Havaneser frisst/kaut auf Steine/n?

 - (Tiere, Hund, Steine)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann mehrere Gründe haben. Dein Hund…

  • hat Langeweile und/oder möchte damit deine Aufmerksamkeit erregen,
  • bekommt das falsche oder zu wenig Futter,
  • leidet am Pica-Syndrom oder
  • ist noch jung und unerfahren.

Lediglich bei Welpen handelt es sich oft um ein rein erzieherisches Problem.

Sie wissen es noch nicht besser und nehmen aus Neugier alles in den Mund. Mache deinem Welpen daher deutlich, dass Steine nicht zum Fressen da sind. Dann sollte er bald damit aufhören.

Dein Hund frisst Steine? Deshalb musst Du dringend handeln! (bellos-reich.de)

Das ist nicht normal und auch nicht gesund. Du musst herausfinden warum sich dein Hund so verhält und an der Ursache arbeiten. Ein Grund könnte eventuell Langeweile sein oder dein Hund hat gelernt, dass er dadurch deine Aufmerksamkeit bekommt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.
dadurch deine Aufmerksamkeit bekommt

Soll ich ihn, wenn er wieder frisst, ihn ignorieren ?

0
@ItsLu03

Nein. Bring ihm ein Abbruchsignal z.B. ein "nein" bei.

0

Das hat meiner auch gemacht.

Das solltest du ihm dringend abgewöhnen, es macht die Zähne kaputt und Steine im Magen sind auch nicht sonderlich gesund.

Was möchtest Du wissen?