Haare schneiden bei Kinder, wachsen sie dann kräftiger nach?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Macalintal

uns wurde das auch geraten, bei unserem sohn. wir haben es aber nicht gemacht, weil ich angst hatte sie wachsen lange nicht nach. als er 2 war und schon etwas mehr haare hatte, haben wir es dann gemacht, weil sie sehr unregelmässig gewachsen sind. was mir aber aufgefallen ist, das sie in dem halben jahr deutlich fülliger geworden sind und sogar am vorder kopf und da hatte er lange kaum haare. also ich würde es wieder machen, aber erst wenn ich wirklich das gefühl habe, jetzt müssen sie geschnitten werden, den da kann man es ihm nachhinein nicht bereuhen.

liebe grüße

Dass Haare durch's Schneiden kräftiger werden, ist ein hartnäckiges Märchen und völlig unlogisch.

Schneiden kannst Du es trotzdem -- gerade bei dünnem Kleinkindhaar sieht eine Kurzfrisur allemal besser aus als solche Strippchen.

würde auf jeden fall darauf achten, in welchem sternzeichen sich grad der mond befindet. haare schneiden bei mond im löwen macht echt schöne dicke haare. hat bei meinen beiden töchtern funktioniert. hatten dünnes blondes haar als kleinkinder. diese lies ich nur zum richtigen zeitpunkt schneiden. haare sind super dick geworden. bei mir hats auch geholfen. wirkt schon nach ein ppar mal schneiden. nächster bester zeitpunkt: mond im löwen, 30. -31. februar. ps.: willst du lästige haare loswerden: immer zupfen wenn abnehmender mond im steinbock!


BigDaddy72  14.01.2010, 14:07

Lol, hoffentlich war das jetzt auch der richtige Zeitpunkt, einen Beitrag zu verfassen.

0
guterstern  24.09.2012, 19:34

Super Antwort :) !!! Ich dachte erst sie sei ironisch gemeint, aber du scheinst da wirklich eine Expertin zu sein... Ich muss es ausprobieren!

0

Haare wachsen. Ob mit oder ohne schneiden. Dicke und Schnelligkeit spielt beim Schneiden echt keine Rolle. Geschnittene Haare fühlen sich oft nur wieder etwas fülliger an. Aber mehr auch nicht.


me1233  17.04.2010, 20:22

Genau, ich verstehe nicht, warum soviele noch an diesen Mythos glauben. Die Haare sind halt, wenn sie sehr strapaziert wurden, in den Spitzen dünner und wenn man die Spitzen abschneidet, kommt das weniger strapazierte, dickere Haar zum Vorschein, aber das ändert rein gar nichts daran, wie das Haar aus dem Kopf spriest..

0

Angeblich ist es ein Mythos, aber es stimmt tatsächlichm, dass Haare (zumindest bei Kindern) durch Schneiden kräftiger werden. Dieser angebliche "Mythos" ist nicht umsonst entstanden, sondern beruht auf sorgfältiger Beobachtung durch viele Generationen in verschiedensten Ländern. Vielleicht will man es nicht mehr wahrhaben, damit bestimmte Pflegeprodukte verkauft werden (?).