Ich hasse eine Person aus meinen Freundeskreis, wie kann ich meinen Haas unterdrücken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich maße mir an, zu sagen, du hasst sie nicht, aber du magst sie überhaupt nicht. Nach meiner Erfahrung ist Hass weitaus schlimmer, aber es kommt einem schnell mal so vor, vor allem in jungen Jahren, dass man jemanden hasst.

Ob Hass oder nicht - solche Gefühle unterdrücken ist nie gut. Es ist ungesund und verursacht oft mehr Probleme als zuvor da waren.

Was ich dir rate ist zu lernen andere Menschen zu akzeptieren, wie sie sind - das ist sehr schwierig, ich kann das aus eigener Erfahrung sagen ... ich bin ständig mit Menschen aneinander geraten, aus ähnlichen Gründen wie du. Teilweise vielleicht dieselben - Humorart, Offenheit/Direktheit usw.

Wenn du ihr nicht aus dem Weg gehen kannst, konzentrier dich nicht darauf, was du an ihr nicht magst, sondern versuche eher Seiten an ihr zu finden, die du okay findest. Und auch wenn du zB ihr Schwänzen nicht richtig findest - vielleicht findet sie ja auch dein direktes Verhalten nicht richtig?! Jeder ist nunmal anders und andere für etwas zu verurteilen, ist immer kompliziert.

Sie ist anders als du, du bist anders als sie und das kann sogar sehr interessant und schön sein (unter Umständen). Oftmals neigt man zu negativen Gefühlen gegenüber diesen Menschen, weil man sie nicht versteht und nicht, weil man sie nicht mag.

Möglicherweise musst du sie ein bisschen kennenlernen und ihre Motivation verstehen, damit du mit ihr besser klarkommst. Ist der beste Rat den ich dir dazu geben kann.

Viel Erfolg.

Hör auf zu hassen. So machst du dich nur fertig und fängst dir zahllose Probleme ein. Zb den Hass anderer.

Finde es auch extrem anmassend, wie du dich benimmst und was du für eine Einstellung hast. Bestimmst du absolut was richtig ist?

Höre auf damit, sei tolerant, nimm die Menschen wie sie sind, lass ihnen ihre Meinung, wie sie auch dich und deine Macken akzeptieren. Ich denke du könntest noch einiges von ihr lernen.

Es ist eh ultralangweilig, wenn alle gleich ticken, die gleiche Meinung haben usw.

Du hasst sie nicht, du magst sie nur nicht.
Wenn sie in deinem Freundeskreis ist, ist sie ja wohl eine Freundin..? ^^

Mal ehrlich, wenn ich jmd nicht mag, ist er mir schlichtweg egal. Bei dir kommt es eher so rüber als wärst du eifersüchtig.
Mit meiner Ehrlichkeit und Direktheit kommen auch viele nicht klar, aber dass ist mir auch egal.
Jeder Mensch ist anders und wenn du dich mit ihr nicht verstehst, nimm sie aus deinem Freundeskreis. Wenn man mit jemandem absolut nichts zu tun haben möchte, ist es nicht schwierig diese Person einfach zu ignorieren.
Klar kann es sein dass ihr euch zb ungewollt über den Weg lauft, aber dann geht man einfach locker damit um und ist nicht vollkommen "hass"erfüllt. ^^

Ich bin ganz bestimmt eifersüchtig auf eine Schwänzerin mit schlechten Noten und den Humor einer 6 jährigen. Sie aus meinen Freundeskreis entfernen kann ich nicht, immerhin sind in meinen Freundeskreis alle miteinander befreundet und ich kann sie ja schlecht "entfernen" wenn die anderen sie mögen.

0

Du kannst doch selbst entscheiden ob du was mit ihr machen willst oder nicht ^^ Kannst deine Freunde ja auch einfach bitten, mal etwas ohne sie bze nur mit dir zu machen. Oder seid ihr jetzt auch noch alle aneinander gebunden? ^^

0

Kompletten Freundeskreis verloren, wie finde ich neue Freunde? Wie besiege ich Hass und Wut auf meine alten "falschen" Freunde?

Hallöchen!

Ich fande direkt mal an mein Problem zu schildern: Durch mehrere unglückliche Erlebnisse und Zufälle, bin ich gerade dabei meinen ganzen Freundeskreis zu verlieren.. Einige sind nach dem Abi weggezogen, andere haben sich auf ihren Partner fokusiert, mit den anderen habe ich mich aufgrund zu unterschiedlicher Interessen und Zukunftspläne auseinander gelebt und, das allerschlimmste, durch ein blödes Missverständniss hatte ich sehr heftigen Streit mit einer Freundin, die jetzt alle anderen in unserem Freundeskreis gegen mich aufhetzt.. Das fängt mit heftigsten Lügen, die sie über mich erzählt, an, sie redet mich allen Leuten schlecht, manipuliert andere, und stellt mich wie das Allerletzte da. Leider hat sie in der Hinsicht ein großes Talent für ihr Schauspiel und gegen ihre manipulative Art komme ich leider null an, soviel ich auch versucht habe, es glaubt mir einfach keiner! Und damit habe ich auch die letzten Freunde verloren.. Es gibt niemamd mehr der sich bei mir meldet, jeder glaubt ihren Lügen, ich habe einfach keine Macht und auch keine Kraft mehr..

Ja, ich habe in der letzten Zeit gemerkt, dass ich niemanden mehr habe, dass ich alles alleine machen muss und mich krankhaft einsam fühle.. wie soll man denn so neue Leute kennen lernen? In Clubs oder Bars gehen fällt schonmal weg, da ich das alleine machen müsste, für Kurse zb. an der Volkshochschule, ist mein Selbstbewusstsein mittlerweile einfach zu klein, als dass ich dort alleine hingehen würde. Und sind wir mal realistisch: in einen Freundeskreis neu aufgenommen zu werden (abgesehen davon, dass die meisten Freundeskreise sich schon Jahre lang kennen) ist alles andere als einfach.. Freunde online über eine App kennen zu lernen ist mir dann doch etwas zu skuril.. man kann mich vielleicht anspruchsvoll nennen, aber wenn man seinen alten Freundekreis (gezwungenermaßen) komplett aufgibt, oder dieser zerfällt, ist es verdammt schwer neue Leute kennen zu lernen, geschweige denn Freunde zu finden.. hatte jemand von euch auch schonmal so eine Situation? Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich neue Freunde finden kann? Ich habe einfach so unendlich viel Hass und Wut auf dieses Mädchen was mir alles genommen hat und mein Leben auf irgendeine Art und Weise zerstört hat!!! Und das schlimmste ich kann rein gar nichts dagegen tun.. Vielen lieben Dank für alle, die sich das durchgelesen haben und mir helfen! :)

Eure Sophia-Anna

...zur Frage

Warum habe ich keine echten Freunde die mich nie beachten?

ich bin in der Schule in einer Clique und es ist so das meine Freunde mich meistens nicht beachten und wenn dann bin ich immer nur die verrückte und komische... Oder bei der Sitzordnung darf man sich einen Sitzpartner raussuchen und obwohl ich mit meiner Freundin ausgemacht hatte dass wir Partner sind, nahm siekurzerhand jemand anderen. Deshalb sitze ich neben einem Jungen und bekomme auch kein Mitleid. Außerdem dachte ich auch bei anderen wir wären Freunde doch die Personvdie mich schon bei der Sitzordnung ersetzt hat, ist nun die süßeste netteste....Was soll ich tun damit ich einen besseren Ruf habe und nicht mehr allen egal bin?!

...zur Frage

Warum mache ich mich immer zum affen?

Ich (w15) bin sehr aufgedreht. Ich habe humor und reise auch ab und zu mal witze auf meine eigenen kosten. Nur in meinem freundeskreis sind viele davon genervt und machen sich drüber lustig. Sie (meistens die jungs) machen meine gestik nach und haben keinen respekt. Wie wirke ich cooler, erwachsener und ernst zunehmender ?

...zur Frage

Warum ist es mir peinlich vor anderen zu weinen?

Ich hasse es vor anderen zu weinen ich versuche es immer zu unterdrücken. Ich hasse es wenn mich andere trösten und Vorallemwenn dann ein paar Tage danach wenn ich die Person dann treffe fühle ich mich schwach. was kann ich tun das mir das nicht mehr peinlich ist

...zur Frage

Ich mag eine Person nicht sehr doll aber die Person klebt an mir, was tun?

Hey, also ich hab mal wieder ein Problemchen. Es gibt einen Jungen in meiner Nebenklasse der so tut als wären wir beste Freunde, er ruft mich immer an, kommt immer zu mir und will mit mir reden, will immer ein „high five“ von mir. Lädt mich zu allem ein, will sich immer neben mich setzten und versucht seine ganze Pause mit mir abzuhängen. Ich finds ja ganz süß dass er mich so sehr mag aber er klebt so sehr an mir und das nervt mich. Ich mochte ihn nie unglaublich gerne weil er extrem komisch ist, extrem laut und spuckt aber ich versuche ihm immer eine Chance zu geben was nie wirklich klappt. Ich würde ihm gerne sagen was ich fühle aber ich will ihn nicht verletzten weil dass schon irgendwie gemein wär. Ich finde es komisch dass ihm nicht bewusst ist dass ich nicht seine „BFF“ bin weil ich halt immer neutral bin wenn er mit mir redet. Ich will ihn nicht komisch angucken oder ignorieren aber ich will auch nicht aufspringen und so tun als wär er meine Lieblings Person. Bitte helft mir!! Soll ich es ihm sagen? Oder eher nicht?

...zur Frage

Warum ist es mir so wichtig, was andere über meinen Freund denken?

Es geht hierbei nicht nur um meine Freunde, Kollegen oder Familie.. es geht auch teilweise um Fremde. Ich möchte, dass andere Menschen meinen Freund mögen & positiv von ihm denken. Wenn also jemand aus meinem Freundeskreis meinen Freund mir gegenüber beleidigt, dann fühle ich mich angegriffen & schalte sofort auf Verteidigungsmodus.. danach mache ich mir dann aber immer einen Kopf darüber dass sie negatives über meinen Freund gesagt haben & es ärgert mich auch sehr.. warum? Und wie werde ich das los bzw wie kann mir egal werden was andere sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?