Wie schmeckt verdorbenes Putenfleisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte einmal ein Stück Pute, das ein paar Tage zu lange offen im Kühlschrank gelegen ist.

Mir ist das nicht aufgefallen. Ich habe es geschnippelt und gekocht. Es gab beim Anbraten einen Hauch von schrägem Geruch, aber dann waren schon die anderen Zutaten dabei, und der Geruch war nicht weiter auffällig.

Es schmeckte abscheulich. Intensiv durchdrigend überwältigend assfucking abscheulich. Das kann man nicht essen, ohne daß man mit aller Willens­kraft den Ekel über­windet. Leichter schluckst Du eine lebendige rote Nackt­schnecke hinunter als ein Stück von diesem Fleisch.

Wenn Du kein solches Erlebnis hattest, dann war es wohl nicht verdorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es riecht dann extrem komisch nach verdorbenem fleisch oder eiern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Und wenn doch, wirst Du es spätestens heute Nacht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns wirklich verdorben gewesen wäre hättest dus gerochen. Beim Öffnen der Folie kommt einem da ne richtige Wolke entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie verdorbenes Fleisch gegessen aber ich denke wenn es im Kühlschrank war und das Mindesthaltbarkeitsdatum "noch nicht" abgelaufen war ist alles oke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Fleisch verdorben ist, merkt man es am Geruch.

Als unsere Gefriertruhe defekt war, mussten wir das verdorbene Fleisch vernichten, weil es gestunken hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man es nochmal mit Butter ganz heiß anbrät dann wird es wieder bekömmlich und schmeckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
02.07.2016, 18:35

Hör mal MarliesMarina12 ... verdorbenes Fleisch ist  verdorben. Punkt!  Nicht das der FS, aber überhaupt und allgemein. Und wenn man es anbrät, kannst Du vielleicht den Gestank übertünchen. Essen würde ich es trotzdem nicht. Eine Lebensmittelvergiftung wünsche ich niemandem!

0

Was möchtest Du wissen?