Kann man mit einem leichten Asperger-Autismus zur Berufsfeuerwehr?

4 Antworten

Freiwillige Feuerwehr geht auf jeden Fall. Die sind froh über jede zusätzliche Kraft. Du solltest aber keine Höhenangst beispielsweise haben, also Dinge die dich im Einsatz direkt beeinträchtigen. Dein Autismus ist dort zweitrangig.

Woher ich das weiß:Recherche

Benjamin112746 
Beitragsersteller
 16.11.2023, 09:03

Höhenangst gibt es bei mir nicht😅😉

0

Die Berufsfeuerwehren haben Eingangstest sowohl im körperlichen als auch kognitiven Bereich. Werden diese Testanteile bestanden, steht einem Beitritt in die Berufsfeuerwehr wohl nichts entgegen.

Autismus ist häufig verknüpft mit motorischen Besonderheiten. Es hängt aber von der Ausprägung ab. Das muss im Alltag abgeklärt werden. Die Berufsfeuerwehr wird verlässliche, gehorsame und verantwortungsbewusste Menschen suchen.

Schnelle und präzise Antworten bekommst Du bei der Personalabteilung der Feuerwehr.

Frage bei einer Berufsfeuerwehr in deiner Nähe nach!

Das dürfte kein Problem sein!

Direkte, unversteckte Fragen erzeugen auch oft Vertrauen! Hintenrum, über andere, Informationen über deinen Gesundheitszustand zu erfahren, ist immer kontraproduktiv!

Ich denke, du hast gute Chancen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Benjamin112746 
Beitragsersteller
 09.11.2023, 10:10

Okay Danke

1
Wilhelm611  09.11.2023, 11:28
@Benjamin112746

Gern!

Ich kenne einige, die das Symptom haben. ALLE werden als besonders genau und verlässlich eingeschätzt!

0