HILFE Ich bin meinem FREUND nicht WICHTIG?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Jungs sind so, vor allem in jungen Jahren und manchmal liegt es aber wirklich daran, dass es einfach nicht die passende Beziehung ist...

Du solltest mit ihm mal reden und ihn fragen, woher das bei ihm kommt. Mach ihm keine Vorwürfe, sondern sag ihm nur, wie du dich fühlst, wie du das empfindest und dass du ihn nicht verstehst, aber verstehen willst.

Wenn sich daran trotzdem nichts ändert, musst du dich entscheiden, ob das für dich auf Dauer okay ist oder nicht. Weil mehr tun als mit ihm reden kannst du nicht wirklich. Es liegt bei ihm.

rede mit ihm und sag ihm wie du die situation empfindest und was du dir wünschen würdest..

Wofür liebst du ihn den? Ich kann verstehen warum du ihn vllt attraktiv bzw. anziehend findest, aber du konntest jetzt nicht wirklich einen positiven Aspekt seiner Persönlichkeit nennen welche dich dazu verleitet ihn zu lieben. Wie kann er ein "echt toller Kerl" sein wenn er sich dir gegenüber null in die Partnerschaft einbringt?

Oder kann es ggf. auch sein das du sehr bedürftig bist und viel Bestätigung brauchst das du jemandem wichtig bist. Als außenstehender lässt sich das Verhältnis schwer einschätzen, nicht zuletzt deswegen da man nur deine Sicht der Dinge kennt.

Warum er vor seinen Freunden nicht so wirklich zu dir stehen kann und eher oberflächlich wirkt kann viele Gründe haben. Eventuell ist es ihm peinlich vor seinen Freunden da er meint oder weiß das sie ihn verurteilen oder sich über ihn lustig machen. Irgendwie sowas wird da wohl hinterstecken da ich sonst keinen wirklichen Grund sehe sein Verhalten der Partnerin gegenüber vor Freunden zu verstellen.

Ob du ihm wichtig bist oder nicht kann ich nicht sagen, aber vielleicht kannst du anfangen dich selbst auch als wichtig zu erachten damit du nicht mehr all zu viel Bestätigung von anderen brauchst. Du wirst ihnen schon auf eine gewisse Art und Weise wichtig sein, ansonsten würde man dich nicht im eigenen Leben haben wollen.

Ich wünsche dir alles Gute und mach dir nicht so viele Gedanken <3

Ich muss jetzt mal ganz naiv fragen: wenn er sich so verhält, Dir gegenüber, warum bist Du dann so verliebt in ihn? Bist Du masochistisch veranlagt? Oder warum tust Du Dir das an?

Bilde Dir nicht ein, dass Du ihn grundlegend ändern kannst. Entweder Du akzeptierst ihn so wie er ist, oder Du musst Dir einen anderen suchen. Das ist die bittere Realität.

LG, Ralfi.

Die Titelfrage kann man nur mit "Woher zum Teufel sollen wir das wissen?" beantworten. 😉

Deine Seite hast Du geschildert - die von Deinem Freund kennen wir nicht.

Wie die anderen bereits geantwortet haben: Kommunikation ist alles. Sprich mit Deinem Freund. Wenn das irgendwie nicht möglich ist, dann hat eure Beziehung Null Chancen.

Was möchtest Du wissen?