Kiefer-Möbel lackiert zu "gelaugt/geölt" umgestalten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der Schrank nur mit Kieferfurnier ausgestattet, geht das nicht.

Handelt es sich um Vollholz, muss der Lack vollständig abgebeizt werden. Das ist zeitlich sehr aufwendig und muss mit größter Sorgfalt erfolgen, das der Schrank sonst scheckig wird.

Abbeizmittel bekommt man im Baumarkt. Wenn Du die Gebrauchsanleitung dort liest, wirst Du Dich entscheiden, ob Du diese mühselige Arbeit auf Dich nimmst.

Für die anschließende Behandlung "gelaugt/geölt" gibt es im Baumarkt ebenfalls Fertigprodukte.

Der Lack muss in der Tat ab. Mit Sandpapier lässt sich das schon bewerkstelligen, aber hier fällt in der Tat viel Staub und Dreck an. Ölen lässt sich dann einfach mit einem feuchten Lappen durchführen, aber hier musst Du auch das richtige Öl wählen, damit die Optik stimmt. Hier müsste wirklich ein Fachmann ran.

wird nicht´s, weil der "alte Lack" runter muss, zu viel Arbeit, viel Staub und Dreck gibt das

Was möchtest Du wissen?