Ist meine Tagesration für meine Kitten in Ordnung?

6 Antworten

Lass das Trockenfutter und diese Snacks weg, das ist nur ungesund und unnötig. Dafür biete so viel Nassfutter an, wie gefressen wird. Das kann 200g sein, es kann aber auch 600g sein. Im Wachstum wird viel Futter benötigt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe seit Jahren Hamster und andere Tiere

Du denkst immer noch, Trockenfutter sei ungesund? Das ist ein hartnäckiger Aberglaube und längst wiederlegt. Eine der zahlreichen Quellen dazu:

https://www.heimbiotop.de/Katze_an_der_Leine/Trockenfutter_schaedlich.html

0
@myzyny04

Merkwürdige Seite, dort wird behauptet, das Katzen die hochwertige Nahrung (Barf) bekommen, zusätzlich Getreide, Nudeln oder Reis bekommen müssten damit sie keine Verstopfung bekommen. o.O

1
@myzyny04

Ganz merkwürdige Seite, sorry.

Ich verlasse mich lieber auf Menschen, die das studiert haben.

Ich habe eine chronisch kranke Katze zuhause. Krank durch Trockenfutter und Getreide. Wieso sie noch lebt? Weil wir bei einem Tierarzt mit Spezialisierung Ernährung und innerer Medizin waren. Und er hat klar gesagt: Kein Trockenfutter und nur hochwertiges Nassfutter. Alles andere ist ungesund und macht krank.

1

Trockenfutter und Snacks sind nicht angebracht. Kitten dürfen soviel fressen wie sie mögen

Kitten sollten immer die Möglichkeit haben zu fressen.

Das ist für so kleine Miezen etwas zu wenig. Ausserdem werden sie sich nicht an deinen Zeitplan halten. Sie wollen in dem Alter eigentlich immer fressen. Oder zumindest die Möglichkeit dazu haben. Erst erwachsene Katzen gewöhnen sich an Fütterzeiten. Oder auch nicht. 🤭 Katzen eben! 😃

Auch wenn hier wieder anderes behauptet wird: das verfüttern von Nass- UND Trockenfutter ist absolut richtig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich mach das so, dass ich das Nassfutter so lange im Napf behalte, bis sie es aufgegessen haben, dann bekommen sie ihr Trockenfutter und anschließend wieder ihr Nassfutter.

Danke für deinen Beistand :)

1
@MissKissx3

Bitte füttere kein Trockenfutter, es ist auf Dauer wirklich schädlich. Das sagen auch gute Ernährungsberater*innen.

2

Nein, ist es nicht, aber du hast ja sowieso das Gefühl, alles besser zu wissen. Woher stammt dein Wissen? Aus dem Internet?

2

Täglich mehrere Snacks? Dann werden die Kleinen aber sehr schnell, sehr dick und ungesund. Lass das weg. Ausserdem sollten Kitten immer was zu essen da haben.

Was möchtest Du wissen?