Gibt es Gemeinsamkeiten im Verhalten zwischen Adam und Eva und Kain und Abel?

6 Antworten

Adam wurde von Gott aus Erde geschaffen (laut Bibel) und Eva kam von Adam (mittels einer Rippe). Kain und Abel waren die ersten beiden Kinder. Nach dem Sündenfall waren alle vier Sünder (was zuvor bei Adam und Eva zunächst nicht der Fall war). Von daher kannten Kain und Abel die Sünde von Anfang an. Eva ließ sich vom Teufel zur Sünde verführen und Adam tat nichts dagegen (er hätte sich aber an Gottes Worte und Warnungen erinnern sollen). Abel war gottesfürchtig und Kain war es nicht, obwohl beide wussten, daß es Gott gibt. Ansonsten lies dir noch die Andacht durch für weitere biblische Informationen - alles Gute!

http://daily-message.de/archiv/archiv3628.php

Adam und Eva haben wohl gef***t, sonst gäbe es uns nicht.

Kain und Abel wohl wohl eher nicht, weil das bäh ist.

Wen dann Abel (oder war es Kain) gef***t hat, seine Mutter oder seine Schwester, das wird wohl unbekannt bleiben.

Meinetwegen darf jeder glauben, was er will, aber man sollte das aufrecht tun, mit angeschaltetem Verstand.

Je nach Interpretation waren Adam und Eva eben nicht die einzigen und ersten Menschen, und ihre Söhne keine Schwester- oder Mutterf***er.

Solche Fragen lassen sich nur von außen beantworten.

Diese Personen sind keine "Fakten" deren Zuordnungen (egal wie) man hinterfragen könnte sondern Gestalten von Mythen, Erzählungen, "Rahmenhandlungen" , welche rel. Aussagen und Botschaften enthalten.

Was möchtest Du wissen?