Ist Baldrian eine Katzendroge?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo JonyThem

ja, Baldrian wird unter Katzenbesitzer gerne als Droge der Katze bezeichnet :-)

Aber es gibt noch andere, wie Katzenminze, Silver Vine und Co....

Die Wirkung von Katzenminze, Baldrian, Silver Vine und Co. ist von Katze zu Katze verschieden. Die einen stehen total auf Minze, die anderen auf Baldrian und wieder andere auf was völlig anderes. Bei der Katzenminze sollte es von den 20 verschiedenen Arten doch die echte und einzig wahre Katzenminze sein, die Nepeta cataria, im Englischen "Catnip".

Katzenminze bekommst du in gut sortierten Gartenzentren, Blumenladen, oder du kannst diese im Internet bestellen. Baldrian als Pflanze auch, Pulver sogar in der Apotheke...und natürlich auch den Baldrian in allen Formen bekommst du im Internet.

Beim Baldrian gibt es auch verschiedene Möglichkeiten es den Katzen an zu bieten. Die Blätter haben z.B. nicht so einen Intensiven Geruch wie die Wurzel und damit auch eine unterschiedliche Wirkung. Dann kommt es darauf an, in welcher Form die Katze das toll findet und man es ihr anbietet. Im Topf als Pflanze, getrocknet, als Tropfen, als Spray...! Wobei ich persönlich das Spray für den größten Qutsch halte. Das hat noch bei keinen meiner 5 Katzen umgehauen.

WICHTIG !! Dabei gilt bitte immer...alles in Maßen.

Denn zu viel kann auch schädlich oder gar gefährlich werden. CatNip-Spielzeug ist NICHT geeignet für das permanente spielen. Einen Link dazu, findet ihr weiter unten. Einmal am Tag, oder ein mal die Woche reicht völlig und so bleibt das ganze auch Interessant. Um ein CatNip Spielzeug frisch zu halten kann man es in eine Tupperbox geben und etwas von der Minze, oder dem Baldrian zu fügen. Beim Baldrian reicht es auch oft aus, wenn man den Inhalt des Spielzeug durch reiben und leichtes drücken neu aufbricht.

Es gibt zu Minze und Baldrian natürlich auch Alternativen. Steht die Katze so gar nicht auf die beiden am häufigsten genutzten Stoffe, kann man auch Zitronengras, Gartengeißblatt (Honeysuckle) und Katzengamander versuchen.

http://www.pfotenschatz.de/mediapool/64/646989/data/Ist_KATZENMINZE_BALDRIAN_schaedlich_fuer_Katzen.pdf

Baldriankissen selbst machen:

Füllwatte ist keine gute Idee. Ich kenne den Fall von Kater Carlo, der hatte ein Stinkekissen zerrupft und die Füllwatte, die mit Baldriankügelchen gespickt war, gefressen. Carlo hat es leider nicht überlebt ! Reis geht, muss ja nicht viel sein, kann ja ruhig Luft haben. Vom Baldrian bitte höchstens 1 TL voll einfüllen. Baldrian, Katzenminze und Co. können auch gefährlich werden !!

Alles Gut

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen

Vielen lieben DANK für den Stern :-)

Alles Gute

LG

0

Viele Katzen finden Baldrian supertoll und sind ganz scharf darauf, klappt aber nicht bei allen Katzen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, wir haben da Kissen die nach Baldrian riechen, die rollen sich wie wild damit rum und nach ner viertel Stunde sind die Klitschnass

Ja, das ist wie eine Droge, deswegen nicht zu oft geben. Viele Katzen sabbern wie verrückt und rollen sich herum

Ich habs ihm ja nicht mal gegeben ist die sache 😂 es war für mich selber weil ich nichtbso gut schlafe momentan. Er hats aber halt gerochen

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?