Ich selbst: Zocken, Programmieren, Fitnessstudio, Rad fahren, backen, kochen, mit Freunden treffen, Filme/Serien/Dokus ansehen, Haushalt, lesen, 3D Modellierung, Gitarre spielen, Musik am PC erstellen, Fotografie, Bildbearbeitung, Philosophie das sind die Dinge die mir grade spontan aus meine Alltag einfallen.

Aber ich hatte auch solche Phasen wie du, in denen man einfach auf nichts Bock hat. Einige gingen länger, über Jahre, einige nur über wenige Wochen.

...zur Antwort

Meditation hilft dir deine Gedanken zu ordnen und besser zu kontrollieren, auch verändert sich in der Tat auch die Hirnstruktur, allerdings nicht nach zwei Wochen - das würde ich doch eher als Placebo Effekt einordnen. Viele Menschen berichten auch von Depressionen durch Meditationen, was nicht verwunderlich ist, denn Meditation soll ja auch dabei helfen Gedanken zu verarbeiten - je nachdem was man erlebt hat, kann es sein, das man sich hier durch eine ganze Menge durchwühlen muss.

...zur Antwort

Habe auch mal solch einen Zettel im Briefkasten gehabt. Hab mich auch mal angemeldet und geschaut, aber nutze es nicht aktiv. Da ich keinen Bedarf daran habe ist es für mich auch nicht hilfreich.

...zur Antwort

Hat beides seine Vorteile, aber am liebsten bin ich immer da, wo ich grade bin - jeder Lebensabschnitt hat, wie schon gesagt, seine Vorzüge.

...zur Antwort

Das kommt ganz darauf an wie schnell du im verstehen bist und wie tief du lernen willst. JavaScript und andere Sprachen lernt man am besten durchs ausprobieren. Auch ist der Job eines Entwicklers, immer weiter zu lernen - das lernen hört nicht auf, grade dieser Berufszweig entwickelt sich in einem rasantem Tempo weiter.

...zur Antwort

Da keiner genau weiß was du ihr für einen Text geschrieben hast wird dir keiner sagen können wo genau das Problem ist - aber scheinbar stand dort irgendetwas drin was sie abgeschreckt oder genervt hat. Vielleicht war es auch gar nicht so schlimm, sondern nur der letzte Tropfen der das Fass zum Überlaufen gebracht hat - weiß nicht was zuvor genau vorgefallen ist. Aber sicher dürfte sein, das sie sich über die Nachricht nicht gefreut hat.

...zur Antwort

Mach einfach gar nichts - du sagtest doch das du ihr die Zeit geben möchtest die sie braucht. Dafür musst du nichts weiter machen als das Thema beiseite zu legen.

...zur Antwort

Wenn beide rauchen ist die Wahrscheinlichkeit nahe null das sie das merken. Würde dir dennoch davon abraten - es ist einfach die am wenigsten lukrative Droge. Sehr gesundheitsschädlich und kaum ein rausch, dafür aber starkes Suchtpotenzial.

...zur Antwort
Anderes

Es wird nicht von heute auf morgen alles anders sein, Systeme müssen sich langsam verändern ehe diese unter den Änderungen ggf. kollabieren. Aber je nach Wahlausgang kann man sich schon die ein oder andere, auch merkbare Veränderung, durchaus vorstellen.

...zur Antwort

Wieso bin ich einsam und kann nichts ändern?

Sehr geehrte gutefrage.net Community,

ich bin 25 Jahre alt, sehe in den Augen vieler Leute nicht hässlich aus und hatte noch nie eine Beziehung, obwohl ich es mir schon seit Jahren wünsche.

Ich habe mir aus diesem Grund seit 7 Jahren diverse Datingapps installiert und seit diesen sieben Jahren bestimmt 1000 Euro da rein gesteckt, ohne dass ich ein Mädchen Kennenlernen konnte. Ich wohne in einer Großstadt, alleine und relativ zentral.

Ich habe versucht mit einem Psychologen das alles aufzuarbeiten, mit Psychotherapie, Psychiatrie, stationärer Therapie, stationärer Langzeittherapie, aber absolut ohne Erfolg.

Ich weiß nicht, warum ich mein Leben lang so alleine bin.

Ich werde wirklich im Internet als gutaussehend beschrieben. Ich verstehe nicht, warum ich trotz meiner Versuche immer noch so sehr alleine bin? Es bricht mir einfach das Herz. Ich habe mittlerweile logischerweise kaum Selbstvertrauen mehr und die Einsamkeit zerstört mich.

Es ist aber nicht so, dass ich 24/7 auf Datingapps oder auf Partnersuche achte.

Nur ich verstehe einfach nicht, warum ich nicht gematcht werde und lediglich von Fake Profilen angeschrieben werde.

Und obwohl ich auch auf einer Universität bin, bin ich alleine. Logisch, als ich mich immatrikulieren ließ, war die Corona Pandemie gerade dabei, von den Politikern weiter hochgepuscht zu werden und alles fand nur noch virtuell statt.

Jedenfalls leide ich sehr unter der Einsamkeit.

Nun meine Frage:

Was soll ich tun? Welche Datingapps würdet ihr empfehlen? Was würdet ihr mir einfach empfehlen?

Ich komme aus einer Großstadt in NRW, an Mangel an Leuten kann es doch nicht liegen.

Bin ich einfach hässlich, ohne es zu bemerken?

Ich weiß einfach nicht weiter.

Ich will einfach nicht weitere 25 Jahre komplett alleine sein.

Auf meinem Profil ist ein Foto, wie ich aussehe.

Ich weiß einfach nicht weiter und deshalb bin ich auch so offen. Natürlich Falle ich nicht mit der Tür ins Haus, wenn ich Mal ein Mädchen Kennenlerne, aber es ist immer so, dass falls ich Mal ein Mädchen Kennenlerne, der Kontakt irgendwann einfach ausbleibt. Und irgendwann wird einfach nicht zurückgeschrieben.

Und/oder man wird von jemandem gematcht und einem wird nicht zurückgeschrieben.

Aber meistens sind es nur Fakes, wo ich Matches kriege.

Was soll ich tun? Ich möchte einfach irgendwann auch einen Menschen in meinem Leben haben.

Ich habe wegen der Einsamkeit auch schon Mal versucht (allerdings war ich komplett irrational und betrunken), es zu beenden. Ich habe einfach keinen Sinn darin gesehen, wenn es immer wieder fruchtlos ist und ich wollte nicht mehr, weil ich gemerkt hab, dass ich inkompatibel bin, so sehr ich es auch Versuche. Allerdings ist das Jahre her.

...zur Frage

Versuch doch mal Leute in Bars oder auf der Straße anzusprechen. Vielleicht auch erst einmal nur mit der Intention ein einfaches Gespräch zu führen - angefangen nach der Uhrzeit oder dem Weg zu fragen, oftmals ergibt sich hier die Chance Gespräche fortzuführen und in andere Richtungen zu lenken. Begrenze dich vielleicht auch erst einmal nicht nur auf Frauen wenn es dir doch in erster Linie darum geht nicht mehr allein zu sein. Was ist mit deiner Familie? Hast du da niemanden?

...zur Antwort

Es ist mir halt so egal was andere machen oder bekommen - es sei jedem das größte Glück der Welt gegönnt. :D

...zur Antwort

Nein, du kannst tun und lassen was du möchtest. Religionen haben verschiedene Verhaltensweisen und Kleidung nicht gepachtet.

...zur Antwort

Nimm den Punkt "position: fixed;" für "#NAV-Background" raus, dann erscheint dein Text unter der Box - so liegt der Text hinter der Box. Generell aber recht unstrukturiert und schwer zu lesen. Meide bspw. IDs und nutze Klassen.

https://jsfiddle.net/L7dz2fx6/

...zur Antwort