Glatze: Haare wachsen anders?

3 Antworten

Hi,

Haare werden nicht unbedingt besser nachwachsen, wenn man sich eine Glatze schneidet. Wenn du nicht sowieso mal eine Glatze ausprobieren möchtest, dann nur die Haare so kurz wie möglich schneiden, mit Pflegekuren pflegen und regelmäßig (ca. alle 10-14 Tage) die äußersten Spitzen abschneiden. Geht am besten mit einem Kurzhaarschneider.

Je nach Zusatnd deiner Haare kommst du mit dem normalen Zeug aus der Drogerie nicht mehr hin und musst dir eine professionelle Beratung und Pflege aus der Apotheke oder sogar Arzt holen.

Mach dir aber keinbe falschen Vorstellungen, das kann locker 1 Jahr dauern.

m.f.G.

anwesende

Solange meine Haare nicht "von innen" durch irgendwelche Erkrankungen oder Mängel geschädigt sind, werden sie nach dem Abschneiden auch wieder gesund wachsen.

0
@upsgesperrt

Oben fragst du, ob sie gesund nachwachsen und jetzt sagst du, sie werden sowieso gesund nachwachsen. Also was genau ist deine Frage?

Egal, ob du sie abschneidest oder nicht, du musst die nachwachsenden Haare sehr gut pflegen.

Mein Hinweis war lediglich darauf bezogen, daß eine Glatze allein nicht unbedingt des Problems Lösung ist, Daß eine Glatze nicht unbedingt nötig ist, weil sie nichts beschleunigt und viele Menschen damit ein Problem hätten und daß es dauert.

m.f.G.

anwesende

1

Hallo erstmal, Es werden keine Probleme Auftauchen. Du musst deine Haare immer Schön Waschen. Wenn es langsam anfängt mit deinen Haaren das sie Wachen lass sie einfach Wachsen. Deine Haare kannst du wider schön machen wenn sie lang sind.Du kannst sie auch Regenäßig mal Kämmen. Du kannst wenn du denkst das deine Haare schon lang genung sind zum Friseur und sie wieder Schneiden z.B Das Pony. Deine Haare werden dann auch schön und Kräftig aussehen. Ich hoffe ich konnte dir weiter Helfen! :)

LG: Keihan

Nee, Du - die wachsen immer noch von innen nach außen - auch wenn Du sie mit noch so viel Mittelchen verschreckt haben solltest! ;)))

Will ich doch hoffen :-D

0

Was möchtest Du wissen?