Kann ein Job auf Dauer Spaß machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hast Du Dir wohl den falschen Beruf ausgesucht.

Ich kenne viele Leute, die "nur" eine Ausbildung gemacht haben, und auch nach vielen Jahren noch Spaß an ihrem Beruf haben.

Und auch in einem Ausbildungsberuf kann man vernünftiges Geld verdienen.

Ein Studium ist übrigends auf keinen Fall eine Garantie für Spaß im Job. Ob einem der eigene Job Spaß macht hat nicht damit zutun, ob es ein Ausbildungsberuf ist, oder ob man dafür studiert hat / studieren musste.

Und wenn man feststellt, dass einem der Job keinen Spaß mehr macht, dann sollte man überlegen warum nicht, und überlegen, was einem Spaß macht und daran arbeiten, dass man die Dinge, die einem keinen Spaß machen nicht mehr machen muss, und dafür mehr machen kann, was einem Spaß macht. Das kann entweder etwas anderes im Berufsumfeld sein, auf das man so umsatteln kann, oder man geht weiter zur Schule bzw. studiert, oder man macht eine weitere Berufsausbildung in einem Metier, welches einem mehr liegt.

Das Arbeitsleben ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Wer sagt, dass du nach deiner Ausbildung stehen bleiben musst. Ich habe eine Ausbildung als Informatikkaufmann gemacht, arbeite seit 10 Jahren in diesem Beruf und habe immer noch Spass daran. Man muss für sich selber wissen, was einem Spass macht und was einen langfristig Glücklich macht. Du kannst dich nach deiner Ausbildung weiterbilden oder in verschiedenen Bereichen spezialisieren. Es kommt immer darauf an, wie du an die Sache ran gehst und was du aus deinen Tätigkeiten machst...Wenn du jeden morgen aufstehst und denkt "... und jetzt wieder die gleichen 2000 Brötchen machen" ist das Brötchenbacken wohl nichts für dich. Das hat evtl aber nichts damit zu tun, das Backen an sich öde ist.

Spaß Macht keine Arbeit auf dauer den Man Arbetet nicht um Spaß zu haben sondern weil man geld zum Leben Braucht.Aber Manchmal kann es auch sein das man durch zufal in die Richtiege Ausbildung bzw beruf kommt der Einem Auch Spaß machen kann aber auch da wird es zeiten geben wo man genervt ist zb Durch den Gestreßten chef,oder zb der Kundschaft oder weil die Maschien nich Richtieg funktionieren und man die Arbeit ohne mechanische hielfe erlediegen muß.Bei deinem Beruf wird es Vermutlich sogar si sein das du noch eine Zweite Ausbildung Machen must den Bäccker ist ein  Austerbender beruf und man hat auch nicht soviele möglichkeiten dauerhaft unterzukommen.HAst du keine Ausbildung wirst du meistens nur 1 €jobs machen könne bzw nur eine bielieger arbeitskraft sein die man heuern und feuern kann nach Laune.Außerdem Geht das Erst Richtieg nach der Ausbildung Los da sich nicht nur die technieken ändern sondern auch zb Die Ernährungseinstellung der kunden.Nach der Ausbildung ist man auf sich allein gestellt und trägt auch die verantwortung für das was man im beruf tut.Selbst berufe wie handwerker (heizung) Können einem spaßmachen da man nicht nur mit Allen arten von ,Menschen zu tun hat sondern auch muß man oft kreativ sein um seine Arbeit zu Erlediegen und auch Technisch muß man sich selber Weiterbilden da die Technik immer Komplexer wird.Auch muß man ständieg fehler suchen und beseitiegn und oft muß man zb auch makl eine Hysterische person Beruihen weil sie P'lötzlich angst hat weil mit gas geheitzt wirs usw.Das kann Spaß machen Aber Es KAnn auch nerven Besonders wen man ständieg beim kunden seine Arbeit nicht vernüftieg machen kann zb wegen dem Unerzogener hund

Bäcker stirbt definitiv nicht aus. Dieser Beruf ist nämlich von der Wirtschaftskrise ausgeschlossen. 

Außerdem gibt es keine 1€ Jobs. In Osteuropa vllt, aber nicht in Deutschland.

Danke für deine lange Antwort und dafür, dass du dir die Mühe gemacht hast, aber ich würde dir empfehlen schreiben zu lernen. Hast echt viele Rechtschreibfehler drin.

0

Hat so ein Job Zukunft?

Hallo,

ich überlege ob ich eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik mache. Hauptsächlich ist man da für die Produktion zuständig und bedient Maschinen (z.b. bei einer Großbäckerei)

Hat so ein Beruf Zukunft? Überlege ob ich das mache oder eine Ausbildung zum Bäcker. Welcher Beruf hat bessere Zukunftsaussichten?

LG

...zur Frage

Muss der Beruf den man ausübt spass machen?

...zur Frage

Vagina Muffins Backen.?

Hallo,ich möchte einer Freundin diese muffins backen. Könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen was ich für das obere auf den Muffins benötige?

...zur Frage

Brauche eine Rezeptur für eine leichte Sandmasse?

Hallo, ich brauche eine leichte Sandmasse, die man kalt/warm aufschlägt. Ich habe schon überall geguckt, aber finde nichts. Ich brauche dieses Rezept für die Gesellenprüfung. Wäre nett, wenn man mir helfen könnte.

...zur Frage

Unzufrieden mit Job Was tun?

Was soll man machen wenn, man ziemlich unzufrieden mit seinem gelernten Beruf ist?In dem man gerade auch arbeitet. Soll man weiter arbeiten weil es ja eigentlich ein Luxusproblem ist wenn man Arbeit hat, aber die Arbeit keinen Spass macht und man gerne etwas anderes machen möchte aber nicht genau weis zu was man sich eigentlich " BERUFEN" fühlt. Denn Mann will ja nicht ein Jahr später wieder in der selben situation stecken ??????

Bin über jede Antwort dankbar gruß

...zur Frage

Verdient man als Bäcker Geselle genug um ein angenehmes Leben zu führen?

Ich bin 17 und mache gerade meine Ausbildung zum Bäcker. Der Beruf macht mir spaß. Jedoch bin ich mir nicht so sicher wie es aussehen wird mit dem Gehalt, wenn ich mit der Ausbildung fertig bin. Könnten die Bäcker Gesellen unter uns mir ihre Erfahrung schildern bzw. mir sagen ob sie genug verdienen um ein angenehmes Leben zu führen.(Wenn man alleine Lebt ohne Familie oder Freund/Freundin)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?