Ist bei Probefahrten der Verkäufer immer dabei oder kann ich auch sagen dass ich 30 min alleine fahren will?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Ich hatte mich neulich erst mit einem Autoverkäufer, den ich privat kenne (Peugeot allerdings^^) über dieses Thema unterhalten. Er meinte, dass er bei jungen Kunden, die dann vllt. noch die Cabrios von Peugeot testen wollen, am liebsten selber mitfährt oder einen Kollegen mitschickt.

Grund dafür seien "Poser" gewesen: Junge Leute, die Kaufinteresse vorgaukelten & dann ein Wochenende lang oder stundenweise mit den CC-Modellen durch die Stadt gegondelt sind, laute Mucke anmachten, den Tank halb leer fuhren & eigentlich nur vor den Cafés und Bistros der City angegeben haben!

Der Verkäufer meinte, dass das Mitfahren eines Verkäufers unehrliche Interessenten abschreckt, er seitdem keinerlei "Poser" mehr hatte weil die dann doch kein Interesse gehabt hätten^^ und ehrlichen Interessenten, die das Auto wirklich kaufen wollen, es egal ist: Denen ginge es ums Fahrgefühl, die Bedienbarkeit und die Handhabung im Alltag. Übers WE gibt es die Autos nur noch gegen Pfand, das dann aber beim Zustandekommen eines Kaufvertrags voll angerechnet wird. Der Peugeot'ler sagte mir, dass auch das für ehrliche Kunden mit dem Vorsatz das Auto echt zu kaufen kein Thema sei. Ehrlich -------> für mich wäre es auch kein Thema & absolut okay, ich verstehe die Händler schon!

Bei "Premiummarken" wie Mercedes ist das vllt. noch ärger, sodass das gerade bei jüngeren Interessenten der Grund sein wird, wieso der Verkäufer dabei sein wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
01.10.2016, 15:09

Okay vielen Dank für die hilfreiche Antwort

1

I.d.R. fährt kein Verkäufer mit bei einer Probefahrt. Das bezieht sich natürlich nur auf ein Autohaus und nicht auf einen Privatverkäufer. Privat gibt dir keiner sein Auto mit für eine Probefahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
30.09.2016, 19:53

Okay vielen Dank :)

0

Selbstverständlich kannst du bei vielen seriösen Autohäusern auch alleine fahren . Manche private Verkäufer machen das aber nicht so gerne . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
30.09.2016, 19:51

Okay danke

0

ist ganz verschieden,als junger mensch oder neukunde kann es durchaus sein das er mitfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte es meistens so, dass die Verkäufer einem allein lassen. Nur einmal bei einem gebrauchtwagenhändler wollte der unbedingt mitkommen. Aber bei den autohaus ernst nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verkäufer lässt das Auto nicht alleine mit dir, es ist solange es nicht verkauft ist, sein Eigentum. Du könntest ja auf die Idee kommen, damit einen spontanen Trip nach Paris oder London zu unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab schon viel über 15 Probefahrten gemacht und wir sind immer alleine gefahren. Das ist bei Neuwagen Autohäusern eigentlich normale. Die haben uns auch Autos übers Wochenende gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?