Geistige Behinderung, Schwester?

6 Antworten

Als "Schattenkind" aufzuwachsen ist nicht einfach!

Dass deine Gefühle oft ambivalent sind, ist durchaus normal und auch nachvollziehbar.

Natürlich liebt man sein behindertes Geschwisterkind, aber ständig zurück stecken zu müssen, immer weniger Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen, weil man selbst ja gesund und leistungsfähig, das Geschwister jedoch bedürftig und hilflos ist, das tut weh!

Klar, vom Kopf her ist einem das alles klar, aber von Gefühl her, möchte man auch mal "betüddelt" werden, nicht immer vernünftig und "groß" sein müssen, auch mal das Kind sein, das im Mittelpunkt steht.

Ich weiß nicht wieviel du älter bist als deine Schwester, aber deine Gefühle sind normal!

Ich kann mir auch vorstellen, dass deine Eltern überfordert sind mit der ganzen Situation. Schließlich wird deine Schwester nicht irgendwann aus dem Haus gehen und ein selbstbestimmtes Leben führen können, so wie du.

Allerdings machen behinderte Kinder oft einen riesen Entwicklungssprung, wenn sie z.B. in eine betreute Behinderten WG ziehen. Für die Eltern ist dieser Schritt oft schwieriger, als für das betroffene Kind/den jungen Erwachsenen.

Sie sind so in ihrer Rolle gefangen, dass sie sich nicht vorstellen können, dass ihr Schützling durchaus in einer anderen Umgebung genauso gut leben kann, wie zuhause.

Egal wie man es dreht, die Situation ist für alle schwierig.

Aber was deine Gefühle angeht- sie sind völlig normal!

Danke dass du das verstehst, fühl dich gedrückt! :-) Naja bin 4 jahre älter als sie. aber du hast recht danke:-))

0

@adianthum

Danke für einen sehr klugen und sensiblen Beitrag.

Ich bin selbst Mutter von zwei (inzwischen erwachsenen) Söhnen, von denen der 2,5 Jahre ältere behindert ist.

Ich weiß durchaus, dass es für den jüngeren Bruder nicht immer leicht war als Kind, für die Eigenheiten des behinderten Bruders Verständnis zu haben.

0

Wenn deine Schwester nicht geistig behindert wäre, hättet ihr vielleicht auch kein gutes Verhältnis. Nur, weil man in der gleichen Familie groß wird, muss man sich nicht ständig umeinander kümmern.

Es muss reichen, dass du deine Schwester nicht quälst, ärgerst, lächerlich machst, anschreist oder ignorierst, wenn sie eine berechtige Hilfestellung von dir benötigt.

Es ist oft so, das Geschwister von behinderten Kindern - eben weil sie so viel klüger und "vernünftiger" sind, überfordert werden. Du bist doch auch ein junger Mensch in der Entwicklung, der viele eigene Probleme zu lösen hat. Vielleicht können deine Eltern verstehen, dass du auf Abstand zur Schwester gehen musst, wie du ja auch auf Abstand zu den Eltern gehen wirst - das gehört ganz normal zur Pubertät.

ich quäli sie ja nicht, ich spiele mit ihr verbringe zeit, bin bereits aus der Pubertät und ziehe bald aus, hoffentlich legt sich dann dies. Nun ja meine Eltern verstehens eben nicht, daher meine frage, nach einer Person in der selben Situation und diese zu fragen wies bei ihnen ist

0
@Entrepreneuse

Wenn du in (oder der Nähe) einer Großstadt wohnst, kann du versuchen, ob es eine Selbsthilfegruppe für Geschwister behinderter Kinder gibt. Das diese Geschwisterkinder oft Probleme mit der Familie haben, ist bekannt: eigene Überforderung, überforderte Eltern, geringere Aufmerksamkeit als das Geschwisterkind, zu schnell erwachsen werden müssen usw.

Wenn du keine Selbsthilfegruppe findest, könnte dir auch ein Gespräch mit einem Psychologen helfen.

0

Hey,

Ich habe jetzt keine Schwester oder Bruder der/die geostig oder körperlich behindert ist, aber ich kenne mich aus und kann mich sehr in solche leute hinein fühlen. Ich selber habe eine körperliche behinderung die mich zwar normal erscheinen lässt, aber im alltag manchmal wirklich etwas behindert.

Für meine Geschwister war es sicherlich auch nicht immer leicht, mit meiner Behinderung klar zu kommen, das merkt man manchmal auch raus, aber sie waren trotzdem für mich da. Das ist das wichtigste. Jemand der/die geistig oder körperlich schwer behindert ist,braucht im Alltag natürlich mehr unterstützung und verständnis. Ich lernte trotz meiner behibderubg alles gleich wie andere kindern. Konnte gleich laufen, konnte in die schule gehen usw. (Falls du dich fragst was meine behinderubg ist, kanns dir gerne privat sagen)

Ich habe einen Bruder der ADHS hat und das war sehr schwer auf dauer. Ich finde eine Geistige Behinderung oder auch körperliche weicht nicht arg von einer psychischen behinderung ab oder einer Krankheit wie Krabs oder ähnliches. Sie können zwar reden oder so, aber sie bleiben auch ein pflegefall oder sind anstrengend im Altag.

Ich war manchmal sehr genervt von meinem Bruder und schloss ihn öfters aus, weil man mit ihm nichts normales spielen konnte. Ständig hatte er ausraster ubd gleichzeitig verstand er es nicht, wenn meine schwester und ich ihn nichg dabei haben wollten.

Ich finde es gut, wenn du deine schwester liebst, und mit ihr auch spielst, allerdi gs verstehe ich vollkommen, dass man als normal lebender Mensch manchmal einfach auch kräfte für etwas anderes braucht. Ich wette auch, deine eltern sind erschöpft oder wünschten sich, das deine Schwester fortschritte macht oder nicht behindert wäre. Das ist ganz normal, auch deine schwester wünscht sich, gesund zu sein.

Da deine eltern sich aber ständig um deine schwester kümmern, fehlt auch etwas verständnis für jemanden, die gesund ist. Und ich denke, wenn du eines Tages ausziehst, legt sich das auch. Denn so war das bei mir auch.

Für austausch können wir gerne privat weiter schreiben. :)

Wie bekomme ich das sprechen beim schreiben weg (Apple)?

Meine kleine Schwester hat heute auf meinem iPhone📱 rum gespielt und jetzt habe ich wen ich etwas schreibe eine Stimme die dauernd Namen sagt.

Z.B bei Affe sagt die Stimme dann

Albert Ferdinand Franziska Eva

Kann mir jemand sagen wie es weggeht?

(Habe schon in Einstellungen geschaut habe aber nichts gefunden)

...zur Frage

Gesuchte serie ganz dringen?

Habe mal im Fernsehen eine Serie gesehen leider habe ich den Namen vergessen in der Serie verstecken sich Leute in amerika und die werden halt gesucht von Polizisten/Cia Falls jemand mir weiter helfen kann bitte schreiben

...zur Frage

Vater schreibt immer dasselbe, was soll ich antworten?

Hallo! Mein Vater hat gerade auf Whatapp Hallo geschrieben, und daneben halt meinen Namen.

Dan habe ich geantwortet, mit Hey, und er schrieb immer dasselbe, so Hallo, und dann halt meinen Namen.

Das ganze 13 mal. Ich habe halteinfach immer hey geantwortet. Isz er villeicht betrunken? was soll ich ihn schreiben?

...zur Frage

muss man bei einer briefsendung den namen schreiben?

Hallo leute Wenn ich ein brief schreiben und dann aur den briefumschlag hinschreibe wohin er gehen soll muss ich da auch einen namen schreiben oder wird er dann nicht gesendet? Mich interresiert das halt deshalb frag ich (^-^)/

LG AzZz_01

...zur Frage

Wutausbrüche was kann ich tun.....!?!

Hey Leute, das klingt jetzt total doof, aber meine 7 Jahre jüngere Schwester mobbt mich total! Sie behandelt mich wie das letzte Dreckstück was sie noch nicht einmal für ne Milliarde anfassen würde! Sie pfeift mich an wie einen Hund sagt: ,,Pass auf mit wem du redest!", ,,donnerwetter noch mal!", verunreinigt meinen Namen macht meine Sachen kaputt, nervt, zieht an meinen Haaren usw. Dabei ist sie erst fünf! Meine Eltern sitzen nur daneben und wenn meine Schwester fertig ist mit der Aktion rennt sie zu Mama damit sie nicht schuld ist sondern ich ärger bekomme usw. Was kann ich tun. Lululie Ps ich hatte schon 4 wutausbruche

...zur Frage

Wie heißt Cros Schwester?

Hey Hey D: Ich brauch den Namen von Cros (Rapper) Schwester :DD Man hat mir gesagt wir würden uns ähnlich sehen ^^ Und ich will halt kucken ob das stimmt ^^ Danke für Antworten D:

LG DreamOrAMemory

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?