Stell dich mal vor einen Spiegel und lächel dich ganz lieb für ein paar Minuten an.

Ja, du wirst dir anfänglich doof vorkommen, aber es ist wissenschaftlich erwiesen, dass man nicht lächeln und sich dabei schlecht fühlen kann.

Nach einer Weile wirst du also merken, dass es dir automatisch besser geht.

...zur Antwort

Ergibt die Beziehung Sinn?

Servus ich bräuchte mal einen dringenden Rat.

Ich bin vor kurzem mit meiner Ex-Freundin wieder zusammen gekommen jedoch fühlt es sich für mich noch nicht 100% an. Der Grund ist einfach das wir die Beziehung an sich momentan geheim halten (von ihrer Seite aus) da es davor schon viele streiterein gab. In Bezug auf unser Sexualleben das schon nach 3 Monaten rapide zurückging aufgrund auch ihrer ständigen Blasenentzündung und sie jedes mal meinte sie sei müde oder gestresst. Dazu kam dann noch dass sie sich mit Leuten von einer Singlebörse traf nur um neue Freundschaften zu schließen. Ich merke auch jetzt das sich in unserem Sexualleben nichts tut aufgrund das ich bei ihr momentan nicht zu Hause gerne gesehen bin (wegen vieler Streiterein und der Geheimhaltung der Beziehungen). Außerdem wurde von ihr geäußert das mich ihre Freunde nicht mögen und die ja auch nicht an unsere Beziehung glauben weswegen sie sich den Druck von beiden Parteien Eltern sowie Freunde erstmal ersparen möchte und erstmal so schauen möchte wie sich die Beziehung entwickelt. Meine Frage an die Kommunity ist jetzt macht das überhaupt Sinn diese Beziehung zu führen. Wir sehen uns momentan 1mal die Woche wobei sie nur 20km von mir entfernt wohnt ok sie hat eine sehr stressig Woche (wirklich jede Woche) wir schreiben kaum wobei ich größtenteils auf sie zugehe unser Sexleben ist wie gesagt auch kaum noch vorhanden obwohl wir beide 22Jahre alt sind bin ich für sie nur ein Lückenfüller damit sie jemanden hat oder was soll ich mir darunter vorstellen. Vorallem hat sie nie großartig Geld für gemeinsame Unternehmungen und das macht mich langsam stutzig obwohl sie arbeiten geht.

Würde mich über zahlreiche Ratschläge freuen oder was ihr einfach davon haltet.

...zur Frage

Das hat keinen Sinn.

Du hast doch absolut nichts von dieser "Beziehung". Keine Geborgenheit, keine Sicherheit, kein Vertrauen, keine Romantik, kein Sex, keine gemeinsamen schönen Erlebnisse, keine Loyalität.

So what?

Das alles kannst du auch haben, wenn du Single bist, nur dass du dich dann besser fühlen wirst, weil du nicht immer auf Ablehnung stößt.

Ich würde das nicht mitmachen.

Du solltest dir mehr wert sein, viel mehr.

...zur Antwort

Ist das Freundschaft oder sind wir nur Arbeitskollegen?

Hallo. Meine momentan "besten Freunde" sagen immer das wir füreinander da sind und uns helfen und so nen Kram. Wenn es aber jemanden von uns schlecht geht streitet jeder es aber ab, lügt darüber oder will nicht mit "mir" darüber reden. Ich habe immer betont daß ich gerne helfe, das ich jeder Zeit ein offenes Ohr für sie habe und so was. Ich habe auch sehr viel Erfahrung und Ahnung was Psychen angeht da ich einige Therapien hinter mir habe wo ich die verschiedensten Menschen kennengelernt habe. Ich selbst habe haufenweise Probleme mit der Psyche. Daher ist es um so leichter Jemanden der mir nahe liegt zu helfen als mir Selbst. Ich fühle mich immer als ob meine Art nicht passt oder das ich zu kindisch wirke. Ich wirke im Alltag eigentlich immer wie das Gegenteil was in mir vorgeht. Ich bin da immer heiter und gut gelaunt. Witzelnd und helfe gerne. Vielleicht deswegen? Früher war ich eben genau so wie ich mich fühle. Und deswegen war ich auch immer allein. Hatte niemanden den ich Freund nennen konnte. Daher wäre es ebenfalls blöd ein offenes Buch zu sein. Freunde helfen sich doch gegenseitig. Sind füreinander da. Oder liege ich da falsch? Ich würde mich zu gerne ihnen ganz öffnen. Als es mir schlecht ging habe 1/4 meiner Gefühle und Psyche offengelegt und es wurde einfach ignoriert. Sowas sollte man als Freund nicht tun. Mir hat das echt weh getan. Ich habe es immer Ernst gemeint wenn ich zu ihnen sagte das ich für sie da bin. Sie anscheinend aber nicht.

...zur Frage

Nein, das sind keine Freunde und schon gar keine besten.

Tu dir selbst einen Gefallen und behandle und sehe Menschen nicht wie Freunde, nur weil du ohne sie vielleicht gerade ganz allein wärst.

Allein ist dann viel besser.

Sowas musst du dir nicht geben.

Lass dich nur auf Menschen ein, die zu dir passen und zu denen du passt. Alles andere sind faule Geschäfte, mit denen du unglücklich wirst.

...zur Antwort

Klar hast du kaum Hunger, weil dein Stoffwechsel schon runtergefahren ist. Wenn du anfängst mehr zu essen, kommt der Hunger wieder.

...zur Antwort

Das ist klassische Selbstsabotage. Die Angst vor dem eigenen Erfolg. Die möglichen Ursachen sind vielfältig, zb Zweifel daran, das Ziel überhaupt verdient zu haben.

Hier findest du vielleicht ein paar Hilfen.

https://www.zeitblueten.com/news/selbstsabotage/

...zur Antwort

In kleinem Rahmen ist es schon normal. Du neigst gedanklich aber schon zum Übertreiben.

Hoffentlich diskutierst du das nicht mit ihm.

Genieß einfach die Zeit mit ihm. Egal, wie lange es geht.

Und wer weiß schon, was die Zukunft bringt? Niemand. Es kann auch so kommen, dass du in 2 Jahren nicht mehr mit ihm zusammen sein willst.

Also bleib locker.

Alles im Leben hat irgendwann ein Ende, einfach alles. Das ist auch ok, denn das Ende ist nicht wichtig. Nur die Zeit zwischen dem Anfang und dem Ende hat Bedeutung, also belaste diese wichtigste Zeit nicht mit unnützen Ängsten.

...zur Antwort

Ihr seid 12. Mach es doch heimlich. Beschrifte eine schöne Karte, kauf ein Blümchen, eine leckere Süßigkeit und leg es ihr vor die Tür oder pack es unauffällig in ihren Ranzen. Schreib, dass es von einem heimlichen Verehrer ist. Wenn sie auch auf dich steht, dann wird sie sich wünschen, dass es von dir ist und dich danach fragen.

...zur Antwort

Unterwäsche, Socken, Schlafsachen, Pantoffeln, Waschzeug, Zahnbürste, Zahnpaste, Cremes, Deo, Bürste, Haargummi, Bücher, Handy, Ladekabel, Musik, Zeitschriften, ein paar kleine Knabbereien oder Naschzeug, wenn du darfst, Bargeld, Ausweis, Versichertenkarte. Vielleicht noch ein leeres Notizbuch und einen Stift, um Tagebuch zu schreiben oder so, oder bunte Stifte zum Zeichnen.

...zur Antwort

Das kann bestimmt therapiert werden.

...zur Antwort

Das ist kein Problem.

Zu einem Problem würde es erst werden, wenn der Lehrer deine Gefühle erwidert, ihr etwas miteinander habt oder du deinen Freund betrügst.

...zur Antwort

Passiert. Sie hat dir wohl nicht vorher Bescheid gegeben, weil es auch hätte sein können, dass du Sonntag sagst, dann hätte alles gepasst.

Ist schon doof, wenn man aufgefordert wird, sich am Wochenende gleich 2 Tage frei zu halten und abzuwarten, was der andere nun sagt. Das ist ein wenig viel verlangt.

...zur Antwort

Damit ist die Reinheit, Unverfälschtheit, Ungezwungenheit gemeint. Ungeplant, ähnlich Sitiationskomik.

...zur Antwort

Ja, kann in den ersten 3 Monaten passieren. Dein Körper ist ja keine Maschine und muss sich umstellen.

Nimm zusätzlich Eisen.

Ist die Blutung nach 3 Monaten noch da, brauchst du eine andere Pille.

...zur Antwort

''Fremdgehen'' in Kennenlernphase?

Hallo zusammen, sorry falls der Titel nicht ganz passend ist.

Ich schreibe seit knapp mehr als 6 Monaten mit einem Mädchen mit welchem ich mich auf Anhieb gut verstand und bereits einen Tag später ihre Nummer bekam, wir haben uns online kennengelernt. Wir tauschten früh sehr viele Informationen aus und waren sehr schnell auf einer emotionalen und tiefgründigen Ebene. Sie hat mir in dieser Zeit sehr oft gesagt das ich ihr sehr wichtige sei und das sie mich sehr lieb hätte etc. Seitdem haben wir uns nicht einmal getroffen, weil sie ca. 10 Mal abgesagt hat, viele der geplanten Treffen kamen von ihrer Seite. Wir verstanden und nichts desto trotz immer besser und irgendwann wollte sie per Sprachnachricht und bedingt meinem Vater gratulieren und sowas. An Weihnachten hat ihre Mutter dann das erste Mal durch Zufall von mir gehört und auch viel nachgefragt. Jedenfalls zum Problem, diese ganzen Absagen plagen mich seit längerer Zeit und sie sagt jedes Mal das sie es völlig verstehen kann. Der Kontakt wurde Mitte Dezember schlechter, weil wir ein Treffen geplant hatten, was genau auf dem Tag lang an welchem wir uns dann seit 5 Monaten kannten. Ich habe daraufhin weniger geschrieben weil mich dies sehr stutzig machte und kam mir mehr und mehr verarscht vor. Anfang Januar löschte ich sie dann überall und hoffte auf ein Ende weil mir dieses Gefühlt nicht mehr aus dem Körper ging. Sie meldete sich dann wieder, wir klärten es und schrieben wieder. Ich habe sie mit vielen Sachen konfrontiert zu welchen sie Ausreden oder Erklärungen hatte, viele Sachen sprach ich aber nicht an weil es sehr offensichtliche und schwere Lügen waren mit welchen ich sie nicht konfrontieren wollte. Jedenfalls postete sie vor einer Woche das erste Bild mit einem Typ wo sie sich die Hände halten und sagte mir auf meine Nachfrage dann das es ja auch ihr Cousin sein könnte und sie nur ihre Nägel zeigen wollte. Jetzt am Freitag kam dann das nächste Bild wo man den Hinterkopf eines Jungen sieht, ihre Hand darum und sie offensichtlich unter ihm liegend. Meine Befürchtungen haben sich also bewahrheitet, was für mich vorerst kein Problem ist. Ich sagte ihr mehrfach das ich damit kein Problem hab ich das aber wissen wollte damit ich dementsprechend handeln könnte und sie verneinte es jedes Mal, lügte mir aber wieder nur ins Gesicht. Wobei ich dringend Hilfe brauche, sind all diese Lügen vertretbar? Ist es normal an so einem Punkt mit anderen was zu haben während sie mir sagt wie gern sie mich hat? Ich verstehe es einfach nicht. Ich freue mich auch aufklärende Antworten.. Vielen Dank

...zur Frage

Ach komm, 6 Monate, sie hat keine einzige Verabredung eingehalten, da warst du einfach viel zu naiv und leichtgläubig.

Warum warst du das? Das frag dich mal lieber.

Und merke dir eines, am besten für dein ganzes Leben: Was dir ein Mensch sagt, bedeutet gar nichts! Nur seine Handlungen zeigen dir seine wahren Absichten! Labern kann jeder, jeden Tag so viel.

Und wenn du nochmal ein Mädel im Netz kennenlernen willst, mach so schnell wie möglich ein Treffen aus. Wenn das aus irgendeinem, EGAL welchem, Grund von ihrer Seite nicht zustande kommt, dann schieß sie ab.

6 Monate deiner Lebenszeit hast du verschwendet, um der auf den Leim zu gehen. Du bist doch wohl mehr wert, als ein Spielzeug.

Lern daraus! Dann war die Erfahrung nicht umsonst, und nur dann!

...zur Antwort

Nein und nein.

Wenn er schon so ein Verhalten gezeigt hat, solltest du ihm nun weder mit einer ersten Meldung hinterherlaufen, noch deine Unsivherheit zeigen und dich bei ihm klein machen, indem du ihn fragst, wie er es fand.

Abwarten. Entweder es kommt was oder nicht und wenn nicht, hast du auch eine Antwort.

Keine Frau sollte einem Mann hinterherlaufen, wenn er Desinteresse gezeigt hat.

...zur Antwort

Er poliert sich an dir sein Ego auf, mehr ist das nicht.

...zur Antwort

Du hast sicher erwartet und erhofft, dass sie dasselbe erwidert. Kann ich verstehen.

Aber ihr habt bestimmt nicht grundlos eine Beziehungspause, also würde ich zu deinem Besten, um deine Chancen zu erhöhen und um auszuschließen, dass sie dich warmhält, dringend dazu raten, gar keinen Kontakt zu haben. Wie soll sie dich vermissen, wenn ihr skyped und du ihr danach solche Dinge schreibst?

...zur Antwort

Mir ist das auch schon aufgefallen und ich denke, dass es zum Teil am Internet und der nachlassenden Aufsicht und Aufklärung der Eltern liegt.

Verunsicherungen in der Pubertät sind normal, aber was daraus mittlerweile gemacht wird, ist nicht mehr normal.

So ist es natürlich auch schwer, die wirklich Kranken von den eingebildeten Kranken zu unterscheiden, wenn es wirklich um Depressionen geht. Eine meiner ersten Fragen ist darum meisens, ob die Diagnose von einem Facharzt gestellt wurde.

Nein, in meiner Schulzeit war das nicht in dem Ausmaß vorhanden.

Ich bin froh darüber, dass es zu meiner Jugend noch kein Internet gab, weil ich den Eindruck habe, dass dadurch auch die Fähigkeit der natürlichen zwischenmenschlichen Interaktion heutzutage immer mehr verkommt. Da wird ein riesen Drama um die berüchtigten blauen Häkchen bei WA gemacht, es wird gelauert, wann er/sie online war, wie lange der Andere braucht, um zu antworten, was es bedeutet, wenn er/sie in Zeitraum xy noch noch nicht geantwortet hat, das Liken von Bildern führt zu Beziehungskrisen, es werden sich gegenseitig Verbote lächerlichster Art auferlegt, wie keinen Kontakt zum anderen Geschlecht zu haben etc. Und 90% der Beziehungen aller Art werden schriftlich oder über das Versenden von Bildern geführt. Einfachste Aussagen werden nicht verstanden und hier hinterfragt und um Erklärung gebeten.

Jede noch so natürliche Veränderung des Körpers oder Denkens wird als lebensbedrohlich wahrgenommen und verunsichert.

Gerade jetzt vor den Feiertagen werden die Fragen zu psychischen und physischen Erkrankungen wieder mehr.

Ich erinnere mich an den heißen Sommer dieses Jahr, als hier täglich mindestens 5 Mal die Frage einging, ob man an Diabetes erkrankt wäre, da man auf einmal viel mehr Durst hat. Da kann ich mir nur an den Kopf fassen.

Auch in Zeiten von #metoo werden manchmal Situationen zu sexueller Belästigung aufgebauscht, die ich beim besten Willen nicht nachvollziehen kann.

...zur Antwort

Ich will nur noch abnehmen?

Puh wo soll ich anfangen ....

Ich habe echt schon so viel Methoden zum Abnehemn versucht und man denkt jetzt wahrscheinlich mich schon beim ersten Satz :

,,Ew , schon wieder so eine die nicht abnehemn kann“

Und wisst ihr was ja so eine bin ich .

man unzerschätzt das wenn man nicht in so einer Lage ist

Ich bin weiblich, 14 , ungefähr 1.68m groß und wiege 66-67 kg! Mir geht es ja nicht mal hauptsälich um das Aussehen sondern darum wie ich mich fühle : Ich fühle mich in meinem jetztigen Zustand träge , schwer und einfach nur müde :( Ich will mich einfach mal so richtig fit und gesund fühlen!

Ich mache auch Sport : jeden zweiten Tag Workouts und bouldern (bald auch wieder Basketball). Früher habe ich sogar 6-7 Jahre lang Leistungsschwimmen gemachten und trotzdem keine Erfolge :/

Ich esse bis zu 1500 kcal am Tag mittlerweile Zähl ich aber nicht mehr weil das nur meine Psyche belastet (trotzdem gehe ich nie über 1500 weil ich schon ungefähr kenne wie viel kcal in was steckt)

Ich habe so ein paar Macken wie zB , dass ich Bei Süßigkeiten schwach werde :,)

Und jetzt kommt eigentlich meine Fragen :

WIE kann ich diesem verdammten Appetit wiederstehen ?! So langsam komm ich einfach echt an meine Grenzen ich habe keine Ahnung es sich noch machen kann ..:(

Vllt denkt ihr jetzt ja mach dich nicht fertig du bist in der Pubertät undso : und ja das weiß ich aber ich möchte mich einfach mal leicht und fit fühlen 😔

Bitte nur ernste Antworten

...zur Frage

So wie sich das liest ist dein Hauptproblem mangelnde Disziplin.

Da kann dir leider niemand helfen. Das musst du selbst machen.

Eigentlich ist es so, dass man die nötige Disziplin automatisch hat, wenn man etwas wirklich, wirklich will.

...zur Antwort

Bei Unterleibsschmerzen ist es sogar gut, sich sportlich zu betätigen, da dadurch die Schmerzen weniger werden können.

Wenn allerdings die Schmerzen so stark sind, dass man sich kaum bewegen kann, kann man sich entschuldigen lassen, allerdings könnte man dann gar nicht zur Schule gehen und nicht nur keinen Sport machen.

...zur Antwort

Na weil es nicht ausreicht, dass euch einmal die Leidenschaft überkam, wenn ihr zb davor jahrelang schlechten oder keinen Sex hattet. Sexualität ist eine Form der Intimität, die eine Beziehung auch zusammen hält.

Es wird viel kaputt gegangen sein.

Und wer weiß, vielleicht glaubt er, dass es Kalkül von dir war. Es klingt auch etwas so, wenn du nun fragst, warum er trotz des guten Sex auszieht und was der Sex zu bedeuten hatte.

 Warum hatten wir Sex

Wie ist diese Frage zu verstehen?

Weißt du etwa nicht, warum du mit ihm geschlafen hast?

...zur Antwort

Wie würden Sie auf ein Kompliment reagieren?

Ich habe vor etwa einer Stunde eine ähnliche Frage gestellt, aber mich würde interessieren wie Sie ein Kompliment aufnehmen würden.

Die Frage geht an die Frauen unter Ihnen.

Folgendes :

Ich mache auch älteren Frauen gern mal ein Kompliment oder Eines zwischen den Zeilen. Das Kompliment an sich ist immer ernstgemeint und zutreffend, aber natürlich nie anzüglich und so in der Art verständlicher Weise auch nicht vor Kindern.

Wenn ich Einkaufen gehe und eine Frau mich anrempelt sage ich z.B. mit einem netten Lächeln "wenn mir jeden Tag eine hübsche Frau in die Arme rennen würde / mich anlächeln würde, dann hätte ich niemals wieder schlechte Laune.

In diesem Fall mache ich das nicht vor Kindern und wenn etwas dabei hingefallen ist, ob meine Schuld oder nicht ich hebe es auf und stelle oder gebe es zurück.

Bei den Frauen kommt es immer sehr positiv an und in den aklermeisten Fällen verfolge ich keinen tiefgründigen Zweck. Ich mache das in einem leicht flirtendem Stil, so dass auch die schüchternen Frauen immer antworten :) um der Jeweiligen eine lieb gemeinte kleine Freude zu machen und wie erwähnt es wird immer sehr positiv von den Feauen aufgefasst. Außerdem ist es interessant zu sehen wie die Frauen reagieren (überrascht, geschmeichelt, so in der Art)

Mir ist nur aufgefallen, dass in den allermeisten Fällen mindestens eine Person in der Nähe ist, die komisch oder abwertend guckt.

An meinem Äußeren liegt es nicht. Ich trete immer gepflegt und ordentlich vor die Tür. Ich bin männlich und 19 Jahre alt und da ist diese Art ein Kompliment auszusprechen doch in Ordnung oder?

Bei meiner vorherigen Frage wurde in erster Linie auf die Reaktion der Außenstehenden eingegangen.

Ich würde mir wünschen von einigen Frauen unter Ihnen eine ehrliche Aussage darüber zu bekommen wie Sie diese Art der Komplimente auffassen und wie Sie reagieren würden.

Vielen Dank bis hierhin!

...zur Frage
Positiv

Nett lächelnd und vielleicht würde ich dir noch wünschen, dass du nie wieder schlechte Laune haben wirst (dir also jeden Tag eine hübsche Frau in die Arme fällt), mich bedanken, dass du xy für mich aufgehoben hast und dann weitergehen.

...zur Antwort

Spätestens wenn man aus der Schule raus ist, kräht kein Hahn mehr danach.

Ich weiß zwar nicht, was genau du mit Ruf meinst, aber ich hab in meiner Schulzeit mehrere Phasen durchlaufen auf dem Weg zur Selbstfindung, etwas Tussi, dann doch eher Öko, dann die Nerdige. Ich bin heute wohl immer noch etwas von Allem und noch Einiges mehr, aber in anderer Reihenfolge;)

...zur Antwort

Es ist AUCH schön und interessant, aber nicht nur und das ist auch gut so.

Ich würde schon gern glauben, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert, aber ich habe dann beim besten Willen keine Erklärung für so viele gescheiterte Existenzen, hungernde Völker und Gewalttaten. Einfach nur Schicksal? Hmm

...zur Antwort

Weil das Zählen ermüdend wirkt.

Klar geht das auch mit anderen Tieren, aber versuch das nicht mit Kühen, wenn die dir beim Zählen über den Kopf hüpfen, streifen die dabei immer mit ihren Eutern dein Gesicht, das macht natürlich wieder wach.

Pinguine sind auch lustig oder süße Hundewelpen, aber nur, wenn sie schon stubenrein sind, sonst.... naja, kannst es dir ja denken.

...zur Antwort

Der Blick in den Spiegel ist das einzig Zuverlässige.

...zur Antwort

Wie würdet ihr damit umgehen wenn euer Freund noch guten Kontakt mit seiner Ex hat?

Ich (15) bin jetzt seit über neun Monaten mit meinem Freund (19) zusammen. Der große Altersunterschied hat uns beide in der Zeit schon vor einige Probleme gestellt. Unter anderen auch (oder vielleicht auch besonders) weil ich im Gegensatz zu ihm absolut keine Erfahrung, was Beziehungen angeht, hatte während er vor mir schon mehrere Freundinnen hatte und deshalb auch viel mehr Erfahrung. Anfangs hab ich mich neben ihm wirklich wie ein kleines Kind gefühlt und wusste nicht was jemand wie er an mir finden konnte. Vor allem die Tatsache, dass die Mädchen (oder eher Frauen) mit denen er zusammen war immer älter waren als er hat mich ziemlich verunsichert.

Und nun zu meiner eigentlichen Frage: in unserem Freundeskreis gibt es eine junge Frau (25) mit der er sich schon von Anfang an sehr gut zu verstehen schien. Sie ist zwar nicht immer da wenn wir uns alle treffen doch wenn die zwei sich sehen reden sie miteinander wie ganz normale Freunde. Jetzt hab ich vor etwa drei Wochen erfahren, dass sie nicht allzu lange bevor ich ihn kennen gelernt habe zusammen waren. Seit dem lässt mich das ganze nicht mehr in Ruhe... auf einmal kommen all diese "Minderwertigkeitskomplexe" vom Anfang wieder hoch. Ich meine, sie sieht viel erwachsener aus (und meiner Meinung nach auch viel hübscher als ich), ist unglaublich selbstsicher und weiß genau was sie will. Im Grunde ist sie also einfach das totale Gegenteil von mir (obendrauf ist sie ja auch zehn Jahre älter als ich und damit auch über fünf Jahre älter als er).

Irgenwie stört es mich extrem, dass die zwei so dicke miteinander sind während ich mich zur selben Zeit für meine "Eifersucht" einfach nur noch schäme. Denn eigentlich vertraue ich ihm... eigentlich weiß ich sogar ziemlich genau, dass er mich niemals betrügen würde. Trotzdem fühl ich mich dadurch einfach nur noch viel dämlicher.

Ich weiß im Moment nicht weiter... Wie würdet ihr damit umgehen? Fändet ihr es schlimm wenn euer Freund noch immer gut mit seiner Ex befreundet ist?

...zur Frage

Nein, das finde ich nicht schlimm, im Gegenteil.

Ich finde es sehr interessant und aufschlussreich, wie ein Mann mit einer Frau umgeht, wenn die Liebe vorbei ist. Wobei es mich immer positiv beeindruckt hat, wenn er immer noch respektvoll und nett ist, vielleicht sogar befreundet.

Männer, die die Ex bei der neuen Freundin durch den Dreck ziehen, fand ich immer unsympathisch und habe sie mit Vorsicht genossen, denn sein wir mal realiatisch: Es gehen mehr Beziehungen in die Brüche, als bis zum Tode zu halten und das hätte auch bedeutet, dass ich irgendwann mal seine Ex bin und dann würde man mich durch den Dreck ziehen, um sich bei der Neuen gut zu stellen.

Dass du Probleme wegen des Altersunterschiedes hast und dich von ihr eingeschüchtert fühlst, ist doch normal. Euch trennen 10 Jahre. Aber sie wird in deinem Alter auch noch nicht so souverän gewesen sein, das ist doch ein Prozess und außerdem hätte er sich doch nicht von ihr getrennt und dann mit dir zusammengekommen, wenn er noch Interesse an ihr hätte

Und das ihr beide Probleme wegen des Altersunterschiedes habt ist auch normal, in so jungen Jahre sind 4 Jahre sehr viel.

...zur Antwort

Die meisten reden ja nicht mal. Sie schreiben nur. Mädels aber auch. Erstmal 10 Jahreang rumtippen. Sinnfrei

...zur Antwort

Ich würde seinen Wunsch respektieren. Immerhin zeigt er damit ja auch, dass das Wohlergehen seiner Ex ihm noch sehr am Herzen liegt, was ihn ja auch ehrt.

Außerdem würde ich mich nicht aufdrängen und warten, ob er mich so vermisst, dass er, wenn eine gewisse Zeit vergangen ist und die Trennung schon eine Weile her ist, sich von ganz allein wieder meldet und mich sehen möchte.

Respekt vor seinen Wünschen ist in so einer sensiblen Situation aber wichtig.

...zur Antwort

Wenn sie euch nicht erklärt wurden, habt ihr sie auch nicht gelernt.

Grob gesagt ist der input eine beliebige Situation, in die du kommst, in der du vorher schon öfter warst, aber immer anders (wahrscheinlich schädlich, sonst wäre eine Umkonditionierung ja gar nicht nötig) gehandelt hast, das ist die Basissituation für die gewünschte Umkonditionierung. Jetzt kommt es auf deine Reaktion an, den output. Wenn du nun (und in Zukunft immer wieder) anders als bisher reagierst, dann erfolgt mit der Zeit eine Umkonditionierung auf die neue Verhaltensweise.

Simples Beispiel: Wunsch: Abnehmen

Bisheriges Problem: Bei Stress, Trauer etc. wurde immer vermehrt gegessen.

Situation (input): du gerätst erneut in eine Stresssituation, erkennst und beobachtest sie, erstmal passiv, dann erfolgt neue Reaktion (output): du beginnst nicht erneut dich vollzufressen, sondern wählst gezielt einen anderen, gesünderen Umgang mit deinen negativen Gefühlen.

Die stetige bewusste Wiederholung dieses Prozederes führt mit der Zeit zu einer Konditionierung, sodass du nicht mehr bewusst so handeln musst, sondern es wie von selbst funktioniert.

...zur Antwort

Einfach abwarten. Dein Gehirn ist im Entspannungsmodus, als Ausgleich zu dem vielen Stress.

Ernähre dich vernünftig, geh an die frische Luft und mach Sport.

...zur Antwort

Meditation, Sport, aber richtig auspowern, Arbeiten, und jedes Mal, wenn die Gedanken kommen bewusst STOP zu dir sagen und dich gezielt auf andere Gedanken bringen. Mit der Zeit konditioniert man sich darauf

...zur Antwort

Die beiden nähern sich gerade wieder an. Mach das nicht mit. Du kannst ihr zwar nichts verbieten, aber du kannat ihr sagen, dass dir der intensive Kontakt mit ihm, evtl sogar Treffen absolut nicht gefällt und du eure Beziehung in frage stellst, da dieser Kontakt über das normale Maß hinaus geht. Das Ding mit dem Softwareproblem war schon ein Vorwand von ihr.

Wenn sie den Kontakt weiterhin so führt, dann distanzier dich. Du bist nicht resolut genug und kommunizierst ihr das zu weinerlich.

...zur Antwort

Es gibt keine gesunde Arroganz, da Arroganz immer negativ ist.

Gesunder Egoismus ist alles, was Selbstschutz betrifft.

...zur Antwort

1. Pfanne auf den Herd stellen auf ca. Stufe 6-7

2. Hühnerbrust waschen, abtupfen und würzen (etwas Salz, Pfeffer, Paprika, wie du willst)

3. Wenn Pfanne heiß ist 1 EL Öl zugeben. Das reicht. Pfanne ein paar Mal hin und herschwenken, damit sich das Öl in der Pfanne verteilt.

4. Hühnerbrust in die Pfanne, sobald das Öl heiß ist. 3-4 Minuten anbraten, dann wenden, aber nicht mit einer Gab in das Fleisch stechen, an besten Pfannenwender benutzen und weitere 3-4 Minuten braten.

5. Hitze runterstellen, auf ca. 3 und durchbraten lassen.

Das wäre so der Grundkurs ohne Extras.

...zur Antwort
Lass es

Schicksal ist es sicher nicht, weil einer von euch gezielt wieder den Kontakt zum anderen angefangen hat. Das ist also keine romantische Fügung von außen.

Wenn du denkst, dass ihr euch in der Zeit beide zum Besseren entwickelt habt und falls ihr noch beide Gefühle für den anderen habt, dann versuch es nur.

Was deine Eltern damit zu tun haben, weiß ich nicht.

Ups, falsch gevotet, naja, so halb

...zur Antwort

Sicher, dass da kein anderer Mann im Spiel ist?

Ansonsten versuch es doch mal anders herum. Vielleicht turnt es ihn ab, dass du so oft willst. Entzieh dich ihm sexuell, spiegel sein Verhalten für längere Zeit und wenn er Lust hat, hast du keine, aber nicht schlecht gelaunt sein. Sei gut drauf, brezel dich auf, sei lieb und zärtlich mit ihm, nur auf Sex hast du gerade keine Lust;) Vielleicht macht ihn das wieder mehr an.

...zur Antwort

Nee sowas deutet nicht auf Knoten hin. Diese Knoten spürst du gar nicht.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass er eine will. Und ich glaube, er traut dem braten auch nicht. Kannst es ja versuchen und warten, aber sei dann nicht allzu enttäuscht.

...zur Antwort

Vor allem musst du wissen, wie viele Kalorien du zu dir nehmen kannst, damit du abnimmst, also musst du dir deinen Gesamtbedarf errechnen und davon ca. 300 bis 500 Kalorien reduzieren.

Wichtig ist Eiweiß (Proteine), mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie im Fisch und in guten Ölen wie Rapsöl oder Nüssen z. B. und komplexe Kohlenhydrate (Vollkornprodukte).

Kein einfacher Zucker aus Süßigkeiten, Weißmehl etc.

...zur Antwort

Deine Gefühle sind doch ganz normal, immerhin liebst du sie.

Ist sie denn vergeben?

Dass ihr euch täglich mehrmals seht, ist ein Problem. Wenn es geht, solltest du langfristig versuchen dir einen anderen Job zu suchen.

Kurzfristig hilft nur ignorieren, soweit es geht, in allen Bereichen.

Wenn man 2 Jahre lang eine Affäre führt, ist wohl ziemlich klar, dass daraus keine Liebesbeziehung mehr werden kann. D.h. dass ihre Gefühle nicht ausreichen und das musst du leider akzeptieren, darum macht ein Fortführen des Kontaktes auch keinen Sinn. Du würdest dir nur noch mehr weh tun und es würde immer schlimmer werden.

Warum habt ihr euch denn zerstritten?

...zur Antwort

Psychologische Hilfe notwendig?

Hallo zusammen,

ich habe den Verdacht, dass ich psychisch nicht ganz gesund sein könnte und möchte dagegen etwas unternehmen.

Ich bin zu diesem Entschluss gekommen, weil ich einige Verhaltensweisen habe, die nicht "normal" sind ...

Beispielsweise habe ich seit meiner Jugend immer wiederkehrende Depressionen. Mal äußert sich das sehr gravierend (ich falle regelrecht in ein Loch) und mal weniger schlimm. Was ich dann als sehr belastend empfinde, ist die Sinnlosigkeit des Lebens, die ich in solch einer Phase verspüre. Des Weiteren stelle ich bei mir manchmal heftige Stimmungsschwankungen fest, wenn ich beispielsweise unterwegs bin; in einem Moment bin ich fröhlich/euphorisch, fünf Minuten später schlägt die Stimmung komplett um, ich fahre nach Hause und fang an zu weinen und das ohne besonderen Grund. Außerdem habe ich manchmal Probleme, meine Wut zu kontrollieren. Es dauert zwar, bis ich wirklich wütend bin aber wenn es soweit kommt, trete/schlage ich dann gegen irgendwelche Dinge in meiner Umgebung oder werfe Sachen durch die Gegend.

Dann noch die Tatsache, dass ich seit ich denken kann an den Fingernägeln kaue, mir die Innenseite der Wange zerbeiße und mit seit ca. 1-2 Jahren Barthaare auszupfe. Ich weiß nicht warum ich das tue, es ist unterbewusst. Ich bin übrigens männlich und 25 Jahre alt ...

Das sind so einige Dinge, die mir aufgefallen sind, ich weiß nicht, ob es noch mehrere ungewöhnliche Sachen bei mir gibt.

Ich war bei meinem Hausarzt und habe mal beiläufig erzählt, welche Beschwerden ich habe. Anschließend hat er mir entsprechende Überweisungen ausgestellt.

Daraufhin hatte ich einen Termin beim Psychologen gemacht, das Gespräch ging allerdings nur knapp 10 Minuten, was natürlich viel zu wenig ist. Hinzu kam, dass ich zum Zeitpunkt des Gesprächs in einem guten Zustand war d.h. keine depressive Phase und keine akuten Beschwerden.

Ich weiß halt nicht genau, ob ich ein psychisches Problem habe und wenn ja, was es genau ist.

Deshalb meine Frage: Zu wem kann ich mit meinen Problemen gehen, wer kann mir eine eventuelle Diagnose stellen und wenn eine Diagnose gestellt wurde, wer kann mir danach weiterhelfen, mit diesen Sachen fertig zu werden?

Das Wichtigste für mich ist erst einmal zu wissen, ob ich etwas habe und wenn ja, WAS ich habe ...

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

LG

...zur Frage

Du warst doch schon zum erstgespräch beim therapeuten. Am anfang wird nicht gleich über alles mögliche geredet. Also geh bitte weiter zu ihm hin, damit er eine einschätzung abgeben und ggf eine therapie anordnen kann.

...zur Antwort

Deine Krankenkasse ist darüber informiert, die wiederum deinen Betreuer informieren wird.

...zur Antwort

Du nimmst ab, wenn du in einem Kaloriendefizit bist, d.h. mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir nimmst.

Es gibt viele Seiten im Netz, auf denen Du dir deinen Grundumsatz (die Kalorien, die der Körper braucht, um die notwendigen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten, auch wenn man 24 Stunden lang nur im Bett liegen würde), deinen Leistungsumsatz ( die Kalorien, die du verbrennst, wenn du dich bewegst, dazu zählt nicht nur Sport, auch einfaches Herumlaufen, sauber machen usw.) und deinen Gesamtumsatz (alles zusammengerechnet) ausrechnen lassen kannst. Dazu musst du nur dein Alter, deine Größe, dein Geschlecht und dein aktuelles Gewicht eingeben).

Wenn Du deinen Gesamtumsatz kennst, solltest du maximal 500 kcal davon abziehen, dann hast du die Kalorein, die du täglich zu dir nehmen kannst, um abzunehmen.

Fang mit Sport an, am besten jeden zweiten Tag für eine Stunde, mehr ist immer besser, aber übertreib es nicht.

Achte darauf, täglich viel zu laufen. Nimm dir als Ziel die immer angepriesenen 10.000 Schritte täglich. Fahr überall, wo es geht, mit dem Fahrrad hin, oder laufe.

Bei dem schönen Wetter kannst du auch viel schwimmen gehen, schwimmen verbrennt viele Kalorien und ist gerade für Frauen gut für den Körper und das Bindegewebe, denn durch den Wasserdruck ist das wie eine permanente Massage für die Haut, außerdem muss der Körper immer arbeiten, um die Körpertemperatur auszugleichen.

Was die Ernährung angeht, lass Süßigkeiten so weit es geht weg, keine gesüßten Getränke, keine Weißmehlprodukte, viel Eiweiß.

Am Anfang wirst du schnell und viel abnehmen. Nach einigen Wochen wird es dann etwas weniger werden,a ber das ist ganz normal.

Ich schätze mal, dass du auf diesem Weg in 4 Wochen schon so 4-6 Kg abnehmen kannst.

...zur Antwort

Die Ursache dafür ist nicht selten ein Selbstwertproblem.

Solange ihre Gefühle unerwidert sind, kannst du sie idealisieren, sie ist noch unerreichbar für dich.

Verliebt sie sich dann aber auch in dich, verfliegt der Idealismus, denn wenn sie sich in jemanden wie dich verliebt (also das, was du von dir hältst), dann KANN sie nicht so toll sein, wie du dachtest und dadurch verlierst du das Interesse.

...zur Antwort
und die hatte ich beauftragt meinen Freund zu fragen, ob er eine Freundin hat. 

Ja, was das sollte, frag ich mich auch.

Man kann sich probleme auch schaffen, wenn man gerade keine hat.

...zur Antwort

Du kannst bei den maßen gar keine fetten oberschenkel haben, wo soll das fett denn herkommen?

Es können lediglich die proportionen so sein, dass die schenkel in relation zum rest des körpera zu füllig wirken, aber das kannst du nur ganz minimal beeinflussen. Du kannst nur etwas krafttraining für die beine und den po machen.

...zur Antwort

Leute, denkt doch mal ein wenig nach! Wir haben den heißesten Sommer seit 2003, mit bis zu 38° und dennoch werden hier in den letzten Tagen vermehrt solche Fragen gestellt. Dein Körper verhält sich ganz normal, Du hast mehr Durst und du schwitzt mehr. Ist das ECHT so verwunderlich?

...zur Antwort

Leb das Leben weiter, das du vor ihm gelebt hast, aber plane ihn mit ein, so wie einen neuen guten Freund, den du dazugewonnen hast.

Triff deine Freunde, verfolge deine Hobbys, sag ihm auch mal für eine Freundin ab, behalte dir einen Teil deiner Privatsphäre. Er muss weder alles wissen, noch immer dabei sein. Er ist nicht DAS Wichtigste von Allem, er ist AUCH wichtig.

...zur Antwort

Als ob im Schwimmbad jemanden deine Beine interessieren werden. Und deswegen läßt du dich in deinem Leben einschränken und verzichtest auf Unternehmungen, bei denen man deine Beine sieht? Das ist nicht nötig.

...zur Antwort

Das wird vermutlich so bleiben. Es gibt aber in einigen Krankenhäusern Tinnitus-Sprechstunden, die angeboten werden. Das ist keine Untersuchung oder Hilfe zur Heilung, die gibt es bei chronischem Tinnitus leider nicht, auch wenn der Tinnitus so spontan wie er kam, gelegentlich auch wieder verschwinden KANN, es ist eher eine Infoveranstaltung, wie man mit dem Tinnitus besser klarkommt.

...zur Antwort

Ich glaube, das läuft eher auf psychischer Ebene ab, denn da kann Dir aus medizinischer Sicht weder schlecht werden, noch kannst Du davon Schweißausbrüche bekommen oder Schwindel.

Versuch Dich zu entspannen, es ist nur Watte, vielleicht hilft der Gedanke und passieren kann dabei auch nichts.

Wenn es dennoch nicht geht, dann musst Du leider auf das Schwimmen verzichten, so lange Du Deine Periode hast.

Es ist ja nun kein Zwang Tampons zu benutzen. Das kann ja jede für sich entscheiden.

...zur Antwort

Höchstens wenn der stressfaktor mit der frau absolut überreizt ist und er schon eine andere in petto hat.

...zur Antwort

Du hattest zu dem zeitpunkt doch noch gar keinen eisprung. Und das kondom war nicht durchlässig.

Für mich sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.

...zur Antwort

Wo ist das problem? Enge hose, oberteil deiner wahl mit etwas ausschnitt, make up und haare geschlossen.

...zur Antwort

Das ist bei vielen mit langen Fingern ausgeprägter. Hab ich auch. Das sind keine Falten im ursprünglichen Sinn, sondern da liegen die Fingergelenke. Wenn man da nicht mehr Haut hätte, könnte man die Finger nicht bewegen. Mehr oder weniger hat das jeder Mensch.

Aber Deine Fingerknöchel sehen spröde aus. Die Haut ist im Allgemeinen auch etwas gerötet. Du musst mehr cremen und/oder nicht so viel mit Wasser hantieren, oder zieh Dir dann Handschuhe an. Und immer schön viel trinken.

...zur Antwort

Also vivaldi macht mich auch nicht heißer auf meinen partner, als ich es schon bin.

Wenn beide es wollen und sich mühe geben, bleibt die leidenschaft und sinnlichkeit erhalten. Liebe und anziehung vorausgesetzt.

...zur Antwort

Na gegen angraben spricht doch nichts, gegen spaß und sex auch nicht. Und wenn du merkst, dass gefühle bei dir ins spiel kommen, ziehst du dich zurück und wenn du merkst, dass der andere mehr will, sagst du ehrlich, dass du nicht willst.

Ist ja nun nicht so kompliziert.

...zur Antwort
Wäre mir egal, da ja Schluss ist.

Wenn ich soweit bin, dass ich schluss mache, dann interessiert mich das nicht mehr.

Aber es würde mich in meinem Entschluss bestätigen, wenn ich ihn noch am selben Tag mit einer anderen sehe, denn das bedeutet ja, dass auch er nicht mehr glücklich in der Beziehung war, ich hätte also die richtige Entscheidung für mich UND ihn getroffen. Insofern bräuchte ich auch kein schlechtes Gewissen zu haben, dass er nun leiden würde oder so.

...zur Antwort

Sie will bestimmt in den 3 wochen mit einer radikaldiät noch 8 kg abnehmen. Würde mich nicht wundern.

...zur Antwort
aber bspw dieser Spruch „Alle ... Minuten verliebt sich ein Single über Parship“. Wie machen die das fest? Gibt es da so einen Knopf ‚Verliebt ✅‘ oder wie soll man sich das vorstellen.... ^^

Jaaa, einer verliebt sich, EINER, nicht zwei gleichzeitig ineinander^^

Spaß beiseite.

Ich weiß zwar nicht, was nun konkret Dein Anliegen ist, ob Du unsere Meinungen hören willst, aber ich halte gar nichts von solchen Seiten. Es mag einfacher für Menschen sein, die verklemmt sind oder erstmal 5 Jahre nur schreiben wollen, bis sie sich mal treffen oder die irgendwelche vermeintlichen Defizite haben oder keine Zeit, um im realen Leben Menschen kennenzulernen oder was weiß ich, aber damit kann auch viel Schindluder getrieben werden, man kann sich darstellen, wie man nicht ist, nicht nur über gephotoshopte Fotos, auch schriftlich. Sicher wird es auch viele vergebene Menschen geben, die auf diesem Weg eine Affäre suchen und so Herzen brechen, weil sie ihnen etwas vorspielen. Keine Ahnung. Aber es gibt sicher auch Paare,d ie sich da gefunden haben, nur denke ich, dass das die Minderheit ist. Ich kann nur sagen, was ich von Freunden und Bekannten gehört habe, denn ich habe solche Seiten immer gemeiden, wenn ich Single war, weil ich das einfach unromantisch und eben nicht förderlich finde. Ich möchte jemanden gleich so kennenlernen bzw. er mich und nicht mit 2 PCs und x Kilometern dazwischen.

Andere mögen das anders sehen. Jedem das Seine eben.

...zur Antwort

F+ schiefgelaufen, brauche einen Rat?

Also erstmals Hallo allerseits, ich habe ein Problem und brauche euren Rat!

Ich, w/13 fahre seit 5 Jahren mit meinem Bruder, meiner Mutter, deren BFF und dessen Sohn, 13 gemeinsam auf Urlaub. Wir haben uns immer super verstanden und es lief auch nie etwas zw. Uns, also keine Andeutungen, Blicke etc. Letzten Sommer als wir nach Italien gefahren sind, haben wir für uns für eine Woche ein Haus gemietet. Als wir 6 Jahre alt waren hatten wir uns geküsst und hatten halt 'Kinders*x', also nur streicheln und berühren, ihr wisst schon. Nun letzten Sommer hat er begonnen auch Bemerkungen gemacht wie, welche BH größe hast du, usw. Um ehrlich zu sein habe ich auch sowas in die Richtung gesagt, jedoch nie etwas empfunden. Als wir dann alleine im Haus waren habe ich ihn auf die Geschehnisse als wir 6 waren aufmerksam gemacht und gefragt ob er sich erinnern kann. Darauf hat er gesagt, wir sollen das doch mal Wiederholen. Wir sind ins Schlafzimmer gegangen und haben gekuschelt, aber nicht ausgezogen. Und das über die Ganze Woche hinweg. So am 4 Tag ist er plötzlich gemein geworden, hat mich als btch beleidigt, dick und mich auch festgehalten und dabei wehgetan (nur 1x). Ich dummes naives Mädchen habe ihm verziehen und habe halt wieder verzeihen und gekuschelt. Am vorletzten Tag hatte ich die Nase voll und habe es meiner Mutter erzählt ( Die Beleidigungen und das Festhalten) die hat nur gesagt ich soll verzeihen. Er wollte wider Kuscheln ich jedoch nicht. Darauf war er sauer und hat mich wieder beleidigt. Dannach sind wir abgereist. 3 Monate später habe ich es wieder meiner Mutter erzählt (nur die Beleidigungen) , die hat es seiner erzählt und er hat mich über meine Mutter um Entschuldigung gebeten. OK, er hat mir auch 5 Instagram Anfragen geschickt, ich habe alle abgelehnt, außer einmal, als er etwas unverständliches geschrieben hat. Er hat mich und meinem Bruder auch schon 7x auf ein Kino, Frühstück etc. Eingeladen, doch ich habe alles abgelehnt. So und jetzt ist es 1 Jahr seit unserem Urlaub und in 2Wochen fahren wir zsm nach Griechenland und ich Habe keine Ahnung wie ich ihn gegenübertreten soll.

Danke an alle die sich meine Geschichte durchgelesen haben, und danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Sowas nennst du F+? Das ist doch kindergarten. Verhalte dich halt normal, aber wirklich mal normal.

...zur Antwort

Lass gut sein. Ihre antwort sagt schon alles. Sie hat keinen bock mit dir zu schreiben. Hat dich nicht mal gefragt, wie es dir geht.

...zur Antwort

Bei depressionen ist das normal. Aber kannst es ja zur sicherheit deiner therapeutin erzählen.

...zur Antwort

Ist doch normal. Er hat nachdenken können und erkannt, dass er dich mies behandelt hat und nun versucht er, es wieder gut zu machen bzw. um gut wetter zu "betteln".

Vielleicht liegt ihm an dir als mensch noch etwas, sonst könnte ihm egal sein, wie es dir gerade geht.

Nun musst du entscheiden, ob du der meinung bist, vollkommen ohne ihn besser dran zu sein, oder ob sich irgendeine art des kontaktes mit ihm lohnen könnte und sei es nur, um alte, eventuell von dir noch unverarbeitete probleme zu verarbeiten, indem du nochmal mit ihm über die trennung redest oder du das gar nicht mehr thematisieren willst, aber ihn als einen freund gern noch in deinem leben hättest.

Das hängt nun davon ab, ob du über ihn und die erlebnisse hinweg bist oder nicht.

Bist du?

...zur Antwort

Nein, alter spielt auch eine rolle. Dee mensch ist außerdem keine maschine! Es gibt keine zwei identischen menschen!

...zur Antwort

Squats sind immer gut.

...zur Antwort

Oh du scheinst sehr unausgelastet zu sein.

Powerst du dich auch gut aus?

Sport kann wunder wirken.

...zur Antwort

Aus demselben grund. Du befeuchtest sie im schlaf ja nicht und durch das mit offenem mund schlafen ist da ein ständiger "luftzug" quasi. Probier es doch mal im wachzustand aus. Lass den mund offen und atme mehrere minuten durch den mund. Deine lippen werden trocken. Machst du das die ganze nacht, also über mehrere stunden und jede nacht, trocknen sie eben aus. Ganz normal.

...zur Antwort

Bring deinen kreislauf in schwung. Bewegung an der frischen luft. Das entkrampft auch und achte auf genug eisen und magnesium.

...zur Antwort

Ach das hat so viele gründe.

Einigen fehlt etwas in der beziehung, aber man liebt den partner trotzdem, ist an ihn gewöhnt, will jedoch einen kick.

Frauen sind weit weniger solidarisch als vermutet. Einige versuchen sich gerade einen vergebenen zu angeln, da der ja schon seine beziehungstauglichkeit durch seine bestehende partnerschaft gezeigt hat, das macht attraktiv, hinzu kommt der reiz des verbotenen gepaart mit rücksichtslosigkeit. Und wenn seine partnerin auch noch gut aussieht, wird mal probiert, ob man bei ihm landen kann. Auch aus einem selbstwertproblem heraus.

Einige menschen sind einfach nicht in der lage allein zu sein. Sie brauchen einen partner. Leider ist der partner in solchen fällen aber nur eine notlösung und so sucht man heimlich weiter, ob sich nicht doch noch was besseres findet.

Dann gibt es diejenigen mit niedrigem bis nicht vorhandenem selbstbewusstsein, die immer die bestätigung brauchen, dass sie noch bei anderen landen können und dort auch landen, wenn sie die chance haben.

Und es gibt sogar treue menschen, die aber nicht aus überzeugung treu sind, sondern schlicht aus mangel an gelegenheiten und chancen.

Die liste kann man noch weiterführen...

...zur Antwort

Auf keinen fall drängen, druck machen oder nicht locker lassen. Er will es nicht sagen, das musst du respektieren.

Aber du kannst ihm einmalig sagen, dass er mit dir über alles reden kann und du für ihn da bist, wenn er bereit dazu ist und es möchte.

...zur Antwort

Man kann sich einen organspendeausweis zulegen. Auch bei selbstmord können die organe gespendet werden, aber ob sie dann noch zum spenden geeignet sind, hängt sicher auch davon ab, wie man sich das leben genommen hat und wann man gefunden wird.

...zur Antwort

Wie im Beipackzettel des Elmex Gelee auch vermerkt ist (und Dir Deine Zahnärztin sagte), kann man in besonderen Fällen auf Anraten des Dentisten das Gelee auch abweichend von der typischen Anwendung benutzen.

1 Mal wöchentliche Anwendung dient der Prophylaxe, in Deinem Fall allerdings geht es nicht um Prophylaxe.

...zur Antwort

Geh nicht erst nach hause. Nimm morgens deine sportsachen mit zur arbeit, nach feierabend trainieren und erst dann nach hause.

Du wirst dann auch weniger in versuchung sein trotzdem ohne sport gleich nach hause zu gehen, weil du sonst den ganzen tag die sportklamotten umsonst in der gegend rumgetragen hast.

Oooder vor der arbeit trainieren.

...zur Antwort

Kartenlegen? Warum geht „Belangloses“ in Erfüllung, aber nicht das „Große“?

Hallo Zusammen,

ich möchte keine neue Diskussion darüber entfachen über das Kartenlegen an sich oder ob dies Humbug oder Geldmacherei ist !

Ich selbst habe seit Jahren eine Kartenlegerin, die ich immer mal wieder befrage!

Hierbei fiel mir über die Jahre auf, das sie bei allen Dingen, die „belanglos“ waren, Recht hatte wie zB mitten im Gespräch sagte sie, mein Hund hätte Magen / Darm und ich solle mal zum Tierarzt und ein paar Stunden später bekam mein Hund wirklich Magen / Darm oder als ich auf Jobsuche war, beschrieb sie mir fast 1 zu 1 wie Mann und Frau aussahen, die mir das beste Angebot machen würden und genauso kam es dann auch! So könnte ich viele Beispiele aufzählen! Dinge, die sie sah, die eingetroffen sind und die sie hätte gar nicht wissen können, weil es viel zu konkret war!

Bei anderen Dingen dagegen, die für mich „groß“ und wirklich bedeutend waren, lag sie oft daneben! Wobei daneben vielleicht nicht das richtige Wort ist ...

Insbesondere im Thema Liebe lag sie desöfteren falsch! Sie sagt zwar auch hier die belanglosen Dinge, die eintreffen wie zB innerhalb von 3 Stunden kommt eine SMS oder er ist gerade verwirrt und wird in den nächsten 24 Stunden mehrfach das Profilbild ändern, etc, aber jedesmal, wenn zB Aussagen kamen wie : er trennt sich von der neuen Freundin und kommt zurück oder in 4 Wochen seid ihr zusammen, passiert nichts!

Woran liegt dies? Wie sind hierbei Eure Erfahrungen?

Wie gesagt, mich verwirrt das Ganze! Einerseits kommen Belanglosigkeiten sowas von detailliert, das ich teilweise fast Gänsehaut bekomme, wenn es eintritt, aber bei den „großen“ Dingen liegt sie fast immer daneben!

...zur Frage

Ich könnte mir vorstellen, dass sie mit solchen Aussagen ihre Kompetenzen überschreitet. Das ist ein zu starker Eingriff in das Leben einer anderen Person.

Sie legt ja DIR die Karten, also ist es sinnfrei, aus DEINEN Karten herauszulesen, dass ER einschneidende Veränderungen in SEINEM Leben umsetzen wird.

Das könnte sie nur treffsicherer aus seinen Karten lesen, nicht aus Deinen.

Da wird Dein Wunsch ein zu starker Motivator sein.

...zur Antwort

Denk daran, dass es in einer Partnerschaft ganz wichtig ist, dass man für den Partner stark ist und ihn unterstützt und hilft, wenn er gerade Hilfe benötigt und es ihm schlecht geht. Wenn Du nun auch vor Angst schlotterst, machst Du es nur noch schlimmer für ihn. Er braucht es gerade, dass Du stark bist.

...zur Antwort

Das sind diese ekligen "Nachwehen" nach einem großen Streit.

So lange ihr den Streit wirklich für beide Seiten zur Zufriedenheit geklärt habt und nichts offen geblieben ist, was später nochmal zum Problem werden könnte, solltest Du es ruhen und Zeit vergehen lassen.

Einfach weiterleben wie vorher. Das Gefühl und die Stimmung vergehen mit der Zeit von allein.

Sorgt für quality time, so wird der Streit mit der Zeit durch positive Ereignisse überschrieben.

...zur Antwort

Rückwirkend für mehrere Tage wirst Du es wohl nicht bekommen, aber generell kann er Dich für gewisse Zeit krankschreiben, wenn er der Meinung ist, dass Du gerade eine starke psychische Belastung durchmachst.

Die Frage ist nur, ob Dir eine simple Freistellung von der Schule helfen wird.

Das allgemeine Unwohlsein muss ja auch eine Ursache haben und die muss gelöst werden.

...zur Antwort

Sehr heiß ist schlecht. Wechselduschen sind aber gut. Nur muss man es mehrmals hintereinander machen, mit kaltem wasser aufhören und das warme wasser darf nicht heiß sein.

...zur Antwort