Der TA ist ja lustig. Wie soll man das machen bei einer Katze ?

Er hätte ihr mal eine Trichter mitgeben sollen. Aber den mögen die wenigsten Katzen.

Deine Katze ist jetzt aufgeregt und voller Adrenalin , weil es für sie unbekannt ist.

Und sicher ist die Narkose auch noch nicht ganz aus ihr raus. Dann reagieren Katzen oftmals so.

Versuch sie mal zu beruhigen mit streicheln. Biete ihr Leckerli.

Vielleicht hilft das ja etwas.

...zur Antwort

Du hast sicher noch Berufsschulpflicht. Als musst du so lange noch auf eine Berufsvorbereitende Schule gehen.

...zur Antwort

Katzennetze, wenn sie richtig angebracht sind, sind sehr sicher. Klar könnten sie versuchen dran hochzuklettern. Aber gute Netze halten das aus. Und die Befestigung muss akkurat sein.

Probiert es aus. Wenn da Sicherheitslücken sind, werdet ihr es schnell merken.

...zur Antwort

Das kann mehrere Gründe haben. Dein Hund…

  • hat Langeweile und/oder möchte damit deine Aufmerksamkeit erregen,
  • bekommt das falsche oder zu wenig Futter,
  • leidet am Pica-Syndrom oder
  • ist noch jung und unerfahren.

Lediglich bei Welpen handelt es sich oft um ein rein erzieherisches Problem.

Sie wissen es noch nicht besser und nehmen aus Neugier alles in den Mund. Mache deinem Welpen daher deutlich, dass Steine nicht zum Fressen da sind. Dann sollte er bald damit aufhören.

Dein Hund frisst Steine? Deshalb musst Du dringend handeln! (bellos-reich.de)

...zur Antwort

Die europäisch Kurzhaar ist eine eingetragene Rasse.

Das was hier als Hauskatze rumrennt ist im Grunde ein Europäisch-Kurzhaar-Mix. nennt nur keiner so

Die Unterschiede bestehen zum einen darin dass eine wirkliche EKH einen Stammbaum hat der beweist dass sie 100% EKH dass sie von einem Züchter stammt, der viel Zeit, Geduld und Liebe in die Auswahl der Eltern und Aufzucht der Kinder investiert hat.

...zur Antwort

Die Katzen haben richtig Stress. Das ist nicht gut für sie. Du solltest Dir mal überlegen dich von einer zu trennen.

Sind sie den nicht kastriert ?

...zur Antwort

Nein ! In Quarantäne darf man das Haus überhaupt nicht verlassen.

Du musst dir jemanden suchen der mit dem Hund ausgeht und für dich einkaufen geht etc..

Die Quarantäne darf nicht verlassen werden. Ein Verstoß wird in der Regel mit einem Bußgeld von 250 Euro geahndet. Wer einen eigenen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten hat, der nur vom eigenen Haushalt genutzt wird, kann diese Orte aber nutzen.

Und hier noch mal zum nachlesen für dich.

Droht bei Nichteinhaltung der Corona-Quarantäne ein Bußgeld? (bussgeldkatalog.org)

...zur Antwort

Wenn er aus keinem besonderem Material ist, kannst du versuchen ihn trocken zu bügeln.

...zur Antwort

Da fallen gar keine Kosten an. Solche Nummern sind Callcenter. Da musst du auch nicht dran gehen. Es sei denn du lässt dir gern am Telefon was aufschwatzen.

...zur Antwort

Das ist alles gar nicht so schwer. Du wirst außerdem eingewiesen. Man zeigt dir alles. Und wenn du was nicht verstehst oder weißt, fragst du halt.

...zur Antwort

Also ich habe bisher die neuen Katzen immer ins Bad gesetzt wo die Katzenklos stehen. Dann wussten sie gleich wo si9e stehen.

Aber großartig irgendwie in ein Zimmer gesperrt habe ich sie nie.

Habe sie dann einfach laufen lassen und alles erkunden lassen.

Hat bisher immer sehr gut geklappt.

Diese Einsperrerei finde ich einfach unnötig.

Aber warum nur eine Katze ? Man sollte immer zwei nehmen. Sie brauchen Artgenossen.

...zur Antwort

Halt dich da raus und sage es ihm auch. Das Problem muss er allein lösen.

Vor Allem muss er seiner Freundin erklären was er damit gemeint hat.

Wenn sie ihm n nicht zuhört, soll er ihr einen Brief schreiben.

...zur Antwort

Wie wäre es wenn die Person sich sozial engagiert ?

Es gibt doch in der Seniorenbetreuung sowas.

Zu meiner Mutter kommt z.B, einmal die Woche eine Dame mitz der macht sie dann Spaziergänge oder spielt Karten . Ich weiß jetzt die genaue Bezeichnung dafür nicht.

...zur Antwort
  • Wie Sie es anwenden
  • Bevor ein neuer Applikator zum ersten Mal verwendet wird, muss die Applikatorpumpe vorbereitet werden, indem drei Mal mit aufgesetztem Deckel ein Sprühstoß abgegeben wird.
  • Das Behältnis sollte aufrecht gehalten werden. Drücken Sie den Knopf drei Mal bei aufgesetztem Deckel fest mit Ihrem Daumen oder Zeigefinger nach unten.
  • Das Arzneimittel ist nun gebrauchsfertig.
  • Sie müssen den Applikator nicht vor jeder Dosis vorbereiten, der Applikator muss nur einmalig vor Beginn der Verwendung eines neuen Behältnisses vorbereitet werden. Wenn Sie jedoch eine oder mehrere Anwendungen vergessen haben, bereiten Sie den Applikator wie in der Kategorie "Dosierung", Abschnitt "Wenn Sie die Anwendung vergessen haben" beschrieben vor.
  • Stellen Sie sicher, dass die Haut an der Stelle, auf die Sie das Arzneimittel aufsprühen wollen, sauber und trocken ist.

Lenzetto® 1,53 mg 3X8,1 ml - shop-apotheke.com

...zur Antwort

Ich habe Panik. Hodenkrebs?

Ich würde mich über jede Hilfe freuen. Ich bin m/13 und hatte mit November mal für 1 Minute wenn ich mich bewegt habe schmerzen in den Hoden Ende Dezember dann wieder aber da für 5-10 Minuten. Und dann Mitte Januar für 3-5 Tage es tat nur weh wenn ich mich bewegt habe später habe ich aber gemerkt das es die Schmerzen nicht vom Hoden kamen sondern von einem Schlauch über den Hoden die schmerzstillende war auch etwas dicker. Dann habe ich mir keine Gedanken gemacht. Aber seid Ende März mache ich mir sorgen das meine Hoden schmerzen nicht oder so aber es hat angefangen damit das meine beiden Brüste beim drauf drücken wehtaten das tuen sie jetzt nicht mehr. Mein Lymphknoten fühlt sich auch wie immer an. Und ein Ziehen in der Leiste habe ich nicht ich habe aber eine Art Kribbeln oder so in der Hüfte ich habe meinen Eltern das alles schon erzählt sie meinten das ich in der Pupertät bin und das alles normal ist und das sich da in der Hüfte und so das Gelenk befindet und das da auch viele Hormone sind. Vor einer Woche habe ich dann einen Knoten im Hoden gespürt. Am nächsten Tag habe ich wieder gefühlt und er war nicht mehr da ich weiß nicht was das war. Vor einer Woche zog es auch zwischen Anus und Hoden das hat aber auch aufgehört ich habe auch schon 3-5 mal geweint weil ich so eine Angst und Panik habe wobei es mir eigentlich gut geht ich habe auch manchmal aber nicht oft und eigentlich sehr selten im untereren Rücken schmerzen. ich habe meinen Eltern immer alles erzählt aber die haben mich immer beruhigt und meinten ich bin in der Pubertät das ist normal und ich soll nicht immer daran denken das zerstört meine Psyche und so heute habe ich dann nochmal bemerkt das überall in meinem Hoden Schläuche oder Schnüre sind und auf meinem linken Hoden ist so ne Art Knüppel der ist aber weich und auch er wie eine Schnur und beim draufdrücken zieht es. Manchmal habe ich auch ein kurzes Ziehen in einem Hoden aber mein Vater meinte auch das er das auch manchmal hat und das normal ist da sich Spermien bilden. Meine Hoden sind auch außerhalb feucht aber ich habe im Internet geguckt das ist Schweiß. Ich habe mega Panik und freue mich über jede Hilfe. Danke für die bisherigen Antworten . Freue mich über jede einzelne

...zur Frage

Du kannst deinen Eltern gern mal was glauben wenn sie es sagen.

Und wenn du solche Angst hast, geh zum Arzt und lass dich untersuchen,

Hodenkrebs ist es ganz sicher nicht

...zur Antwort

Üblich in dem Sinne ist es nicht. Aber wenn ich mit der Arbeit zufrieden bin, gebe ich schon mal etwas in die "Kaffeekasse".

Wenn bei meinem Auto, mal wieder ,eine Birne vorne gewechselt werden muss, wollen die nie was dafür haben. Dann gebe ich grundsätzlich etwas . Weil es immer so ein gefrickel ist-)

...zur Antwort