Kater juckt sich vermehrt nach zweiter Wurmkur

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was habt ihr dann für ne wurmkur? tabletten, paste, oder so´n spot on?

letzteres kann durchaus zu allergischen reaktionen auf der haut führen. die oral verabreichten varianten führen eher zu durchfall.

alle drei laufen über die entgiftungsorgane, wie niere und leber und können bei überdosierung auch dort schaden anrichten.

ich würde sagen, geh am besten nochmal vorm wochenende mit deinem stubentiger zum TA uind laß nachschauen, was da los ist.

Es kann eine Allergie sein, bei Deinem Kater, es kann aber auch was anderes sein. Am besten wäre es, Du würdest nochmal Deinen Tierarzt fragen. In der Zwischenzeit kannst Du Deinem Kater vielleicht helfen, indem Du ihn mal gründlich bürstest, falls er das zulässt.

Da morgen schon Freitag ist, wäre es sicher sinnvoll schnell bei dem Tierarzt Deines Vertrauens anzurufen und zu erfragen, ob das Verhalten des kleinen Kerlchens mit der Wurmkur in Verbindung stehen könnte - oder ob das eine andere Ursache haben kann. Eventuell ist ein erneuter Besuche beim Tierarzt fällig.
Ich wünsch Dir und dem Katerchen alles Gute

Hi mütterchen ;-) Mittlerweile benimmt er sich schon wieder normal. Muss nächste Woche eh nochmal hin, zwecks zweiter Impfung...

0

für die zukunft empfehle ich dir diatomeenerde in lebensmittelqualität. die entwurmt zuverlässig, zwar über einen längeren zeitraum aber dafür ist es kein nervengift und hat keine nebenwirkungen.

http://www.katzentheke.com/shop/Supplemente/Kieselerde:::10_15.html

immunstarke tiere bekommen übrigens nur selten parasiten, artgerecht gefütterte oft gar nicht, wäre vielleicht eine überlegung wert, spart dir kosten und die stänidgen entwurmungen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?