Jack russell terrier geeignet für familie/kinder?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

eine freundin von mir hat davon 2 =) also ich sag mal sie brauchen halt viel aufmerksamkeit und sind sehr verspielt und wild =) die wollen am liebsten den ganzen tag mit einem spielen. ich denke das kinder das erfüllen würden =) dazu haben sie ja ein kurzhaarfell also verlieren ja keine /wenig haare. was auch wieder gut ist im zusammenhang mit den kindern =)

inicio 08.11.2010, 09:34

da hast du deine lieblingsantwort ausgesucht - jack russels haben einen ausgepraegten jagdtrieb und ich halte sie nicht geeignet fuer kleine kinder!erst so ab 5-...die kurzen haare sind auch nicht pflegeleichter...setzen sich ueber all fest!

0
SunnyStern 09.05.2011, 12:00

Hallo,

Das mit dem verspielt stimmt schon! Habe auch einen Jacky! Sie brauchen wirklich viel Aufmerksamkeit und sind treue familienhunde!

Muss Dir leider mit dem Haaren wiedersprechen!

KurzhaarJackys haaren sogar noch mehr wie StockhaarJackys!

Viel bürsten ist da angesagt! Da die Haare kleine wiederhaken haben bekommt man sie schwer aus dem Sofa raus!

0

Dieser Hund ist sehr ---speziell --- Lach, nein im Ernst, er hat seinen Sturkopf Wenn du kleine Kinder hast - würde ich eher auf nein tippen. Denn du versuchst den Hund zu erziehen und der ignoriert dich.Was machen dann deine Kinder? ja, genau. Lach...du solltest dir eher einen Hund holen, der etwas anpassungsfähiger ist. Der auch das Geknuffe der Kleinen nicht so tragisch nimmt. Besonders geeignet sind da:

Bologneser:

Kleiner Gesellschaftshund mit gedrungenem und kompaktem Rumpf. Gewicht 2,5 bis 4 kg, Widerristhöhe 25 bis 30 cm. Die Länge des Rumpfes, gemessen zwischen der Schulterspitze und dem Sitzbeinhöcker, entspricht der Widerristhöhe. Gerade Rückenlinie mit hochangesetzter Rute, die sich fröhlich über dem Rücken krümmt. Seine Bewegung ist frei und energisch, leicht tänzelnd, dabei wird der Kopf edel und vornehm getragen. Das Haar ist vom Kopf bis zur Rute, von der Rückenlinie bis zu den Pfoten am ganzen Körper lang, weich fallend und lockig in reinem Weiß. Der Kopf ist leicht eiförmig, nahezu quadratischer Fang mit schwarzem Nasenschwamm und großen, runden Augen in tiefschwarz mit schwarzen Lidrändern, nicht hervortretend, ausdrucksstark. Die Ohren sind hoch angesetzt, lang und herabhängend. Der Bologneser ist ein Hund von zartem und feinem Körperbau, ein beliebter und anpassungsfähiger Begleit- und Familienhund, sehr unternehmungslustig und gelehrig. Da er nur wenig Auslauf benötigt, ist er auch für eine Stadtwohnung sehr gut geeignet. Da er nicht haart, gilt er als meist auch für Allergiker-Haushalte geeignet

Havaneser:

gleicht dem Bolognerser vom Körperbau, Der Havaneser ist ein guter Wohnungshund, zumal er meist nicht kläfft. Sein Fell ist schwarz weiss grau - einfarbig, zweifarbig, dreifarbig....Er passt gut zu alleinstehenden Senioren, doch lieber ist ihm eine ganze Familie, bei der er im Mittelpunkt stehen kann. Er passt sich seiner Familie an. Er zieht sich zurück, wenn man gerade keine Zeit für ihn hat; und wenn man nicht täglich mehrmals mit ihm spazieren gehen kann, genügt ihm zwischendurch auch ein Garten zum Toben. Er ist lebhaft, fröhlich, anhänglich, verschmust und liebt es, mit Kindern zu spielen. Das üppige seidige Haarkleid muss oft gebürstet und gekämmt werden, damit es nicht verfilzt.

Tierheim:

Beratung der Fachleute dort, Hund ist meist schon gut erzogen, bekommt von dir eine Chance und ist zutiefst dankbar. Wir haben unsere auds dem Tierheim und sind seit 15 Jahren unglaublich froh mit diesem Hund. Ausserdem hat das Tierheim den Vorteil, das man das Tier im Vorfeld kennen lernen Kann - auch mal für 2 Wochen zu Hause haben kann. Wenns gar nciht klappt, kann man dem Hund eine erneute Chance geben , ein geeignetes Herrchen zu finden. Holst du dri jedoch einen Welpen vom Züchter ins Haus - muss der erst mal in monatelanger Arbeit erzogen werden...und wenns dann nicht klappt - kannst du ihn nicht zurückgeben. Da der Hund ein Rudeltier ist - würde ich ihn auch nciht einem anderen geben wollen. Das ist für das Tier unglaublicher STress. Hudne aus dem Tierheim sind ja dort meist schon längere Zeit und hängen sich dann viel schneller an dich. Sie wissen dann sehr gut, wie gut sie es bei dir erwischt haben...

...

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude mit dem Fellknäul, egal für was du dich nun entscheidest...

Du musst entscheiden wieviel Zeit ihr für den Hund habt. Jack Russel sind Sportskanonen die gefordert werden müssen. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit und sind eigentlich nicht tot zu kriegen (nicht falsch verstehen) Wenn ihn einen Hund sucht der ab und zu mal mit den Kindern spielt glaub ich ist das nicht der richtige. Nicht weil er mit Kindern nicht auskommt. Das sind herzensgute Wesen aber er braucht halt viel Auslauf und Forderung.

Leichnam69 07.11.2010, 08:59

kann ich als Russell Züchter nur bestätigen!

0
Leichnam69 07.11.2010, 08:59

kann ich als Russell Züchter nur bestätigen!

0

viel zeit haben und beschäftigen und ja ein Hund braucht viel auslauf ect gerade so ein Jack Russel sind cool drauf und haben es faust dicke hinter die Ohren also erst informieren und dann handeln...viel glück

Jack Russel Terrier sind sehr Kinderfreundlich aber sind halt Jagdhunde die gefordert werden müssen sind auch sehr verspielt und evtl dauert die erziehung ein bisschen länger sind manchmal bisschen stur und man muss sich durchsetzen damit sie einen akzeptieren auf jeden fall aber brauchen sie viel auslauf und wenn möglich auch eine garten

Meine Ex sagt die Jack Russell und auch die weiblichen Tiere Jane Russell würden unwahrscheinlich viel rumpupsen.

was hältst du,von einem Besuch im Tierheim.dort kannst du dir alle erforderlichen Infos holen und den Hund auch.

Also wir hatten die immer schon als Familienhunde als Kind schon und sie sind dafür geeignet!! Total Kinderlieb und machen viel mit!! Ich kann sie empfehlen!!!

Ich hatte auch mal einen mit Kindern ging super. Ist ein ganz toller Hund. War nett und freundlich aber fressen gerne und werden fett wenn Du denen zuviel gibst.

hier noch ein paar Bilder: Ach ja, beide Hunderassen kann man trimmen, das heisst die Haare einfach scheren...

Havaneser Welpen -Farbenvielfalt - jeder Hund ein unverwechselbares Einzelstück! - (Hund, Terrier, Jagdhund) Bologneser - (Hund, Terrier, Jagdhund) Havaneser mit langem Haar - wenn man will.... - (Hund, Terrier, Jagdhund)

Was möchtest Du wissen?