https://praxistipps.focus.de/urin-schaeumt-was-sie-darueber-wissen-sollten_117783

https://www.praxisvita.de/schaumiger-urin-muss-ich-zum-arzt-17058.html

https://www.gesundheits-fakten.de/schaeumender-urin-ursachen-und-gegenmassnahmen/

Aus welchen Gründen kann Urin schäumen?

Generell gibt es für Schaumbildung im Urin zwei mögliche Ausgangsfaktoren. Zum einen wären hier Verunreinigungen des Harns wie etwa durch eine übermäßige Ansammlung von Eiweiß im Urin (Proteinurie) zu nennen. Besagte Urinverunreinigungen können entweder durch bestehende Grunderkrankungen oder eine einseitige Ernährung entstehen. Wesentlich harmloser ist die Schaumbildung hingegen, wenn diese durch äußere Einflüsse erzeugt wird. Für einen besseren Überblick nachstehend eine kleine Liste denkbarer Gründe für schäumenden Urin:

...zur Antwort

begründe es so dass die Straße durch eventuellen Gummiabrieb von anderen Fahrzeugen und einsetzenden Regen etwas schmierig war so dass du trotz eingehaltener erlaubter Geschwindigkeit nicht zeitnah anhalten konntest.

...zur Antwort

wenn ein Operateur dich in der Intimzone operiert geht das etwas schlecht wenn du Kleider an hast

...zur Antwort

https://www.medpertise.de/muskelkater/

Der so genannte Muskelkater ist die Bezeichnung für eine spezielle Art von Muskelschmerzen, die nach einer körperlichen Belastung auftreten. Der Muskelkater ist einige Stunden bis einige Tage nach der Kraftanstrengung zu spüren. Dabei schmerzen die Muskeln vor allem bei Bewegung und sind druckempfindlich. Der Muskelkater zählt zu den häufigsten Muskelbeschwerden und tritt vor allem bei ungeübten Sportlern auf.

Ursachen eines Muskelkaters

Die frühere Theorie, dass der Muskelkater durch eine Ansammlung von Milchsäure (Lactat) im Muskel ausgelöst wird, hat sich nicht durchgesetzt und gilt mittlerweile als überholt.

Die Ursache des Muskelkaters sind vielmehr kleine Muskelfaserrisse, die durch eine Überforderung und Überdehnung der Muskulatur bei einer ungewohnten Belastung entstehen. Aufgrund dieser Risse in den Muskeln bilden sich Ödeme, also Wassereinlagerungen in den Muskelfasern. Die Risse und Ödeme rufen dann die Schmerzen in der Muskulatur hervor. 

Diagnose

Der Muskelkater steht in engem zeitlichen Zusammenhang mit einer Überanstrengung der Muskulatur. Er kann meist problemlos auf die verursachende Tätigkeit zurückgeführt werden, was die Diagnose sehr erleichtert. In den meisten Fällen haben sich die Betroffenen vor dem Sport nicht richtig aufgewärmt oder haben sich überanstrengt.

...zur Antwort

Wie viel Geld bekomme ich mehr auf Arbeit?
_________________________

Wenn ihr verheiratet seid und das Kind da ist hast du bessere Steuerklasse z.B. 3.
Dann nimmst du mal dein Bruttolohn und rechnest im Internet mit Steuerklasse 1 und 3.
Das Kindergeld mit über 200€ kommt extra dazu

...zur Antwort

das wird dem Baby sogar gefallen haben. Gegen leichte Massage ist nichts einzuwenden da das Baby bestens geschützt ist

...zur Antwort

https://www.gutefrage.net/frage/warum-habe-ich-bauchfett

Warum Habe ich Bauchfett?

Ich bin 1,73m groß und wiege 54kg eigentlich bin ich fast Untergewichtig (bmi 18) und trotzdem habe ich Bauchfett. Warum?

...zur Antwort

mal angenommen man ist eifersüchtig. Was ändert das ?
Kannst du weil du mit Frau befreundet bist bestimmen mit wen sie sich trifft ?
Ist sie dein Eigentum die du befehligen darfst ?

Mal angenommen sie setzt sich Scheuklappen auf und ist immer in deiner Nähe, dabei aber todunglücklich weil ihr ihre Freunde fehlen, bist du dann zufrieden ?

...zur Antwort

https://elektroinstallation-selber-machen.com/wp-content/uploads/2017/08/Kabelfarben-Fr%C3%BCher-und-Heute.pdf

Kabelfarben Früher: Vor allem bei bestehenden Elektroinstallationen von Altbauten kann es sein, dass die gezeigte Darstellung der Adernfarben nicht mit den heutigen übereinstimmen. Ebenfalls haben sich auch die Schutzmaßnahmen um Gegensatz zu früher geändert, allerdings stehen diese Bestandsanlage in Deutschland unter gültigem Bestandsschutz. Für Elektroinstallation bis 1965 wurde als Neutralleiter der graue Draht verwendet und als „Nullleiter“(PEN) bezeichnet. Der Schutzleiter war nicht wie heute grüngelb, sondern rot. Allerdings wurde der rote Draht auch als geschaltete Phase verwendet. So war die Farbfolge für einen Drehstromanschluss früher: Schwarz(L1), Rot(L2), Blau(L3) und Grau(PEN). Das kann natürlich etwas verwirrend wirken. Die aufgezeigt Übersicht soll hier auch nur als Hilfestellung angesehen werden und ist nicht bindend, zumal früher auch oftmals nach den damals „bekannten“ Regeln installiert wurde. WICHTIGER HINWEIS: Weil nie pauschal gesagt werden kann, welche Ader oder Leitung für welchen Zweck genutzt bzw. installiert wurde, sollten die einzelnen Leitungen IMMER mit einem zweipoligen Spannungsprüfer geprüft werden. Zudem sollte für sicheres Arbeiten an der Elektroinstallation entsprechendes Werkzeug verwendet und die 5-Sicherheitsregeln der Elektrotechnik beachtet werden. 

...zur Antwort

wenn die Kinder unter 18 sind müsstest du das sowieso stellvertretend für sie machen.
Das Nachlassgericht sollte deine Kinder sowieso mit informieren

...zur Antwort