Ein neues kaninchen 3 oder 4 kaninchen?

 - (Tiere, Haustiere, Kaninchen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wirklich süß deine Beiden!

Ich würde dir empfehlen einen Kastraten zu holen, denn Weibchen sind oft vor allem zueinander sehr zickig.

Oft geht es auch trotzdem mit einem Weibchen (Bei meinen Kaninchen gab es nie Probleme. Ich hatte/habe folgende Konstellationen: 2xW und 1xM; 2xW; erneut 2xW; 1xW und 2x M; 2xW und 2xM; 3xW und 3xM; 6xW und 4xM; 4xW und 4xM (das "Entstehen meiner großen Gruppe, dann habe ich aber aktuell noch 2 weitere Gruppen): 2xM; 1x Kaninchenmutter mit 3 Jungen (1xW und 2xM))

Allerdings hatte ich auch nie ein dominantes Weibchen, sondern nur Männchen waren bei mir bisher dominant, weswegen ich dir zu einem mittelmäßig dominanten Kastraten raten würde. Einerseits nicht so dominant, dass es ständig mit deinem Weibchen Streitereien gibt, aber andererseits auch nicht so wenig dominant, dass er von dem Weibchen zu sehr ausgegrenzt wird.

Ich schätze, dass das wenn du sie richtig auf neutralem Boden vergesellschaftest es keine Probleme geben wird.

Wenn du allerdings merkst, dass eines der Kaninchen auch nach vielen Wochen, oder eher Monaten ausgeschlossen wird, dann kannst du immer noch ein 4. Kaninchen dazu holen. Meiner Meinung nach ist bei diesem Kaninchen das Geschlecht nicht so wichtig, aber es gibt viele unterschiedliche Meinungen. Die einen würden sicher ein Männchen nehmen, die anderen eher ein Weibchen.

Ich hoffe ich konnte helfen☺️Melde dich einfach bei weiteren Fragen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Haltung mehrere Kaninchen und Recherche

Wenn, dann einen (oder zwei) Kastraten, nicht Weibchen, und altersmäßig passend.
Weißt du, wie man eine Vergesellschaftung richtig durchführt?
Hast du ein wirklich neutrales Gehege für die Vergesellschaftung zur Verfügung? Der Garten ist offenbar nicht mehr neutral, und in die beheizte Wohnung kannst du Außenhaltungskaninchen jetzt im Winter nicht reinholen...

Das sind aber wunderschöne Kaninchen. Ist doch ein Traumpaar😉. Ich würde keins mehr dazuholen

Ich würde mir 2 dazuholen,weil wenn ein Kaninchen stirbt müsstest du es vergesellschaften,was nicht wirklich leicht ist.

0
@Lara2869

Das ist doch nicht so schwer. So ist die Vergesellschaftung schwieriger....

0

Was möchtest Du wissen?