Ist es okay mit der Ex zu telefonieren?

13 Antworten

"Kontakt" hat man mit vielen Menschen. Weshalb das bei Exen verboten sein soll, erschließt sich mir nicht.

Problematisch wird es dann, wenn die Freundin das Gefühl bekommt, dass etwas hinter ihrem Rücken geschieht. Deswegen solltest Du offen damit umgehen und auch (gerne auch von Dir aus) darüber reden, z.B. in der Form: "Gestern Abend habe ich mit Claudia telefoniert, und wir haben uns über Corona unterhalten. Sie ist der Meinung, dass das alles nur Panikmache ist."

Wenn Deine Freundin das Gefühl hat, dass sie weiß, was abgeht, wird sie sich auch keine Gedanken machen, jedenfalls wenn sie halbwegs reif und erwachsen damit umgeht.

Wenn Deine Freundin natürlich eine unreife hysterische Ziege ist und Du sie behalten und keinen Stress haben möchtest, dann musst Du an der Stelle möglicherweise Zugeständnisse machen und den Kontakt zu Deiner Ex vermeiden.

Ich erzähle meiner Freundin eigentlich alles offen... Auch, dass eine Kollegin mich angemacht bzw. versucht mit mir zu flirten und mir das auf den Nerv geht.

0
@Eifelkind2506

Dann solltest Du kein Problem haben, wenn Deine Freundin ein vernünftiger Mensch ist. Warum sollst Du nicht mit Deiner Ex telefonieren, solange sie sich sicher sein kann, dass ihr nicht mehr macht, als zu reden?

1

Ich würde sagen, das geht nicht. Auch, wenn man vielleicht denkt, man könnte befreundet bleiben, ist das meist schwer. Natürlich gibt es Ausnahmen.

Das Beste wäre, du sprichst mit deiner Freundin darüber, wie sie dazu steht. Verheimlichen wäre auf jeden Fall ein Fehler.

Ich finde, dass es nicht um Grund EX-Freundin heißt. Schließe das Kapitel ab und werd glücklich mit deiner Freundin. Setze deine jetzige Beziehung nicht aufs Spiel wegen einer Person, mit der es offensichtlich nicht funktioniert hat.

Grundsätzlich sehr ich darin kein Problem, wichtig wäre allerdings, ob das für deine neue Partnerin okay wäre. Da ist jede Beziehung, jede Person und jede Vergangenheit individuell.

Hey :)

Wie du weißt seh ich ja deinen Kontakt mit deiner Ex sonst etwas kritisch. Da ich aber weiß, dass du kein Interesse mehr an dieser hast und ihr nur noch eine eher freundschaftliche Bindung habt, finde ich es nicht schlimm mal zu telefonieren. Ich fände es nur seltsam, wenn das zb täglich der Fall wäre.

Falls du dir aber sicher gehen möchtest, könntest du auch deine Partnerin fragen, ob es für sie ok wäre ^^ letztendlich zählt was sie denkt.

Ich würde keinen oder sehr wenig Kontakt haben. Da sich deine Freindin vernachlässigt fühlen könnte usw. Wenn du deine Freindin behalten möchtest würde ich es mir gut überlegen! Aber... es ist deine Entscheidung!

Was möchtest Du wissen?