Gehen junge Menschen noch in die Kirche?

33 Antworten

Ich bin w/15 Jahre und komme aus Österreich!

Und Ja, junge Menschen gehen freiwillig in die hl. Messe! Ich bin sehr gläubig, lebe meinen Glauben auch offen und besuchen jeden Sonntag die hl. Messe. Und meistens gehe ich als einzige von meiner Familie dort hin.

Aber für mich ist jede Messe etwas ganz besonderes, denn ich darf direkt vor unseren Herrn kommen. Für manche ist es vielleicht unvorstellbar, dass uns Jesus tatsächlich erlöst hat, aber ich darf seine Liebe jeden Tag aufs neue spüren.
Und diese Liebe, die ich von ihm empfange, kann mir sonst niemand geben. Deshalb steht auch Gott für mich an erster Stelle meines Lebens. 
Jetzt kann man sagen: Na gut, aber für deinen Glauben musst du ja nicht in den "langweiligen" Gottesdienst. Aber genau das ist das Ziel! Wir sollen in die Kirche gehen, damit wir voller Ehrfurcht vor Gott treten können und ihn in Form der Kommunion empfangen können.

Aber in meiner Pfarre gibt es auch noch mehrere junge Leute, die in die Kirche gehen! Deshalb haben wir einen Gebetskreis (dort machen wir gemeinsam Lobpreis, wir beten gemeinsam und tauschen uns über unsere Gedanken über Gott und die Welt aus) gegründet! Es ist ein Wahnsinn, wie schön ein lebendiger Glaube ist!

Liebe Grüße 
Anna!

Ich weiß nicht, in welcher Gegend du lebst und welche Kirche du meinst. Ich kann nur für mein eigenes Umfeld und nur für die evangelische Kirche antworten. Noch vor einigen Jahren hatte man tatsächlich den Eindruck, dass das Interesse an der Kirche bei jungen Menschen rückläufig ist. Zum Teil saßen in den Gottesdiensten nur noch ein paar alte Leute. Das hat sich zum Glück extrem gewandelt. In sehr vielen Gottesdiensten, die ich kenne und erlebe, sind die älteren Leute in der Minderheit. Die Jugendlichen sind am stärksten vertreten. Das liegt zum Großteil auch daran, dass es viele neue Konzepte, Veranstaltungen, Lieder und vor allem eigenständige Junge Gemeinden (mit eigner Leitung und zum Teil großer Selbständigkeit) gibt. Recherchiere im Internet mal unter "youcom". Da findest du sehr interessante Informationen zu deiner Frage. Es ist auch zu beobachten, dass sehr viele Jugendliche, die bisher der Kirche gegenüber sehr abseits standen, sich wieder verstärkt ihr zuwenden und auch eine bewusste Frömmigkeit zeigen und leben. Du kennst fast keinen von den jüngeren Leuten, die in die Kirche gehen und ich kenne sehr viele. Auf jeden Fall wesentlich mehr als noch vor einigen Jahren. Gott sei Dank!

Ich geh auch nicht in die Kirche, aber ich glaube trotzdem an Gott und bete zu ihm. Also meine persönliche Meinung ist das es nicht wichtig ist sonntags in die Kirche zu gehen weil ich es nervig finde wenn einer kommt und nur aus der Bibel liest. Ich finde das jeder so zu Gott beten soll wie er es für richtig hält. Wenn ich aus der Bibel lesen will nehme ich sie raus und lese selber. Also das ist nur meine persönliche Meinung.

Dem stimme ich zu. Man muss nicht regelmäßig in die Kirche gehen, um gläubig zu sein. Die meisten Pfarrer, die ich so gehört habe, lesen wirklich einfach irgendwelche Kapitel aus der Bibel vor, und bei ihren Vorträgen weiß man oft nicht, worauf sie hinaus wollen, oder, was es für den Menschen nun bedeutet. Ich glaube viele Menschen der älteren Generation gehen nur regelmäßig in die Kirche, weil sie es von klein auf so gelernt und vorgelebt bekommen haben,was bei der jüngeren Generation nicht so ist.

0

Wie steht die Jugend von heute zur Kirche?

Was haltet ihr davon. Geht ihr noch Sonntags die Kirche besuchen

...zur Frage

Japanische Kirche? Heißt das so?

Gehen Japaner zur Kirche? Beten sie? Wie sehen ihre Kirchen aus? Wann gehen sie immer hin?

xóxó mascha1997

...zur Frage

Russisch orthodoxe Kirche obwohl ich deutsch bin?

Ich bin am überlegen ob ich in eine russisch orthodoxe Kirche gehen soll . Ich bin gläubig und am Christentum orientiert doch sagen mir die evangelischen und katholischen Kirchen und glauben nicht so sehr zu der russisch orthodoxe glaube e ist meinem am ähnlichsten ... doch habe ich eine Befürchtung ob es nicht vlt unangemessen wäre als deutscher in eine russisch orthodoxe Kirche zu gehen ?

...zur Frage

warum gehen christen sonntags in die kirche

Hallo ich bin Moslem und gehe Regelmäßig freitags in die mosche und weis auch warum dann hab ich mich mal gefragt warum gehen die Christen Regelmäßig sonntags in die Kirche

...zur Frage

Heisst es "in die Kirche gehen" oder "zur" Kirche gehen?

wenn man damit sagen will "den Gottesdienst besuchen"

...zur Frage

Darf meine Mutter mir verbieten, öfter in die Kirche zu gehen?

Ich bin seit Juli römisch-katholisch und möchte, deshalb Sonntags in die Kirche gehen. Außerdem bin ich Ministrantin und habe deshalb öfter Termine, an denen ich in der Kirche erscheinen muss. Nun sagt meine Mutter aber, dass ich nur einmal pro Woche in die Kirche gehen darf, und wenn ich beispielsweise Donnerstags eingeteilt bin, darf ich Sonntags nicht mehr gehen. Das jedoch möchte ich sehr gern tun! Ich bin 13 und daher noch nicht Religionsmündig. Ich bitte euch um Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?