Die Arten sind speziell an ihren Lebensraum angepasst. z.B. gibt es verschiedene sehr ähnliche Fischarten in Seen verschiedener Entstehung, die sehr ähnlich sind. Wenn dann z.B. von Anglern Fische aus anderen Gewässern eingesetzt werden, vermischen sich diese Arten, kommt es dann zu einer Verstärkung der speziellen Eigenchaften des Sees (Temperatur, Klarheit etc.) sind die gemischten Arten nicht gut angepasst und verschwinden u.U. bevor man sie indentifiziert hat.

Andererseit gibt es an der Grenzen von natürlichen Verbreitungsbebieten natürliche Mischformen, weil dort die Spezialisierungsbedingungen überlappen, z.B. Nachtigall/Sprosser

...zur Antwort

Was denkt ihr euch immer für blöde Geschichten aus und verbreitet sie sie!

...zur Antwort

Nimm Wegwerfwindel und sieh zu, dass dein Kind trocken wird, wenn es das signalisiert, nicht wenn es dir bequem ist. Das geht mit zwei, wenn sie das wollen.

Dann sparst du am meisten, wenn es nicht bis 4 mit windeln rumläuft.

...zur Antwort

Du willst dem trend folgend mit ekligen sachen wichtig machen. Behalte es für Dich es interessiert niemand. du bist auch nicht wichtig, sondern einfach nur eklig.

...zur Antwort

diew haben die Wegränder gemäht und im Garten, Gemüse war billiger im Laden zu kaufen, als man es verkauft hat, aber Brot wäre trotzdem Quatsch gewesen

Werden mal wieder DDR-Legenden der Siegergeschichtsschreibung gebildet.

...zur Antwort

Es gibt die stolzgeschwellte Brust (auf keinen Fall geschwollen), das könnte einen ähnlichen Ursprung haben. Als Verb kenne ich keins, auch nicht im Dialekt, der in Berlin ja auch viele jiddische Worte übernommen hat. Da wäre es schlicht angeben, prahlen.

...zur Antwort

Reiner Kommerz. Bayern ist platt und häßlich und der rest ist Marketing.

...zur Antwort

Kindchen, dein Körper ist nicht irgendein Kleidungsstück, sonder das bist du! Wie wärs mal mit ein bisschen Selbstbewußt sein und Demut und dich damit befassen wer du bist.

...zur Antwort

Jehrzehnte bis Jahrhunderte, je nach Umständen und Bodengrundlage. Darum ist die bodenzerstörung die größte Katastrophe der industriellen Landwirtschaft. Du darfst im übrigen durchaus sagen, dass Boden wächst, weil er so komplex ist, dass er auch als lebender Organismus gesehen wird.

...zur Antwort

Habe schlechtes Gewissen, da ich oft Pausenbrot entsorgt habe und heimlich eine Butterbrezel gekauft habe?

Meine Mutter macht mir jeden Tag Pausenbrote für die Schule. Meist eins mit Käse, eins mit Wurst. In der Schule hatte ich nun ein paar Mal Heißhunger auf Butterbrezel. Daher bin ich in die Schulcafeteria und habe mir eine Butterbrezel gekauft. Eines der belegten Brote habe ich dann heimlich in der Schule in den Müll geworfen, damit es meine Mutter nicht mitbekommt. Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, da ich das gute Lebensmittel weggeschmissen habe, während in Afrika sie elend verhungern. Meine Mutter hätte nie den Verdacht ich könnte das tun, da sie mir gar kein Taschengeld gibt. Ich bin Nachmittags, wenn meine Mutter arbeitet, manchmal bei einer älteren Nachbarin (nenne sie Omi Angelika, obwohl sie nicht meine echte Oma ist), sie macht 1 mal pro Woche Essen für mich und ich mache bei ihr meine Hausaufgaben und oft darf ich Fernseh schauen bei ihr. Sie hat ein Sparschwein aus dem ich immer heimlich Geld raushole, z.B. 2€+1€+2€, eben nicht zu viel, damit sie es nicht mitbekommt. Neulich war ich auf dem Nach Hause Weg von der Schule und habe das Käsebrot in einen Mülleimer geworfen und mich hat dabei jemand gesehen, der meine Mutter kennt. Nun habe ich voll die Panik und hoffe sie wird mich nicht verpetzen. Was meint ihr sollte ich tun? Habe voll das schlechte Gewissen, das ich die Lebensmittel einfach weggeschmissen habe soooo oft schon. Und jetzt erwischt wurde und habe Angst wie meine Mutter reagiert, wenn sie es ihr erzählt.

...zur Frage

blöde Geschichte, wo hast du die denn abgeschrieben, wahrscheinlich in trollhausen.

...zur Antwort

Weil Menschen alle verfügbare Nahrung nutzen können und sich nicht einseitig auf Jagd spezialisieren mussten. Vielfältige Herausforderungen steigern die Intelligenz, d.h. wer sie besser bewältigt, kann sich eher fortpflanzen.

...zur Antwort

wie sind Venen und Arterien definiert? Woher kommt der Sauerstoff? Wie ist der Weg des Sauerstoffs im Körper? Benutzt er für diesen Weg Venen oder Arterien?

...zur Antwort

Es hat einen unterschiedlichen Tenor: Ich soll da reinspringen?- Das ist ekligin das reinzuspringen.

oder Ich soll da rein(hinein) springen? Ich kann doch auch laufen.

...zur Antwort