Putenschnitzel richtig kochen

5 Antworten

das Fleisch mit Mehl panieren. Ab in die Pfanne mit ein bisschen Oel, auf ca. 3/4 der Hitze runterdrehen, und nur bis zur ersten Bräunung in der Pfanne belassen.dann salz und pfeffer. manchmal benutzte ich ein bisschen Balsamessig ( 3-4 Tropfen in der Pfanne waehrendes kocht) sehr lecker :)

Ich würde es als Schnitzel abbraten und dann in einer pikanten Soße schmoren. Auch nach dem Abbraten auf einem Bratblech auflegen. Ein Bechamel mit Kräutern und Reibkäse bereiten, über die Putenschnitzel gießen und im Backrohr überbacken. Das liebt meine Familie, die Schnitzel schmecken richtig saftig, und dazu mache ich immer Kartoffelkroketten. Da bleibt nie etwas über.

Möglichst dünne Stücke nehmen, eventuell die Brust nochmal der Länge nach teilen. Die Pfanne richtig knackig heiß machen. Nicht würzen! Ab in die Pfanne, auf ca. 3/4 der Hitze runterdrehen, nur bis zur ersten Bräunung in der Pfanne belassen. Pfanne vom Herd nehmen, salzen, pfeffer, ordnentlich Rosmarin, am besten frischen, drüber.

Super lecker! ^^ Guten Appetit!

Trockenheit kann von zu langer Garzeit oder vorzeitigem salzen kommen.

mach es wie die Chefkochs:in Salz und Pfeffer wenden, dann kurz in Mehl stäuben, dann in geschlagenem Ei schnell eintauchen und in die Pfanne werfen in einem schönen Öl! Kurz wenden und fertig!

Du solltest beim Braten in der Pfanne den Deckel draufsetzen - dadurch bleibt die Flüssigkeit im Fleisch und verdampft nicht.

ist das so?

0

Was möchtest Du wissen?