Kapazität mit Reihen UND Parallelschaltung?

Hdhshsheh - (Schule, Mathe, Physik)

6 Antworten

Die Kapazitäten C2 und C4 liegen in Reihe daher:

C24 = 1/(1/C2 + 1/C4)

Die Kapazitäten C24 und C3 liegen parallel daher:

C234 = C3 + C24 = C3 + 1/(1/C2 + 1/C4)

Die Kapazitäten C234 und C1 liegen in Reihe daher:

Cges = C1234 = 1/(1/C234 + 1/C1) = 1/(1/[C3 + 1/(1/C2 + 1/C4)] + 1/C1)

Einsetzen aller Werte liefert:

C24 = 14.986 nF

C234 = 79.986 nF

Cges = C1234 = 38.706 nF

ich würde es Schritt für Schritt rechnen, wie bei Widerständen!

Also 1. C2 und C4

2. Ce1 und C3

3. Ce2 und C1

Und diese dann alle zsm addieren?

0

Was möchtest Du wissen?