Katze faucht Kater plötzlich an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Deine Katze ist eifersüchtig. Du solltest zwingend darauf achten, dass Du beide Katzen gleich behandelst, heisst also, Leckerlis, Streichel- und Schmuseeinheiten gleichmässig auf beide verteilen, dann sollte sich das auch wieder legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, bevor Du Dir Gedanken über das Abgeben von einer Katze machst, solltest Du erst mal Geduld haben.

Meine beiden Altertümchen sind über 10 Jahre zusammen und haben sich nach dem Umzug im vergangenen Jahr auch erst mal angemault. Was erwartest Du? Sie kennen Dich nicht, nicht die neuen Räume, der Geruch, alles ist anders. Sie verlieren ihr Zuhause, sind unsicher. Da würdest Du auch um Dich schlagen, oder? Stell Dir vor, Dich setzen sie im finstersten Sibirien aus, Du kannst weder die Sprache, noch weißt Du, wo Du bist. So ähnlich geht es den Katzen.

So eine Umgewöhnung braucht Zeit, ein Tier sofort wegzugeben, weil es mal faucht, zeugt mir nicht davon, ein Tier zu verdienen. Es ist ja auch immer der leichteste Weg. Weg damit, wenn etwas Probleme macht, oder? Dabei hast Du gar keins. Das Fauchen ist ein völlig normales Verhalten. Bis sie sich eingewöhnt haben und ihr neues Revier kennen und auch darüber hinaus mußt Du immer mal mit Maulen und Knurren rechnen. Selbst Katzen, die ewig zusammen sind, haben ab und an Meinungsverschiedenheiten, sie sind ja nicht stumm oder dumm.

Gib ihnen den Raum und die Zeit, sich einzuleben. Geh nicht dazwischen außer es würde blutig. Erzähl ihnen mit leiser Stimme irgendetwas, damit sie sich an Dich und alles Neue gewöhnen. Du wirst sehen, in ein paar Wochen ist alles überstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeUniquorn
04.02.2016, 19:06

Das Thema "Weggeben" stand doch gar nicht im Raum? Ich will ihn nicht weggeben, ich will den beiden irwie helfen. Aber danke.

0

Revierverhalten. Das sollte sich legen! Einer ist immer dominanter.
Nur wenn es Wochen anhält oder die Katze den Kater in dieser Zeit verletzt, solltest du darüber nachdenken, eine von beiden wegzugeben. Er saß halt immer unter dem Sofa und jetzt beansprucht er auch Raum. Daran muss sich die Katze erstmal gewöhnen. Ich hoffe, ihr habt Platz genug damit jede sich zurückziehen kann. Bin aber sicher, das legt sich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeUniquorn
28.01.2016, 09:18

Haben sie ja noch nich lange. Ich hoffe, dass es sich legt :) Platz ist genug!

0

Was möchtest Du wissen?