Iphone hat den geist aufgegeben- Fotos retten?

6 Antworten

Jetzt siehst du, warum Backups so wichtig sind! Gerade bei einem Handy, was jederzeit ins Klo fallen kann o.ä.

Der Homebutton ist eine Schwachstelle bei Iphones. Wenn du ein bisschen drauf "herumnudelst", funktioniert er jedoch meist noch das eine oder andere Mal. Das ist nicht so das Problem für die Datensicherung (sofern noch möglich). Ich glaube, den brauchst du ohnehin nicht.

Der Akku könnte ein Problem sein, wenn das I-Phone nicht einmal ein paar Prozent auflädt, um es starten zu können.

Versuche mal, es an einem USB 3.0-Anschluss längere Zeit gesteckt zu lassen und dann zu starten. Wenn es angeht, sofort die Fotos überspielen. Selbst der schrottigste Akku lässt sich meist noch soweit anladen, dass das Handy zumindest am Kabel noch eingeschaltet werden kann.

Wenn das nicht geht, dann ist es eher nicht der Akku, sondern ein anderes Problem. Dazu sind aber weitere Infos nötig, wie genau sich das I-Phone beim einschaltversuch verhält und wie genau der "Sterbevorgang" ablief.

Mögliche Fehlerquellen, die mir spontan einfallen:

  • Ladeelektronik/Ladebuchse kaputt (dann zeigt es immer leeren Akku an oder lässt sich nach einigen Versuchen gar nicht merh anschalten). Lässt sich durch einen Fachmann zumindest notdürftig reparieren, sodass die Fotos überspielt werden können.
  • Platinenschaden (I-Phone verhält sich total seltsam, zeigt Fehlermeldungen oder bleibt beim Apfel hängen). Dann ist die Chance auf eine Fotorettung ebenfalls gering
  • Display kaputt: Dann zeigt das I-Phone gar nichts mehr an. Auch hier kann ein Fachmann zumindest notdürftig reparieren, um überspielen zu können.
  • IOS hat einen Schaden: Iphone zeigt "Ladestecker-Pfeil-Itunes"-Bild. Dann muss das I-Phone zurückgesetzt werden, wodurch die Fotos ebenfalls gelöscht werden. Diese Anzeige kann aber auch auf einen Hardwareschaden hindeuten. Hier sind die Rettungschancen gering.
Woher ich das weiß:Hobby

also das war so das ich gemerkt hab das mein handy immer 100% anzeigte auch nach stundenlangem benutzen. Ich wusste also nie wann ich es aufladen musste bis es sich ausschaltete. In den Batterie Einstellungen wurde ich drauf hingewiesen das die Kapazität nur noch 86 prozent beträgt. Als ich dan bei der Reperatur war haben die eben gesagt das mein handy defekt ist also man wirklich 0 chance hat es je wieder zum laufen zu bekommen. Es ist schon die ganze zeit am akku kabel da ich noch etwas hoffnung hab aber es wird sich sicher nicht öffnen

0
@TheRealMe21

Jep. Ist ein mir gut bekannter Software-Bug, der speziell I-Phone 6 trifft. Das Gerät ist vermutlich gar nicht defekt. Wenn du mal nach "I-Phone 6 battery always 100%" googelst, dann siehst du, dass das Internet voll damit ist.

Die einzige mir bekannte funktionierende Lösung dafür ist ein Versetzen des Handys in den Wartungsmodus: https://praxistipps.chip.de/iphone-in-den-wartungsmodus-dfu-versetzen-eine-anleitung_13437 mit anschließender Wiederherstellung.

Wirst wohl deine Fotos dafür opfern müssen, da dieser Vorgang alles plattmacht und IOS neu installiert :-(. Ist sozusagen "Format C:" fürs Iphone.

0

Geh einfach in den nächsten Handyladen, der mehr von seinem Handwerk versteht und gegebenenfalls auch mal etwas mehr Aufwand betreibt, als nur mal einen neuen Akku anzustecken, falls das wirklich nicht ausreichen sollte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du hast keine Backups angelegt, warum auch immer, aber jetzt, wo Dein iPhone defekt ist, hättest gerne eins.

Erneuere Akku und Homebutton oder verzichte für immer auf die Fotos, eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Für die Zukunft solltest dringend über Sinn und Funktion von Backups nachdenken.

Den Akku beim iPhone 6 zu wechseln ist ja wirklich kein Hexenwerk.

Allerdings sollte das Handy auch beim Anschluss mit dem PC starten

Den Akku beim iPhone 6 zu wechseln ist ja wirklich kein Hexenwerk.

Vor allem kostet es nur 25 oder 30 $ im Apple Store. Alles original mit Garantie usw.

1

Es kostet noch bis 31.12.2018 29 €, im Apple Store den Akku wechseln zu lassen.

0

Wenn es nur die Batterie ist (der Button scheint ja noch funktioniert zu haben), so schliesst Du es an den Strom an und machst endlich mal Dein Backup, ohne das die Bilder verloren gehen werden.

Was möchtest Du wissen?