Kann ich Fleisch einfrieren (geöffnete Packung)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die nicht vorher schon eingefroren war, kannst du das. Am besten in einem Gefrierbeutel, in dem du möglichst wenig Luft lässt. Folie reicht eher nicht.

Wenn du die Brust später nicht als ganzes Stück brauchst, sondern z.B. in Scheiben oder Streifen, schneide die jetzt schon klein und platziere die im Beutel flach. Dann friert die schneller durch und lässt sich später schneller auftauen.

Natürlich geht das. Je weniger Luft im Beutel ist, desto besser. Vakuumieren schützt die Lebensmittel am besten.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich gerne mit hochwertigen Lebensmitteln.

Hallo msxman,

ja das geht super, doch meist bleibt in normalen Gefrierbeutel oder Dosen immer Luft drinnen, was dann zu unschönem Gefrierbrand führt! Am besten wäre das Produkt zu Vakuumiren, dann ist es Monatelang haltbar und man sieht meist gleich was drin ist!

Der Tipp es klein zu schneiden und möglichst Flach einzutüten ist gut, denn dann gefriert es schneller durch und taut ebenso schneller wieder auf ;-)

ja, kannst du.

nimm dafür aber entweder gefrierbeutel, oder eine dose die dafür geeignet ist.

Am besten in einen passenden Frischhaltebeutel und Luft bisschen rausdrücken. Funktioniert problemlos, und ist so, viele Monate lange haltbar.

Was möchtest Du wissen?