Hallo,

Es ist natürlich, wenn Kinder aktiv sind. Warum willst du wissen, ob es ADHS ist? Was ist ADHS? Eine Anzahl an Symptomen. Wenn sagen wir 8/15 zutreffen ist es ADHS; egal welche, wenn nur 7 zutreffen nicht. Verstehst du worauf ich hinaus will?
Es gibt nicht einfach DAS ADHS, sondern verschiedene Menschen.

Menschen die sich verschieden Verhalten, Menschen die verschieden darüber urteilen.

Mach dir keinen Kopf über Bezeichnungen. Wichtig ist, dass du dich selber lieben kannst wie auch immer du bist. Ohne Bezeichnung verpassen zu müssen. (:

Lg

...zur Antwort
Nein

Hallo,

Man muss auch nicht alles wortwörtlich nehmen, denke ich.

Findest du logisch, dass du einfach so existierst? Mit all deinen Sinnen? Nur um Freude und Leid zu erfahren?

Ausserdem sieht man nach wieviele Tiere es gibt, und bedenkt man, wieviele der Mensch seitdem noch ausgerottet hat...

https://www.focus.de/wissen/natur/alarmierender-bericht-globales-massensterben-seit-den-70er-jahren-haben-wir-60-prozent-der-tiere-ausgerottet_id_9820110.html

Willst du für alles eine Erklärung, kannst du leider nur das machen, das so wahrnehmen, was und wie es für dich erklärbar ist (:

Lg Sati

...zur Antwort

Hallo, für mich stimmt das Gegenteil. Man kommt perfekt auf die Welt, und wird dann unterdrückt und in fremde Schuhe gesteckt, warum ja auch alles so aus dem Ruder läuft.

Meine Kleine wird nicht zur Schule müssen ausser sie will. Ich erziehe sie auch nicht, sondern stehe ihr zur Seite wenn sie das will.

...zur Antwort

Natürlich!

Jedoch glaube ich, dass die meisten Menschen zu beschränkt oder zu abgelenkt sind um sie genau zu deuten, mich eingeschlossen.

Und leider gibt es auch viele, die verkaufen das, und reden Müll. Wie man zum Beispiel oft in Zeitungen sieht.

Wenn du ein gutes Horoskop kriegst, ist das wirklich erstaunlich.

Früher waren praktisch alle Gelehrten Astronomen und Astrologen.

Auch viele der Götter wurden mit Planeten in Verbindung gebracht, wie man am offensichtlichsten in der römischen/griechischen Mythologie sieht.

Ich denke, so wie deine Lebensinstellung Einfluss auf deine Zellen hat, so haben auch die Sterne Einfluss auf dich. Du natürlich auch auf sie, vermutlich aber in kleinerem Ausmass.

Lg

...zur Antwort

Es gibt sicher unterschiedliche Menschen.

Jedoch bist du mit jemandem zusammen, und siehst eine attraktive Person und dein sexueller Hormonhaushalt schiesst hoch, wenn auch nur wenig, dann bist du polygam. Zumindest körperlich gesehen.

Wie du das in deiner Psyche ausmachst, ist evt was anderes.

...zur Antwort

Vielleicht, weil du davon überzeugt bist, dass es deinem Freund oder eurer Beziehung nicht gut tut?

Angst haben ist unnötig. Blockiert nur.

Geh mit, finde heraus was dahinter steckt. Und dann reflektiere. Mach auch mit deinem Freund Rauch- bzw Alkoholpausen, wenn er dazu bereit ist. Und findet selbst heraus, was euch gut tut.

Lg

...zur Antwort

Hallo,

Ob nun auf zwei Planeten oder in zwei Ländern oder in zwei Häusern macht keinen Unterschied.

Jedes Leben ist intelligent, auf seine Weise, nur wir befinden uns vermutlich in verschiedenen Entwicklungsstadien. Bzw Mensch -Tier. Und wenn du meinst, wie es wäre, wenn beide in etwa gleich entwickelt wären, ja dann ist es genauso wie unter den Wesen der gleichen Spezies. Also Mensch - Mensch zB, oder Katze - Katze.

Zum Glück gibt es nur ganz wenige so dumme Wesen wie die Menschen, ansonsten wären wir schon alle im Chaos versunken. Aber es ist der Entwickungsstand. Man muss diese Erfahrung machen, um daraus zu wachsen.

Und wenn du davon ausgehst, eine Spezies sei weiter entwickelt als die Menschen, dann bedenke doch, wie die Menschen mit den Tieren umgehen, denn evt wird das in etwa so ähnlich sein. Dann wünscht du dir sehr schnell Veganer oder Antispeziesisten herbei. (:

Lg

...zur Antwort

Hallo,

Kommt drauf an.

Die Frage ist vlt auch, ob 110 dein Maximum war, denn vlt warst du abgelenkt bei dem Test, oder hast ihn für unsinniges Zeug getan.

Wenn der Test um dein Leben und Tod ginge, oder das Leben und den Tod des Planeten, tja dann hättest du vermutlich andere Ergebnisse erhalten, falls nicht, dann glaube ich nicht, dass der sich gross verändern wird.

Aber: Es gibt zig verschiedene IQ Tests, es ist sehr schwer eine genaue Antwort zu erhalten, aber man kann sehr wohl grob erkennen, wenn alle Beteiligten ihn ernst nehmen, wo man in etwa intellektuell steht.

...zur Antwort

Naja, man weiss ein bisschen wie Feuer entsteht, aber nicht, wie Leben entsteht.

Streng genommen weiss man gar nichts, aber man kann spekulieren und Gründe finden die sich, umso mehr mit selbem Ergebnis getestet, umso plausibler darstellen lassen.

Doch im Endeffekt wissen wir nichts, und es ist noch keinem Menschen gelungen, soweit ich weiss, Leben aus nichts zu schaffen.

Der Glaube an eine Willenskraft im Universum, die all das veranlagt hat, ist sehr gut nachvollziehbar. Das Problem ist leider, dass die meisten Menschen, selbst bei solchen Fragen, sich an dem orientieren was ausserhalb ihrer selbst ist, was sie nur mit ihren beschränkten Sinnen wahrnehmen können, sprich: Sie suchen sich die Religion im Ausserhalb, und zwar mit den erlernten Denkmustern und den materiellen Sinnen. Und das wurde und wird noch immer oft ausgenutzt. Deswegen sind manche Menschen auch sehr kritisch gegenüber Religionen, weil das was sie kennen, Unterdrückung ist, und nicht Befreiung.

...zur Antwort

Was das Gegenüber eigentlich bewertet, ist seine Fähigkeit, auf Schönes zu achten.

...zur Antwort

Dass aus nichts, alles entsteht, ist für mich unvorstellbar.

Genauso sehr, wie ich mich an meine Kreation nicht erinnern kann.

Demnach existiert alles seit immer, wenn sich auch alles ständig langsam verändert.

Oder aber: nichts existiert wirklich, meine momentane Lieblingstheorie, vielleicht auch einfach weil sie sich super anfühlt.

Lg

...zur Antwort

Naja alles mögliche.
Wenn etwas ausserhalb des Universums existiert, ist es vermutlich grösser, da dann das Universum ein Teil davon ist, oder aber nicht mal räumlich, wobei auch dann das Universum ein Teil davon ist.

Für mich persönlich, ist jedoch das Universum alles. Selbst wenn wir hier nur eine Zelle (Planet) eines Bakteriums bewohnen sollten, und sich dies 10mal wiederholt, selbst dann, nenne ich das alles Universum.

Lg

...zur Antwort

Yup,

Genau darum, schaue ich alles gründlich an, bevor ich es kaufe.

Milch zB ist auch total Tierquälerei. Man befruchtet die Kuh mindestens 1mal im Jahr, dann nimmt man ihr das Kind weg und zapft die Milch selbst an. Nicht einmal für den Eigengebrauch, sondern um Geld damit zu machen.

Wie krank bitteschön ist das? Und trotzdem, findet das landesweit Anerkennung.

Tja, und das war erst die Geschichte der Milch.

Lg

...zur Antwort

Meines Verständnisses nach, gibt es die leider in fast keinem Land.

ZB:

Was, wenn meine Religion sagt, es gibt kein Eigentum, oder zumindest sicher nicht, ausserhalb des eigenen Körpers und man soll andere so leben lassen, wie sie das wollen?

Das ist nämlich meine Überzeugung.

Wo darf ich das so durchbringen?

Da gibt es Religionsfreiheit.

Wenn niemand mir aufzwingt, was ich muss, oder mich in den Knast steckt, wenn ich keine Steuern zahle oder etwas Hanf im Garten habe.

Und ja, ich bin bereit Steuern zu zahlen (bzw Arbeit daran zu leisten) , wenn ich denke, die werden gut verwendet.

...zur Antwort

Wenn du sie rausnimmst, schau immer ob sie ganz ist. Meistens krabbeln sie dann einfach weiter.

Vielleicht ist der Kopf jetzt noch drin, den würde ich rausnehmen.

Lg

...zur Antwort