Kann man soviel obst und gemüse essen wie man will?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, man kann soviel Gemüse essen wie man will, aber nicht soviel OBST wie man will, denn Obst enthält Fruchtzucker und kann -in großen Mengen verzehrt- auch dick machen.

Nimm z. B. eine Banane, sie hat ca. 100 kcal. Iss 15 Bananen am Tag, dann sind das 1.500 kcal

10

oha das mit den bananen wusst ich nicht und ich ess viele bananen ...okay nur noch viel viel gemüse.

0
62
@Jasmin1111

Du musst und darfst nicht komplett auf Obst verzichten. Ich habe nur gesagt, dass man bei Obst ein wenig vorsichtig sein muss, also nicht so viel davon essen pro Tag. 

Gemüse enthält meistens auch viel Flüssigkeit und nur wenig Kalorien. Nimm mal z. B. Salatgurke, da haben 100 Gr. nur 19 Kalorien. Melone kannst Du z.B. auch gern und oft essen, ist relativ süß und hat viel Wasser. Und wenn dann noch 1-2 Äpfel oder/und 1-2 Bananen dazu kommen, dann ist das gar kein Problem. Das wichtige ist, dass alles ausgewogen ist.

0
31

coole antwort

also 15 bananen am tag--1500 kalorien und dann 30 tage-also 450 bananen und es wären dann jeden tag so um 1,3 kg und wir sind doch keine affen oder man isst mal ei oder 2 und nicht jeden tag und andere früchte wie melonen da spachtelst dir ne halbe rein und was wars dann 1,5 kg aber doch nur süsses wasser oder und kalorien-hehehe und fruchtzucker da wieder das wort der experten dann darfste auch kein obst essen-schönes weekeend grusss-janpi

0

Wenn man es nicht maßlos übertreibt, kannst du das :)

Es kommt natürlich auch darauf an, was du sonst noch isst.

Obst hat meist recht viel Fruchtzucker und kann je nach Sorte auch dafür sorgen, dass man zunimmt, wenn man täglich 30n Bananen mampft.

Gemüse hingegen kannst du massig essen, wobei man natürlich auch hier gucken muss: Kartoffeln sind ja z.B. Wurzelgemüse und man sollte täglich nicht mehrere Kilo davon essen.

Du kannst aber davon ausgehen, wenn du dich hauptsächlich von verschiedenem frischem Obst und Gemüse ernährst und das durch Hülsenfrüche, Nüsse und Vollkornprodukte ergänzt, dass es kaum noch gesünder geht. So bist du mit allen Nährstoffen die du brauchst versorgt :)

 

 

Obst und Gemüse haben zwar auch Kalorien und wenn du drei Baggerschaufeln am Tag davon essen würdest, würdest du wahrscheinlich auch zunehmen. In der Regel ist es jedoch so, dass Obst und Gemüse viel weniger Kalorien (und schon gar kein Fett) haben als Fleisch oder Vollkornprodukte so dass du auf jeden Fall viel MEHR davon essen kannst.

Zudem hast du ja einen bestimmten Kalorienbedarf pro Tag der ohnehin gedeckt werden muss und erst wenn du da drüber bist nimmst du zu, was mit Obst und Gemüse sicherlich länger dauert.

Ausnahmen sind fruchtzuckerhaltige Obstsorten wie zB Bananen.

 

25

WElches Obst hat denn kein Zucker? - Auch Äpfel, Birnen, Pflaumen, usw. haben Zucker!

In großen mengen zu sich genommen, wird der vom Körper nicht gebrauchte Zucker in FETT UMGEWANDELT! Dabei gilt, dass z.B. 1kg zu viel Fruchtzucker bis zu 0,5 kg. Fett werden!

VOr allem Bananen hauen ganz schön rein! Ich weiß das aus eigener Erfahrung!

0

vertrag ich kein gemüse und obst?

ich ernähre mich seit einer woche zu 90% aus obst und gemüse um mein körper zu entgiften. seitdem ist mein bauch totaaaaal dick vor allem nach dem essen. Blähungen hab ich auch und renn oft aufs klo.

wie kann das eigentlich sein ? vertrag ich etwa kein obst und gemüse ? so schlimm und dick ist mein bauch ja nicht mal wenn ich milch trinke die ich nicht vertrage. ich vertrag nicht mal so gut lactosefreie, normale schon gar nicht.....ich habe aber seit über einer woche keine milch mehr angerührt...dinte nur als beispiel.

ich hatte : bananen, birnen, karotten, gemüse mix, pilze, gurken, salat, tomaten, kartoffeln. keine fertig produkte....dressing selbst zusammen gemixt gesund und auch ohne essig.

ich suche auch eine langfristige ernährung für nach der entgiftung wo ich dann immer ein flachen bauch mit habe...weil das ist eben immer so mein problem (luft und geringer fettanteil) und ich dachte eigentlich mit obst und gemüse wäre das machbar. Morgens ist er nach dem aufstehen noch recht flach, nach dem ersten essen ist das vorbei.

...zur Frage

Wie kann man jemanden dazu bringen Obst/Gemüse zu essen?

Hallo Leute :)

Also ein Freund von mir isst seit seiner Kindheit, also seit 16 Jahren, weder Obst noch Gemüse. Nicht weil er nicht will, sondern weil er nicht kann. Wenn man ihm einen Teller mit Äpfeln oder Salat hinstellt kann er das nicht essen, obwohl er es möchte. Er hasst beispielsweise das Gefühl auf Obst oder Gemüse drauf zu beißen, er bekommt dann richtigen Ekel vor dem.

Und nun meine Frage: Wie kann ich ihm dabei helfen? Gibt es da welche Tricks? Zum Beispiel wie pürieren aber das schmeckt ja auch nicht so toll ;)

...zur Frage

Herkunftsländer von Obst und Gemüse?!

Woher kommt das Obst und Gemüse dass wir täglich essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?