gelaugte Möbel (Kiefer gelaugt geölt) aufhellen oder streichen

4 Antworten

Hallo, hatte gerade das Malheur!! Wollte mein gelaugtes Bett lasieren. Habe es nur abgeschliffen und dann lasiert, alles wurde krümelig. Habe im Fachhandel für Farben nachgefragt, die sagten, man müsse es einmal gründlich ablaugen ( gibt es in einer Tüte für 1,50 Euro), gründlich wieder abspülen und gründlich trocknen lassen. Man könne aber auch General nehemen. Habe es dann an dem Kopf- und Fußteil ausprobiert, habe es vor dem Ofen trocknen lassen, lasiert und voila-saubere Arbeit.

hi, würde die sachen vorischtig anschleifen (immer im maser richtung), je feiner desto besser und dann mit einer farbbeize behandeln, du kannst sie auch mit lasur streichen, nach dem ersten einlassen/ beizen aber bitte nochmals schleifen da durch die feuchtigkeit das holz etwas aufstehen kann. nach dem gestalten kannst du auch mit einem baumwolltuch nachpolieren. lg syd

als erstes,jedes echtholz dunkelt nach, besonders bei sonneneinwirkung,das wort >gelaucht< ist nur eine trickbezeichnung,es wird nur mit einer ölhaltiger lasur angestrichen(gespritzt)der rest wird wieder entfernt,sodas die ecken(vertiefung)das "weise" hängen bleibt

um es etwas wieder aufzuhellen,eine >weise holzlasur< verdünbar mit wasser,nach geschmack autragen (breiter pinsel,in holzrichtung,anstreichen (vorher andern gegenstand als probe nehmen)

nach 5 minuten mit ein feuchten weichen schwamm in holzrichtung wieder etwas abwischen

das hört sich gut an. Und das Holz muss nicht vorbereitet werden mit Anlauger oder so?

0
@caromarl

HÖR BLOß NICHT AUF SIE!!!! So viel Unsinn auf einem Haufen hab ich schon lange nicht gehört!!!!!!! Lies meinen Beitrag und erfreue dich die nächsten Jahre des Möbelstücks!

0

Was möchtest Du wissen?