Kann man mehrere Geräte an den Staubsauger anschließen?

Bild.  - (Technik, Haushalt, Strom)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sollte funktionieren.

Wichtig:

Die Mehrfachsteckdose sollte möglichst hochwertig sein und eine Anschlussleitung von 3x1,5qmm haben.

Es empfiehlt sich nicht mehr als 1 Gerät gleichzeitig zu betreiben.

Woher ich das weiß:Hobby – Meine Beiträge sind keinesfalls rechtsverbindlich!

Hallo, ich sehe nichts, was dagegen spricht.

Du darfst dann aber nicht mehrere der Maschinen gleichzeitig verwenden. Gerade solche Maschinen haben meistens eine große Leistung. Wenn du dann mehrere der Maschinen gleichzeitig verwendest, kann es sein, dass deine Sicherung der Meinung ist, du solltest lieber ein bisschen gemächlicher arbeiten.

Als Richtwert kannst du ca. 2 kW nehmen. Wenn Staubsauger und die gleichzeitig verwendeten Maschinen zusammen mehr als 2 kW aufnehmen fliegt die Sicherung raus. Zumindest gilt das zu Hause. Wenn du eine Werkstatt hast kann es natürlich auch sein, dass Kabel und Sicherungen für mehr als 10 oder 12 Ampere ausgelegt sind.

Aber ich hoffe, dass sich dazu auch noch ein paar Elektriker melden, die mehr Praxiserfahrung haben als ich...

Das sollte funktionieren.

Sicherheitshalber würde ich an der Steckdose vom Staubsauger mal schauen, wie viel Watt man maximal anschließen darf. Ich würde dann in der Summe nicht mehr Geräte an die Steckerleiste anschließen (rechnen, wie wenn alle gleichzeitig angeschaltet wären).

Du kannst zwar als Einzelperson nur ein Gerät gleichzeitig benutzen; aber wenn noch ein Kumpel da ist, sollte man das bedenken. Ich mein, weil die Geräte ja auch ohne den Saugschlauch funktionieren...

Deine Malkünste sind okay. Man kann jedes Gerät erkennen. Nur bei "Exzenter-Schleifer" hast du das "z" vergessen. :)

Auf den Stecker steht max. 2600W und max. 11A. Und eben 240V

0

Da du ja ohnehin nur ein Gerät gleichzeitig laufen lassen kannst (hast ja nur einen Schlauch) wird der Staubsauger schon mal nicht überlastet. Du musst lediglich darauf achten, dass die Steckerleiste kein billiges Teil ist und deine Leistungsanforderungen aushält.

Was möchtest Du wissen?