In welches Hogwarts Haus würdet ihr mich stecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eindeutig Slytherin!

Du sagst zwar geizig, aber eigentlich ist es mehr sparsam. Du gibst dein Geld nicht für unnötiges aus, sondern für Dinge, die du wirklich willst. Ebenso das Fitnessstudio. Du willst es, also ziehst du es durch. Das ist eine Willensstärke, Ehrgeiz. Ganz typisch für Slytherins.

Menschlich bist du nicht unbedingt introvertiert, aber gewiss nicht so extrovertiert wie Gryffindors. Du magst und schätzt die Freunde, die du hast und empfindest es nicht für nötig neue kennenzulernen oder in Menschenmassen unter zu gehen. Ebenfalls ganz normal für Slytherins. Slyth's sind halt wahre Freunde und brauchen nur die guten, nicht unbedingt viele. Genauso lässt du dich nicht gerne unterbrechen (was respektlos ist), aber wahre Freunde respektieren sich gegenseitig.

Ob du nun gerne in der Natur bist oder in der Sonne, ist jetzt nicht relativ stark zu werten, finde ich... Aber man bedenke auch den Standort des Gemeinschaftsraumes der Slytherins: unter dem See. Also nahe dem Wasser, im kühlen unter der Erde.

Du bist mehr auf dich fixiert. Das ist nicht schlimm, im Gegenteil: du kennst dich selbst sehr gut und genau. Daher kennst du deine Grenzen. "Kalt und Arrogant" sind zwar viele Slytherins, aber oft nur nach außen. Sie zeigen ihr wahres ich nicht jedem. ;)

Einige brüllen hier nun laut "Ravenclaw", was ich überhaupt nicht bei dir sehe! Vermutlich las man nur das "Nerd" und "fantasievoll" und wollte nicht mal wieder einen Slytherin sehen... Aber das allein macht einfach keinen wahren Ravenclaw aus. Du bist in einigen Punkten eher das Gegenteil: Ravenclaws sind gern in der Natur bzw von den Naturgesetzen umgeben. Sie probieren sich aus, gerne mit anderen und sprechen auch viel mit anderen Menschen (auch ohne Freundschaft). Sie neigen eher dazu andere zu unterbrechen (was du ja hasst). Sie sind neugierig, gehen auf andere ein und suchen daher gerne und bewusst den Kontakt zu Leuten, die die gleichen Interessen haben. Einfach um sich über ihre verrückten Ideen und Theorien auszutauschen und fremde Meinungen zu hören. Sie sind neuem gegenüber sehr offen und teilen sehr viel von sich mit. Also nicht unbedingt kalt, auch wenn andere sie für arrogant halten können (was sie aber eigentlich gar nicht sind, sondern nur so wirken).

Daher bist du in meinen Augen auf keinen Fall jemand aus dem Hause Ravenclaw. Natürlich sieht man Aspekte aus anderen Häusern: ich sehe auch Hufflepuff in dir, ebenso wie Ravenclaw. Aber man muss das Gesamtbild betrachten und das ist sehr eindeutig Slytherin. Dir sind deine Freunde wichtig, du kennst dich selbst sehr gut und du bist sehr entschlossen. Auf jeden Fall Eigenschaften aus Slytherin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eindeutig Slytherin und ich kann dir auch sagen, warum.

Slytherins sind introvertiert. Sie hassen es wenn zu viel trubel um sie herum geschehen, ähnlich wie Ravenclaws. Deshalb sind diese beiden Häuser sich so ähnlich. Die Gryffindors und die Hufflepuff sind extrovertiert, Slytherin und Ravenclaw introvertiert.

Du sagst, du bist fantasievoll, also kreativ.

Du bist ein kleiner Nerd.

Du bist nicht gerne draußen.

Und vor allem du bleibst gerne in deinem Freundeskreis und magst es nicht neue Kontakte zu knüpfen.

Alles Eigenschaften eines Slytherin. Sogar sehr eindeutig. Als introvertiert fällst du komplett aus Gryffindor und Hufflepuff raus und ja, einige Eigenschaften passen auch auf einen Ravenclaw. Wie gesagt, die beiden Häuser sind sich sehr ähnlich. Doch du hasst es zu lernen, was eine Art Grundvorraussetzung wäre.

Jedes Haus hat Überschneidungen. Auch ein Slytherin kann tierlieb sein, nicht nur ein Hufflepuff. Auch ein Ravenclaw kann mal ins Fitnessstudio, nicht nur ein Gryffindor. Es geht eher um die Motive und um die Einstellung.

Introvertiert; kreativ; auf Freunde bezogen, für die man gerne da ist; ehrgeizig

Slytherin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ravenclaw oder Slytherin. Ich glaube eher Slytherin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Slytherin. Mach doch mal den Test auf pottermore!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?