Na weil sie es so nochmal verkaufen können. Wenn du es schon hast musst du es ja nicht kaufen.

Aber es gibt sicherlich menschen die die alten spiele damals gespielt haben und sie ggf. nicht mehr haben und nochmal spielen wollen.

Und für spieler die die alte version nicht kennen ist es so gesehen auch egal. Die können dann die neuere version spielen. Zumal es die alte ggf. gar nicht mehr gibt oder es schwer ist dran zu kommen.

Kurz: Es gibt halt ne zielgruppe dafür.

...zur Antwort

Weder noch. Denn das wir über eine sache bescheid wissen oder nicht Ändert nicht die warscheinlichkeit ob diese sache passiert bzw wahr ist.

Das kann man auch relativ leich nach kontrollieren:

Nimm einen würfelbecher und stelle dir die Frage: war dieser wurf eine 6.

Dann würfelst du so das der bechter drauf bleibt. Jetzt weisst du nicht welche zahl der würfel zeigt. Und du weisst auch nicht welche zahl der würfel zeigt.

Folgich müsste nach deiner logik wenn A oder B stimmen würde. Die warscheinlichkeit grösser oder kleiner sein eine 6 zu würfeln weil du nicht weisst das dort eine 6 liegt.

Heb den becher hoch und schaue welche zahl das ist.

Dann 100 mal wiederholen. Und wenn du signifikant mehr oder weniger 6er hast als ca. 1/6 dann ist das durchaus ein kleiner hinweis darauf das an den aussagen was dranne sein könnte. (Ists aber nicht. Weil so unser wissen welchen wurf wir gemacht haben das ergebniss beinflussen müsste. Und soetwas geht nach unserem wissen schlichtweg nicht.)

...zur Antwort

wie evtldochda gesagt hat. Das tut sie. Die kraft die dein körper auf die erde wirkt ist aber so gering das der unterschied vernachlässigbar klein ist.

...zur Antwort

In erster linie warscheinlich schadensersatz von der bahn. Könnte teuer werden.

Aber dieses Szenario scheint mir unmöglich zu sein. Da zugtüren sich nach abfahrt nicht öffnen lassen. Die werden bevor der zug losfahren kann blockiert und der zug kann auch erst losfahren wenn die Türen korrekt geschlossen und blockiert sind.

...zur Antwort
Sehr unwahrscheinlich

Sehr unwarscheinlich. Dazu gibt es zuviele anahmen die schlichtweg auch noch unser derzeitigem wissen widerspricht.

z.b. das man Jedes mögliche szenario berechnen kann. Da kommt einem irgendwann die heisenbergsche unschärfe in die quere.

dh. Nicht nur müsste so eine KI existieren. Sondern auch noch diese Theorie falsch sein.

Dazu müsste es vermutlich eine möglichkeit geben sich schneller als das licht durchs all zu bewegen. Ne weitere anahme.

Dann stellt sich die frage wieso die KI ausgerechnet diesen Planeten dafür ausgesucht haben soll der soweit entfernt ist.

da lassen sich sichernlich noch mehr anahmen finden.

Was das ganze in summa sumarum eben ziemlich unwarscheinlich macht. Zumal es ja null hinweise drauf gibt das es so sein sollte.

...zur Antwort

Ich weiss ehrlich gesagt nicht genau was du meinst damit.

meinst du damit im endeffekt das es mich vieleicht nach meinem tod. irgendwoanders. oder viel später. Nochmal gibt?

So wie man ja auch mit einem würfel nachdem man eine 6 gewürfelt hat. Nochmal eine 6 würfeln?

Meinst du das? Quasi eine art "doppelgänger" der dann genauso ist wie ich?

Falls ja: Das halte ich für unwarscheinlich. Unter der bedingung das es nicht unendlich viele paralelle realitäten gibt. Falls ja. Gibts uns alle eh unendlich mal. Daher ists sinnvoll die unendlichkeiten möglichst aus dem spiel zu lassen.

grund dafür ist das die Kombination der Erfahrungen. Events und alle andere dinge die beinflussen wer ich bin. Eine Kombination ist die trotz der vielen möglichkeiten im universum dennoch so unwarscheinlich ist. Das man davon ausgehen kann das die dinge so nie wieder passieren.

Es reicht ja schon eine Kleine änderung an meiner Kindheit etc. und ich wäre vermutlich ein anderer mensch als der der ich heute bin. Ich wäre dann quasi ja nicht mehr ich.

Und falls ihr daran nicht glaubt, wie erklärt ihr euch dann, dass Babys geboren werden, Tiere geboren werden, Pflanzen entstehen, die eben plötzlich ein Bewusstsein haben?

Pflanzen haben keines. und viele tiere auch nicht oder nur Vorstufen davon.

Das bewusstsein lässt sich mit dem begriff Emergenz erklären. Eine emergente eigenschaft ist etwas das sich aus der verbindung von vielen einzelnen dingen zu einer sache ergibt. Welche aber die einzelnen teile nicht haben.

Ein einfaches beispiel dafür ist nässe. Ein H20 molekül ist nicht nass es ist ein ding. Wenn du nun aber viele davon hast. Und entsprechend eben wasser hast. Dann ist diese wasser nass. bzw. hat eigenschaften die zur nässe fühlen.

Ein ameisen staat ist denke ich auch ein gutes beisspiel. dafür. oder Vogelschwärme. Eine Ameise alleine kann nicht viel machen. Sie hat relativ einfache eigenschaften. Und handelt nach einfachen regeln.

Ein ganzer ameisenstaat aber kann z..b. gezielt wesentlich grössere beute erlegen. Oder ein kompliziertes gang und kammern system bauen. Ohne das auch nur eine einzelne ameise einen ahnung davon hat was das überhaupt ist oder wie man das macht.

Diese Fähigkeiten ergeben sich quasi aus dem zusammenschluss von vielen verschiedenen Individuuen.

Ein anderes beispiel ist ein fernseh oder computerbild. Die einzelnen Pixel können nur Rot Blau und Grün anzeigen. Erst dadurch das man viele dieser pixel miteinander verbindet entsteht ein Komplexes bild das wir sehen können.

Bewusstzein zähle ich auch unter einer Emergenten eigenschaft. Weder atome noch zellen sind bewusst. Wir als ganzes. Vorallem eben unser gehirn ist es aber.

Das bewusstsein entsteht quasi durch ein zusammenwirken aller gehirnzellen und den reizen von aussen (Input ins gehirn). Ähnlich wie die unterchiede in den fähigkeiten eines ameisenstaates und der einzelne ameise.

Genauer ist bewusstsein für mich eine Art Rückkopplungsschleife. Quasi eine Simulation unserer umgebung inklusive unserer selbst die wir durchführen.

Im normalfall nehmen wir Sensorische reize auf und reagieren darauf. Ein super beispiel sind dafür unsere unbewussten reflexe. Ein super beispiel ist das berührern einer heissen oberfläche. Die signale davon kommen meist noch nichteinmal zum gehirn weil wir schon früher diese bearbeiten. Reiz kommt an. Wird in bewegung umgewandelt.

Die rückkopplungschleife nimmt reize auf. Und wandelt sie aber nicht direkt in bewegung oder eine reaktion um. Sondern simuliert quasi eine Reaktion innerhalb unseres kopfes um die auswirkungen dieser reaktion zu analysieren. Die kompelxe ausführung ist das was ich als nachdenken bezeichnen würde. Die weniger bewusste ausführung davon vieleicht die kleine Stimme die einem zügig sagt: Das solltest du lieber nicht tun.

Aus diesem prozess heraus entsteht quasi das was wir als ich bezeichnen oder als Ich empfinden definieren.

Und da babies zu diesem prozess fähig sind wenn sie alt genug sind. Haben sie dann auch ein Bewusstsein. Bei menschelichen babies entwickelt sich dieses nämlich erst mit den ersten lebensjahren. Ganz zu afang gibt es kein "ich" oder "du" für die babies. Alles ist quasi ein und das selbe. Reize von aussen.

Dazu muss ich sagen: Diese erklärung ist rein auf meinem mist gewachsen und jetzt keine Wisssenschaftliche erkenntniss oder soetwas. Hinweise darauf aber ziehe ich daraus wie das Komplexere nachdenken funktioniert marke: "wenn ich jetzt das mache, dann passiert dass. Wenn ich stattdessen das mache. Dann passiert was anderes. Letzteres ist mir lieber. Also mache ich letzeres." Auch die benutzung unseres sprachzentrums beim nachdenken nehme ich als hinweis darauf das da quasi eine art simulation abläuft. Und auch das wenn man mehr als nur: input -> Reaktion. Machen möchte. Schlichtweg schleifen im weg braucht.

Und natürlich das es ein klarer Evolutionärer vorteil ist wenn man Fähig ist eine Aktion auf einen Reiz zu simulieren. Anstatt gleich zu reagieren.

...zur Antwort
Richtiger Beschluss.

Sieht mir nach vernünftiger rechtsprechung aus. Bei der ja anscheinend im vorfeld schon ziemlich offensichtlich war das das ganze nicht vor gericht durchkommen wird.

Ungeachtet dessen ob man die AFD nun mag oder nicht. Kann man nicht einfach nen mietvertrag abschliessen und dann irgendwann kurz vor knapp noch mit einer bedingung kommen die so nicht Besprochen wurde. Nur um damit eine kündigung entgegen zu wirken. Da hätte die Stadt wohl vieleicht vorher überlegen sollen ob sie nen Mietvertrag mit der AFD überhaupt eingeht. Ein utreil darüber wäre wohl eher diskutabel als dieses.

...zur Antwort

Das klingt mir nach den grundlagen für kommunismus. Jeder arbeitet das was er will. Und alle bekommen fair aus dem gesamten topf der erwitschafteten sachen raus.

Ist eine gesellschaftsform die schlichtweg nicht umsetzbar ist.

Das erste problem daran ist: Nicht jede arbeit ist gleich beliebt. Gleich benötigt. Und gleich anstrengend.

So werden unbeliebte arbeiten wesentlich weniger ausgeführt als beliebtere arbeiten. Problem an der sache ist:

Wir benötigen ein gewisses minimales Kontigent an arbeit um einen gewissen lebenstandard zu halten.

Als beispiel: Wir haben Kohlekraftwerke. Ergo brauchen wir kohle. Die muss gefördert werden. x Tonnen pro jahr. Also müssen genügend menschen diese Kohle fördern. Ansonsten fällt bei uns der strom aus.

Und so muss es eventuell menschen geben welche eben in den Sauren apfel beissen müssen und keine Freie wahl haben was sie denn gerne machen wollen.

man in diesem System gratis Zugang zu allen Waren & Dienstleistungen.

Schön. Kann ich mir 25 Sportwagen nehmen.

Das ganze wird dazu führen das mache mehr nehmen als andere. Was zu immensen streitigkeiten führen kann. Weil manche menschen das nicht gefallen wird. Und auch eben die arbeit unterschiedlich ist. Da schaut man dann auf (um ein klischee zu benutzen) triebfahrzeugführer und denkt sich: Wieso nimmt der sich so viel? Der muss doch nur ein paar hebelchen bedienen für 8h. Ist ja echt nicht anstrengend soetwas. Und ist dann entsprechend angepisst auf diese person.

Hinzu kommt: Das somit bedarf an waren/dienstleistungen nicht an die Produktion gekoppelt sind. Folglich kann es sein das es für jeden 5 fernseher gibt. Aber nur n halbes brot pro tag zu essen.

Glaubt ihr, wir werden uns in Zukunft derart radikal ändern, um so eine Gesellschaft zu verwirklichen?

Ich denke nicht. Dazu bräuchte es eine Grosse veränderung welche die Grundbedürfnisse ohne grosses menschlichen aufwand herstellen kann.

Ein gutes fiktives beispiel für so ein ding wäre. Der Replikator aus Star trek. Welcher viele herstellunsgprozesse obsolet werden lässt. Arbeit wird damit grösstenteils überflüssig weil eine Grundwarenversorgung sichergestellt werden kann. Folglich können sich die menschen wirklich ihren interessen widmen und aus den Top nehmen soviel sie lust haben.

...zur Antwort
Jein, es kommt auf den Kontext darauf an.

Warm und Kalt beziehen sich immer auf einen Bezugspunkt. Der sich aber vom kontext her unterscheiden kann.

Zum beispiel: Eisen das nur 900 Grad ist dürfte zum schmieden noch zu kalt sein. Mit 6000Grad vermutlich zu warm da es da dann schon flüssig sein dürfte.

Der Bezugspunkt wäre hier so gesehen die optimale schmiede temperatur.

In den meisten fällen nutzen wir unseren persönlichen bezugspunkt wenn es um warm oder kalt gibt. Dieser ist natürlich Subjektiv. Dem einen sind 20 Grad aussentemperatur schon zu kalt. Dem anderen aber zu warm.

So ist im ersten eindruck eine Temperatur von -50 grad für uns sehr kalt. Für Suppraleitung ists aber z.b. noch viel zu warm.

Alle grad angaben sind in Celsius.

...zur Antwort

Ich würde sagen. Ja bist du.

Ich schliesse mich den antwortern an das die AFD von heute nicht die von damals ist. Damals warst du es nach meiner ansicht nicht. Auch wenn ich der ansicht war das es damals schon die NPD im schafspelz war.

Heute ist es in dieser hinsicht aber nicht besser geworden. ver vergleiche nur ma Petry mit Merz... Du wählst ne Nazi partei. Und deswegen bist du aus meiner sicht ein schlechter mensch.

Da die partei aber Wählbar ist. Und wir in einer Demokratie leben. Muss ich das am ende in kauf nehmen. Auch wenn ich es nicht gut heisse.

...zur Antwort

Na man wird langsamer.

Wie DerBayer schon sagte es gibt 3 widerstände die deiner bewegung entgegen wirken:

  1. der wind.
  2. der motor selbst der ja reibung erzeugt. Und luft verdichtet. (Das kostet energie)
  3. Die rollreibung der räder.

Wenn du kein gas gibst. Setzt der motor diesen widerständen nicht mehr entgehen. Und du wirst dann langsamer.

Den Zweiten punkt nennt man auch umschreibend: Motorbremse.

...zur Antwort

Sinvoll. Der ideale einsatzzweck für E-Autos ist der stadtverkehr. Stop and Go, das was für verbrenner gift ist ist quasi für diese autos die Beste umgebung.

Daher sehe ich es durchaus als sinnvoll das das es günstigere modelle gibt die man genau für diesen zweck einsetzen kann. Für wirklich ange fahrten und dann auch noch auf der autobahn sind sie natürlich weniger gut geeignet und es wird sicherlich umständlicher nach 300km ne stunde pause einzulegen um den Akku wieder aufzuladen.

Problem ist dabi aber noch wie blacksheep gesagt hat: Vergleichbare benziner sind weiterhin günstiger. Mein 6 sitzer hat mich auch nur 17k gekostet. Das muss man mit elekrtowagen ersteinmal schaffen. Wobei ich das durchaus für möglich halte.

...zur Antwort

Lego hat seinen Preis. Grosse Sets kosten.

Wie andere schon sagten: entweder gebraucht kaufen. Oder ggf. Einzelne Steine kaufen in Masse. Es gibt auch Anleitungen die man im Netz finden kann (also auch Sets die von hobbyisten erstellt worden sind)

Das grösste Parkpotenzial sind aber Klemmbausteine eines anderen Herstellers. Coby ist von der Qualität her ziemlich gut. Aber auch nur wenig günstiger. Bluebrixx sind irgendwo im Mittelfeld. Das sind die beiden anderen bekannteren Klammbaustein Hersteller die ich kenne. Beide haben auch zudem Streckenweisen andere Auswahl. Von Coby z.b. findet man immer wieder militär Sets was lego ja gar nicht macht.

Natürlich gibt's auch noch andere Hersteller. Es gibt auf YouTube kanäle die sich mit Klemmbausteinen beschäftigen und Sets von allen möglichen Herstellern bewerten etc. Ggf. Kann man da nach schauen.

...zur Antwort

Der schaden wird von der Waffe bestimmt. Nahkampfschaden ist schaden des Schwertes. Bei einem zweihänder sind es 2d6 meist. Plus stärke Boni.

Als Beispiel. Nehmen wir Ben Krieger. Der 12 stärke hat. Und mit einem Langschwert angreift.

Dann würfelt Man nen W20. Rechnet da noch die entsprechenden angriffmodifikator dazu. (Der setzt sich aus mehreren Sachen zusammen das weiss ich jetzt nicht auswendig)

Wenn der Wurf höher als die RK des Gegners ist. Dann Trift der schlag.

Anschließend würfelt man den schaden.

Dein Langschwert hat vielleicht nen schaden von 1w8 und mit stärke 12 hat man +1 Boni. Also 1w8 +1

Hier wüfelst du als Beispiel ne 4 plus 1 also 5 schaden für deinen Angriff.

So wird's zumindest in der derzeitigen 5. Edition von DnD gehandhabt.

Als Spieler kannst du solche Fragen auch durchaus dem Spielleiter stellen. Wobei es so klingt als währt ihr Alle unerfahren.

...zur Antwort

Ne. Gerade bei diesen Beispielen nicht.mit einem nein mit einfacher begründung muss man rechnen wenn man diese Art von Fragen stellt.

Dennoch gibt es durchaus Menschen die so etwas nicht akzeptieren und dann ewig Rum diskutieren müssen. Da finde ich ne weiße lüge durchaus als angebracht.

Bei anderen Sachen oder bestimmten begründungen wird das ganze durchaus etwas komplizierter. Als Beispiel:

Magst du mit mir essen gehen?

Nein, du bist mir zu fett.

Ist jetzt nicht unbedingt höflich.

...zur Antwort
Freund denkt ich weiss nicht die Wahrheit, was tu?

Hallo miteinander,

normalerweise bin ich komplett dagegen, Beziehungsprobleme im Internet zu teilen, aber heute brauche ich eure Hilfe. Mein Freund und ich führen momentan eine Fernbeziehung, da ich wegen meines Studiums umziehen musste.

Gestern Nacht waren wir in einem FaceTime-Anruf, aber ich bin leider eingeschlafen, weil ich so müde von all den Prüfungen war.

Ich war halb eingeschlafen, was bedeutet, dass ich mich normalerweise am nächsten Morgen noch an das Geschehene erinnere. Mein Freund wusste, dass ich halb eingeschlafen war, und hat das ausgenutzt. Er forderte mich auf, meine Brüste und meinen Intimbereich zu zeigen.

Wenn ich halb im Schlaf bin, bin ich mir meiner Handlungen nicht so bewusst und mache oft Dinge, ohne es zu merken. Danach bin ich aufgewacht und habe mit ihm gesprochen. Er sagte, dass nichts passiert sei und ich ihm freiwillig meine Brüste gezeigt hätte und das er sogar meinte das er gesagt hat ich soll mich beruhigen zb „ gestern wolltest du deine Brüste zeigen aber ich meinte nein und das du aufwachen sollst 🤣🤣“ er hat gelacht etc. aber für mich ist es pure Manipulation.

Heute Morgen, als ich ganz wach war, wusste ich genau, dass ich nichts dergleichen getan habe, da ich meine Periode hatte und in meinem Intimbereich sehr sensibel war.

Ich habe ihn mehrmals gefragt, ob er sicher ist, dass nichts passiert ist, und er hat sogar geschworen, dass es so war. Dabei stellte er mich als die schlechte Person dar, obwohl er genau weiß, dass ich es niemals tun würde und noch weniger im Halbschlaf. Jetzt habe ich ein schlechtes Gefühl und überlege, ob ich mit ihm zusammenbleiben soll, weil ich das sehr respektlos finde. Ich weiß nicht mehr, ob er mir immer die Wahrheit sagt, da seine Lügen sehr überzeugend sind. Ich frage mich, ob ich ihm noch vertrauen kann. Was soll ich tun?

...zum Beitrag
am nächsten Morgen noch an das Geschehene erinnere.

Gedächnislücken bemerkt man für gewöhnlich nicht wirklich. Auch wenn du denkst das du dich an das geschehe erinnerst kann es sein das teile davon nicht mehr korrekt oder vorhanden sind. Ich habe die erfahrung mach gemacht als ich die Filme meines jungesellenen abschiedes gesehen habe. Für gewöhnlich kann ich mich auch immer gut an das was geschehen ist wenn ich getrunken habe erinnern. Dachte ich zumindest. Im Groben uns ganzen stimmte das auch in diesem Fall. Es gab aber etliche details und sachen die ich nicht mehr wusste bzw anders in erinnerung hatte.

Die situation in der du jetz bist ist eine die sich nicht wirklich lösen lässt. Ja er kann gelogen haben. Genauso gut kannst du dich aber auch irren und deine erinnerungen können verfälscht sein und er sagt die warheit.

obwohl er genau weiß, dass ich es niemals tun würde
bin ich mir meiner Handlungen nicht so bewusst und mache oft Dinge, ohne es zu merken.

Diese beiden aussagen Widersprechen sich nach meiner ansicht etwas.

Dabei stellte er mich als die schlechte Person dar

Wie äussert sich das?

Nehmen wir an er hat recht mit dem was er sagt und er ist ehrlich. Dann bist du es quasi die ihm vorwirft das er eine schlechte person ist die dich zu etwas drängt. In dem falle ist es ggf. sogar durchaus verständlich das er negativ darauf reagiert.

Natürlich kann das wenn er lügt auch gaslighting sein.

da seine Lügen sehr überzeugend sind

gab es denn fälle bei denen er nachweislich. Gelogen hat? Mit nachweislich meine ich das du oder jemand anderes klar belegen konnte das erbewusst die unwarheit gesagt hat. Nicht das du oder jemand anderes das gefühl hatte das er gelogen hat.

Was soll ich tun?

Ob du dich trennen willst oder nicht musst du entscheiden. Da kann ich dir hier keinen rat geben weil die warheit im unklaren ist und im endeffekt aussage gegen aussage steht.

Grundsätzlich solltest du aber generell nicht mehr facetimen wenn du schläfrig bist alleine schon aus dem grund das du dann eben manchmal sachen machst die dir gar nicht bewusst sind. Wennn du also merkst das du erschöpft wirst. brich das gespräch in zukunft ab. Das kannst du definitiv tun ohne das jetzt der fall wirklich geklärt wird.

Gab es noch andere situationenmit ihm die darin resultierten das du deine eigenen erfahrungen/erinnerungen in frage gestellt hast? Obwohl du in den situationen jetzt nicht unter drogen standest oder müde warst?

...zur Antwort

Vermutlich weil die reichweite recht hoch sind. Und Fußballer sowieso sellouts sind. Entsprechend kann man sicherlich geld in die hand nehmen um eben die platfiorm nutzen und eine message zu transportieren.

Eventuell liegen den Fußballern diese messages aber auch am herzen und sie machen das aus eigenen antrieb heraus.

...zur Antwort
Mit Zug. Viel laufen.

Fahhrad/Roller benutzen und gar nicht laufen. Im Zug kann man Räder meist besser mitnehmen als im Bus. Daher den zug benutzen.

Ansonsten: Die hundert meter machen für mich den braten nicht fett. Da würde ich wohl sponta das nehmen wo ich gerade weniger warten muss oder andere kriterien heranziehen.

...zur Antwort