İst es normal, (gleichzeitig) mit drei Jungs zu schlafen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo,

für Dich kommt so etwas anscheinend nicht infrage, aber es gibt Menschen, die das mögen. Es ist eine rein körperliche Sache und jeder muss das für sich entscheiden, ob er das will oder nicht.

Es ist weder normal noch unnormal, sondern einfach eine Einstellung.

Was für einen unvorstellbar ist, findet der andere ganz normal und umgekehrt.

Oder meintest Du drei Jungs hintereinander?

Das muss genauso jeder wissen, nur ob das Mädl tatsächlich auch auf ihre "Kosten" gekommen ist, dass weiß nur sie selber.

Wenn ein Mädchen mit 16 Jahre damit prahlt, dann kann es natürlich auch nur erfunden sein, um sich wichtig zu machen.

Obwohl dies nicht gerade für sie spricht mit 3 Jungs zu schlafen , in einer Nacht.

Was Du damit meinst, ob Du an sie glauben sollst, ist mir nicht ganz klar. Meinst Du, ob Du ihr glauben kannst oder sollst?

Du kennst sie und kannst besser einschätzen, ob sie Dir das einfach erzählen wollte oder sich nur wichtig machen wollte. Das merkst Du aber auch schon alleine an ihrem Verhalten, wie sie das erzählt hat.

Wenn Du sie nur flüchtig kennst, kann es Dir doch egal sein.

Liebe Grüsse

loema 08.07.2017, 08:56

Warum findest du es erst weder normal noch unnormal und dann spricht es nicht für sie, wenns so wäre? Du widersprichst dir damit doch selbst.

0
Minischweinchen 12.07.2017, 07:00
@loema

Damit meinte ich, das jeder selber wissen muss, ob er mit mehreren Jungs Sex hat oder nicht, dass dies eine Einstellungssache ist.

Das es nicht für sie spricht, das ist mein eigenes Empfinden, hätte ich dazu schreiben sollen. Sorry!

0

Normal ist, dass man im Laufe des Lebens verschiedene Erfahrungen macht.

Normal ist, dass man gerade in jüngeren Jahren vieles ausprobiert.

Normal ist auch, dass sich manchmal grenzwertige Situationen ergeben. Wo man sich hinterher erst eine Meinung bilden kann.

3 Jungs im Bett zu haben muss nicht bedeuten, dass sie Sex hatten.

Warum solltest du ihr nicht glauben?

Es kann so gewesen sein. Und sie hat es dir erzählt weil sie dir vertraut.

Also gehe sorgsam damit um und verwende es nicht gegen sie.

schwarzymarty 08.07.2017, 08:43

Und ist es normal, diese ,,Erfahrung" bisschen zu viel zu finden?

0
loema 08.07.2017, 08:53
@schwarzymarty

Unterscheide zwischen ihrem Leben und deinem.

Du darfst für dich selbst entscheiden was zu viel ist.

Zuviel für dich.

Sie darf das für ihr Leben entscheiden. Wieviel sie was, wann, mit wem tut.

Also über andere zu urteilen... da darf man immer zurückhaltend sein.


0

Drei Jungs in einer Nacht? Glaubst du denn, das stimmt wirklich?

Es hängt damit zusammen, was du für ein Selbstkonzept hast: 

Es gibt Menschen, die stehen total auf sowas und können gut damit umgehen. Sie suchen den Kick und genießen die Aufmerksamkeit.

Und es gibt Menschen, die verlieren sich in solchen Eskapaden. Ihnen ist alles gleichgültig, ihr Handeln ist triebgesteuert und sehr exzessiv.

Beachtet man, dass sie erst 16 ist, liegt es nahe, dass sie sich gerade ausprobiert und deshalb, abgesehen von freier Liebe und Existenzkrise (s.o.), vor allem mit ihrer Sexualität spielt. 

Birgt auch seine Bedenken, ist aber entwicklungstechnisch gesehen nicht ungewöhnlich. 

LG

Reden hier von "mit 3 Jungs im Bett" oder mit "3 Jungs Sex"?

Ersteres kommt relativ häufig vor, möchte ich behaupten. Zweiteres sehr viel seltener.

Vielleicht hat sie vom ersten gesprochen und "billigend in kauf genommen" dass du zweiteres verstanden hast.

das ist allgemein nicht abwegig^^wenn man eine erwachsene Frau ist und weiß worauf man sich einlässt etc, dann kann das schon reizvoll sein...
aber mit 16 ist das schon derbe grenzwertig. Ehrlich gesagt finde ich persönlich es schon überaus grenzwertig mit unter 18 überhaupt schon mit 3 verschiedenen Typen Sex gehabt zu haben, aber das muss ja jeder selbst wissen...

Viele in deinem Alter (Jungs und Mädchen!) wollen sich nur wichtig machen, cool wirken, "Erfahrung" demonstrieren und viel Aufmerksamkeit erzielen. Glaube nicht alles, was dir erzählt wird. :-))

Wenn sie dir jedoch so einen Unfug erzählt, solltest du dir überlegen, ob sie für dich die Richtige ist. Wahrscheinlich schwindelt sie dich dann auch bei anderen Gelegenheiten an. Außerdem ist ihre "Methode", um deine Aufmerksamkeit zu betteln, mehr als fragwürdig. Mädchen mit Selbstbewußtsein haben diese Schwindelei nicht nötig.

schwarzymarty 08.07.2017, 08:16

Eine freundin von mir hat gesagt dass ihr roommate das getan hat. Also mit Aufmerksamkeit betteln und so hat es nix zu tun, oder doch?
Warum sollte sie lügen, indem sie von einer Mitbewohnerin erzählt?

0
Mignon5 08.07.2017, 08:17
@schwarzymarty

Vielleicht will sie die Mitbewohnerin schlecht machen und hat die Geschichte erfunden oder maßlos übertrieben.

0
Lucario4444 08.07.2017, 09:53
@Mignon5

"Maßlos übertrieben" ? Das ist auch wieder so eine persönliche Sicht der Dinge. Für mich wäre selbst eine Gang Bang Party auf der sie es mit 200 Typen getrieben hat nichts "Übertriebenes". Sex ist was ganz normales und so sollte auch damit umgegangen werden.

0

Ich persönlich finde das für eine 16-Jährige und auch generell total abartig, falls es stimmt, was sie sagt

Lucario4444 08.07.2017, 11:52

Sex ist nichts abartiges... 

0

Ich würde sie aus einer anderen Sichtweise sehen. Ehrlich gesagt, ich fände sie als sehr krass.

Mit drei Typen? Das hat mit Sex nichts mehr zu tun, dass ist abartig und eklig.

Nun... Mir hat mal jemand gesagt das Sex wie Tennis spielen ist. Man kann es zu zweit, zu dritt oder auch zu viert spielen. Das einzig unnormale in der Sexualität ist keinen Sex zu haben. Ich kann gewisse Dinge auch nicht nachvollziehen (zum Beispiel manche Fetische) aber jedem das seine und solange man sich wohl dabei gut fühlt ist alles in Ordnung.

Liebe Grüße Luca.

Yamato1001 08.07.2017, 11:42

Bin ich also laut dir abnormal, wenn ich nicht Tennis spiele? 🤔😂

0
Lucario4444 08.07.2017, 11:50
@Yamato1001

Nein. Das habe ich nicht gesagt. Das War eine metaphorische Aussage und hat nichts mit dem eigentlichen Tennisspiel zu tun. Wenn du allerdings fragen willst ob es annormal ist das du keinen Sex hast also nicht "Tennis spielst" so kann ich sagen das es natürlich völlig normal ist kein "Tennis zu spielen" wenn du asexuell, impotent oder in anderer Weise daran gehindert wirst "Tennis zu spielen" (zum beispiel durch einen oder mehrere fehlende Partner).

0
schwarzymarty 08.07.2017, 19:53

Und was ist so intim dass du es nur mit deinem Partner tun wirst?

0

Würdet ihr an sie glauben, wenn ein 16 jährige Mädchen sagen würde, dass sie letzte Nacht drei Jungs in seinem Bett hatte?

Nein.

Vielleicht kann sie ja nur nicht alleine einschlafen, da müssen wohl mindestens 3 mit ins Bett XD

Mit "schlafen" ist ja auch nur "schlafen" gemeint, und nichts Versextes, oder so. Schon mal daran gedacht?

Ja über trieben, vllt glauben kommt darauf an wie sie aussieht undso

Mit 16 halte ich es eher für ein Märchen, aber es könnte sein es gibt solche...

Was möchtest Du wissen?