Ist mein IQ eher hoch, tief oder mittelmäßig?

6 Antworten

Ein IQ von 136 wäre nach den gängigen Skalen (Erwartungswert 100, Standardabweichung 15) im Bereich der Hochbegabung, bzw. an der Schwelle zum 99. Perzentil. Das heißt, einen IQ von 136 erreicht nur eine Person von 100.

Ob "gut" oder "schlecht" ist das, was du letztlich daraus machst. Die Intelligenz ist nur ein Potential. Viele schreckliche Verbrecher in der Geschichte, angefangen bei Putin, sind sicherlich sehr intelligent, tun aber in voller Absicht schlechte Dinge. Andererseits gibt es aber auch viele Beispiele für intelligente Menschen, die gute Dinge getan haben (Erfindung diverser Medikamente, Therapien, Politiker:innen, die für Frieden sorgen,...).

Erstens sagt ein Wert ohne Angabe der Skala ungefähr gleich viel, wie eine Zahl ohne Einheit. Die in Europa meistverwendete Skala, die Wechslerskala, setzt den Durchschnittswert auf 100 und die Standardabweichung auf 15. Mit 136 bist du also über 2 Standardabweichungen höher, das ist hochbegabt. Rein schriftliche Tests gehen idR nur bis 135, darüber können sie nichts/nicht viel Aussagen. Je nachdem ob du einen Onlinetest, einen schriftlichen Test oder einen multidimensionalen Test gemacht hast, ist der sehr genau oder gar nichts wert. Ohne genauere Angaben kann ich also eigentlich nichts sagen, weil zwischen dumm und hochintelligent so ziemlich alles möglich ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

100 ist der Durschnitt,sagt man

136 ist höher und demnach "intelligenter", doch diese Tests sind nie so genau

Ob gut oder schlecht, entscheidest du

Lg

Ab IQ 130 gilt man als hochbegabt. Herzlichen Glückwunsch. Doch das gilt nur, wenn dein Test ein offizieller realer Test ist und nicht ein Test aus dem Internet. ;) Doch ich persönlich traue auch nicht den realen offiziellen Test zu 100 %. Es ist auch teilweise ein Glücksspiel, je nachdem was für einen Tag man hat usw.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – eBook -> Der Bildungswahnsinn und Ich

Hi,

Ich hatte 139 beim letzten test, aber dafür kannste dir nichts kaufen, das sieht zwar schön aus, aber das wars dann auch. Und wenn du völlig zerstreut bist oder unzuverlässig oder gelangweilt, weil du unterfordert bist, dann bringt der IQ auch nichts. Es ist auf alle Fälle deutlich über dem Durchschnitt aber bilde dir nichts drauf ein. Man kann sich auch mit einem IQ von 140 ziemlich dusselig anstellen.

Was möchtest Du wissen?