Kaninchen sitzen ewig im Regen?

 - (Tiere, Haustiere, Garten)

Was ist das eigentlich für eine Kaninchen-Rasse, Haninchen? :)

Keine Ahnung. Die sind aus dem Tierschutz. Vermutlich irgendein Mischling. :)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles in Ordnung. Wenn es für die Kaninchen unangenehm wird, werden sie sich schon von selbst unterstellen.

Du darfst sie nur nicht streicheln, wenn sie nass sind, weil durch das Streicheln die Nässe durch das Fell bis auf die Haut dringen würde.

Sie sind auch nicht die hellsten. Unser Findling saß auf dem Balkon in einer Pfütze und putzte seine nassen Pfoten: Immer Pfote hoch, trocken geleckt, Pfote wieder in die Pfütze gestellt, andere Pfote trockengeleckt, zurückgestellt wieder erste Pfote trockengeleckt usw. - und das mehrere Durchgänge...

Es ist richtig, Haustiere sollten immer eine Möglichkeit haben, sich bei schlechtem Wetter unterstellen zu können. Ist übrigens ein sehr süßes Bild von Deinem Liebling. Alles Gute!

Wildkaninchen sind auch bei Regen draußen. Deine Hasen erkälten sich schon nicht, die haben dickes Fell, was sie warm hält. Wenn man bedenkt, dass Schneehasen bei noch viel kälteren Temperaturen draußen sind.

Wie treffend, ein Kaninchen mit einem Schneehasen zu vergleichen.

3
@Lovemylife92

Das eine ist ein Hase das andere ein Kaninchen. Zwei komplett verschiedene Tierarten.

4

Meine jüngste Zibbe liebt den Regen ebenfalls, während sich die anderen Kaninchen ins trockene verziehen. Das ist nicht weiter schlimm, wenn es sie wirklich stören würde, wären sie schon längst ins trockene gegangen.(:

OK, das beruhigt mich etwas, danke. Aber ich hoffe trotzdem, dass.sie bald reingehen, denn langsam mache ich mir wirklich Sorgen. Die sitzen da jetzt bestimmt schon mehr als eine dreiviertel Stunde...

0

Was möchtest Du wissen?