wie groß ist die schildkröte denn? kommt auf den balkon auch direkte sonne hin? wenn ja, wie viele stunden pro tag?

wenn sie noch nicht gar zu groß sind, wie wäre es mit einer eingekürzten teichwanne oder wenn sie noch ganz klein sind, betonkübeln? da kann man eine drainage schicht mit einbringen, darauf dann ein fließ und dann die erde. unten dann noch ablauflöcher und es kommt garantiert keine erde raus.

man kann auch hochbeete verwenden oder sich selbst eines bauen.

ich denke, das ist alles praktischer, als die kombination teichfolie und erde direkt auf den balkon.

zumal ihr dadurch keine wirkliche erdtiefe hinbekommt und die schildkröte nicht buddeln oder sich gar komplett eingraben kann und eine bepflanzung dürfte dadurch auch schwierig werden.

an und für sich, aber eine gute idee, wenn man keinen garten hat oder er wegen umzuges nicht mehr vorhanden ist.

bedenkt nur bei all eurem tun die traglast des balkons, nicht daß der wegen des gewichtes schaden nimmt.

...zur Antwort

auch wenn wurmkuren so einen "netten" namen haben, mit einer kur haben sie nix zu tun. es handelt sich dabei um gifte, die darmparasiten töten und da das medikament nicht weiß, was wurm und was hund ist, wirkt es auch im organismus des hundes.

und ja, diese gifte, genauso wie flohmittel, können derartige "neben"wirkungen haben.

am besten arbeitet man NIEMALS prophylaktisch damit, einen vorbeugenden nutzen besitzen entwurmungen ohnehin nicht, sondern nur wenn tatsächlich ein befall vorliegt.

alle paar monate solltest du über mehrere tage kotproben nehmen und diese sammelkotprobe dann zum tierarzt bringen, dieser kann dann unterm mikroskop nachschauen, ob ein befall mit würmern und vor allem, mit welcher wurmart vorliegt und dann kann ein passendes mittel gewählt werden.

wir hatten in 15 jahren hunde und katzenhaltung erst ein einziges mal ein tier, welches einen bandwurm hatte. und das trotz relativ hohem parasitendruck durch barfen, fressen von gefangenen mäusen, kotfressen, .....

ein gesundes ausgewachsenes tier steckt einen wurmbefall in der regel recht gut weg, man braucht also nicht in die üblicherweise verbreitete panik verfallen und denken, daß ein wurm ein tier töten oder ihm großen schaden zufügen kann. gesundheitliche probleme treten bei parasitenbefall meist erst dann auf, wenn das tier ohnehin gesundheitlich nicht auf der höhe ist, denn nur dann können sich parasiten überhaupt derart vermehren, daß die menge dem tier schadet.

...zur Antwort

welche art von schildkröten hast du denn?

griechische landschildkröten?

und la, es kann auch der zweiten passieren.


da du davon ausgegangen bist, daß die tote schildkröte im warmen terrarium winterstarre macht, würde ich dir raten, dich dringend und schnellstens über die artgerechte haltung und fütterung deiner schildktöten zu informieren, BEVOR deine art der haltun g und fütterung auch das zweite tier tötet.


- Fester Panzer - weiches Herz von Thorsten Geier

- Handbuch der Futterpflanzen für Schildkröten und andere Reptilien von Marion Minch


das wären zumindest schonmal zwei bücher, aus denen du informationen ziehen kannst.


und hier noch eine gute homepage über die haltung von europäischen landschildkröten

http://www.villa-testudo.de/


...zur Antwort

eine aktive impfung regt den körper dazu an, selbst abwehrzellen für den entsprechenden erreger zu bilden. zusätzlich werden gedächtniszellen gebaut, die bei bedarf, wieder passende abwehrzellen nachbauen können. sprich, das aktive impfen simuliert eine erkrnakung.

eine passive impfung wird dann gegeben, wenn keine immunität vorhanden ist und eine infektion vorliegt. es werden fertige abwehrzellen geimpft, die die erreger sofort bekämpfen können. eine passive impfung ruft keine immunität hervor und wird nach und nach wieder abgebaut. ähnlich ist es auch beim nestschutz bei säuglingen. sie bekommen einen passiven immunschutz von ihrer mutter kurz vor der geburt bzw durch das stillen mit. dieser schutz dient allerdings nur kurzfristig als eine art krücke.

eine passive impfung wird zB bei tetanus gemacht, wenn der verdacht besteht, daß es zu einer tetanusinfektion gekommen ist. eine aktive impfung wird zB bei mumps, masern, röteln gemacht. einmal grundimmunisiert sagt man, daß diese immunisierung ein leben lang schutz bietet.

generelles passives impfen macht keinen wirklichen sinn.

...zur Antwort

vergiß diesen ungesunden kram. versuchs doch mal mit was artgerechtem.

katzen sind fleischfresser.

die meisten leckerlies bestehen aber zum größten teil aus getreide und werden mit massenweise aromen etc vollgestopft, damit katze das überhaupt anrührt.

warum dieser umstand?

versuchs mal mit frischem rinderhackfleisch oder ganz klein geschnittenen hühnerherzen, ... wenn sie das nicht roh mag, dann einfach kurz durch heißes wasser jagen und fertig.

hin und wioeder kannst du auch mal ein stüclchen hartkäse würfeln und als leckerlie verwenden.

alles garantiert gesünder, als die gekauften leckerlies.

und wenn alle stricke reißen, dann kauf nromale schlagsahne, schlag sie ein bißchen an, damit sie etwas fester als flüssig wird und zieh sie in eine spritze auf. dann einfach click und die katze bißchen an der spritze lecken lassen, wieder click, wieder spritze, .... natürlich ohne nadel. ;)

...zur Antwort

wenn nicht genau auf der packung drauf steht, welches getreide enthalten ist, sondern nur allgemein getreide drauf steht, dann kannst du dich darauf verlassen, daß sich die zusammensetzung des getreides permanent ändern kann und eingekauft und verarbeitet wird, was auf dem markt gerade am billigsten zu bekommen ist.

genauso wird es zB auch bei fleisch gehandhabt. wenn da drauf steht 60% fleisch (4% rind und 4% huhn), dann sind 52% fleisch von allem möglichen, auch schwein, pute, ..... eben genau das, was billig ist. sprich, wer der meinung ist, er würde abwechslung bieten, wenn er verschiedene sorten kauft, dort aber nur maximal 4% der geschmackssorte enthalten sind, der füttert im grunde mehrmals das gleiche.

wenn du also wissen möchtest, welche getreidesorten generell verwendung finden, dann mußt du den hersteller kontaktieren, was bei aldi sehr viele sein können. wenn du das getreide in einer bestimmten futterpackung wissen möchtest, dann bleibt nur der gang zum labor.

...zur Antwort

Diättaugliche Fleischfütterung für Zwischendurch (Katze)

Hallo und ein gutes neues Jahr allerseits.

In einer vorherigen Frage habe ich betreffend meines 3 Jahre alten Hauskaters Locco für Diättipps angefragt. Ich habe nun das Futter auf Orjien umgestellt und 3 Fütterungszeiten eingeführt. Klappt an sich richtig super, er hat 200g abgenommen und muss "nur noch" ca. 800g abnehmen. Wir animieren ihn auch täglich zum herumtoben und er macht mittlerweile richtig schön mit. Er wirkt fitter, glücklicher und ausgeglichener. Er hatte am Anfang einen Leckausschlag an den Hinterbeinen, auch der ist weg. Laut TA ist er kerngesund.

Ich möchte jetzt ein bisschen Abwechslung in den Diätalltag bringen, da sowohl er als auch seine Schwester NaFu nicht mögen (jegliche Sorten ausprobiert, sowohl warm, angewärmt, zimmertemparatur und gekühlt) und ich keine Langeweile am Napf möchte.

Nun hat mir der TA geraten, ab und zu gekochtes und/oder rohes Fleisch als "Zückerchen" anzubieten, mit etwas Reis und Gemüse sogar eine Mahlzeit zu ersetzen. Das dies nicht nötig wäre, aber Katzen mir das hoch anrechnen werden :) komplett zu barfen ist mir finanziell und zeitlich leider nicht möglich.

Ich habe mal ausprobiert, ob sie überhaupt was davon fressen. Nach etwas Schnuppern und Probieren haben sie mir den Napf mit den Hähnchenherzen leergeputzt. ich habe die Herzen gegart und kleingeschnitten. Stuhlgang war normal und sie wirkten sehr begeistert.

Was habe ich noch für andere Möglichkeiten? Eure Erfahrungen? Tipps? Welche Sorten bietet ihr roh an und welche gekocht/gegart? Zusätze? Im Internet fand ich folgende Fleischsorten: Rindfleisch, Pferdefleisch, Kalb, Lamm, Kaninchen, Hähnchen, Pute, Strauss, Fisch(gekocht/gegart/entgrätet) und Schwein (durchgekocht). Welche davon werden gern gegessen? Hähnchenhälse und Herzen müssen durggebraten/gegart sein?

Ich danke euch für die Antworten.

Liebe Grüsse

...zur Frage

wenn du nur hin und wieder eine mahlzeit ersetzt, mußt du keine zusätze dazu geben.

ein austausch von bis zu 1/3 der kompletten ernährung ist ohne zusätze möglich, sofern man abwechslung ins rohe bringt.

möglich ist im grunde alles, außer rohem schwein. und du solltest versuchen, daß die beiden fleisch wirklich roh futtern, denn nur dann sind noch alle lebensnotwendigen enzyme und nährstoffe enthalten. sobald du es irgendwie hitze aussetzt, wird der gehalt auf ein minimum reduziert, was eher kontraproduktiv ist.

für den anfang bietet sich jedoch das kurze garen an, rohes fleisch schmeckt und riecht bei weitem nicht so intensiv wie gekochtes und dieses nochmal weniger intensiv als dosenfutter und dieses nochmal weniger intensiv als trockenfutter.

deshalb kannst du gerade jetzt am anfang alles noch dünsten oder kurz anbraten, solltest die garzeit aber nach und nach verringern, so daß in der mitte ein immer größer werdender roher kern entsteht, bis du irgendwann beim komplett rohen angelangt bist.

eine zugabe von gemüse und reis und co ist nicht nötig, wird von den meisten katzen ohnehin eher abgelehnt. eine maus ist für eine katze eine komplette mahlzeit, die kommt weder mit gemüse noch mit reis und co daher. ;) und der eventuell vorhandene mageninhalt ist eher nicht relevant und macht, wenn man komplett vom magen bis zum poloch den inhalt rechnet, nicht mal 5% gewicht der gesamten maus aus. und wohlgemerkt, es gibt kaum bis keine katze, die freiwillig zB den enddarm mit futtert.

und verfüttern kannst du, was deinen miezen schmeckt. nicht jede mieze mag jede fleischsorte. eine meiner beiden zB mochte kein lamm. und eine der beiden futterte sogar regelmäßig beim hund blättermagen samt inhalt mit.

die gecshmäcker sind bei miezen genauso verschieden, wie beim menschen.

ich würde dir raten nicht alleine muskelfleisch zu füttern, sondern auch innereien, kleine knochen, .....

sofgern du knochen gibst, was klasse für die zähne und die kalziumversorgung ist, belaß diese bitte IMMER roh. rohe knochen enthalten jede menge kollagen, welches für die elastizität verantwortlich ist und vorm zersplittern schützt. in gegartem zustand jeder art, ist das kollagen weg und die knochen können beim fressen splittern und dann im maul, dem hals, dem magen, .... gefährlich werden. hühnerhälse sind für katzen und kleine hunde eine sehr gute variante von fleischigen knochen und für tierchen, die noch nie knochen gefuttert haben. kennen sie erstmal knochen und wissen, wie man die zu fressen hat, dann kann man auch zum beispiel hühnerklein anbieten. gibts in jedem supermarkt zum teil frisch, zum teil in der TK theke.

wegen erregern etc, die in rohem fleisch vorhanden sein könnten, mußt du dir keine großen gedanken machen. sofern du auf hygenischen umgang und frische achtest, ist rohes fleisch dann kein problem, weder für dich (im umgang) noch für die miezen.

rohe innereien können leicht abführend wirken, knochen hingegen wirken eher stopfend. hier tastest du dich am besten etwas heran und verringerst die menge, wenn du auswirkungen feststellst, wie zB verstopfung oder durchfall. und du kannst das ganze zusätzlich mit dem jeweils anderen oder reinem muskelfleisch kombinieren, das verringert die auswirkungen wiederrum.

in der regel besitzen hühnerhälse ein recht ideales verhältnis von gewebe zu knochen, so daß dabei keine verstopfung etc auftreten kann. bei karkassen bzw hühnerklein hühnerflügeln und co, sieht es da meist etwas anders aus. weniger fleisch und mehr knochen, was dann schonmal bissl schwierigkeiten beim kackern geben kann. vielleicht gibst du dazu dann einfach noch ne kleine portion leber oder reines muskelfleisch, dann hat sich dieses problem auch erledigt.

wenn man von den beiden auswirkungen weiß, kann man das natürlich auch anderweitig für sich und die miezen nutzen. ;)

...zur Antwort

wenn es mit malen wegen nem gips nicht geht, wie wäre es mit einer collage? schneiden und kleben ist sicher etwas einfacher und wegen dem gips wird sicher auch ein auge zugedrückt.

und was du dort drauf machen kannst, gib doch einfach mal bergpredigt bei tante google ein udn schau, was dir da an dazu passenden bildern ausgespuckt wird. mit zwei drei wieteren passenden suchbegriffen bekommst du sicher genug zusammen um 10 deckblätter zu gestalten. ;)

...zur Antwort

bei korrekter wundversorgung ist tetanus eigentlich kein problem.

  • wunde bluten lassen
  • wunde mit klarem wasser spülen um groben schmutz zu entfernen
  • wunde desinfizieren zB mit calendula tinktur von weleda
  • wenn nötig eine luftdurchlässige wundauflage zB diese pflaster zum abschneiden.

der erreger selbst ist nicht gefährlich, erst unter sauerstoffausschluß wird er aktiv und produziert ein toxin, was dann zu den typischen krämpfen führt.

sofern due nicht unter durchbluitungsstörungen leidest, wie zB viele ältere menschen und deine wunden korrekt versorgst, geht die wahrscheinlichkeit, daß du wundstarrkrampf bekommst gen null.

einzig bei wundtaschen ist etwas vorsicht geboten. diese sollten von einem arzt geöffnet und danach die wunde korekt versorgt werden.

und zu guter letzt, wenn doch alle stricke reißen sollten, gibt es bei tetanus die möglichkeit einer passiven immunisierung. sprich dir werden fertige antikörper gespritzt.

...zur Antwort

laß dich nicht kirre machen von den ganzen antworten hier.

da du deinen hund nicht über das katzenfutter ernähren möchtest, sondern ihm lediglich hin und wieder ein wenig geben möchtest, ist das kein problem.

und da du es sogar nur als jackpot einsetzen möchtest, schon zehnmal nicht.

das im katzenfutter zusätzlich enthalötene taurin, was imn übrigen auch nicht überall drinnen ist, schadet deinem hund nicht. es ist weder gefährlich noch macht es ihn krank och sonstiges. es ist für ihn im grunde ein "bonus" den er nicht u7nbedingt benötigt, da er ihn selbst herstellen kann.

ähnlich ist es auch bei zB vitamin C. hunde können einen teil davon selbst produzieren um ihren bedarf zu decken. nun aber zu behaupten, daß der verzehr von einem orangenschnitz pro monat ihn krank macht, ist mehr, als nur übertrieben.

anstatt allerdings auf leckerlies zu setzen, wie wäre es zB mit einem spielzeug als jackpot. das hat bei meinem um einiges besser gezogen. gerade jagdhunde haben einen sehr hophen trieb zu jagen. und der jackpot, der eingesetzt wird, muß für einen hund über dem liegen, worauf er verzichten soll.

sprich, bei einem verfressenen retriever, könnte ein leckerlie jackpot ffunktionieren, bei einem hund, der eher einen hohen spieltrieb hat, schaut man besser in dieser richtung.

dieses spielzeug darf allerdings dann nur sehr selten eingesetzt werden, aber immer wieder mal.

wenn du den trieb auf das spielzeug aufbaust, so daß nichts mehr drüber geht, nichtmal ein rennender hase, dann hast du eine 95%ige absicherung gegen das selbstständige jagen.

...zur Antwort

anhand der bereits vorhandenen tierpfleger, scheint man von dem gehalt durchaus irgendwie leben zu können.

die arbeit als tierpüfleger, ist ähnlich wie die in soztialen berufen, eher berufung, denn beruf.

viele überstunden, schlechte bezahlung, teilweise sogar schlechte arbeitsbedingungen und arbeitszeiten, ..... dafür aber jede menge herz für andere lebewesen.

...zur Antwort

Hochwertiges Katzenfutter + Nierendiätfutter

Hallo liebe Community,

wir halten drei wunderbare Kater, bei denen wir uns seit einigen Tagen mächtig Gedanken über das Futter machen.

Unsere Kater sind: Tiger, 12 Jahre, leidet an einer chronischen Niereninsuffizienz Schiggy, 2 Jahre, gesund Teufel, 3,5 Monate, gesund

Zurzeit bekommt Tiger Royal Canin Renal. Trockenfutter täglich, Nassfutter immer Sonntags. Schiggy und Teufel bekommen momentan von NP (gehört der EDEKA-Gruppe an) das Trocken- und Nassfutter der Marke "Gut & Günstig".

Vor einigen Tagen waren wir mit allen drei Katern beim Tierarzt. Bei Tiger sollten die Blutwerte kontrolliert werden, Schiggy bekam die Nachimpfung und Teufel die erste Impfspritze.

Einen Tag später rief meine Freundin bei der Tierarztpraxis an um die Blutwerte von Tiger zu erfragen. Der teilte ihr mit, dass die Werte etwas schlechter geworden sind - nach dem Telefonat brach sie in Tränen aus... Ich habe mich danach auf den Weg zum Tierarzt gemacht um die Medikamente Fortekur Gourmet 2,5mg und Semintra 4mg/ml, mit denen Tiger seit der Diagnose im Juni behandelt wurde, neu abzuholen. Wo ich schon einmal da war, fragte ich den TA wie sehr sich denn die Werte verschlechtert hatten. Sie haben sich wohl etwas aber nicht extrem verschlechtert und Tiger könne mit der richtigen Bahandlung und dem richtigen Futter noch durchaus einige Jahre leben.

Zuhause angekommen machte ich mir nur noch Gedanken um unsere Kater und fing an an unserem Katzenfutter zu zweifeln. Also machte ich mich im Internet schlau.

Wie ich nun weiß ist Trockenfutter als hauptsächliches Futter das Schlimmste was man vor allem Katzen antun kann, wegen dem Wassermangel etc. Darüber hinaus las ich, dass die Futter, in denen "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" enthalten sind der letzte Müll sind, da es sich nur um Abfälle und nicht wirklich um nahrhafte Dinge handelt. Eine kurze Recherche im Supermarkt ergab, dass dieses auch der Fall bei den Marken Whiskas, Felix, Kitekat, Sheba usw. ist. Also alles Müll. Desweiteren befindet sich auch in jedem dieser Futter Gemüse , weil günstiger als gutes Fleisch, welches die Katzen aber nicht wirklich gebrauchen können, da sie Fleischfresser sind.

Wir sind zurzeit echt etwas verzweifelt, wollen nur das Beste für unsere drei und haben ein wirklich schlechtes Gewissen, weil die Kater nun mal den Müll fressen müssen, den wir ihnen hinstellen.

Seltsam finde ich auch, dass uns der Tierarzt das Royal Canin empfiehlt. Ist zwar Nierendiätfutter, aber auch dort sind wieder "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" vorhanden. Das dazugehörige Trockenfutter ist auch noch schädlich für Katzen, vor allem, wenn sie schon nierenkrank sind...

Wir wollen soweit es geht komplett auf gutes Nassfutter umsteigen, bei allen drei Kater, damit sie hoffentlich gesünder leben. Dieses Barfen ist auch eine sehr tolle Sache, aber leider können wir uns das zeitlich gar nicht leisten.

Was sollen wir machen? Gibt es hochwertiges Diätfutter?

Liebe Grüße

...zur Frage

sehr schön, daß ihr euch nun informiert. leider gecshieht dies, genau wie bei euch, meist erst dann, wenn ein tier schon gesundheitlich gelitten hat.

das umsteigen auf naßfutter ist schonbmal sehr gut. man kann auch problemlos barfen und naßfutter miteinander kombinieren, die verdauungzeiten hierbei passen wenigstens ansatzweise zusammen und so kommen die verschiedenen futtersorten sich nicht in die quere bei der verdauung, sofern sie in getrennten mahlzeiten verfüttert werden.

generell ist zu sagen, daß schlachtabfälle nicht per se etwas negatives ist, im gegenteil. wenn man mal eine maus betrachtet, besteht sie sogar zum größten teil aus so genannten schlachtabfällen, nämlich knochen, haut, harren, innereien, .... wirklich fleisch, wie es die menschen bezeichnen, wäre alleine die muskelmasse. füttert man tatsächlich nur muskelfleisch, erleidet die katze binnen kürzester zeit mangelerscheinungen.

man sollte es also nicht mit dem menschlichen ekel betrachten, sondern aus sicht der katze wie es in natura wäre, wenn sie nicht gefüttert werden würde.

katzen umzugewöhnen ist zumeist ne heikle sache, vor allem, wenn sie zuvor fast ausschließlich trockenfutter gefressen haben.

als erstes solltet ihr somit wohl das ihnen bekannte naßfutter füttern, dafür aber täglöich und nichtmehr nur einmal die woche. und das bekannte trockenfutter nur noch als leckerlie oder zum speieln, ... anbieten.

das wäre dann schonmal ein großer schritt in die rictige richtung.

und um nun zum thema richtiges katzenfutter zurück zu kommen. ich denke, das buch, "katzen würden mäuse kaufen" kann euch als erstes dabei behilflich sein, zu verstehen, was in den unterschiedlichen futtern so drinnen ist, wie man eine deklaration richtig liest und vor allem, wie es eigentlich sein sollte.

und dann könnt ihr euch verschiedene futtermarken anschauen. zB reine fleischdosen wie animonda carny, gibts in jedem futterhaus und freßnapf.oder ihr schaut euch nach dosenfutter mit einem geringen getreideanteil (bis maximal 5%) um das wären zB die dosen von real nature, eine eigenmarke der freßnapf kette.

ein getreide anteil von 5% sowie ein gemüse und kräuteranteil von 5% sind durchaus iO. der magen und darm einer maus ist selten vollständig leer, wenn sie gefangen und gefressen wird, samt inhalt selbiger.

die oben genannten futtermarken sind nur ein beispiel für einige sehr gute futtermarken. daran könnt ihr euch orientieren, wenn ihr die deklarationen vergleicht und zu verstehen versucht.

zum thema barfen kann ich sagen, ihr tut euren miezen einen großen gefallen. selbst wenn es zeitlich nicht täglich sein kann, so doch mehrmals die woche, zB am wochenende. bis zu 1/3 des futters können problemlos gegen rohes fleisch ausgetauscht werden, ohne daß man zusätze geben muß, sofern man nicht püermanent tartar anbietet, sondern sich in fleischsorten etc pp, schön abwechselt. also mal hühnerhälse, mal bißchen leber oder hühnerherzen, rindergulasch, sprotten, eintagsküken, forelle, ...... im grunde geht alles, außer rohem schwein, sofern eure tiger es mögen und gerne fressen.

und keine angst vor geflügelknochen, die sind in rohem zustand kein problem. als fleischquelle, gerade für hühnerprodukte, ist die TK abteilung jedes supermarktes ganz gut. hier findet man häufig hühnerklein, hühnermägen, hühnerherzen, putenleber, .... das bekommt man scxhon in 500 gramm schälchen portioniert nach hause und mit bissl geschick, lassen sich die teilöe sogar nochmal auseinanderfriemeln. wobei 500 gramm für drei kater wohl eher ne kleine portion ergibt, wenn man sie aufteilt. ^^

und samstags abends ne packung TK hühnerklein aus dem froster nehmen, sie im kphlschrank um auftauen für den nächsten tag bereit stellen, das ist wirklich kein großer zeitlicher aufwand. eure katzen werden es euch danken und sich beim fressen anfangen zu benehmen, wie die raubtiere, die sie eigentlich sind. und bei der ganzen kauerei, pflegen sie dann auch gleich noch ihre zähnchen mit.

und um euch nicht unterbeschäftigt zu lassen, ein kurzer blick in artikel und bücher von mo peichel, bezüglich der themen impfungen und wurmkuren, dürfte auch nicht schaden.

tierärzte kann man da leider nicht wirklich für verantwortlich machen, die verzapfen nur den mist, der ihnen im studium (impfen, wurmkuren, ...) und von der industrie ... (futter und medikamente) vorgekaut wird. sowohl ernährung, als auch impfen, wird im studium nur kurz angerissen und gleicht meist eher propaganda der jeweiligen hersteller, denn fundiertem wissen.

dies gilt, nebenbei erwähnt nicht alleine für das veterinär studium, sondern findet sich auch in der humanmedizin wieder. am besten ist man mittlerweile wirklich damit bedient, wenn man sich selbst informiert, auch wenn das zum teil wirklich viel zeit in anspruch nimmt. :(

...zur Antwort

als erstes ist die frage, um welche art handelt es sich. daran richten sich dann die haltungsbedingungen aus.

wenn es eine europäische landschildkröte ist, zB eine griechische oder eine breitrand, ..... dann hält man diese am besten draußen in einem freigehege mit beheiztem frühbeet. eine hatung im haus ist für diese atren nicht artgerecht.

als erstes sollte allerdings mal ein schildkrötenerfahrener tierarzt drauf schauen, das tier hat sicher schon den ein oder anderen schaden erlitten und es ist fraglich, wie stark sich dieser auswirkt. zB durch fehlendes UV licht, kann knochenerweichung, rachitis, entstehen. auch vitamin- und mineralienmangel sind nicht auszuschließen, da ich doch stark bezweifele, daß das tier überhaupt artgerecht gefüttert wird. es ist wirklich wichtig, daß der tierarzt erfahrung mit reptilien, bzw schildkröten hat. so manche behandlung, die für hund, katze, maus gesundheitsfördernd ist, kann eine schiuldkröte umbringen oder unwirksam sein. die ausbildung zum reptilienarzt, ist nicht im grundstudium enthalten, sondern wird privat noch nachgeholt. fragst also wirklich am besten extra nach. große tierkliniken, zB gießen, frankfurt, münchen, .... besitzen meist eine extra reptilienabteiung. für den fall, daß ihr in der nähe einer größeren stadt wohnt, wäre das eventuell auch ne möglichkeit.

deiner freundin kannst du vielleicht ein buch schenken oder zum lesen aus der bücherei ausleihen gehen "fester panzer-weiches gerz" von thorsten geier. ist zwar alleine für europäische landschildkröten, aber ich gehe ohnehin eher davon aus, daß es sich um eine solche handelt. vorab kannst du bzw deine freundin ja schonmal auf seiner HP bißchen was lesen. http://www.schildkroetenfreund.de/index.html

sollte deine freundin, die haltungsbedingungen nicht zum wohle des tieres anpassen wollen, sollte man ihr das tier schnellstens weg nehmen und sie wegen tierquälrei anzeigen. diese haltungsbedingungen sind mehr als nur grauenhaft, schlechter geht´s echt kaum noch. vieleicht magst du den stampfer ja übernehmen und ihn endlich schildkröten gerecht halten.

und zum schluß noch kurz. hut ab, daß du diese schlechten bedingungen gesehen hast, dir gedanken machst und es verbessern möchtest, das ist leider nicht der übliche weg. die meisten regen sich zwar über sowas auf, tun dann aber nichts.

...zur Antwort

von liebe kann ja jetzt wohl noch keine rede sein, denn diese kommt erst nach dem verliebt sein.

und da du noch nichtmal weißt, ob du verliebt bist, würde ich sagen, finde es herraus. verbringt mehr zeit miteinander, geht zusammen aus, macht, was euch spaß macht und dann wirst du sehen, wohin es führt.

4 jahre altersunterschied sind im grunde ein witz, bzw. gar nicht erwähnenswert.

und ob nun mann oder frau, ist am ende doch im grunde vollkommen egal. wenn ihr euch mögt, finet sich der rest, egal ob hetero, homo oder bi. ;)

wenn du eine beziehung mit dieser frau langweilig finden würdest, dann laß es sein.

im grunde gilt auch hier, wie so gut wie immer, abwarten und tee trinken, dann sieht man weiter.

ich drücke dir auf alle fälle die daumen, daß der/die richtige ganz schnell in dein leben treten wird. ;)

...zur Antwort

wer hat denn solchen mist behauptet? am besten ignorierst du sowas vollkommen.

mein zwerg ist heute genau sechs monate alt und dreht sich gerade seid zwei tagen. das klappte dann ratz die fatz auf anhieb sogar binnen wneiger stunden sowohl vom bauch auf den rücken, als auch vom rücken auf den bauch. ging schneller, als man gucken konnte. gemacht haben wir da rein gar nix.

dein kleiner geht sein tempo bei allem, irgendwelche tabellen und richtlinien kann man dabei vergessen. wirklich wördern kann man nur di8nge, die er von sich aus sowieso zeigt bzw. anstrebt. wenn er allerdings nochnichtmal irgendwelche ansätze zeigt, kannst du an diesem punkt auch nichts bewegen. außer abwarten und deinen kleinen beobachten. macht er anstallten etwas zu tun oder tut er etwas neues, dann lobe ihn und unterstütze sein selbstständiges handeln.

dein kleiner macht mit seinen 6 monaten 100%ig etwas, was ein anderes 6 monate altes kind noch nicht kann/tut eventuell auch dinge, die nicht in den entwicklungstabellen aufgeführt werden.

vergiß also am besten ganz schnell diesen blödsinn und hör auf deinen bauch und dein kind, dann paßt es.

...zur Antwort

um halsschmerzen los zu werden mußt du die dort sitzenden erreger killen. das get entweder mit hitze, also zB drei heiße tassen tee schluckweise pro tag getrunken oder mit desinfizierenden dingen, wie zB salbei, zwiebeln, teebaumöl, .....

wenn ich halsschmerzen habe, dann nehme ich meist ne kombi aus zwiebeln und teebaumöl. tagsüber so oft es geht rohe zwiebeln futtern, schneiden, .... so daß es richtig schön zu tränen und brennen anfängt in den augen und der nase. die zwiebeln dürfen nicht mit öl zubereitet und müsse roh sein. zB könntest du ein mettbrötchen mit dick zwiebeln drauf essen oÄ. und abends, vor dem schlafen gehen, am besten wirklich direkt davor, machst du dir einen kleinen schluck stilles wasser in ein glas und tropfst 5 tropfen teebaumöl rein und dann runter damit. danach nichts mehr essen oder trinken und am besten hinlegen und schlafen.

und gegen die schmerzen, die durch die entzündung hervorgerufen werden kannst du kühlen, zB mit eis, kühlen getänken, .... einen schal braucht es nicht unbedingt, nutze ich nie, wozu auch. erhöhnte temperatur, damit die erreger futsch gehen, bekommt man mit der maßnahme ohnehin nicht in den hals.

ich wünsche dir gute besserung

...zur Antwort

willst du in der einen woche geld verdienen oder etwas dazu lernen?

solltest du an lohn interessiert sein, dann ist eine KITA wohl eher die falsche wahl. es ist eher fraglisch, daß du dort überhaupt etwas bekommst. möchtest du aus reinem interesse wegen des berufsfeldes oÄ eine woche zeit dort verbringen, dann wäre ein einwöchiges praktikum wohl die richtigere bezeichnung und es dürfte sicher eine KITA geben, die dich dafür nimmt.

wen du eher an geld verdienen interesse hast, dann solltest du dich in einem anderen berfsfeld umschauen. wobei eine woche natürlich echt arg wneig ist. da lohnt es für einen arbeitgeber im grunde gar nicht. bis du eingearbeitet bist und den job alleine durchführen kannst, wird ein bißchen zeit vergehen, in der dir jemand zur seite gestellt wird, der dir alles zeigt, was verlust für den arbeitgeber bedeutet.

ich denke, mit einer woche wirst du für privatleute oder sehr kleine firmen wohl eher interesant sein, denn für große arbeitgeber.

also schau dich eher mal im privaten berreich um, zB rasenmähen für den nachbarn oder auf dem bau helfen bei freunden, verwandten, bekannten etc. pp.

...zur Antwort

der Vertretungsarzt der gestern meinen Unterleib geschallt hatte meinte nur grinsend ich sollte mal zum Frauenarzt gehen er kann dort gut etwas erkennen.

was ist denn das fürn idiot?

ich an deiner stelle würde da entwdeer heute nochmal auf der matte stehen oder zumindest anrufen und mit ihm direkt reden wollen um nach zu haken, was das für ne bekloppte aussage gewesen ist und was er damit sagen wollte.

wegen der ausbildung würde ich mir fürs erste nicht zu arge sorgen machen. gerade im sozialen berreich, bzw ausbildungen zum erzieher, kinderpfleger, .... sind die schulen bei einem solchen thema meist sehr sehr kulant, eben weil es doch irgendwie mitienander zusammenhängt. ;)

aber als erstes solltest du den trotteligen FA nochmal kontaktieren, dann weißt du zumindest schonmal, ob du schwanger bist oder nicht.

und ja, ss tests können falsch anzeigen. zB kann dein hcg wert einfach zu niedrig sein, so daß der test negativ anzeigt. sowas passiert meist in der frühenschwangerschaft.

ich wünsch dir alles gute.

...zur Antwort

der durchfall kann von einer nicht zum futter passenden darmflora herrühren.

laß als erstes mal beim tierarzt abklären, ob eventuell ein magen-darm-infekt vorliegt. gibt es keinen grund zur annahme, daß es etwas gesundheitliches ist, dann wird es an einer zu rasanten umstelung von getreidelastigem auf getreidefreies futter herrühren, von minderwertigem naßfutter, von zu wenig rohfaseranteil oder weil jetzt erstmal die verdauung komplett übern haufen geworfen wurde.

wie schnell hast du denn von trockenfutter umgestellt? welches hats du vor umstellung als letztes gefüttert und auf welches naßfutter hast du umgestellt?

dein hund hat jahrelang getreide und somit stärkehaltiges futter zu sich genommen, dies hat die folge, daß sich die darmbakterien, die damit am besten leben können in eine überzahl anlegen konnten. wenn du nun von stärkehaltigem futter auf stärkefreies futter umstellst, passen darmbakterien und futter nimmer zusammen, futter kann nicht mehr richtig aufgeschlüsselt und verwertet werden, weil die passenden bakterien fehlen und am ende komen kuhfladen raus, die mit richtigem durchfall im grunde nichts zu tun haben.

eine langsame umstellung von dem einen auf das andere verhindert sowas zumindest. die bakterein brauchen zeit, damit sie sich auch umstellen können und jene sich ansiedeln, die auf eiweiß und fett etc. pp. spezialisiert sind. sowas braucht einige tage bis wochen.

und wenn du umstellst, dann bitte auf ein hochwertiges naßfutter, welches zu minimum 60-70% tierischem besteht und maximal 5% getreide und 5% pflanzlichen zutaten besteht.

schau dir zB mal die zusammensetzung von rinti kennerfleisch, real nature, best meat, granatpet, .... an. an deren zusammensetzung kannst du dich orientieren.

und für die zähnchen solltest du das füttern von rohen fleischigen knochen (bitte kein schwein) einführen. 2-3 mahlzeiten davon reichen pro woche um die zähne zahnstenfrei und sauber zu halten. gerade für den anfang sind hühnerklein, hühnerhälse, putenhälse, kalbsschwänze, ... gut geeignet. die knochen die darin sind sind klein und weich und auch ein knochen unerfahrener hund kommt damit prima zurecht.

und wie es andere an dieser stelle auch schon geschrieben haben, informier dich über das thema barfen, selbst wenn du nicht barfen solltest, darüber erfährst du sehr viel, wie gesunde und artgerechte hundeernährung aussehen sollte und kannst dich daran orientrieren was die auswahl von fertigfutter betrifft. zudem lernst du, wie du naßfutter zB durch die gabe von zusätzlichem obst und gemüse aufwerten kannst und in welchem verhältnis alles zueinander stehen sollte.

anfangs hört sich das alles arg kompliziert an, ist es in wirklichkeit aber nicht.

...zur Antwort

hm, schwierige frage.

ich würde dir nicht raten, die pille abzusetzen, aber nicht wegen den von dir genannten gründen, sondern wegen folgendem.

nach jahrelangem einnehmen der pille ist die wahrscheinlichkeit nach dem absetzen sofort schwanger zu werden am größten. dieser zeitraum gilt in etwa für die ersten 3 monate nach dem absetzen. danach sinkt die wahrscheinlichkeit fast auf einen null punkt, weil sich dein körper anfängt selbst wieder einzustellen und dann wahrscheinlich alles quer durcheinander und nimmer zueinander passend abläuft. das ganze dauert dann meist bis ca 1 jahr nach dem absetzen, kann aber durchaus auch noch länger dauern.

heißt in den ersten drei monaten nach dem absetzen ist die fruchtbarkeit leicht erhöht, ab ca dem 4. bis ca zum 12. monat nach absetzen sinkt die fruchtbarkeit, wegen nicht korrektem zyklus auf ein minimum.

sollte es bei dir, beim absetzen der pille nicht binnen der ersten 3 monate zu einer schwangerschaft kommen, würde ich dir raten, dir einen heilpraktiker oder alternativ arbeitenden arzt zu suchen, damit dir homöopathisch, osteopathisch oder mittels akkupunktur bei dem einstellen deines zyklus geholfen werden kann. das kann das ganze einpendeln um einiges beschleunigen.

was du außerdem beginnen solltest, wenn du die pille absetzt, basaltemperaturmessung und zervixschleimbeobachtung. so hast du dann direkt nach dem absetzen der pille immer etwas in der hand, woran du sehen kannst ob du einen eisprung hattest, wie lange die hochlage danach gewesen ist, ob dein eisprung ausgeblieben ist, ...... mit diesen daten kann man dann pflanzlich, homöopathisch, .... sehr gut regulierend eingreifen.

daß du nicht gegen röteln geimpft wurdest, bedeuet nicht, daß du nicht immun bist. es kann sehr gut sein, daß du als kind die röteln durchgemacht hast und niemand hat es bemerkt, bzw. diese wurden als etwas anderes diagnostiziert. hier hätte zumindest eine titermessung vor der ersten impfung eventuell klarheit verschaffen können. da du jetzt aber bereits eine impfung bekommen hast, bringt eine messung eher nichts mehr, kannst du dir also sparen.

und nun drücke ich euch für kommendes jahr die daumen, daß es schneller klappt, als ihr gucken könnt. ;)

ach ja, bitte bedenke auch, daß du gerade folsäure und magnesium am besten vor einer schwangerschaft schon zu dir nimmst. die pille raubt deinem körper die letzten reserven davon leer und bei 11 jahren dauereinnahme dürften die komplett geleert sein.

...zur Antwort

das prinzip ist ganz einfach.

der begriff groß zB in großvater oder großmutter, aber auch bei großtante oder großcousine, .... zeigt IMMER an, daß es sich dabei um einen verwandten eines elternteiles handelt, um welchen genau sieht man immer am wort hinter dem groß.

  • sprich dein großvater ist der vater deins vaters oder deiner mutter.
  • deine großcousine wäre die cousine von deiner mutter oder deinem vater
  • deine großtante wäre die tante von deinem vater oder deiner mutter.

dein vater ist also der großonkel vom baby deiner cousine.

...zur Antwort

das prinzip ist ganz einfach.

der begriff groß zB in großvater oder großmutter, aber auch bei großtante oder großcousine, .... zeigt IMMER an, daß es sich dabei um einen verwandten eines elternteiles handelt, um welchen genau sieht man immer am wort hinter dem groß.

sprich dein großvater ist der vater deins vaters oder deiner mutter. deine großcousine wäre die cousine von deiner mutter oder deinem vater deine großtante wäre die tante von deinem vater oder deiner mutter.

du bist also cousine der mutter und somit großcousine für ihren nachwuchs.

...zur Antwort

der peis ist für das, was der tierarzt gemacht hat normal, ABER das was er alles gemacht hat hättet ihr euch zu 50% sparen können.

  • entwurmungen werden bei befall und vor dem durchführen einer impfung gegeben und nicht, weil der hund gerade so schön da steht/sitzt.
  • impfungen werden aufgefrischt, am besten schaut man vorher welche notwendig sind, rundumschläge sind niemals gut
  • verabreichen von tabletten gegen flohbefall ohne zu wissen ob ein flohbefall vorliegt und ob die ursache fürs kratzen tatsächlich eine flohbißallergie vorliegt und ursache dafür ist, ein no go. mensch nimmt doch auch nicht ohne diagnose irgendwelche medis, einfach auf gutes glück hinaus

der hund wurde jetzt zum teil sinnigerweise, zum größten teil allerdings unsinnigerweise mit massenweise medikamenten vollgepumpt, wollen mal hoffen, daß er das prozedere nebenwirkungsfrei und schadlos übersteht.

auch tierärzte sind keine halbgötter in weiß, informier dich vorab, was dein hund braucht und was nicht, besprich das ganze mit deinem tierarzt und laß erst dann eine behandlung, die dir sinnig erscheint durchführen und bitte erspar dem hund einen derartigen medikamentencocktail, wenn es nicht unbedingt lebensnotwendig ist.

an deiner stelle würde ich nach der aktion allerdings wohl sogar den tierarzt wechseln, es kan nicht angehen, daß er aus unwissenheit des besitzers seinen eigenen geldbeutel anwachsen läßt ohne rücksicht auf verluste.

...zur Antwort

och, das erste kritische drittel ist bald vorbei, danach kommt das entspannte drittel und erst im letzten wird es wahrscheinlich so sein, daß du ihr tatkräftig unter die arme greifen kannst, weil eben nimmer alles so geht, wie sie es gerne hätte.

da kann es schon ne hilfe sein, wenn du mal die wohnung wischst, denn gerade bücken ist extrem kac.ke mit dickem bauch. ^^

oder plan schonmal gegen ende die ein oder andere pediküre ein, ihr könnt ja nen dopppeltermin vereinbaren, denn wirklich selbst dran kommen wird se nimmer.

das zwiete drittel ist im grunde für entspannen und spaß haben da. geht ins kino, geht essen (bitte kein sushi oder rohes fleisch), macht vielleicht zusammen nen kurzurlaub, ......

ansonsten kannst du ihr bei der babyausstattung helfen, besucht doch zB gemeinsam den ein oder anderen babyflohmarkt, geht zusammen durch die kinderabteilungen im möbelhaus, streicht das kinderzimmer, .....

und wenn es dir rein um wissen geht, dann versuchs mal mit dem buch "auf der suche nach dem verlorneen glück" das kannst de deiner freundin nach dem auslesen dann auch gleich noch aufs auge drücken, dann abt ihr nachher was zum bequatschen. ^^

vieleicht wollt ihr auch den geburtsvorbereitungskurs zusammen besuchen, das muß nicht immer nur der papa sein. meine schwester war auch mit ihrer freundin dort, da sie alleinstehend ist und mit dem papa des zwerges nix mehr zu tun hat. und jetzt spielt sie tatkräftig babysitter, wenn sie zB zum rückbildungskurs geht, ....

du siehst, es gibt massenweise dinge, die du tun kannst, es muß nicht unbedingt hilfe sein, auch freizeitgestaltung, hilfe im haushalt, informationen, ..... bringen etwas.

vielleicht mag sich deine freundin auch nach einer betreuenden hebamme umschauen. die kann auch, außer dem ultraschall, alle vorsorgeuntersuchungen vornehmen und sie später im wochenbett betreuen. das ist um einiges entspannter, als die vorsorge beim arzt und man ist zeitlich nicht so sehr gebunden.

viel spaß euch beiden noch bei eurer gemeinsamen schwangerschaft.

...zur Antwort

man sollte kräutertees nach spätestens 6 wochen wechseln und nicht durchgängig tag täglich über monate trinken.

wenn du entwässern willst und nach 6 wochen noch nicht das erreicht ist, was du wolltest, dann steig auf ein anderes entwässerndes kraut um, zB birkenblätter. nach 6 wochen kannst du dann wieder zur brennessel wechseln und dann wieder zur birke usw. usf.

solltest du anfangen dich vor dem tee zu ekeln, rate ich dir setz ihn ab, denn dann signalisiert dein körper dir, daß da was nicht richtig läuft und er was anderes braucht.

und bitte NIEMALS gleichzeitig den salzkonsum reduzieren. steig lieber auf ein unraffiniertes meersalz um oder auf ein steinsalz oÄ.

das normale kochsalz egal ob jodiert und/oder flouriert hat als nebeneffekt die wassereinlagerungen, nicht jedoch unraffiniertes salz in ursprungsform.

...zur Antwort

gegen lichtempfindliche augen hilft training.

je mehr du deine augen mittels getönter gläser, sonnenbrille, aufenthalt in gebäuden, ... vor licht schützt, desto lichtempfndlicher werden/bleiben sie.

den kurzzeiteffekt kennt sicher jeder. im hochsomer im abgedunkelten zimmer sitzen und dann bei hellichtem sonnenschein ins tageslicht, da kneift jeder erstmal die augen zu.

diesen effekt gibt es auch dauerhaft und man kann ihn umkehren. am besten fängst du bei abend- oder morgensonne an, die ist nicht gar so stark und setzt dich bewußt dem sonnenlicht aus, auch wenn es unangenehm sein mag, geh bis an das für dich erträgliche maximum an helligkeit. du wirst sehen, nach einer weile verschwindet die lichtempfindlichkeit wieder von ganz alleine.

...zur Antwort

das select gold ist zwar nicht das schlechteste, aber getreidefrei ist was anderes. ;)

in dem von euch gefütterten trockenfutter ist mais drinnen.

mais ist neben soja und weizen einer der hauptallergieauslöser.

und zucker in form von rübenschnitzel ist auch enthalten, da hast du recht. die schnitzel werden ins futter gemischt um futterbedingten durchfall vorzubeugen.

neben getreide gibt es auch tierische quellen, welche allergien beim hund auslösen können, meist ist es hier rind oder geflügel.

letzteres ist dann ja auch wieder im futter.

da du kein naßfutter versuchen möchtest, probier es mal mit den 100%getreidefreien sorten von orijen, arcana oder wolfsblut. am besten wählst du hier auch gleich ne sorte ohne rind und huhn, dann kannst du schauen ob es besser wird. juniorfutter brauchst du nicht unbedingt füttern, du kannst bei den guten trockenfuttermarken problemlos das für erwachsene geben.

ansonsten kann vermehrte kratzerei auch durch streß, zu häufiges baden, kontaktallergien, medikamente (entwurmung, spot on, ..) .... ausgelöst werden.

schuppen können durch streß, häufiges baden, allergie, entgiftung, .... verursacht werden.

ich denke, wenn ihr die ursache für eines davon findet, verschwindet das andere wahrscheinlich automatisch mit.

wie oft badet ihr den hund denn mit zusätzen? wie oft verwendet ihr spot ons/flohhalsbänder und entwurmung? welche leckerlies gebt ihr ihr? wascht ihr ihre decke im körbchen mit weichspüler? kratzt sie sich vermehrt an bestimmten stellen oder überall?

...zur Antwort

je mehr du dich über das aufwachen ärgerst, detso höher schießt dein adrenalinspiegel, desto weniger kannst du wieder einschlafen.

versuch dich also so wneig wie möglich darüber zu ärgern, vor allem, wenn du tagsüber nicht müder bist als normlerweise ist das zu frühe aufwachen doch im grund gar kein ding. eventuell braucht dein körper momentan einfach nicht mehr schlaf.

wenn du nachts also nimmer einschlafen kannst, dann nutz die zeit, die du dadurch gewinnst. ließ zB dinge zu denen du ansonsten nicht kommst, mach dein kopfkino an, .... und wenn du sogar zu wach bist um im bett zu bleiben, we wäre es mit staubwischen, ....?

laß dem ganzen einfach so wneig aufmerksamkeit zukommen, wie irgend möglich.

ansonsten die tips von haselmax sind nicht schlecht. wecker weg und nicht aufregen/ärgern.

...zur Antwort

eintöpfe und suppen sind für große personenmengen immer eine ganz gute idee.

  • gemüseintopf mit wienern
  • linseneintopf
  • chili con carne
  • graupensuppe mit rindfleisch
  • grüne bohnen eintopf mit gehacktem und kartoffeln
  • .....

auch gut für viele menschen sind nudeln, reis oder kartoffeln mit einer dazu passenden soße.

  • bolognese soße
  • russischer hackfleischtopf
  • gulasch
  • geschnetzeltes
  • hühnerfrikase
  • ....

keine ahnung, ob da auch vegetarier oder moslems etc mit in der gruppe sind.

aber zB linsensuppe läßt sich wunderbar vegetarisch kochen und die würstchen einfach extra warm machen in einem wasserbad, so kann man sich dann zB wiener, rindswurst oder gar kein fleisch nehmen.

suppen, eintöpfe, .. lassen sich prima warm halten ohne an geschmack einzubüßen.

solltest du auch noch nachtisch machen wollen, dann empfehle ich zB milchreis, pudding oÄ, was gut in großen mengen zubereitet werden kann.

und wenn es vorweg noch etwas geben soll, dann lieber ne salatbar, wo sich jeder selbst bedienen und zusammenstellen kann, was er möchte.

wir mußten regelmäßig im pfadfindersommerlager für an die 100 personen kochen, da gabs dann einfach meist nur riesige töpfe mit soßen und dazu ne beilage oder eben eintöpfe, .....

...zur Antwort

Hormone Chaos

Hallo ich wende mich an diese Seite mit einem „Frauen Problem“ Ich bin 28 Jahre alt, seit 10 Jahren verheiratet und Mutter von 2 tollen Söhnen 9+4 Jahre alt. Ich habe vor und zwischen meinen Schwangerschaften IMMER Hormonell verhütet. Mit verschiedenen Pillen und der 3 Monatsspritze. Was leider ständig irgendwelche Nebenwirkungen zur Folge hatte wie Migräne, Pilz Infekte und Libido Verlust-was nun wirklich an mir lag und nicht an den Gefühlen zu meinem Mann!!! Dann habe ich vor 7 Monaten die 3 Monatsspritze abgesetzt und mich entschieden das ich keine Hormone mehr schlucken möchte. Aber irgendwie verhüten wollte ich auch. Denn immer mit meinem Mann mit Kondom schlafen finde ich auf Dauer auch nicht so toll. Also habe ich mir vor 3 Monaten eine Kupferspirale einsetzen lassen!. Und nun habe ich mit mir selber so viele Probleme. Ich bin nicht ich selber. Mein Mann ist wirklich ein toller Mann und Vater und ich bin glücklich als Mutter und in meinem Job. ABER:Ich bin Abends so früh müde Jeden Tag eine andere Laune (Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit) Im Gesicht und auf den Schultern lauter Pickelchen, als wäre ich wieder in der Pubertät Haarausfall und sehr schnell fettigen Ansatz IM GANZEN UNZUFRIEDEN MIT MIR SELBER

Jetzt leidet sogar meine Familie unter mir, da ich mir meiner Gefühle zu meinem Mann nicht mehr sicher bin und das hat er auch schon bemerkt. Das tut ihm sehr weh da er wirklich nichts falsch gemacht hat. Ich rede viel mit Ihm darüber (ich hatte das schon einmal in meiner 2. Schwangerschaft). Vielleicht liegt es an meinem Hormon-Haushalt. Nur soll ich deshalb jetzt lieber wieder eine Pille nehmen oder lohnt es sich ab zu warten bis sich mein Körper komplett entgiftet hat?? Wie lange kann so etwas dauern wenn ich vorher über 12 Jahre immer Hormonell verhütet habe? Ich hoffe ICH werde bald wieder normal :-(

...zur Frage

ABER:Ich bin Abends so früh müde Jeden Tag eine andere Laune (Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit) Im Gesicht und auf den Schultern lauter Pickelchen, als wäre ich wieder in der Pubertät Haarausfall und sehr schnell fettigen Ansatz IM GANZEN UNZUFRIEDEN MIT MIR SELBER

im grunde genommen bist du auch wieder in der pubertät. je nachdem, wann du begonnen hast künstlichehormone zu dir zu nehmen, hat dein körper ohne die zufuhr von außen wieder genau an der stelle angefangen zu laufen, an der du damals mittels pille und co unterbrochen hast.

es gibt verschiedene wege, die du gehen kannst. entwder du stehst die verspätete pubertät jetzt durch und wartest, bis sich dein hormonhasuhalt von alleine eingependelt hat.

oder du nimmst wieder die pille und nimmst die risiken in kauf, die dir bereits bekannt sind.

als letzte variante wäre dann noch die alternativen heilmethoden. hier findet sich sicher etwas passendes pflanzliches oder homöopathisches um den vorgang der verspäteten pubertät abzumildern und zu becshleunigen.

...zur Antwort

als erstes solltes du mal dein duschgel und co in etwas milderes tauschen. zB von dm die alverde oder von rossmann die alterra produkte. beide serien fallen in die naturkosmetik und sind mit sehr milden tensiden, das trocknet deine haut nicht noch mehr aus.

dann kannst du dich direkt nach dem duschen, bevor du dich abtrocknest mit olivenöl einreiben und erst danach abtrocknen. das handtuch solltest du dann aber direkt in die wäsche entsorgen.

und dann frag mal deine mutter, ob sie eventuell weichspüler, waschmittel, .... getauscht hat, eventuell reagierst du auf einen duftstoff, mit dem du vorher keinen kontakt hattest.

sollte das alles nicht helfen, dann bleibt wohl wirklich nur der gang zum arzt. wären es insekten, wie zB bettwanzen, flöhe, ..... müßtest du zumindest stiche sehen und der juckreiz würde sich auf die gestochenen stellen becshränken und nicht am ganzen körper auftauchen.

von daher tippe ich auf eher auf eine allergie, hautreizung oder unverträglichkeit, denn auf irgendwelche tierchen.

...zur Antwort

tegut hat filoteig, sowohl blätterteig, als auch die dünnen teigblätter, welche für börek verwendet werden.

bei rewe hab ich bis dato noch nicht danach geschaut, aber schau doch einfach mal im kühlregal, bei den fertigen pizzateigen und nudeln, dort steht meist auch der filoteig rum.

normale TK blätterteigblatten sind meist etwas dicker, geschmacklich dürfte es allerdings keinen wiklichn untercshied machen ob du filoblätterteig oder normalen blätterteig dafür nimmst.

...zur Antwort

wie pinkelt sie denn? sind es lachen auf dem boden oder steht sie dabei mit ihrem hinterteil an der wand und spritzt den urin an möbel und co?

wenn es lachen auf dem boden sind, dann kann es sein, daß sie zB eine blasenentzündung hat, nierenprobleme, das klo nimer erreicht hat, sie es aus den verschiedensten gründen nicht nutzen will, .....

geht das ganze eher gegen die möbel, also stehend von sich, dann markiert sie entweder ihr revier (das tun katzen beiderlei gecshlechts und sogar in kastriertem zustand) oder tut ihrem unmut über irgendetwas, eine veränderung, ....... kund.

als erstes sollte man also die varianten eingrenzen, was die ursache dafür sein kann und als nächstes dann die ursache beheben, dann verschwindet das verhalten.

ich habe selbst so eine mieze, die bei allem, was ihr gegen den strich geht, irgendwo gegen die wand, den schrank, die tür, .... pieselt. ist manchmal echt nervig und sie ist da echt recht pienzig, aber wat will man machen. ;)

ich freue mich jetzt schon auf den herbst, wenn nimmer alle fenster offen stehen und sie somit in ihrem ein und ausstieg ins haus eingeschränkt wird. da werden wieder massenweise fenster von innen und außen mit pipi bestraft, weil se zu sind. o.O

...zur Antwort

wirklich durchfall scheint das ganze ja nicht zu sein, sondern wohl eher kuhfladen.

das problem hatte ich auch mal, als wir auf wolfsblut für den urlaub umsteigen wollten. ansonsten wird hier gebarft oder es gibt hin und wieder reine fleischdose.

hund hatte trotz langsamer einführung ständig kuhfladen oder matsche, aber keinen wirklichen durchfall. daraufhin hab ich mich dann nach und nach eingelesen und bin dem problem auf den grund gegangen.

ursache bei uns war wohl ein zu viel an hochwertigen proteinen. genau diese guten tierischen proteine, die in hochwertigem trockenfutter stecken können für den ein oder anderen hund zu viel des guten sein. ich bin dann weg von wolfsblut und auf platinum umgestiegen, da gabs dann diese probleme nicht mehr. auch bei dosenfutter oder barf gabs nie probleme.

und ganz so viel wechseln würde ich an deiner stelle auch nicht. netscheide dich für naßfutter und barf oder für trockenfutter mit minimum 12 stunden abstand nachher zu barf oder dose.

den proteingehalt runter zu fahren, so lange du derart "hochwertig" fütterst, dürfte arg schwierig werden, am ende bleibt wahrscheinlich nur, das trockenfutter zu wechseln.

mundgeruch kann durchaus dadurch zustande kommen, daß die bakterien im verdauungstrakt noch nicht auf das futter umgestellt wurden. zudem gehört mundgeruch, genauso wie hundegeruch im gesamten zu den entgiftungserscheinungen, wenn von minderwretigem auf hochwertiges futter umgestellt wid, können solche dinge auftauchen, wobei die pallete wirklich rbeit ist, es können auch dinge, wie ekzeme, haut jucken, schuppen, ...... auftreten, je nach veranlagung des hundes. diese sachen verschwinden dann aber nach und nach wieder. eventuell magst du das ganze prozedere bechsleunigen, indem du zB homöopathisch die entgiftung unterstützt, ....

...zur Antwort

das klappt im urlaub auf die gleiche art wie zu hause.

einschränkend wirkt sich lediglich dein wunsch, ihn auch nach dem urlaub weiterhin treffen zu können, aus. das setzt vorraus, daß ihr nicht ganz so weit voneinander entfernt wohnt und da jemanden im urlöaub zu treffen, der in der nähe wohnt und bei dem der rest auch noch stimmt, die chancen stehen eher bei nem sechser im lotto.

...zur Antwort

schau doch mal in deinem impfpaß nach. sollte 78 dein geburtsjahr sein, dann wird es bei dir wohl abgelaufen sein, wie bei mir. damals gabs zu unserer jugendzeit eine rötelnimpfung für ale pubertierenden mädchen in der schule. solltest du diese haben ist ein erneutes impfen nicht notwendig.

röteln zählt nicht zu den impfungen, die wiederholt werden, wie etwa tetanus.

wegen der entzündungswerte, hast du es schonmal mit alternativ medizin versucht? vielleicht finden die die ursache, wenn ärzte schon so lange suchen und nix finden. möglich sind zB kleinere entzündungsherde in den adern ausgelöst durch zB zu viele transfette, ..... kinderwunsch und derart schlechte werte stehen sich eigentlich gegenseitig auf kriegsfuß. für eine schwangerschaft braucht es einen gesunden körper, ist er nicht gesund, verweigert er eine zusatzbelastung.

ich drück dir die daumen, daß alles klappt.

...zur Antwort

mit 4,5 jahren dürfte das einschlafen eigenltich kein thema mehr sein. ^^

also gilt es nach ursachen zu forschen.

  • passiert momentan etwas aufreibendes in ihrem leben, zB neu ion die KITA, neue bezugsperson, .....
  • fehlt ihr einfach nur körperliche nähe, zB kuscheln beim vorlesen, .....
  • tut sie abends dinge, die sie aufdrehen, wie zB toben, .....
  • ist ihr schlafbedürfnis eventuell bereits durch mittagsschlaf etc. gedeckt und sie rbaucht einfach wneiger schlaf, ....
  • was ißt und trinkt sie (hoher zuckerkonsum, farbstoffe, ....)
  • .......

mit 4,5 jahren sollte sie durchaus in der lage sein ihre bedürfnisse zu fomulieren. anstatt euch einen all abendlichen machtkampf zu liefern und genau dastut ihr zur zeit (wer hat den längeren atem, ....) solltet ihr vielleicht zusammen versuchen heraus zu finden, wie es anders geht. vielleicht möchte deine tochter, aus welchen gründen auch immer zB ne weile bei euch schlafen, weil sie mehr körperkontakt braucht, oder es reicht ihr schon, wenn du dich zu ihr legst und wartest bis sie eingecshlafen ist, .... sei dabei aber immer offen und ehrlich. wenn du nur bis zu ihrem einschlafen bei ihr bleibst, dann sag ihr das auch so und täusche nicht vor dort die ganze nacht zu bleiben.

ich wünsche dir gaaaaaanz viel geduld und durchhaltevermögen. gib konsequent ohne ärgerlich zu werden die richtung an, die die richtige ist.

...zur Antwort

ließ nicht so viel panikmache. ;)

wenn es eine zecke gewesen wäre, dann wäre der punkt nicht einfach weg gegangen. eine zecke saugt sich erstmal komplett voll, bevor sie sich fallen läßt. bis sie voll ist bekommt sie einen durchmesser von etwa 5 mm son dicker hubbel, den übersueht man nicht mal eben.

hat die schwellung denn gejuckt? wenn nicht, dann war es wohl weder ne zecke och ne mücke, sondern eventuell nur ein pickel oÄ.

und wnen die schwellung jetzt sowieso zurück gegangen ist, brauchst de dir überhaupt keine gedanken mehr darum zu machen.

ruhig blut, gibt wirklich dramatischeres, laß dich nicht von der ganzen panikmache anstecken.

...zur Antwort

wie groß ist denn dein hund und von welchen knochen sprichst du? bzw. wie groß sind die knochen, die dein hund am stück schluckt?

ich selbst hab nen dobermann, der unter futterkonkurenz schonmal gerne versucht nen kompletten putenhals am stück zu schlucken, die dinger haben die größe von nem frauenunterarm. solch dämliche einfälle klappen dann meist zwar nicht, aber ein versuch ist es wohlimmer wert, wer weiß, wenn man schnell genug ist gibt´s vielleicht noch nen zweiten udn dritten, .... ^^

mach dir also erstmal keine gedanken, verdauungstechnisch schaden im ganzen gecshluckte knochen nicht unbedingt, sofern die größe bei so nem schlinger auf die hundegröße abgestimmt ist und sich noch fleisch dran befindet ist das alles kein ding.

ganz harte knochen, wie zB markknochen solten allerdings in der tat besser gar nicht geschluckt bzw im ganzen gefressen werden, die knochen sind einfach viel zu hart, so daß sie gar nicht verdaut werden können.

bei wirbel-, rippen-, brustbein, .... -knochen machts hingegen nix, die werden einfach im ganzen verdaut. manchmal gibts ne kleinere rücksendung einige stunden nach dem fressen, mehr aber auch nicht.

wenn du dir wegen der kncohengröße etc. unsicher bist, versuchs einfach mal mit hühnerhälse, putenhälsen, kalbsschwänzen, ... selbst wenn der hund da alles in einem schluckt, sind es am ende niemals große kncohen sondern nur ganz viele kleinere wirbelknochen. gerade für hunde, die das knochenfressen nicht gewohnt sind, sind wirbelknochen ein guter einstieg. auch hühnerklein geht prima, da es nur ganz kleine und sehr wieche knochen enthält.

...zur Antwort

wenn du ein majo dressing machen möchtest, dann nimm halb majo, halb naturjoghurt, den unterschied schmeckt keiner, aber es liegt nicht so schwer im magen.

für das majo dressing nehme ich ein kleines halbes glas majo, in etwa die gleiche menge naturjoghurt, salz, einen TL senf, und von dem wasser der verwendeten essiggurken, manchmal brauchts nach dem ziehen nochmal etwas joghurt und eventuell wasser und von dem gurkensud, das merkt man allerdings erst, wenn die nudeln 2-3 srunden gezogen haben.

das dressing am besten erst anrühren und die nudeln noch warm oder heiß rein, dann ziehen sie schneller den geschmack des dressings auf.

in die grundvariante kannst de jetzt im grunde alles reinhauen, was du magst, egal ob pilze, paprika, mais, erbsen, karotten, ....... du kannst es auch mal mit gedünstetem und anschließend klein gecshnittenen kaisergemüse versuchen und eventuell noch nen TL curry mit ins dressing geben.

vielleicht magst dus ja auch lieber exotisch, dann versuch mal annanas/madarinen mit dem curry majo dressing und dazu passendes gemüse, welches in der indischen küche verwendung findet.

gleiches gilt für die asiatische küche.

oder die italienische, ....

für nudelsalat gibts derart massig viele varianten, die hier alle aufzuzählen, das würde wohl echt den rahmen sprengen.

überleg dir also vorher, was du machen möchtest und dann orientier dich an standarrezepten/soßen, die aus der jeweiligen region kommen.

bei uns sind die standardvariante a la omma und spaghettisalat am beliebtesten, wobei letzterer kein majo dressing sondern ein öl-kräuter-knobidressing hat.

...zur Antwort

hört sich bißchen so an, als hättest du dir den magen verdorben, geht bei der hitze recht schnell, da entwickeln sich bakterein auf lebensmitteln besonders schön, wenn man nicht aufpaßt.

versuchs mal mit der moroschen karottensuppe, statt der zwieback gemüsebrühe kombi. die gleicht sowohl den wasserverlust aus, und hilft gegen erregerbedingte magen-darmprobleme.

  • ein kiloe karotten
  • 2 liter wasser
  • 1-2 TL salz

alles in einen topf und minimum 1 stunde, besser länger kochen lassen, danach mit dem zauberstab pürieren und über den tag verteilt viele kleine portionen zu dir nehmen.

am ersten tag am besten auscshließlich diese suppe, am zwieten tag schonkost und diese suppe am dritten tag ebenso, ...

am besten ißt man davon auch dann noch, wenn der durchfall und die magenbecshwerden schon vorbei sind, damit sich nicht doch noch verbleibende erreger wieder breit machen.

ich wünsche dir gute besserung.

und ja, 1,5 kilo lkönnen alleine durch wassereinlagerungen zustande kommen, aber auch durch dinge wie, schwreere kleidung, vorher etwas gegessen, gerunken, nicht wasser gelassen udn sonst schon, .... zustande kommen.

am besten hörst du auf dich täglich zu wiegen. einmal die woche reicht vollkommen aus. und nimm stattdessen lieber ein maßband, dann siehst du ob du ab oder zunimmst genauso gut ohne die problematik, die das wiegen mit sich bringt.

...zur Antwort

einen ernährungsplan brauchst du nicht wirklich, es sei denn, du willst gleichzeitig auch gewicht reduzieren oder bist darauf aus body buliding auf leistung und für shows etc. zu trainieren, .... wenn beides nicht der fall ist, dann brauchst du bei der ernährung auf nichts spezielles achten, dann reicht es vollkommen aus dich gesund und abwechslungsreich zu ernähren wie das geht, das solltest de allerdings selbst schon wissen, dazu bist de definitiv alt genug. kleiner tip, Mc doof fällt nicht in die kategorie gesund und abwechslungsreich essen. ;)

zum thema training, da findest du sicher massenweise tipsund übungen im internet, inklusive anleitung, wie sie durcvhzu führen sind. beachte dabei bitte, daß muskeln für den aufbau auch ruhephasen rbauchen, sonst wächst am ende nur deine kraft, nicht aber der zu sehende anteil deiner muskeln, und darauf scheint es dir ja anzukommen. also imer schön ruhe und anstrengung verteilen und wechseln.

wenn du also an einem tag fußballtraining hattest oderjoggen warst, ... dann verzichte an diesem tag auf zusätzliches krafttraining und umgekehrt natürlich auch. auch solltest du nicht jeden tag etwas tun, das wird sonst zu viel.

und am ende spielen dann auch immer noch genetik, entwicklung, alter, .... eine rolle, wie der muskelaufbau stattfindet. nicht künstlich geförderter muskelaufbau erfordert geduld, massenweise geduld. also laß dich nicht ins bockshorn jagen, selbst wenn nichts so wächst, wie du es gerne hättest, deiner gesundhiet tust du trotzdem etwas gutes und deine kraft und ausdauer werden auch mehr, selbst wenn es an sichtbaren erfolgen hapern sollte.

...zur Antwort

Wie soll ich auf die "Diät" meiner Freundin reagieren?

Hallo zusammen,

es kommt nicht oft vor, dass ich eine Frage stelle, aber jetzt ist es mal wieder Zeit. Diesmal geht es jedoch nicht um mich, sondern um meine Freundin. Sie ist sehr groß und sehr schlank. Ihre Beine sehen mager aus, aber das war schon immer so.

Naja, sie ist schon seit mehreren Jahren Vegetarierin, liebte davor aber Fleisch. Sie war noch nie kräftig, dick oder fett, immer sehr schlank. Sie macht das alles rein aus Tierliebe.

Seit ein paar Monaten, ich glaube seit mehr als einem halben Jahr, ist sie Veganerin. Nicht nur verzichtet sie auf Essen das tierische Produkte aller Art beinhaltet, sondern auch Make-Up, Kleider und Taschen. Alles aus Tierliebe.

Ich war am Anfang nicht so begeistert davon, hab ihr aber dann gesagt, dass ich das Ganze toleriere, solange ihre Gesundheit nicht darunter leidet. Damit war sie einverstanden.

Seit einigen Wochen isst sie jedoch immer weniger und hat sogar so viel abgenommen, dass sie Schwangerschaftsstreifen an den Hüften hat. Ich sage ihr immer sie soll mehr essen, doch ich kann das Essen ja nicht in sie reinstopfen.

Sie ist erst 16 Jahre, ein paar Monate älter als ich. Sie sagt sie hat kein Schönheitsideal vor ihren Augen und will von sich aus auch zunehmen, aber sie schafft es nicht. Ich sage ihr ständig dass egal wie sie aussieht, sie wird immer meine Freundin bleiben und ich werde sie immer lieben, ob mit 50 Kilo oder 80 Kilo.

Was kann ich tun, um sie zum Essen zu ermutigen, ohne sie irgendwie zu bedrücken, oder sie allgemein zu verletzen? Können diese Essstörungen auch an ihrer "Diät" liegen?

Ich kann mir nur sehr schlecht vorstellen, dass sie aufhören wird. Aber auf der anderen Seite möchte ich auch ihre Gesundheit wegen Tieren nicht riskieren.

Jeglicher Rat ist willkommen. Vielen Dank im Voraus!

Ps. Die Proteine und Vitamine die ihr fehlen, nimmt sie durch Tabletten und andere Produkte wieder ein, dafür habe ich auch schon gesorgt. Sie hat sich außerdem vor der Diät sehr gut informiert und ihre Diät sehr gut ausgeplant.

...zur Frage

rein von veganer ernährung wird man nicht dünner und dünner, .....

da sie wohl proteine, vitamine und co via tabletten zu sich nehmen muß deutet auch nicht unbedingt auf eine ausgewogene ernährungsweise hin.

ich denke, da liegen viel tiefere probleme vor, als rein die vegane ernährung, die daran definitiv keine schuld tragen kann.

hab selbst eine veganerin im freundeskreis und die futtert, was das zeug hält und ist alles andere, als ein strich in der landschaft.

eventuell versteckt sich hinter der umstellung auch noch ein anderes, viel größeres problem, welches richtung magersucht abzielt.

gerade kohlenhydrate und pflanzliche fette können problemlos den kalorienbedarf decken, so daß man nicht abnimmt. und vitamine und co lassen sich über kräuter, gemüse, salat, obst, .... decken.

ich denke, ihr solltet mal ein eindringliches gespräch führen, versuch heraus zu kitzeln, was noch dahinter secken könnte, bei ihrem versuch "unsichtbar" zu werden.

ich drück dir die daumen, daß du wenigstens etwas licht isn dunkle bringen kannst.

hilfe von außen durch selbsthilfegruppe, osychologe, ernährungsberatung, .... sind sicher auch keine schlechte variante, wenn erstmal das grundproblem erkannt ist, dann findet man da an passender stelle sicher etwas.

...zur Antwort

so manche "ausländische" pflanze stellt durchaus auch eine berreicherung dar. zB der rosmarin oder der thymian, den es hier wild im grunde nicht gibt. er ist eine wahre bienenweide.

problematisch werden "ausländer" nur dann, wenn sie sich ungehemmt vermehren und verbreiten können und dadurch einheimische arten verdrängen.

bei der tulpe zB handelt es sich um nichts heimisches, aber die stellt auch keine bedrohung für die heimische pflanzenwelt dar, da sie sich nicht massenweise vermehrt. anders das sprinkraut, welches man vornehmlich an wald- und gewässerrändern findet.

wenn es dir darum geht deinen garten mit heimioschen pflanzen, gehölzen und bäumen zu bestücken, dann schau doch mal nach alten bauerngärten, dort findest du viele heimische pflanzen, die für deine gegend regional normal sind. darunter findet sich zwar hier und da auch mal was nicht heimisches, aber der grundstock ist doch eher regional bedingt.

gerade bei obstbäumen und stäuchern ist regionalen sorten der vorzug zu geben, da ihre zucht auf den regionalen boden abgesttimmt verlaufen ist und dadurch der ertrag höher, als bei nicht regionalen sorten.

...zur Antwort

alle frisuren, die die haare nach hinten weg nehmen, wie pferdeschwanz, knoten, .... betonen eine hohe stirn, solltest du das wolen, dann sind diese genau das richtige für dich.

frisuren, die die haare eher optisch nach vorne verschieben, wie zB pony oder ein seitenscheitel, wobei die haare über die stirn verlaufen, .... kaschieren zumindest optisch eine hohe stirn. wenn du kaschieren willst, dann also eher haare nach vorne, denn nach hinten.

nun stellt sich noch die frage, hast du lange haare und möchtest sie lang lassen, hast du kurze haare und sollen sie kurz bleiben oder möchtest du aus langen kurze haare oder aus kurzen lange haare machen, .... je nachdem gibts wieder andere dinge, die du versuchen kannst.

hast du es denn schonmal mit ner beratung beim frisör versucht? eventuell kann der eine zu dir passende frisur finden, die dir gefällt und die du dann zu hause auch alleine umsetzen kannst.

es kommt nicht alleine auf die form deiner stirn an, sondern auch auf die deines gesichtes, die eigenschaften deiner haare, ...... sofern die frisur nicht alles berücksichtigt, wirst du nie wirklich damit zufrieden werden, bzw. teilweise sehr viel arbeit in das liegen deiner haare investieren müssen.

...zur Antwort

da bleibt dir nichts anderes übrig, als unhöflich zu werden und einfach aufzulegen, sobald zu hörst,. daß jemand von der firma dran ist.

eine kollegin hat denen mal meine telefonnummer gegeben und mich als eventuellen neukunden geworben. es hat fast ein jahr gedauert, bsi die nicht mehr angerufen haben. aber jetzt ist schon seid ner ganzen weile ruhe.

bleib also mindestens genauso hartnäckig wie die und leg immer sofort auf.

trockenfutter kann ich dir wolfsblut, orijen, platinum empfehlen.

bei den dosen sollten es reine fleischdosen sein zB rinti, best meat, oder nur geringen getreideanteil haben zB real nature.

das dosenfutter bekommst de in jedem freßnapf, das trockenfutter kannst de im netz bestellen.

oder informier dich übers barfen. eine mischung aus dose und barf ist auch möglich, für all jene, die nicht immer zeit fürs barfen haben.

...zur Antwort

bei dem preis, auch wenn du erhöht hast, wird es schwierig eine gute trockenfuttermarke (mit wneig bis kein getreide) zu finden.

wie wäre es denn stattdessen mit reinen fleischdosen? zB bei freßnapf gibts best meat oder rinti oder mit dosen, die nur einen geringen kohlenhydratanteil haben zB real nature?

dosen produzieren zwar massenweise müll, leider, sind aber auch ungekühlt gut zu lagern und bei weitem nicht so denaturiert, wie trockenfutter.

und für die zähnchen kannst de ja dann doch auf etwas barf zurück greifen, zB dosenfutter in kombi mit fleischigen knochen (hühnerklein, rinderunterbein, kalbsschwänze, rinderohren, .....)

damit hast de wohl die günstigste, und beste alternative, die auch ohne große gefriertruhe geht.

zum thema kosten, kann ich nur sagen, spar nicht am futter, auch wenn du der meinung bist, daß billigeres futter kostengünstiger sein mag, dem ist auf ein hundeleben gerechnet definitiv nicht so. gerade hunde welche mit getreidelastigem futter gefüttert werden entwickeln mit der zeit die teuersten erkrankungen oder sind ständig wegen schwachem immunsystem beim TA vorstellig.

von daher ist deine überöegung getreidefrei zu füttern wirklich berechtigt und passend. die reinen fleischdosen kannst du pro0blemlos mit kohlenhydraten zB aus kartoffeln, karotten, kürbis und pseudogetreide (buchweizen, quinona, hirse, ....) und ner gemüse obst pampe aufwerten.meist wird auch hafer, ist eines unserer ältesten getreidesorten, sehr gut von hunden vertragen. weizen, roggen und co, sollte man tatsächlich besser so gering wie möglich halten, wenn nicht ganz und gar weg lassen.

...zur Antwort

mißt du deine basaltemperatur? anhand dieser lassen sich in kombination mit zervixschleimbeobachtungen sehr gut die fruchtbaren tage feststellen und eingrenzen, auch bei NICHT regelmäßigem zyklus, der bei den meisten frauen vorliegt.

einen wirklich regelmäßigen zyklus haben nur die wneigsten frauen.

so wie sich das für mich hier anhört, seid ihr wohl in einer kinderwunschklinik und werdet dort behandelt/beraten. das ist leider meist ein sehr zweischneidiges schwert.

um den zyklus zu regulieren und die 2. phase zu verlängern empfiehlt sich mönchspfeffertinktur, die man leider, weil das passende produkt nicht mehr hergestellt wird, selbst ansetzen müßte.

schau doch mal in folgendem forum vorbei, da bist du mit deinen problemen nicht alleine und findest wirklich gute beratung und hilfe.

http://online-zyklen.net/KINDERWUNSCH/

ich drück euch die daumen, daß ihr die hibbelzeit bald hinter euch habt und du nen test mit zwei streifen in den händen hälst.

ich kenne das nur zu gut, hab 4 jahre hinter mir und jetzt hat es endlich geklappt. also kopf hoch, das wird schon.

...zur Antwort

sofern gesundheitlich alles iO ist, also blasenentzündung und co ausgeschlossen sind, würde ich auf protestpinkeln tippen.

sie pinkelt, wenn du in der schule bist, aus protest, weil du ohne sie weg bist, sie pinkelt sobald die nichte da ist, wahrscheinlich aus protest, weil die nichte da ist.

in diesem fall liegt es an euch ihr zu zeigen, daß beides kein grund für protest ist. im fall der nichte würde ich zB darauf achten, daß sie einen rückzugsort hat, an den die nichte nicht darf. zB ein körbchen im schlafzimmer, die tür nur einen spalt offen, und die nichte bekommt schlafzimmer verbot.

im ersten fall, kann es daran liegen, daß sie dich entweder als rudelführer betrachtet und nicht ohen dich sein möchte, hier wäre es daran, die bindung zwischen deiner mutter und dem hund zu stärken und sie an das alleine bleiben ohne dich zu gewöhnen.

in beiden fällen kann es aber auch gut sein, daß die probleme daher rühren, daß euer hund die hosen anhat und aus diesem grund pinkelt er protest, sobald ihm etwas gegen die hutschnur geht. sobald ihr also seinen "befehl" nicht gehorcht, zeigt er seinen mißmut und macht ein pfützchen.

mit verlorener sauberkeit hat das nichts zu tun.

sollte letzteres der fall sein, worauf ich am ehesten tippe, würde ich sagen, besucht eine hundeschule, in der ihr lernt, das ruder wieder in die hand zu nehmen und dem hund zu zeigen, daß ihr ein rudel führen könnt und sie nicht dafür zuständig ist und sich auch nicht für zustänig fühlen muß. die meisten hunde akzeoptieren eine abgabe der alphaposition problemlos, sofern sie an jemanden abgegeben wird, den der hund auch für fähig hält. zur zeit hält er euch wohl eher nicht für fähig ein rudel zu führen, deshalb der kontrollzwang und das pinkelverhalten.

...zur Antwort

du willst wissen, wann die hummeln im hintern eines malis vorbei sind. sagen wir es mal so, die enden, sobald er die augen zu macht. entwdeer des nachts im schlaf oder am ende des lebens für alle zeit.

sobald die augen auf sind, werden auch die hummeln wach.

hundeerfahrung sagt wneig über das umgehen können mit einer derart hyperaktiven hunderasse aus.

hast du dich nicht vorher informiert, was du dir da ins haus holst?

die einzige lösung für das problem der wohnungszerlegung heißt auslasten und erziehen und zwar ein hundeleben lang. bzw. ein malileben lang.

sofern du dies nicht schon getan hast, solltest du dich auch mal mit dem thema VPG sport asueinander setzen, da findest du dir richtige auslastung für deinen hund. sowohl im schutzdienst, als auch der unterordnung, als auch der fährtenarbeit, wird er seine energie los. unter 2-3 mal hundeplatz die woche, gehts eigentlich gar nicht. alles darüber hinaus wird für deinen hund ein bonus sein. nur gassi gehen lastet ihr nicht aus, er will körperlich und auch geistig gefordert werden, das heißt, clickern, fährtensuche, .....................

was du tun kannst um auch mal problemlos das zimmer verlassen zu können, ohne daß dein hund gleich ales zwischen den zähnen hat. gewöhne ihn an einen zimmerkennel. wichtig hierbei, der hund muß dieses ding als etwas tolles empfinden und es darf NIE als strafe mißbraucht werden.

am besten fängt man an darin zu füttern, bei geöffneter tür, wen das klappt, einfach mal die tür beiklappen ohne sie zu schließen. am besten direkt nach dem auslasten, also raus gehen, daheim kommen, futter in den kennel, ....

wenn er ne box kennt, bringt auch einige vorteile für den hundesport und den transport im auto.

gewöhn ihn also langsam und konsequent an eine box. später wirst du dir tür der box nicht mehr brauchen, sofern du bei der erziehung wirklich konsequent bist. und konsequent heißt hier nicht schreien, strafen,.... sondern konsequent heißt, es gibt keine grenzüberschreitungen, niemals. und die grenzen setzt du am besten jetzt und sie sollten ein hundeleben lang genau so bestehen bleiben.

...zur Antwort

hm, gute frage nächste frage.

ich hatte zwischenzeitlich schon stühle mit allen möglichen bezügen.

stoff, kunstleder, echtes leder.

gewonnen hat definitv echtes leder. es ist schmutzresistent und ein naturprodukt.

nachteile bei stoff, flecken und staub haben hier leichtes spiel, vorteil, man schwitzt darauf nicht sonderlich arg und klebt auch nicht fest

kunstleder, nachteil man klebt gerade im sommer schnell mit blanker haut daran fest, man schwitzt auch durch die kleidung recht dolle, was zu feuchtem hosenboden führt und eventuell dazu, daß sich farbe, .... löst und auf der kleidung sichtbar wird. vorteil, einfach abwaschbar, mit wasser, ...

echtes leder, vereint die vorteile von stoff und kunstleder und zeigt nur die minimierten nachteile beioder. flecken auf leder kanne s durchaus geben, aber nicht in dem ausmaß, wie bei stoff. man schwitzt zwar mehr, als auf stoff, aber weitaus wneiger als auf kunstleder, ....

wenn du also die wahl hast, dann würde ich zu nem stuhl mit echtem leder raten, solte das dein budget überspannen, dann wäre ein kunstleder stuhl mit waschbarem sitzkissen oder sitzbezug eventuell noch eine alternative.

...zur Antwort

am besten geht das in der tat damit, wenn du dir einen kleinen job suchst. dann kannst du ausgegebenes geld gegen arbeitsstunden, die du leisten mußtest um es zu haben, umrechnen.

und so werden aus nem einfachen kinobesuch mit popcorn, mal eben 2 stunden zeitung austragen.

natürlich gehen auch andere dinge, als zeitungen austragen. zB regale im supermarkt einräumen, für die omi nebenan einkaufen gehen, .....

und sprich mit deiner mutter mal über das thema, frag sie, warum sie das so ieht, und frag sie, was du tun kannst um es zu ändern,.... deine mutter solte genug eigenes wissen über den wert von geld haben um ihn dir wenigstens theoretisch vermitteln zu können. eventuell ergibt sich dann aus einem solchen gespräch auch ein lösungsansatz, der sich praktisch ausführen läßt.

ich finde es aber klasse, daß du dir die aussage deiner mutter so zu herzen nimmst und darüber nachdenkst, ob und wie weit sie damit recht hat. die meisten teens, die ich kene würden wohl denken "rutsch mir den buckel runter" und weiter machen wie bisher.

das schöne daran, auch wenn es jetzt erstmal unbequem sein mag, du wirst später nicht gewaltig auf die nase fallen, wenn du selbst für deinen leben verantwortlich bist. genau das passiert dann meist nämlich. und wohnt man erstmal alleine, ist es richtig doof, wenn am ende vom geld noch massenweise monat über ist und der kühlschrank schon mitte des monats gähnend leer, dafür aber die vergangenen wochenenden gut gefeiert wurde oder der schrank drei neue hosen und fünf paar nue schuhe mehr besitzt.

...zur Antwort

da hat dir aber jemand ziemlich viel käse erzählt.

der eisprung findet nicht am 1. zyklustag statt, sondern in der regel ca 14 tage vor der nächsten regel. die fruchtbaren tage beginnen bereits einige tage vor dem eisprung. spermien können bis zu 5 tage in der scheide der frau überleben.

ovulationstests sind im grunde zwar was nettes und recht bequem zu handhaben, aber nicht sonderlich verläßlich. besser wäre es, wenn du dich mal mit natürlicher familienplanung auseinander setzt. alleine anhand deiner basaltemperatur und der qualität deines zervixschleimes kannst du verlässliche aussagen über fruchtbare und unfruchtbare tage treffen.

sollte dir das zu viel aufwand sein, würde ich euch dringend zu verhütungsmitteln raten zB kondom, kupferkette oder kupferspirale. sofern noch ein kinderwunsch vorhanden ist, würde ich von hormoneller verhütung dringend abraten.

ob du jetzt wieder schwanger bist oder nicht, kann dir leider hier niemand sagen. möglich ist es durchaus. mein freund und sein bruder sind nur 9,5 monate auseinander. du siehst, es ist also durchaus machbar. am besten gehst du zum frauenarzt, eventuell kann er dir weiterhelfen und vor allem dich beraten, wie weiter vorzugehen ist. und das machst du am besten noch heute, denn je länger du wartest desto unwirksamer wird zB die pille danach.

...zur Antwort

geschlechtsverkehr und markieren hat nur bedingt etwas miteinander zu tun. beides wird durch hormone ausgelöst, sobald kater/katze in die pubertät kommt und somit vom jungtier zum erwachsenen tier heranwächst.

beide dinge, lösen einander allerdings nicht aus, da sie nicht direkt zueinander gehören. das eine gehört zum normalen sexualtrieb, das andere zum reviertrieb. sind im grunde also vollkommen voneinander unabhängige triebe.

es kann durchaus passieren, daß beides recht gleichzeitig auftritt, was allerdings eher mit dem alter, als mit dem vorhandensein des jeweils anderen triebes zu tun hat.

es gibt auch kastrierte tiere, die niemals gecshlechtsverkehr hatten und trotzdem markieren, genauso gibt es kastraten, die weiterhin eine art sexualtrieb verspüren aber keinen drang mehr dazu haben ein revier für sich zu beanspruchen.

ich selbst halte von frühkastrationen, weit vor der pubertät rein gar nichts, es mag zwar dem menschen entgegen kommen, berücksichtigt aber nicht die bedürfnisse des tieres.ein frühkastriertes tier, wird auf grund der kastration die möglichkeit genommen hormon gesteuertes arttypisches verhalten zu erlernen. dies kann zu vuielerlei probleme für das tier führen. zB besetzt es eventuell niemals ein eigenes revier, was gerade bei freigängern zu lebenslangem streß mit artgenossen führen kann, bei reinen wohnungslatzen ist dies wohl eher irrelevant.

gerade, weil es sich bei deiner rasse um ine recht große katzenrasse handelt, die etwas länger brauchen um erwachsen zu werden, denke ich, daß ein alter von einem jahr wohl ganz gut in die zeit der pubertät fällt. bei kleineren rassen, wie zB der EKH, tritt die pubertät etwas früher auf, weshalb man meist um den 8 monat herum kastriert. beobachte deinen kater einfach, du wirst sehen, wann aus dem bubi ein ganzer kerl wird. ;) und dann ist der zeitpunkt für die kastration gekommen.

im übrigen, ich besitze zwei damen, eine wurde frühkastriert und benimmt sich selbst heute mit ihren 8 jahren noch so, als sei sie 7 monate alt und eine normal kastrierte katze, welche sowohl markiert und damit ein revier besetzt als auch weiterhin den drang zum gecshlechtsakt mit katern ihrer wahl verspürt.

...zur Antwort

Unser Hund pinkel in die Wohnung. Hilfeeeeeee

Hallo liebe Hundefreunde, ich bräuchte ziemlich dringend Hilfe. Unser 11 Monate alte (Golden Retriever) Rüde pinkelt seit vorgehtstern wieder in unsere Wohnung. Mein Freund arbeitet auf einem Bauenhof und nimmt ihn morgens immer mit, d.h er kann den ganzen Tag frei toben. Er macht dort auch ganz regelmäßig sein Geschäft (groß und klein). Wenn wir Abends zu Hause sind gehen wir dann aber trotzdem noch mal ne große Runde spazieren wo er auch ganz normal pinkelt. Nun unser Problem: Sobald wir wieder Zuhause sind fängt er an in unsere Wohnung zu pinkeln als ob er den ganzen Tag noch nicht gemacht hätte (aber wir sehen ja dass er draußen 'gemacht' hat) er hinterlässt richtige Pfützen. Es sieht dabei so aus als ob er sich das Pipi richtig 'raus pressen würde' und manchmal steht er dann erst garnicht mit aus seiner 'Pinkelposition' auf ! Wir sind total verzweifelt weil er sieht dabei auch total 'reumütig' aus und legt sich danach dann auch total zusammen gerollt zu uns bis es dann kurze Zeit später wieder mit dem pinkeln weiter geht. Wir lassen ihn dann natürlich sofort raus aber er lässt es einfach weiter laufen, sogar wenn er dann schon lange im Garten steht! Das geht den ganzen Abend so. Genau die gleiche Situation hatten wir vor ca. 1 Monat schon einmal. Damals wollten wir auch mit ihm zum Tierarzt gehen, aber nach 2 Tagen hat er schlagartig damit aufgehört und desshalb haben wir es damals auch als kleinen 'Ausrutscher' abgehakt. Wir denken jetzt ernsthaft über eine Kastration nach, weil wir irgendwie die Vermutung haben er könnte vielleicht eine läufige Hündin riechen! Aber dann würde er doch 'nur' markieren und nicht richtige Pfützen hinterlassen, oder?! Wir wollen ihm das aber eigentlich ersparen und hoffen desshalb das hier vielleicht jemand eine Idee haben könnte was mit ihm los ist. Ist er vielleicht krank oder will er uns damit 'etwas sagen'? Bitte helft uns. Danke schon mal im Vorraus für eure Hilfe

...zur Frage

wenn ein vorher stubenreiner hund plötzlich wieder anfängt in die wohnung zu machen, stehen häufig gesundheitliche probleme oder psychische überbelastung in verdacht die ursache dafür zu sein.

habt ihr denn kontrolle darüber, wieviel er trinkt? wenn ja, wieviel trinkt er pro tag? wenn nein, beobachtet mal sein trinkverhalten und schätzt es in etwa ein, wieviel es pro tag ist.

womit füttert ihr euren hund? ist in dem futter getreide enthalten? bekommt er getreidehaltige oder zuckerhaltige leckerlies?

gerade bei vermehrtem trinken und dadurch dann auftretendes vermehrtes pinkeln, sollten alle alarmglocken richtung diabetis läuten.

wenn sein trinkverhalten normal ist und es geringe mengen sind, oder er häufig den drang zum urinieren verspürt kann des auf eine blasentzündung hindeuten.

möglich ist aber auch, daß eine wucherung oder schwellung das urinieren erschwert, so daß er arg drücken muß. zB bei vergrößerter prostata.

ein gang zum tierarzt, der zumindest schonmal körprlich alles abklären sollte/kann ist im grunde unumgänglich.

sollte hier nichts gefunden werden, slltet ihr anfangen nachzudenken, ob er vielleicht überlastet ist, durch zB eine andere familiäre zusammensetzung als zuvor, durch einen umzug,..... so daß eine art protestpinkeln entstanden ist.

eine läufige hündin in der umgebung als ursache halte ich erst einmal für eher unwahrscheinlich.

hund empfinden im übrigen nicht wirklich reue, entweder er reagiert so, weil ihr ihn schon einige male gecshimpft habt, wenn er das gemacht hat oder er hat zB schmerzen beim wasser lassen,.....

laßt als rstes mal beim tierarzt abklären ob auch wirklich alles iO ist.

...zur Antwort

so lange die hochlage eindeutig als hochlage erkennbar ist, herrscht diese vor, auch wenn es zu temperaturschwankungen im einzelnen kommt.

temperaturschwankungen können von allem möglichen verursacht werden zB späteres zu bett gehen, als üblich, früheres aufwachen, unterbrochene nachtruhe,......

wie lange dauert denn deine hochlage seid eisprung mittleweile an?

4 übungszyklen, in denen du temperatur gemessen hast sind zwar gut, aber nicht wirklich als vergleichwerte brauchbar. dafür braucht es am besten ein jahr durchgängige zykluskurven, je mehr, desto besser.

nichts desto trotz, selbst ohne vergleichszyklen und ab einer bestimmten hochlagenlänge kann man draus schlußfolgerungen ziehen.

ich hatte im januar as anderen gründen ein zyklusblatt geführt. die dame, die mir bei der auswertung geholfen hat, gratulierte mir morgens gegen 5 uhr morgens am 18. tag hochlage schonmal. ^^ einige stunden später bestärtigte ein urintest beim frauenarzt meinen eigenen verdacht und erst dann laß ich die wünsche von ihr. ^^

wie du siehst, drei von einander unabhängige meinungen und alle drei liefen aufs gleiche raus. wobi eine meinung davon alleine auf der dauer der hochlage beruhte. ^^

tu dir einen gefallen und mach dich nicht zu verrückt, denn danach hört sich deine oben gestellte frage schon etwas an.

gerade im ersten drittel und hiervon nochmal in den ersten 4 wochen, kann und geht derartig viel schief, daß auf die freude leider auch schnell eine tauer folgen kann.

bei mir hat es wohl letztes jahr im september schonmal geklappt, was ich allerdings nur alleine anhand der symptome, die ich damals hatte und heute habe, und der tatsache, daß mein zyklus irgendwie aus dem ruder gelaufen ist, festmachen kann. keine 4 wochen, nachdem ich die erste vermutung in diese richtung hatte, bekam ich dann wieder meine "regel" was wohl eine abbruchblutung gewesen ist.

ich will jetzt auch nicht die hoffnung zunichte machen oder den teufel an die wand malen, nur sagen, daß es sich manchmal lohnt, wenn man den ersten monat "verpaßt" ohne zu wissen ob man schwanger ist oder nicht. das schont die nerven ungemein.

ich drück dir auf alle fälle die daumen, daß es geklappt hat und auch bald zwei kleine füße mehrin eurer familie trappeln.

...zur Antwort

fernsehen tut rein gar nichts für die kindliche sprachentwicklung. kleinkinder lernen ausschließlich über nachahmen erwachsener bezugspersonen und nicht über elektrogeräte.

keine der von dir genannten sendungen entspricht dem alter, in dem sich bei kindern sprache anfängt zu entwickeln, sondern werde von wietaus äteren kindern geschaut, also kann man auch hier nicht von auswirkungen auf sprachentwicklung sprechen.

die ersten schritte in richtung sprache werden meist schon im alter von einem jahr gemacht, indem mit brabbeln versucht wird lautfolgen von erwachsenen nachzuahmen. und ich bezweifele doch recht stark, daß bereits ein oder zwei jährige regelmäßig vorsendungen, wie spongebob hocken. sowas geht meist erst los, wenn bereits die grundsteine für sprache gelegt wurden.

fernsehen, wenn zum ausgleich die anregung im kreise der beszugspersonen fehlt, wirkt sich überhaupt nicht auf die sprachentwicklung aus, bzw. fernsehen allgemein sogar eher schlecht, denn positiv, dabei sind die sendungen irrelevant, wenn man andere auswirkungen mal vernachlässigen will.

kinder im vorschulalter haben nur ein recht kurzes konzentrationsvermögen, sendungen, wie die sendung mit der maus und sesamtstraße kommen dem entgegen, indem sie viele kurze beiträge hintereinander hängen. sendungen, die länger dauern, meist 20-30 minuten, können von vorschulkindern nicht vollständig erfaßt werdne, so daß sich dadurch spannungen im kind entwickeln, die es später durch nachahmen des gesehenen, abzubauen versuchen, dies setzt allerdings vorraus, daß sie sich dann in diese rolle begebn und sich genauso benehmen, wie der "held" der sendung. so kann das übermaß an eindrücken verarbeitet werden, was dazu führt, daß sich vorschulkinder anhören, wie die zeichentrickfiguren und auch deren sprüche nachsagen, dies hat jedoch nichts mit sprachentwicklung im eigentlichen sinne zu tun.

keine ahnung, für welche jahrgangsstufe/klasse diese arbeit sein soll, aber ab oberstufe, würde ich dir jetzt dringend dazu raten, dich genauer mit dieser thematik auseinander zu setzen, ansonsten wird das ein totaler reinfall werden.

...zur Antwort

wenn hersteller derart undifferenzierte worte auf ihre verpackung schreiben, dann hat das drei ursachen.

  • sie können es selbst nicht genau sagen, da sie fertige mischungen bekommen, die variieren können.
  • sie variieren die zusammensetzung selbs ständig und wollen nicht jedesmal neue etiketten drucken.
  • sie bekommen mal von diesem, mal von jenem hersteller rohstoffe, die sich voneinander unterscheiden und wollen nicht das etikett jedes mal ändern.

in der regel kannst du davon ausgehen, das alle rohstoffe, die verwendet werden abfälle der lebensmittelindustrie sind. hier gibtes die unterschidlichsten möglichkeiten. zB abfälle der backwarenindustrie, abfälle von mühlen, abfälle von brauereien, überschußproduktion der landwirtschaft, ......

die wahrscheinlichste lösung dafür ist, daß sie sich je nach kosten immer wieder von einem anderen hersteller beliefern lassen, was eben gerade am markt am günstigsten zu bekommen ist und irgendwie verwertbar erscheint. wollten sie sehr genau auf der dose deklarieren, was gerade enthalten ist, würde dies vorraussetzen, daß sie entweder immer den gleichen lieferanten dafür heranziehen und sie somit immer die gleiche zusammensetzung bekommen und damit darauf verzichten, billiger wo anders einkaufen zu können oder es würde vorraussetzen, daß sie je nach lieferant jedesmal einen anderen aufdruck auf ihren dosen anbringen müßten.

beides ist wohl nicht kostensparend genug und deshalb wird die deklaration so ungenau geschrieben, so daß sie einen breiten spielraum haben ohne jedesmal neu drucken zu müssen und frei genug wählen könen um die einkaufskosten so niedrig wie möglich zu halten.

...zur Antwort

rechtlich gesehen darfst du noch keinen job machen.

was dachtest du denn, wieviel geld man mit nebenjobs, wie zB zeitungaustragen verdient? du hast weder etwas gelernt noch einen schulabschluß, noch sonstiges.

es gibt mehr als genug rentner und hausfrauen, die sich damit ihr geld aufbessern und die müssen rechnungen davon zahlen, unter anderem auch essen und kleidung kaufen für ihre minderjährigen inder/enkel.

du hast keinerlei finanzieller pflichten und beschwerst dich, daß du zu wneig verdienst damit.

dann nutz die zeit jetzt am besten um dich auf den hosenboden zu setzen, gute noten zu schreiben, nen guten schulabschluß zu machen um dann ne passende ausbildung zu fien, nach deren abschluß du mehr geld verdienst, davon hast du dann wietaus mehr.

...zur Antwort

sowas kann durchaus zu einem einschlafritual mutieren ud seinen ursprung bei eigentlich etwas ganz anderem haben.

ich habe immer alle eckenzipfel meiner bettbezüge verkaut, bevor ich eingeschlafen bin, hab ich allabendlich wieder an einem zipfel gekaut. meine schwester hat sich vor dem einschlafen auf den bauch gedreht und hat minutenlang mit dem gesicht ins kissen geschlagen. also kopf hoch und ´dann feste mit dem kopf, gesicht nach unten rauf ufs kissen gedonnert, so daß das ganze stockbett gewackelt hat.

so ange daraus keine körperlichen verltzungen, wie zB blaue flecken, beulen,...... resultieren, müßt ihr im grunde rein gar nichts machen. eventuel könnt ihr zB etwas hinter den kopfteil des bettesmachen, damit das bett nicht zu laut gegen die wand donnert und könnt das kopfteil etwas abpolstern, zB mit einem nestchen, welches man eigentlich in kinderbetten benutzt.

...zur Antwort

vorweg, man kann nicht alle menschen pauschalisieren, es gibt teilweise gravierende unterschiede in den lebenssituationen.

was man aber kann ist das ganze nochmal getrennt voneinander betrachten.

tiere versorgen ihren nachwuchs alleine durch ihren instinkt, ihre intuition und durch ihre hormone angeregtes passendes verhalten. die aufzucht der jungen erfolgt artgerecht, sofern das jeweilige elterntier, arttypisch aufgewachsen und aufgezigen wurde, so daß sich kein fehl- oder fremdverhalten durch aufzucht zB per hand von einem menschen, ergeben haben.

beim menschen sieht das leider anders aus. gerade in den industrieländern, läuft rein gar nichts mehr natürlich und inutitiv ab, da werden vorher schon zig ratgeber gewälzt,.... dabei besitzt mensch genau das gleiche "system", welches auch tiere besitzen, es hat sich genau wie bei tieren über jahrtausende perfekt an die ansprüche der eigenen art und des nachwuchses angepaßt, was man zB bei naturvölkern, die weitab von zivilisation leben, heute noch beobachten kann. gerade der umgang mit säuglingen ist hier hauptsächlich intuitiv und den lebensumständen angepaßt. egal ob wir uns einen inuit oder einen afrikaner oder einen regenwaldindianer anschauen.

in diesen "nicht zivilisierten" völkern, ist die erziehung und "jungenaufzucht" noch genau wie bei den tieren und absolut artgerecht. in den industrieländern sieht es da leider vollkommen anders aus. da werden selbst müter mit vorhandenem instinkt dazu angehalten sich diesem zu widersetzen und dagegen zu handeln, mit dem hinweis, si könnten ihr kind verweichlichen, verziehen,.... leider ist genau das der falsche weg.

als fazit könnte man also sagen, wenn die aufzucht artgerecht erfolgt, ist sie perfekt auf die jeweilige art und dessen nachwuchs abgestimmt, erfolgt sie entgegen der intuition und rein über den verstand, dann richtet man damit mehr schaden an als man zu verhindern versucht.

...zur Antwort

Trotz 1tägiger Blutung schwanger?

Hallo, ich bin noch relativ neu hier und das ist das erste mal, das ich hier eine Frage stelle, also einmal ganz direkt, ich schieß sofort los.

Ich habe letzten Monat also Januar am 14. meine Regel ganz normal bekommen und hatte sie 5Tage, so wie immer, dann hatte ich am 28+29 ungeschützen verkehr und am 31+01 wieder ungeschützt ... hätte am 11.Februar dann eigentlich meine Regel bekommen sollen, da war aber nix, dann am 12. also gestern nur so 1 ... 2 Tropfen mal hier und da und heute, meiner Ansicht nach eine normale Blutung ... die ist jetzt aber schon wieder vorbei ... dazu kommt jetzt, das ich ca. 4-5 Tage lang vor der Blutung, ziehen und stechen im Unterleib hatte (was ich sonst niemals habe, also gar nicht kenne), dann Übelkeit Brechreiz, über den ganzen Tag immer wieder in schüben, meine Brüste geschmerzt haben und empfindlich waren, schwindelgefühl und unter anderem auch Kopfschmerzen ... könnte da jetzt trotz der Blutung was im Busch sein !? Hatte am 11. Februar einen Schwangerschaftstest gemacht, dieser war allerdings negativ, war vielleicht auch zu früh oder !? Bin deswegen leicht verunsichert, da ich mich sonst immer auf meinen Zyklus verlassen konnte und immer regelmäßig meine Regel hatte. (es besteht kein konkreter Kinderwunsch, weder bei mir, noch bei meinem Partner, also ist es auch ausgeschlossen, das ich mir krampfhaft irgendetwas einbilde oder erzwingen will)

Würde mich über schnelle Antworten freuen ... glg Tina

...zur Frage

in etwa so war es bei mir vergangenes jahr im september bzw. november auch. drei tage nur leichte schmierblutung, schmerzende brüste, ekel vor essen, sodbrennen von den merkwürdigsten dingen, wovon man eigentlich keines bekommt,..... ergebnis war eine schwangerschaft, die allerdings einen monat später spontan endete.

die leichte schmierblutung war damals wohl eine einnistungsblutung, sie kam etwas verfrüht, im blick auf die durchschnittliche länge, die mein zyklus normalerweise hat.

da es leichte zyklusschwankungen durchaus geben kann, können die beiden male, wo ihr ungeschützten verkehr hattet also durchaus die fruchtbaren tage gewesen sein.

schangerschaftstests sind gerade am anfang meist noch etwas unzuverlässig, da sie einen bestimmte hormonmenge im urin brauchen um anzuschlagen. es kann also durchaus sein, daß man beim ersten test noch negativ angezeigt bekommt und eine woche später ist der test positiv.

wenn du sicher sein willst, vereinbare einen termin beim frauenarzt. zum einen kann dieser per ultraschall schauen, was sache ist und zum anderen kann der auch einen bluttest machen, der bei wiet geringeren mengen des hcg hormons anschlägt.

oder du wartest noch einige tage und machst erneut einen urintest, am besten mit morgenurin, direkt nach dem aufstehen, dann ist die konzentration im urin am höchsten.

...zur Antwort

bist du dir sicher, daß du eine grippe hast? das hört sich für mich dann doch eher nach einem magen-darm-infekt an.

tun kannst du da nicht wirklich viel, außer zum arzt zu gehen, sobald es möglich ist oder einen hausbesuch einfordern, wenn das verlassen des hauses dir nicht möglich ist.

ansonsten gilt, die symptome, die dein körper zeigt, am besten genau so lassen, wie sie sind. das sind abwehrreaktionen, die dein körper braucht um die eingedrungenen erreger wieder los zu werden.

wenn es ein magen-darm-infekt sein sollte, kannst du es mit der moroschen karottensuppe versuchen, die hilft dann besser als die meisten antibiotika.

  • 1 kilo karotten
  • 1 liter wasser
  • 1 TL salz

das ganze in einen topf und mindestens eine stunde, besser etwas länger, kochen lassen und im anschluß pürieren. davon mehrmals täglich kleine portionen lauwarm zu dir nehmen.

ansonsten solltest du daraif achten, daß du genug flüssigkeit zu dir nimmst, am besten lauwarme beruhigende kräutertees zB fenchel, kamille,....

und nichts reizendes essen. lieber auf zwieback, trockenes toastbrot, salzstangen, laugengebäck,... zurück greifen.

vom wilden einsatz irgendwelcher medikamente rate ich dir dringenst ab. eine verschleptte infektion ist kein zuckerschlecken und kann wietaus schlimmere erkrankungen mit sich bringen.

ruh dich aus und gute besserung.

...zur Antwort

da es für kopfschmerzen mehr, als nur eine ursache gibt, kann es auch nicht nur ein mittel geben, was hilft, ausnahme schmerzmittel, welche den schmerz überdecken.

wenn die kopfschmerzen von verspannungen im nackenberreich kommen, kann wärme und eine massage, die die muskeln lockern, an genau dieser stelle hilfreich sein.

genauso gut können aber auch kopfschmerzen kommn, wenn du am tag vorher zu wneig getrunken hast, da hilft dann trinken, trinken, trinken.

auch kann man bei fieber kopfschmerzen bekommen, hier hilft es dann, wenn man die temperatur im kopf etwas senkt, zB durch kühle tücher auf der stirn.

.....

wie du siehst, wenn du hausmittel anwenden willst, dann ußt du erst die ursache finden, dann das richtige mittel wählen, dann verschwinden auch die kopfschmerzen wieder.

ich wünshe dir gute besserung.

...zur Antwort

schonkost muß nicht zwingend aus huhn und reis bestehen, es gehen auch prima noch andere den magen schonende lebensmittel.

  • kartoffeln
  • haferflocken
  • karotten
  • hüttenkäse
  • ...

am besten verwendest du auch das kochwasser vom hühnerfleisch. um zB die kartoffeln zu garen und dann mit dem wasser eine art kartoffelbrei zu machen oder du gibst im anschluß haferflocken rein, damit es zu haferschleim zerkocht und gibst dann jeweils das hühnerfleisch mit in den brei.

du kannst aber auch das fleisch mit hüttenkäse vermischen oder die von noradiehexe erwähnte karottensuppe mit drunter mischen. wie viele verschiedene zutaten du mischst ist ganz dir und dem geschmack deines hundes überlassen.

wichtig ist, daß die lebensmittel, die du gibst, für den hund leicht verwertbar sind, wenig fett enthalten und auch sonst nicht irgendwie magen reizend sind

bei erregerbedingtem durchfall ist die karottensuppe die erste wahl, da sie die erreger eindämmt und verhindert, daß diese an die darmwand andocken können.

dafür nimmst du einfach 250 grmm karotten, 300 ml wasser und eine prise salz und läßt das ganze mindestens eine stunde kochen. im anschluß pürierst du sie. die suppe kannst du auch unter die oben genannten dinge drunter mischen.

schonkost sollte in viele kleine portionen verteilt über den tag gegeben werden.

sollte sie genug trinken und ihr verhalten sich nicht drastisch ändern, kannst du den tierarzt problemlos noch 2-3 tage aufschieben.

wobei ich eher daraif tippe, daß der durchfall durch die aprupte futterumstellung kommt, das stellt sich mit schonkost wieder ganz von alleine.

ich wünsche der maus gute besserung.

...zur Antwort

das kommt auf die jeweiligen erreger an. manche bakterienarten sind sogar jahre außerhalb eines wirtes haltbar, andere sterben bereits nach minuten.

manche brauchen bestimmte umweltfaktoren um außerhalb eines wirtes überleben zu können, andere schotten sich ab.

wegen der übertragung einer erkältung mittels der von dir gepackten päckchen, brauchst du dir allerdings keine gedanken machen. eine ansteckung ist im grunde ausgecshlossen. und wenn du etwas für dein gewissen tun möchtest, dann wasch dir vor dem anfassen der sachen einfach die hände und nies nicht ins päckchen bzw. auf die sachen.

...zur Antwort

naja, außer hormonen und cyclotest gibts ja schon noch einige andere varianten zur verhütung. ;)

bei korrekter zyklusbeobachtung mittels dieser geräte oder mittels zervixschleim undbasaltemperatur, hat man eine ebenso hoh sicherheit vor ungewollter schwangerschaft, wie mit der pille.

diese methoden erfordern allerdings eine zusätzliche verhütung während der fruchtbaren tage oder den verzicht auf sex, bei selbigen.

ich selbst kenne alletdings nur menschen, die damit schwanger geworden sind, geplant natürlich. ;)

gerade, wenn man damit anfängt, wenn man von der pille oÄ kommt, ist der ganze zyklus komplet übern haufen. eventuell wäre ein zwischenschritt wie zB eine kupferspirlale etwas für dich. damit erhälst du gelegenheit deinen körper und seinen zklus kennen zu lernen, selbiger kann sich über mehere monate wieder einpendeln,....

direkt von künstlichen hormonen zu NFP würde ich eher nicht raten. je nachdem, wann du angefangen hast die pille oÄ einzunehmen, ist der zyklusstand deines körpers noch genau dort. und wir alle wissen, welche kapriolen der zyklus während der pubertät macht. verläßlich ist hier höchstens die unregelmäßigkeit.

...zur Antwort

wenn ich aus deiner frage und deinen kommentare richtig gelesen habe, dann läßt du deine frettchn jedes jahr impfen. das ist jedoch genau wie bei hund und katze gar nicht notwendig udn schadet im grune nur, hilft aber nicht mehr.

vielleicht solltest du dich mal mit dem thema impfen beschäftigen.

dazu kann ich dir sas buch "haustiere impfen mit verstand" von monika peichel empfehlen.

...zur Antwort

propolis wirkt sowohl gegen bakterien, als auch viren. man kann es nicht nur bei erkältungen und zur immunstärkung verwenden, auch wunden kann man damit prima behandlen.

wenn du es in kombi mit hagebuttenpulver einnimmst, is ne erkältung schneller weg, als du gucken kannst. nimmst du es vorbeugend kur weise in der erkältungszeit, kannst du dir die ein oder andere ersparen.

...zur Antwort

kann man einen harzi eigentlich heiraten ohne sich selber zu ruinieren?

nehmen wir mal an, jemand verdient als selbständiger zwischen null und 4000 euro im monat. von jahr zu jahr ergeben sich enorm unterschiedliche honorare. nach allen abzügen bleibt ihm aber eigentlich nichts übrig am ende des jahres. dieser jemand hat keine wirklich ahnung von seinen finanzen und lebt in den tag. er hat keine altersversorge, und weis eigentlich auch nicht so richtig, wie er es geschafft hat seit fast 15 jahren zu überleben. er bezahlt viel geld für internet, strom, server, krankenversicherung, essen, etc etc etc - und irgendwie passts halt einfach. grosse ausgaben kann er trotzdem nicht planen. er hat auch kein auto oder sonstige grosse "sicherheiten".

nun hat er eine freundin, und diese denkt über das heiraten nach mit ihm. er kann ihr also eigentlich nichts finanziell richtig festes bieten.

sie hingegen bekommt harz4. und natürlich würde das job center bei heirat verlangen, das dieser selbständige von nun an komplett für seine frau aufkommt. jedoch ist eine frau wohl recht teuer. miete, krankenversicherung, verpflegung und co kosten ihn garantiert 900-1200 euro im monat.

er kann es sich also nicht leisten sie zu finanzieren - aber möchte selber mit dem job center nichts zu tun haben. er kommt doch gut über die runden. und sie auch.

den selbständigen interessiert : hat sie chancen weiterhin auf geld vom staat? sie bekommt kein kindergeld, hat selber auch keine kinder, etc.

sie möchte immerhin auch nicht komplett abhängig von einem mann und dessen einkommen sein.

und wie sieht das eigentlich steuerlich aus. nehmen wir doch einfach mal an, dieser selbständige hätte im letzen jahr z.b. 40.000 euro umsatz gemacht. nach abzug seiner lebenshaltungskosten hat er nun noch 3000 euro auf dem konto. hätte er eine frau - hätte er bei kosten von 1000 euro pro monat für die frau - nun MINUS 11.000 euro auf dem konto und wäre pleite und müsste selber harz4 beantragen....

ich schaff es leider konkrete frage zu stellen - wie ihr merkt - aber so wie es aussieht, darf der selbständige nicht festangestellte niemals nicht einen lebenspartner mit harz4 heiraten, wenn er es finanziell nicht stemmen kann. richtig ?

...zur Frage

was bitte ist denn das für ne verquere frage?

wieso sollte die fra ihr ganzes leben lang neimals arbeiten können? wieso sollten sich die kosten für eine frau auf 1000 euro mehrkosten pro monat belaufen? wieso sollte die miete bei zuzug einer wieteren person in selbige wohnung steigen?

was steigt wären lebensmittelkosten, wasser, strom und kosten für kleidung.

und wieso bitte rechnet man vor ner hochzeit so nen blödsinn zusammen?

zudem sollte sich besagter selbständiger mal berlegen, ob er sein restliches leben von der hand in den mund leben will.

wenn frau nicht komplett abhängig werden will vom mann, dann sollte sie für eigenes einkommen sorgen und nicht die staatliche stütze als solches betrachten. harz 4 ist doch kein unabhängiges einkommen, sondern hilfe vom staat für menschen, die nicht arbeiten können oder wollen. unabhängigkeit ist echt was anderes.

sicher, daß besagte personen überhaupt reif genug sind für ne ehe? scheinen beide janichtmal reif genug dafür zu sein ihr eigenes leben auf die reihe zu bekommen.

...zur Antwort

du kannst beim tierarzt versuchen einen eventuell vorhandneen chip auslesen zu lassen und dann über tasso und andere register herrausfinden, wem sie gehört.

die andere variante, für den fall, daß kein chip und keine tätowierung in den ohren vorhanden ist, hängt zettelchen aus.

wenn es nicht gar so schlimm aussieht auch mit foto, andernfalls mit einer genauen beschreibung der fellfarbe, des geschlechtes, uhrzeit und ort, auffälligkeiten, wie etwa fehlende zähne, langes fell,......

und dann solltet ihr das tier entwdeer beim tierarzt entsorgen lasse oder in der umgebung zB eurem garten oÄ begraben. sofern ihr das grab nicht in einem wasserschutzgebiet aushebt und es tief genug, mindestens 50 cm tief, ist, ist das vollkommen ok.

...zur Antwort

sofern die katze schon seid dem frühjahr durchgängig raus konnte und sie sich mit sinkenden temperaturen ein winterfell zugelegt hat, macht ihr kälte nichts aus.

wenn sie freien zugang zur wohnung hat, sprich eine katzenklappe oder einen frostfreien raum zB im keller oder auf dem dachboden,.... wo sie sich verkriechen kann, kann sie sich selbst aussuchen, wann es ihr zu ungemütlich wird und sich aufwärmen.

trockenkaltes wetter, wie wir es hier meist ab unter null grad haben, ist wietaus wneiger unangenehm, als nasse kälte ab nll und einige grade darüber.

mit die beste variante ist es wohl, wenn katze sich 24 stunden am tag entscheiden kann wo sie gerade sein möchte. dann paßt es sowieso. ;)

es gibt durchaus auch unter den katzen frostbeulen und solche, die es nicht interessiert, wie kalt es draußen ist. meine rostbeule nutzt im winter häufig auch mal das katzenklo, wenn es wärmer ist, wird dieses überhaupt nicht benutzt. die andere geht immer raus, wenn sie al muß und ist ansonsten ohnehin auch mehr draußen. das aber generell, rund ums jahr. die andere ist eher ne stubenhockerin, die vieleicht einmal ums haus schleicht um sofort wieder rein zu kommen.

laß deine katze selbst entscheiden, was sie möchte, dann paßt es auch, egal welches wetter es draußen auch haben mag. im schnee spielen meine beiden im übrigen beide gerne. ;)

...zur Antwort

wenn sich nichts wirklich verändert hat in den letzten jahren, wie zB zusätzliche isolierung der fassade, lüft- und heizverhalten,..... dann kan es auch an dingen liegen, an di nicht sofort gedacht wird, wie zB eine gerade erst aufgetretene defekte wasserleitung oder ein regenrohr, welches an einer stelle ein loch hat oder ein defekter dachziegel, ein riss im fassadenputz,.......

wenn die fenster in den wohnungen des hauses becshlagen deutet das auf alle fälle schonmal auf schlchte fenster und eine generell sehr hohe luftfeuchtigkeit hin.

du solltest öfters am tag lüften, vornehmlich auch nach dem duschen und kochen. wäsche nicht in der wohnung trocknen, auch nicht mit dem trockner, sondern ausschließlich im keller.

und dann mehrmals am tag, auf alle fälle aber morgends und abends stoßlüften. sprich heizungen aus, alle fenster komplett öffnen, einige mnuten komplett durchzug belassen und dann wieder alle fenster schließen und heizungen wieder an.

habt ihr abluft oder umluft dunstabzugshauben? letztere sind leider nicht gar so gut, da sie die kochfeuchtigkeit in der wohnung belassen.

solltest du schränke an den außenwänden stehen haben, zieh sie ein wneig davon we oder stell sie an innenliegende wände um. dadurch werden wände besser belüftet und trocknen besser ab.

ansonsten würde ich auch den vermieter darauf ansprechen. damit er sich gegen das generelle problem kümmert, denn dafür gibt es unter garantie eine ursache, die es abzstellen gilt.

...zur Antwort

ich kann dir die varfbroschüren von swanie simon empfehlen, bekommst du je broschüre für 5 euro versandkostenfrei bei amazon. es gibt drei stück, eine für welpen/junghunde, eine für ausgewachsene hunde und eine für altekranke hunde.

auch ihre HP und das angecshlossene forum sind sehr informativ. gerade in letzterem findest du jede menge arfer, wo du deine offenen fragen stellen kannst. das bringt wietaus mehr, als hier.

hier tummeln sich zwar einige barfer, aber welch seltsame antworten sich dennoch einschleichen, siehst du an den antworten hier auf deine frage.

bei der suche nach einer guten hundeschule tips zu geben, an denen man sich entlanghangeln kann, wird es leider schwierig. die meisten sind, gelinde ausgedrückt, für die füße und rausgeworfenes geld.

für den fall, daß du eine welpenschule suchst, achte darauf, daß dem alter entsprechend "traniert" wird, sprich, beim welpen genau zur richigen zeit, die richtige sozialisation. die gruppe sollte die einer normalen wurfgröße nicht übersteigen, also maximal 5-7 welpen gleichen alters, etwa gleicher größe. im allerbesten fall befindet sich ein gut sozialisierter althund, zB der des trainers mit in der gruppe und hat ein auge auf die welpen. sowas zu finden, ist allerdings eher wie ein sechser im lotto. sollte die welpenschule dies nicht bieten, dann laß es lieber sein und such dir einen soveränen althund, mit dem ihr öfters gemeinsam gasi geht. davo hat dein welpe dann wietaus mehr, als von einer versauten welpengruppe, die mehr schaden anrichtet, als nutzt.

...zur Antwort

wie wäre es denn, wenn ihr vorher nen kleinen ausflug macht zB auf nen wiehnachtsmarkt oder in eine schöne altstadt, nen kaffee trinken, nen schneespaziergang,.... das entspannt schon vorab und hebt die stimmung.

dann würde ich mit dem wellnessprogramm nach dem ausflug beginnen. ein warmes wannenbad wäre zB klasse,. das könnt ihr zusammen oder sie alleine genießen. wenn keine wanne zur verfügung steht, wie wäre es mit nem ausflug in die therme? dort könnt ihr unter anderem auch die sauna nutzen und whirlpool,....

im anschluß vielleicht ne ganzkörpermassage zu hause. dafür am besten ein öl mit entspannendem duft, wie zB lavendel benutzen, gibts von weleda, bekommst du im dm, rossmann, apotheke,.... wichtig hierbei, wenn du nicht weißt, was du beim massieren tust, dann nur sanften druck ausüben und nicht auf gelenken herumdrücken, wie zB der wirbelsäule,... es soll am ende ja entspannend sein und nicht cshmerzhaft. ;) am besten streichelst du bei unsicherhiet ganz sanft mit etwas druck und bezieh alles mit ein. also von den händen, die arme hoch, bis zu den schultern, von den füßen hoch, bis zum becken, den rücken und sowie den rumpf von vorne und hinten. mit dem daumen kannst du kreisende bewegungen ausüben, und dabei mit der restlichen hand immer wieter nach schieben, so daß die kreisende bewegung wandert. hoffe ich hab das eingermaßen verständlich erklärt. ^^

danach dann noch bissl kuscheln und im anschluß ein leckeres essen. am besten eigenen sich dafür dinge, die du vorbereiten kannst, so daß sie kurz vorher nur noch angestellt werden müssen und du nicht am ende 3 stunden in der küche stehst. wie wäre es z mit kartoffelgratin, das kannst du morgens oder am abend davor schon fertig schichten und mußt es dann nur passend in den ofen schieben, der dann den rest erledigt. dazu dann nen salat, dn du auch problemlos schon vorbereiten kannst. salat einfach waschen und schon in die schüssel geben und abdecken und in kühlschrank und die soße in einem schraubglas vorbereiten, so daß du sie nur noch zumsalat gießen und umrühren mußt. als nachtisch dann eis oder pudding oder ne mousse oder tiramisu,....kann man alles auch schön weihnachtlich abwandeln, inem man zB zimt, anis oÄ dazu mischt. aber auch leckere bratäpfl kann man schön vorbereiten und sie im anschluß in den waren backofen stellen.

das licht sollte in der wohnung herab gedimmt werdne, entwdeer durch lichterketten, indirekte beleuchtung und/oder kerzen.

ich wünsche dir gutes gelingen und wünsche mir gerade insgeheim, daß mein freund sowas für mich veranstalten würde. ^^

...zur Antwort

das passiert manchmal. mein hund hat auch leichte probleme, wenn ich ihm über einen zeitraum von mehreren tagen durchgängig nur fleischdosen zu futtern gebe. wechsele ich hingegen mit rohfaser- oder ballasstoff- oder knochenreichen dingen ab, entsteht kein durchfall.

ich denke der anteil nicht oder schwer verwrtbarer inhaltsstoffe ist in reinen fleischdosen für so manches tierlein einfach zu niedrig. du kannst auch mal flohsamen mit uters futter mischen, es reicht eine messerspitze davon, einmal am tag vollkommen aus. oder du versuchst es hin und wieder mit hühnerklein oder hühnerhälse und ähnlichem. du kannst getrost bis zu 1/3 der mahlzeiten durch sowas ersetzen.

oder eintagsküken und ähnliche komplette futtertiere. hier werden knochen und vor allem auch federn und fell mit aufgenommen, die die verdauung "verlangsamen", so daß hinten dann wieder mehr als nur brei oder wassr raus kommt.

und die letzte mögliche vaiante wäre, daß dein kleiner zu viel frißt. bei fleischfressern, kann ein zu viel an futter durchaus dazu führen, daß sie "durchfall" bekommen. verkleiner mal die futtermenge und schau, wie sich das auf die konsistenz auswirkt. bessert sie sich, hast du das problem gefunden und mußt eventuell nur die wegfallenden kalorien durch tierisches fett, zB gänseschmalz, butter,.... ersetzen, damit er sein gewicht hält bzw zunimmt.

...zur Antwort

warum hast du deine fragen nicht gesondert voneinander gestellt? so wird es bissl schwierig, daß du am ende passende antworten in allen berreichen bekommst.

  1. so weit ich wieß, brauchst du dort auch keine anderen impfungen, als du hier sowieso schon bekommen hast. aber schau einfach nochmal auf der seite des auswärtigen amtes nach, dort bekommst du sowohl hinweise, was impfungen, als auch andere dinge betrifft.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Startseite_node.html

einfach unter reisen & sicherheit nachschauen.

  1. je geringer die auswirkngen, die ein verhütungsmittel auf den körper hat, ausfallen, desto "besser" ist es für dich. außerdem sollte auf dessen sicherheit geachtet werden. wenn du etwas sicheres fast ohne nebenwirkungen haben möchtest und nicht in nächster zeit planst schwanger zu werden, google mal nach der kupferkette gynefix. sie ist in etwa so sicher, wie die pille hat aber so gut wie keine ebenwirkungen, sie verbleibt für mehrere jahre und man kann sie definitv nicht vergessen. ;) anedere, etwas kürzer haltbare variante wäre die kupferspirale, nebenwirkung sind hier eine stärkere regel und eventueles zwicken hin und wieder. durch den kupfer, de um die spirale gewunden ist, ist sie in etwa so sicher wie die pille. eileiterschwangerschaften, wie bei herkömmlichen spiralen gibts eher nicht.

  2. ich würde sagen, es kommt bissl blöde, wenn du nachher beginnst um ne stelle zu betteln. du hättest dich auch den probetag und zum bewerbungsgespräch sehr gut vorbereiten sollen, beides ist mit sicherheit ausschlaggebender ob du die stell bekommst, als das verdeutlichen im nachhinein.

  3. ich denke nicht, daß es einen einfluß darauf hat, ob du die stelle bekommst oder nicht. es gibt durchaus pro und kontra punkte, den eigenen chef als hausarzt zu haben. pro, man kennt die person und es ist bei kleineren dingen meist unkomplizierter, weil man nicht extra für termine irgendwo hin muß, sondern sowieso vor ort ist, zB für rezepte, ..... kontra wäre, daß dein chef dich dann mehr oder weniger bis auf die unterhose kennt. das kann durchaus auch nachteilig sein, wenn man zB nicht will, daß der eigene chef alles von einem weiß, so können durchaus auch "peinliche" situationen entstehen. überwiegt jedoch die sympathie, dann dürften die kontraseiten nicht gar so schwerwiegend sein.

und zum thema impfen. hier solltest du mit dem arzt gemeinsam einen individuell auf dich abgestimmten impfplan erstellen und ncht einfach aufs gerade wohl alles in dich rein jagen lassen.

...zur Antwort

aufstechen von blasen ist im grunde kein thema, wenn man dabei auf sauberkeit und desinfektion achtet ist es sogar sinnvoller dies zu tun, als zu riskieren, daß die blase beim nächsten mal laufen irgendwo unterwegs auflatzt und nicht sofort desinfiziert und versorgt werden kann.

das nächste mal desinfizierst du als erstes die blase größzügig auch drum herum inklusive deiner finger, erhitzt du die nadel über einer kerze oder einem feuerzueg, bis sie glüht, läßt sie abkühlen und stichst erst dann die blase auf. die einstichstelle kannst du danach auch nochmal bissl desinfizieren und klebst, dann ein luftdurchlässiges pflaster drauf.

damit läufst du dannn nicht gefhr, dir eine infektion zuzuziehen.

die haut läßt du am besten drauf. denn die schützt die wunde stelle auch wieterhin. pflaster auf einer blase ohne haut, brennt und reibt und verursacht wieterhin schmerzen, die lose haut hingegen nicht. es ist also durchweg angenehmer die haut dran zu lassen. außerdem schützt sie auch vor eindringenden keimen, so daß das risiko einer infektion geringer ist.

...zur Antwort

die menge von 2% des zielkörpergewichtes würde ich erst einmal beibehalten, ABER da sie damit nicht wirklich abspckt, scheint noch zu viel an kalorien drinnen zu sein.

hier wäre es ratsam, mit weniger kalorienreichen fleischsorten zu füttern.

zB blättermagen anstatt dem fettreichen pansen. geflügelfleisch nur ohne haut, dann darunter sitzt recht viel des fettes, vermehrt lunge, die hat kaum kalorien,.....

außerdem sollten leckerlies etc. rigoros mit in das ganze berechnet werden oder gänzlich herunter gefahren werden.

auch auf zusätzliche kohlenhydrate in form von kartoffeln, nudeln, reis,.... würde ich eher verzichten und stattdessen den gemüseanteil anheben.

sollte sich nach dem umstellen auf fettäreres am gewicht immer noch nichts tun, wäre der nächste schritt dann tatsächlich die futtermenge zu reduzieren. wobei schlappe 480 gramm für den ganzen tag wirklich arg wneig sind.

reduzierst du jetzt gleich die menge, kann es passieren, daß dein hund dauerhunger schiebt und das kann ja nicht sinn des ganzen sein.

und dann natürlich bewegung, bewegung, bewegung. schwimmen ist sehr gut und schont die gelenke. machbar wäre auch, zB joggen mit hund auf weichem waldboden, das ist chonend für die gelenke und stärkt die muskeln, die wiederrum die gelenke entlasten.

wie sieht es denn mit dem knorpel und knochenanteil im futter aus, eventuell rühren die probleme auch ansatzweise daher.

hast du mal drüber nachgedacht, grünlippmuschel und teufelskralle zuzufüttern? das eine wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd, das andere ist gut für die versorgung des gelenksknopels.

hättest du denn einen futterplan,anhand dessen man schauen kn ob und was man verbessern, verändern und anpassen könnte? so wäre es sicher einfacher einen konkreten ratschlag zu geben, als aufs gerade wohl.

...zur Antwort

mein 3jähriger sohn kann keine sätze sprechen

Frag an die mamis

mein sohn 3jahre alt spricht schlecht, er kann vereinzelne wörter sprechen aber sätze kann er nicht. ich merke es werden immer mehr wörter und seid seinem 3 geburtstag fängt er auch an nachzusprechen. zwar nicht hochdeutsch aber er macht es und man versteht das wort auch. im kindergarten hieß es immer er würde ja nix verstehen und auch kein wort sagen die haben auf gut deutsch zu mir gesagt er iss doof zurückgeblieben. er wechselt nun auch den kiga weil ich hier zuhause das garnicht beurteilen kann. er versteht alles was man von ihm möchte. ob er sich die hände waschen soll oder das licht ausmachen soll oder er sich was holen soll das versteht er alles und bringt auch immer das richtige. es gibt auch mal tage da weiß er es nicht und überlegt was ich von ihm möchte. aber im ganzen weiß er es. im kiga war ein bespiel er wollte als ich ihn gebracht habe sich zu den kindern am tisch setzten und frühstücken konnte er aber nciht weil der tisch voll war also hatte die erzieherin versucht im zu erklären das der tisch voll ist er doch warten müsste naja ende vom lied das konnte mein zwerg nicht begreifen und hat geweint weil er nicht verstanden hat das die essen dürfen und er nicht. kurz gesagt er hatte ne trotzreaktion und wollte da mit an den tisch egal wie aber nein es heißt er ist doof kapiert nix. also im ganzen wollte ich wissen ob es noch andere kinder gibt die dieses problem aufweisen und später angefangen sind zu sprechen. weil das macht mich bissl zu schaffen weil mein kinderarzt hat gesagt er geht seid 3 monaten in den kiga und da solle ich mir keine sorgen machen weil der junge top fit wäre und das sprechen nach und nach kommen würde.

...zur Frage

das ist vollkommen normal und wenn sogar der kinderarzt sein ok gegeben hat, dann erst recht.

kinder entwickeln sich nunmal unterschieldich, die einen sind grobmotorisch schneller, die anderen feinmotorisch, wieder andere sind sprachlic vorweg. stell dir das ganze einfach mal als maßband vor. von diesem maßband nimmst du je nachdem, was er kann, entsprechend viel weg bis alles aufgeteilt ist. dieses maßband gibt das gesamte mögliche lernpotenzial wieder, je mehr eine einzige tätigkeit nach vorne schnellt, desto weniger blebt für andere sachen übrig.

bei zweisprachig aufwachsenden kindern ist es auch vollkommen normal, daß sie nur ein bruchteil der worte können, die einsprachig aufwachsende kinder im gleichen alter wissen. im ganzen geseh, ist der wortschatz von zweisprachig aufwachsenden kindern aber genauso groß, nur eben verteilt auf zwei sprachen.

ich hatte in meiner kindergartengruppe einen dreijährigen, dem konnte so mancher 6 jährige sprcahlich nicht das wasser reichen und er düste bis er fast 5 jahre alt war mit windeln herum, weil er seine blase einfach nicht unter kontrolle bringen konnte.

also mach dir keine gedanken, reg deinen kleinen zum reden an, indem du nur auf ganze wörter reagierst, also nicht auf deuten den becher geben, sondern abwarten, bis er etwas verständliches sagt,...

red viel mit ihm, ließ ihm vor,....... dann wird er das jetzige angebliche defizit ganz schnell aufgeholt haben.

und imkindergarten würde ich mal ein elterngespräch vereinbaren. daß was die da abziehen geht echt gar nicht. der kindergarten und die erzieher sind dazu da, kinder zu fördern, und zwar nach dem jeweiligen bedarf.

...zur Antwort

verheimlichen und anlügen sind schonmal zwei dinge, die man nicht tun sollte.

sprich dem alter entsprechend immer offen über das thema und beantworte die fragen. das kind fragt nur so iel, wie es wissen will.

die erklärung, daß die mama tot ist und im himmel ist schonmal gut, wobei ich die ausschmückungen mit weichen wolken, .... eher sein lassen würde.

und beim papa würde ich auch klipp und klar sagen, wie der hase läuft. zB indem du erklärst, daß der papa etwas böses gemacht hat und deswegen im gefängnis ist/stubenarrest hat und ganz lange nicht kommen kann.

wenn die kleine etwas älter ist und diei fragen genauer werden, dann kann man die antworten natürlich altersgemäß und genauer beantworten.

eventuell läßt sich beides auch mit vor kurzem erlbten dingen verknüpfen, zB weil ein haustier verstorben ist, ... oder weil jemand etwas böses gemacht hat und dann bestrat wurde. wenn es mit einer situation verknüpft wid, die das kind selbst erlebt hat, und das mit als erklärung geliefert wird, dann ist es auch für eine vierjährige zu verstehen.

eine wirkich traurige geschichte und die kleine wird das ganze früher oder später im ganzen begreifen und verarbeiten müssen. ich glaube für sowas wird man wohl nie alt genug werden können. :(

...zur Antwort

eventuell solltest du mal dein shampoo umstellen.

gerade wenn du ein shampoo mit starken tensiden verwendest, entzieht das der kopfhaut sehr viel fett sogar über mehrere tage, so daß die kopfhaut mehr fett produziert um sich zu schützen.

versuchs mal mit produkten von alverde oder alterra, bekommst du bei dm oder rossmann. die shampoos besitzen tenside auf pflanzenbasis und sind bei weitem nich so stark.

aber wundere dich nicht, wenn du nicht jetzt schon silikonfreie shampoos nutzt, dann sehen die haare am anfang grauenhaft aus, wegen der silikonfreien shampoos. gerade diese sind es aber, die feine haare beschweren und sie platt erscheinen lassen. es kann einige zeit dauern, bis sich die silikone aus deinen haaren gewaschen haben.

als ich damals umgestellt habe, wegen der silikone, die die haare schädigen, hat sich binnen weniger wochen mein waschrhythmus von alle zwei tage auf ein bis zweimal die woche von ganz alleine reduziert.

was du auch versuchen kannst, aber nicht jedermans sache ist, ist haare waschen mit kernseife. die ist rückfettend, so daß die kopfhaut kurz nach dem waschen wieder leicht fettig ist, aber nicht so, daß es die haare fettig erscheinen läßt.

...zur Antwort

die kosten sind leider von tierarzt zu tierarzt unterschiedlich, du wirst es also bei verschiedneen tierärzten deiner umgebung erfragen müssen.

kazenseuche und katzenschnupfen sollte definitiv gemacht werden,unabhängi davon, ob die katze raus darf oder nicht.

tollwut braucht im grunde nur bei freigängern gemacht zu werden.

leukose und FIP, kannst du dir und deiner katze im grunde ersparen, diese impfungen halten bei weitem nicht, was sie verspreche.

damit du selbst weißt, welche impfug wann und wie oft,... notwendig ist, kann ich dir das buch "haustiere impfen mit verstand" von monika peichel empfehlen. damit hast du dann das nötige grundwissen auf basis von studien,.... in der hand, um selbst entscheiden zu können, was für dein tier das beste ist. dies sollte man nebenbei erwähnt, nicht an den kosten ausmachen, sondern viel mehr am sinn. ;)

...zur Antwort

wie du siehst, scheiden sich die geister hier extrem.

wenn wir mal zurück denken, warum sich der wolf dem menschen angecshlossen hat, dann ist man zumindest schonmal auf dem richtigen weg. wölfe haben sich damals dem menschen angecshlossen, weil sie bemerkten, daß es "bequemer" ist, wenn man sich von menschlichen abfällen ernährt, denn selbst jagen geht. das hat den heutigen hund über tausende von jahren rercht tolerant gemacht, für einen fleischfresser. dies hat sich erst vor wneigen jahrzehnten begonnen in luft aufzulösen, als die ersten fertigfuttermittel auf den markt gebracht wurden und die werbetrommel dafür gerührt wurde.

im großen und ganzen spricht also erst einmal nichts dagegen, ABER nicht alles, was menschen essen, kann auch hund essen, da gibt es durchaus dinge, die man lieber sein lassen sollte. zB rosinen, grünanteile von nachtschattengewächsen,......es gibt allerdings durchaus auch hundetaugliches, wie zB reste von gekochten nudeln, kartoffeln oder reis, reste vom gedünsteten gemüse, überreifes obst, wie äpfel, bananen,..... diese sachen sollten jedoch niemals den hauptanteil im futter ausmachen, sondern lediglich einen bruchteil der gesamtfuttermenge der hauptbestandteil sollte immer aus tierischem bestehen, hund ist nunmal immer noch ein fleischfresser, auch wenn er ziemlich tolerant sein mag.

ich barfe meinen hund, 2/3 seines täglichen futters besteht also aus fleisch, innerein, knochen, schlachtabfällen,.... und ca 1/3 sind reste von uns, bzw. absichtlich für den hund mehr gekochtes.

und hier gibt es nochmal ein aber.

ich koche alles selbst udn verwende keienerlei fertigprodukte, nchtmal gekörnte brühe, sprich, ich habe es gänzlich selbst in der hand, welche gewürze im topf landen und welche nicht. und so koche ich auch schonmal und zweige erst für den hund ab und würze erst danach,......

am tisch selbst solltest du deinen hund natürlich nicht füttern, es sei denn, du möchtest, daß er anfängt zu betteln.

hundetaugliche tischreste landen bei uns inklusive der fleischration in der futterschüssel, entweder bevor oder nachdm wir selbst gegessen haben.

extrem beliebt bei meinem ist zB kartoffelpüree mit sauer- oder rotkraut. ach gegen die ein oder andere ungesalzene backofenpommes hat er nichts einzuwenden, .........

welcher hund was verträgt und was mag, ist recht individuell. meiner hatte nie probleme mit kohl jedweder art, auch blumenkohl, brokkolie, rosenkohl,.... werden gefuttert, sowas verträgt allerdings nicht jeder hund. die hunde von einer freundin von mir, beginnen danach ein wahres pupskonzert. ihr mögen hingegen zucchini und gurke, den kram mag meiner wiederrum gar nicht und sortiert es aus sofern ich es nicht püriert habe.

äpfel, kirschen, birnen und pflaumen sammelt sich meiner in unserem garten selbst unter den bäumen zusammen und futtert auch gerne mal das entfernte kerngehäuse oÄ, wenn ich zB apfelpfannkuchen mache.

wie du siehst, es ist durchaus möglich, reste vom tisch an den hund zu verfüttern, allerdings sollte man wissen, was man da treibt und nicht einfach alles in unbegrenzten mengen in den futternapf werfen.

...zur Antwort

um das ganze also zusammen zu fassen, du hast seid 4 tagen kopfschmerzen und sonst nichts.

hier solltest du nach den ursachen für die kopfschmerzen forschen. hast du dir den kopf gestoßen, verspannte nackenmuskeln, .........?

eventuell hilft dir auch der wirkstoff nicht, versuch es doch mal mit einem anderen, zB aspirin oder dolormin und trink genug, auch flüssigkeitsmangel kann kopfschmerzen begünstigen.

zum arzt mußt du wegen kopfschmerzen ganz sicher nicht. im zwiefelsfall einfach mal ins bett legen und entspannen, eventuell hilft das schon.

...zur Antwort

reine wohnungskatzen brauchen keine tolwutimpfung. freigänger sollten wneigstens grundimmunisiert werden.

bis vor wneigen jahren gab es nur ein jahr gültige TW seren, mittlerweile gibt es jedoc auch welche mit mehrjähriger zulassung (2-3 jahre) achte darauf, daß dein tierarzt auch die mehrjährige gültigkeit in den ausweis einträgt, denn nur der eintrag dort zählt, bei zB verdacht auf TW, auslandsreisen, pensionsaufenthalten,....

außer der TW sollte noch katzenschnupfen und katzenseuche geimpft werden, egal ob wohnungskatze oder freigänger. den rest kann man sich und seiner katze getrost ersparen, weil gegen erreger gei,pft wird, die es hier enteder nicht mehr gibt oder nie gab oder wiel die impfung eine eher schlechte wirksamkeit hat.

zu diesem thema kann ich dir das buch "haustiere impfen mit verstand" von monika peciehl empfehlen. darin ist das thema auch für laien verständlich erläutert und du erfährst, welches serum gut ist, welches eher nicht, welche impfungen überflüssig sind, wann und wie oft geimpft werde sollte,..... alles auf basis verschiedener studien,....

...zur Antwort

ohne impfung bekommt es im grunde jeder, genau wie masern, windpocken, röteln und co.

vor impfeinführung traten diese krankheien bei so gut wie jedem bereits im kindesalter auf, seid impfeinführung ist der wilderreger nur noch sehr selten zu finden, so daß ungeimpfte weit über die pubertät daran erkranke, was dann richtig heftige probleme mit sich bingen kann.

mit röteln bei schwangeren frauen und mumps bei männern ist alles andere als zu spaßen.

nach einmalig überstandener erkrankung, erwirbt man bei den sogenannten kinderkrankheiten eine lebenslange immunität.

bei einigen wneigen, treten kaum bis keine symptome, trotz erkrankung, auf, o daß man teilweise gar nicht mitbekommt, daß man krank gewesen ist.

ich zB hatte die windpocken, als ich in der grundschule war, aus sicherheitsgründen, wurde meine schwester auch aus der schule befreit und blieb zu hause, genau wie ich, sie hatte nie irgendwelche windpockensymptome, jahre päter wurde bei ihr ein meßbarer windpockentiter festgestellt. sprich, sie hatte die windpocken wohl so unterschwellig, daß es für eine immunisierung ausgereicht hat, zeigte aber keinerlei typischer symptome oder diese gingen unter, wie zB nur ein lechter temperaturanstieg oÄ.

...zur Antwort

beispiele findet man doch im privaten umfeld mehr, als genug. schau dir die leute genau an, warum reagieren sie, wie sie reagieren, was könnte dahinter stecken, .... gerade bei freunden und verwandten, wo man mehr von der vergangenheit weiß, sind solche schlußfolgerungen bei genügendem eigenen interesse und empathie durchaus recht leicht nachzuvollziehen.

wenn es bei dir bekannten menschen klappt, dann kannst du es auch mit wneiger bekannten machen, zB kollegen und am ende eventuell sogar mit fremden.

bücher zur thematik gibt es massenweise, sowohl fachliteratu als auch hobbyliteratur, welche sich im wietesten sinne mit dieser thematik auseinander setzt.

so beschäftigt sich zB das familien stellen durchaus mit der psychologie, auch wenn sie diese nur am rande kratzt, wneiger interessant ist es dennoch nicht. gerade wenn man aus der aufgestellten familie einer person ihre heutigen problemchen ablesen kann. es ist durchaus auch möglich, als st an solchen familienaufstellungen teil zu nehmen, sowas findet meist an wochenenden oder zumindest nach feierabend statt und sollte auch für berufstätige durchaus machbar sein.

wenn dich kinder- und jugendpsychologie im speziellen interessiert, versuch doch mal kontakt zu einen fachschule für sozialpädagogik zu bekommen und frag mal, ob die eine bücherei haben, in die man mal unter aufsicht schauen kann um sch titel herraus zu suchen, die man sich ann privat besorgt. eventuell kannst du auch mit einem der dortigen lehrer sprechen, die können dir sicher das ein oder andere buch empfehlen.

und wil es so schön war, hier eine kleine buchempfehlung für den anfang von mir. ^^

"auf der suche nach dem verlorenen glück" von jean liedloff. hierbei handelt es sich u ein buch von einer psychotherapeutin, welche ihre erfahrungen und erkenntnise, die sie bei längerem aufeinthalt bei einem indigenen volk, gemacht hat, wieder gibt. ihre schulßfolgerungen, die vergleiche zu den industreländern und letzlich auch zu ihrem eigenen leben sind wirklich sehr interessant.

dieses buch wird gerne als erziehungsratgeber empfohlen, doch im grunde ist es weitaus mehr. es ist ein buch über das mensch sein von geburt bis lebensende, schließt natürlich die kindheit mit ein. ;) es zeigt sehr schön, welche folgen in der kindheit gemachte erfahrungen im erwachsneenalter haben können,.....

es lohnt sich, dieses buch mit einem stift und notizblock in der hand zu lesen, selbst nach mehrmaligem lesen, tauchen immer wieder neue erkenntnise in dem text auf.

leider ist es nicht sonderlich einfach zu lesen, was aber durchaus verschmerzt werden kann und mit wohl auch an der übersetzung ins deutsche liegt, aber auch an den von der autorin häufig verwndeten schachtelsätzen. inhaltlich tut das dem ganzen dennoch keinen abbruch.

...zur Antwort

zum einen kann ich dir zu dem buch "auf der suche nach dem verlorenen glück" von jean liedlof raten,

zum anderen sind die bücher der reihe "die elemente im kindergarten" von gisela walter hiervon gibt es vier bücher, jeweils eines behandelt ein element, darin enthalten sind bastelanleitungen, kleinere experimente,.......

oder die jahreszeiten bücher aus der reihe "mit kindern die jahreszeiten erleben" von regina bestle-körfer und annemarie stollenwerk hier wird jedes jahreszeit in einem buch abgehandelt, inklusive kurzgeschichten, gedichte, lieder bastelvorschlägen, pflanzanleitungen,.....

...zur Antwort

egal, wie schrecklich deine vergangenheit auch gewesen sein mag, betrachte sie als das, was sie ist, vergangen. und schau nach vorne, statt zurück.

ich weiß, daß sich ds arg abgedroschen und banal anhören mag und leicht daher gesagt ist, als es umzusetzen, aber die mühe lohnt sich und es entspricht definitv den tatsachen.

so lange du deiner vergangenheit nach trauerst so lange wirst du sie nicht los lassen können.

hast du es schonmal mit einer selbsthilfegruppe versucht, in der du mit gleichgesinnten reden kannst. dort wirst du sicher auch menschen treffen, denen es ähnlich geht, wie dir, die die gleichen gedankengänge hegen und eventuell auch menschen, die die "kurve" bekommen haben.

tu dir einen gefallen und wirf die fline nicht vorschnell ins korn, was geade in deinem alter durchaus nicht unüblich ist.

glaub mir, es gibt ein licht am ende des tunnels, auch wenn du es noch nicht sehen magst.´, es ist da und auch du wirst es irgendwann sehen.

außer den eher kurzweiligen klinikaufenthalten, rehas und psychiatrischen behandlungen, wäre eine in den alltag integrierte dauerhaft stattfindende form der therapie sicher auch angebracht. was nutzt es, wenn du nur alle paar monate, wenn es wieder ganz im argen liegt kurzfristig in eine klinik gehst, medikamentös bhandelt wirst, wenn am ende des aufenthaltes wieder der komplett unbetreute alltag steht, den du alleine bewältigen sollst.

...zur Antwort

also etwas tier- bzw. rattenverständis sollte man von dir eigentlich erwarten können, da du ja selbst schon welche hast.

du holst dir drei nicht zahme tiere, wahrscheinlich aus eher schlechter haltung mit ominöser herkunft aus einem zoofachhandel, bringst sie in eine fremde wohnung, die obendrein auch noch nach fremden artgenossen riecht und erwartest freudensprünge von ihnen.

mit einfach zu den alten setzen wäre es auch bei nicht beißenden jungtieren ohnehin auch nicht gegangen. da ratten in gecshlossenen rudeln leben, die fremde artgenossen bekämpfen oder verjagen.

sprich, du hast hier den drei neuen das eindringen in ein revier eines ihnen fremden rattenrudels "angetan" und willst nichtmal etwas zeit und mühe investieren, damit die sich einleben und aneinander und an dich, die neue wohnung,... gewöhnen?

bist du wirklich der meinung, daß das mit anderen tieren von anderer stelle besser laufen würde, so wie du das veranstaltest?

du wirst bei zusammenführung sich vollkommen frmder ratten ohnehin eine ganze weile zwei gruppen getrennt voneinander halten müssen, auch das müßte dir eigentlich bekannt sein.

vielleicht informierst du dich nochmal genaustens über das sozialleben von ratten, ihre bedürfnisse und gewohnheiten, bevor du dir auch nur ein einziges wieteres tier zulegst.

...zur Antwort

das verbandsmaterial kann man ohne bedenken aus dem kasten für menschen nehmen, als kleinen bonus sollte man noch verbandswatte einpacken, denn die braucht es für verbände an den pfoten und ist im kasten für menschen nicht drinnen. sowas sollte man allerdings in der regel auch zu hause haben, bekommt man fürn paar euro in der apotheke.

eine zeckenzange oder ähnliches, damit man zecken entfernen kann.

und ratsam wären auch kohletabletten, für den fall, daß der hund durchfall bekomt, die kann auch mensch nehmen, ist einfache medizinische kohle.

mehr braucht es im grunde wirkllich nicht.

und vorab kannst du schonmal schauen, wo in der umgebung eurer unterkunft ein tierarzt ist, schreib dir adresse und telefonnummer auf und gut ist, gleiches gilt aber auch für nen humanmediziner, zu dem ihr im notfall gehen könnt.

impfen würde ich erst nach dem urlaub. sollten nebenwirkungen danach auftreten, habt ihr sonst nen kranken hund im urlaub und das braucht man wirklich nicht.

welche impfung steht denn überhaupt an?

...zur Antwort

der mensch wird des nachts zig mal wach, ohne es zu bemerken. bei jedem umdrehen wachen wir aus dem tiefschlaf auf, legen uns anders hin, decken uns wieder richtig zu und schlafen einfach wieter, am nächsten morgen wissen wir nichts mehr davon.

und genau das ist der punkt, der auch erklärt, warum wir nicht aus dem bett fallen, wir sind wach, wenn wir uns bewegen, wenn wir im tiefschlaf sind, bewegen wir uns gar nicht in der traumphase nur ein wneig.

der schlaf schaltet sozusagen das bewegungszentrum aus, so daß wir bewegungen zwar träumen können, aber nicht körperlich ausführen. gibts da fehlschaltungen, dann kommt es zum schlafwandeln.

ganz davon abgesheen, regelt das unterbewußtsein wietaus mehr, als das bewußtsein. ca 90% unserer bewegungsabläufe laufen unbewußt und automatisch ab ohne daß wir bewußt darüber nachdenken müssen. zB das gehen, es ist gerade wenn man es lernt, eine enorme anstrengung für das bewußtsein, das korrekt auszuüben, die richtigen muskeln zur richtigen zeit anzuspannen bzw. zu entspannen. hjaben wir es gelernt, übernimmt diese aufgabe das unterbewußtsein. wie schwer das ist, merken zB menschen, welche im erwachsnenealter wegen einem unfall oÄ nochmal dinge, wie das gehen, das sprechen,.. erlernen müssen.

und gerade nachts ist die haupt zeit des unterbewußtseins.

in diesem sinne, weiterhin guten schlaf in fremden betten. ^^

...zur Antwort

kleine blasen lasse ich meist zu, größere steche ich bewußt auf.

mir ist es lieber, ich kann das sauber aufstechen und gleich versorgen, als daß sie dann beim laufen etc. pp. aufplatzt und dann nicht gleich versorgt werden kann.

so minimiert sich die gefahr, daß durchs öffnen oder aufgehen eine entzündung entsteht.

...zur Antwort

wenn ein zweithund vorhanden ist, kann sich der sehbehinderte hund an dem anderen tier orientieren.

auch in der erziehung ändert sich etwas, so sind hier stimmlagen wietaus wichtiger, da der hund nur anhand der stimmnuancen herraus finden kann, wie du gerade drauf bist und ob du ein lob oder einen tadel ausgesprochen hast,... körpersprache kann je nach ausprägung nur wenig bis gar nicht vom hund whargenommen werden.

sprich, due mußt bei der ausbildung sehr auf dich und deine stimmlöage achten, damit hund versteht, was du meinst.

außerdem sehr hilfreich ist es, wenn man einem blinden oder sehbehinderten hund richtungskommandos beibringt. so kann zB ein stop den hund im freilauf davor schützen in einen graben zu laufen. auch die richtungs kommandos rechts und links und eventuell geschwindigkeits kommandos, wie langsam,..... können im freilauf sehr hilfreich sein und den hund und andere vor eventuellem schaden bewahren.

für den freilauf sollte darauf geachtet werden, daß sich der sehbehinderte hund niemals sehr weit vom hundeführer entfernt. sprich ein bewegungsradius von ca 20-25 metern sind ok, alles, was darüber hinaus geht, sollte eher vermieden werden.

auch wenn bereits ein sehender hund vorhanden ist, an dem sich der behinderte orientieren kann, sollte man die erziehung von anfang an darauf ausrichten, daß der behinderte hund auch ohne seinen gefährten zurecht kommt. was wenn mal krankheitsbedingt der andere hund nicht mit kommen kann oder der ersthund zB verstirbt,.... dann steht man nämlich von jetzt auf gleich vor einem unlösbar erscheinenden problem.

also lieber vorsorgen und den hund so ausbilden, als wäre kein sehender hund dabei.

für den behinderten hund macht die anwesenheit eines sehenden artgenossen natürlich um vieles einfacher, auch für den halter. ;)

wegen wänden und anderen massiven hindernissen muß man sich eher keine gedanken machen, die kann man hören, auf grund des veränderten schalles, sind wände, parkende autos etc. durchaus wahrnehmbar. problematisch sind eher nicht massive hindernisse, wie zB zäune oder feldgräben und ähnliches.

es gibt durchaus brauchbare hundetrainer und bücher zu diesem thema, vieleicht ooglest du auch einfach mal,dami du weißt, worauf du dich ein hundelebenlang einläßt um nicht am ende damit überfordert zu sein.

aber hut ab, daß ihr es in erwägung zieht, einem behinderten hund, was durchaus mehr aufwand bedeutet, ein zu hause geben wollt.

...zur Antwort

meines wissens gibt es sowas nicht. aber wie wäre es mit hochbeeten? die können auch senioren gut bewirtschaften. das mühsame bücken etc. pp. fällt weg.

außerdem haben sie noch den vorteil, daß sie mehr ertrag auf gleicher fläche bringen, als normale beete.

eventuell wäre das eine möglichkeit, damit deine oma wieter im garten etwas tun kann.

den restlichen garten kann man dann mit rasen einsäen und jemanden aus der nachbarschaft oder selbst, alle paar wochen zum mähen vorbei kommen.

auch einheimische büsche, beerenobst und spalierbäume sind recht pflegeleicht und gut erreichbar.

und hut ab dafür, daß ihr die oma nicht aufs ofenbänkchen verdonnern wollt, sondern sie dabei unterstützt weiter aktiv bleiben zu können.

...zur Antwort

das problem hierbei ist wohl, daß du nicht interessant genug bist für deinen hund. alles andere ist iunteressanter, als du.

und das zwiete problem ist, er findet das fangen spielen wohl auch noch witzig.

damit er abrubar wird, mußt du dich für ihn inetressant machen, entweder durch seine lieblings leckerlies, funktioniert bei sehr verfressenen hunden gut oder durch sein lieblingsspielzeug, funktioniert bei verspielten hunden sehr gut.

am besten fängst du mit dem üben in reizarmer umgebung zB bei euch zu hause damit an.

du rufst ihn und wenn er komt, dann freust du dich, als hättest du einen 6er im lotto ind spielst mit ihm oder gibst ihm sein lieblingsleckerlie. wenn es in der wohnung gut funktioniert, dann gehst du einen schritt wieter zB in euren gartenm oder hof und übst es dort weiter. wenn es dort gut funktioniert, dann kannst du die ablenkung steigern zB auf einem reizarmen großen gelände, welches er schon kennt, wo wenig hunde unterwegs sind, die ihn ablenken könnten,......

mit der zeit lernt er so, daß es toll ist zu dir zu kommen, weil dort immer etwas los ist und kommt dadurch lieber udn öfters.

das fangen spielen kannst du wieter mit ihm machen, aber bitte nur um des fangen spielens willen und nicht, weil du ihn einfangen mußt.

wenn du rufst und er nicht sofort zu dir kommt, dann dreh dich von deinem hund weg und geh in die andere richtung und ignorier, daß er dich ignoriert. natürlich nur, sofern nicht gefahr im verzug ist und er zB vor ein fahrendes auto zu laufen droht,....

bis dein hudn verläßlich zu dir kommt, solltest du ihn seiner selbst willen angeleint lassen, mit einer 10 oder 15 meter langen schleppleine hat er sogar noch ein gewisses maß an bewegungsfreiheit.

der falsche geiz wegen einer hundeschule hat dir das ganze erziehungsdilemma mit der abrufbarkeit, jetzt um einiges erschwert. am besten bringt man einem hund das bei, wenn er von sich aus noch am liebsten kontakt zu dir hält, in einem alter bis zu 6 oder 7 monate. ein trainer in der hundecshule hätte das gewußt und dir erklären können.

wenn du pech hast, hast du ihm in seinem ersten lebensjahr bereits beigebracht, daß man nicht immer hören muß und rein gar nichts passiert und du wirst eventuell nie eine 99%ige abrufbarkeit aus allen situationen herraus hinbekommen.

...zur Antwort

hm, auch wnen hier jeder schreit, ab zum tierarzt,..... ich bin bei meinen tieren, genau wie bei mir selbst da auch nicht so "hysterisch".

wenn das tier frißt und es ansonsten ekien anderen anezichen außer den schmerzanzeichen gbt, bin ich auch erstmal jemand, der wartet und beobachtet.

natürlich ist die erste maßnahme zu schauen, ob eine offene wunde oder ein fremdkörper zu finden sind, wenn ja, dnan natürlich ffremdkörper entfernen und wunde vesorgen, wenn nein und auch kein fieber oÄ vorliegt, normal wieter gefressen wird, dann beobachten und abwarten. sollte es sich verschlechtern oder nicht nach 1-2 tagen bessern, dann ab zum TA.

von schmerumitteln würde ich absehen. schmerzmittel überdecken zwar den schmerz, dieser jedoch hat durchaus einen sinn, nämlich daß verletzungen, brüche,..... nicht überbelastet werden. schaltet man den schmerz aus oder mildert ihn ab, wird eben genau die schmerzverursachende verletzung stärker belastet, als gut wäre und damit wird dann eventuell noch mehr schaden angerichtet.

ich würde genauso handeln, wie ihr. katze drinnen lassen und beobachten. sollte sich bis mittwoch keine besserung zeigen, dann solltet ihr auf alle fälle zum tierarzt gehen, eventuell hat sie sich auch etwas gebrochen. wenn keine schwellung zu sehen ist und beim abtasten sich alle gelenke problemlos bewegen lassen, ist das allerdings eher unwahrscheinlich.

kann gut sein, daß sie von einem artgenossen gebissen wurde, bei einer in der haut liegenden infektion, kommt es normalerweise zu fieber und damit zur futterverweigerung, dann auch sofort zum tierarzt.

oder sie hat sich schlicht und ergreifend versprungen oder ist irgendwo hängen geblieben,... und hat sich ne bänderzerrung oÄ zugezogen. da hilft dann ohnehin nur ruhe.

ich wünsche deiner mieze gute besserung.

...zur Antwort

ich habe auf grund der gartenarbeit ein sehr ähnliches problem.

und habe per zufall entdeckt, daß eine fußcreme genau da hilft, wo handcremes versagen. ;)

nach dem füße eincremen abends ist mir irgendwann einmal aufgefallen, daß meine hände dadurch viel besser wurden. also ab ich irgendwann absichtlich die hände damit eingeschmiert udn siehe da, es hat etwas gebracht.

ich nehme die fußcreme limette pinie von alverde, bekommst du beim dm. versuchs damit mal.

...zur Antwort