Schau dir Mal Parse Methoden der int32 Klasse an.

(Int32.ParseInt(String s) weiss nicht genau ob die genau so heißt. Auf jeden Fall hat die Klasse Methoden um den Typen aus Strings zu Parsen)

Ansonsten gibt es noch die Klasse Covert die auch Methoden anbietet welche Strings in integer Parsen.

Wobei die du Strings dann in die Einzelwerte aufteilen musst.

Die Parse Methoden wandeln dir zwar z.b. den String "5" oder den String "25" usw. Um. Aber nicht Strings wie: "5;6;7" oder "meine Zahl heißt 5"

Die musst du natürlich entsprechend vorbereiten.

...zur Antwort
da sie unsere privaten Nachrichten

Die sind ja nicht privat sondern in der Gruppe. und das Eltern da was kontrollieren was ihr kind im internet schreibt ist teil des Sorgerechts.

Und alles was ihr in dieser gruppe schreibt. Ist auch gleichzeitig an alle menschen in dieser gruppe adressiert.

...zur Antwort

In dem beisspielmhast du käuflich sein. Schlichtweg missverstanden. Käuflich sein bedeutet das man eine Belohnung bekommt. Und nicht mit was negativen erpresst wird.

Sonst könnte man genauso sagen: tue X oder ich erschiesse dich/Foltere dich. Bedeutet käuflich sein.

Beim käuflich sein hat man quasi immer die Wahl zwischen: es geht weiter wie bisher. Also nichts passiert.

Oder man bekommt etwas und muss dafür etwas tun.

So Im ganz allgemeinen.

Aber das meint man immernoch nicht mit käuflich sein. Denn dieses Kriterium erfüllt Imgrunde auch jeder Mensch. Denn wir verkaufen fast alle unsere Arbeitskraft.

Es geht eher darum wie du schon richtig angenommen hast. Das man etwas negatives macht und dann dafür bezahlt wird.

...zur Antwort

Wenn du nen Abschüssigen strand hast. (Z.b. an nem see. Meer eignet sich eventuell nicht gut.

Nimm nen kleinen Klappspaten mit. 1-2 10 liter Eimer. Und mach dir nen Fluss mit Staudamm.

Eines meiner Klassiker an Beschäftigung.

Ziel ist immer wieder Wasser in den "Fluss" zu gießen und den Damm aus Sand so lange wie möglich zu halten. (Auschaufeln des Stausees. Und verstärken des dammes ist natürlich möglich)

Ansonsten. Mach wie du lustig bist.

Edit: als ich mit meinen Freunden an der Ostsee war. Habe ich mich schlichtweg mit meinem DS in meine Strandmuschel gesetzt und gespielt.

...zur Antwort

Java Thread?

public class ProducerAndConsumer<T> {
  private Map<T, T> map;
  Semaphore mutex;
  Semaphore notEmpty;

  public ProducerAndConsumer(int n, Semaphore mutex, Semaphore notEmpty) {
    map = new HashMap<>(n);
    this.mutex = mutex;
    this.notEmpty = notEmpty;
  }

  public void add(T key, T value) {
    try {
      mutex.acquire();
      map.put(key, value);
    }
    finally {
      notEmpty.release();
    }
  }

  public T remove(T key) {
    try {
      notEmpty.acquire();
      T elem = map.remove(key);

      if (elem == null) {
        System.out.println(key + ": " + elem + " is Null");
      }
      else {
        return elem;
      }
    }
    finally {
      mutex.release();
    }
  }
}

class Producer extends Thread {
  static Random generator = new Random();
  private int number;
  private ProducerAndConsumer producerAndConsumer;

  public Producer(int number, ProducerAndConsumer producerAndConsumer) {
    this.producerAndConsumer = producerAndConsumer;
    this.number = number;
  }

  @Override
  public void run() {
    for (int i = 0; i < 3; i++) {
      try {
        Thread.currentThread().sleep(Math.abs(generator.nextInt() % 1000));
      }
      catch (InterruptedException e) {
      }
  
      try {
        producerAndConsumer.add(i, random.nextInt());
        System.out.println("Producer: " + number + ": " + i + " produziert!");
      }
      catch (InterruptedException exception) {
        exception.printStackTrace();
      }
    }
  }
}

class Consume extends Thread {
  static Random generator = new Random();
  private int number;
  private ProducerAndConsumer producerAndConsumer;

  public Consume(int number, ProducerAndConsumer producerAndConsumer) {
    this.producerAndConsumer = producerAndConsumer;
    this.number = number;
  }

  @Override
  public void run() {
    for (int i = 0; i < 3; i++) {
      try {
        Thread.currentThread().sleep(Math.abs(generator.nextInt() % 1000));
      }
      catch (InterruptedException e) {
      }

      try {
        producerAndConsumer.remove(i);
        System.out.println("Consumer: " + number + ": " + i + " konzumiert!");
      }
      catch (InterruptedException exception) {
        exception.printStackTrace();
      }
    }
  }
}

public static void main(String[] args) throws InterruptedException {
  Semaphore mutex = new Semaphore(1);
  Semaphore notEmpty = new Semaphore(0);
  ProducerAndConsumer<Integer> producerAndConsumer = new ProducerAndConsumer<>(10, mutex, notEmpty);

  for (int i = 0; i < 3; i++) {
    try {
      mutex.acquire();
      Producer producer = new Producer(i, producerAndConsumer);
      producer.start();
      Consume consume = new Consume(i, producerAndConsumer);
      consume.start();
    }
    finally {
      notEmpty.release();
    }
  }
}

Wenn ich ein Producer und ein Consumer habe, dann funktioniert es. Aber wenn ich drei Producer und drei Consumer habe, wie im Code, dann funktioniert es nicht mehr.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Jo. Wird sich aufhängen.

Du Holst dir in der for den mutex.

Und gibst ihn nie wieder frei.

Beim ersten Durchlauf der Schleife erstellt er noch je einen Producer und consumer thread.

Dann läuft er in die nächste Iteration und will sich den mutex nochmal holen. Geht aber nicht. Also wartet er darauf das dieser freigegeben wird.

Wird er aber nicht. Jeglicher Producer wartet auch auf den selben mutex wie es scheint.

Du musst dir immer überlegen. Wieso holt der Code sich an der Stelle den mutex. Und dann auch peinlichst darauf achten den wieder freizugeben wenn du mit dem fertig bist wozu du den mutex brauchst.

...zur Antwort

Solange die Stadt bescheid weiß ist deine Schuldigkeit getan. Die sind dafür zuständig.

Hat irgendwer die Pfeiler platt gefahren? Und das ggf. Regelmäßig?

Wüsste nicht wieso ich mich da dann noch mit irgendwem streiten sollte.

...zur Antwort

Studium? Vergiss es. Studiums Mathe wird dir das Genick brechen wenn du die Sachen jetzt nicht schon halbwegs drauf hast.

Dann ist vielleicht sinnvoller ne Ausbildung als Fachinformatiker zu machen wenn du in die Richtung gehen willst.

...zur Antwort

Nein kann man sehr wahrscheinlich nicht.

Ein Coronaimpfstoff trainiert den Körper gegen corona und nicht gegen die affenpocken.

...zur Antwort
und genug Zeit

In diesen 3 worten streckt das problem drinnen.

Mathematisch gesehen. Und mit unendlich zeit. Kannst du alles Bruteforcen.

Physikalisch gesehen ist denke ich nach ein paar milliarden jahren, zumindest auf der erde schluss.

Realistisch betrachtet kann man sagen das einige jahre sicherlich schon zuviel zeit sind um als Erfolgreiche Attacke zu gelten.

Also: Theoretisch ja.

Praktisch definitiv nein.

...zur Antwort

Offensichtlich hat die person nicht verstanden warum es Problematisch ist wenn man sich an kinder vergreift. Oder will es nicht begreifen.

Der begriff Mensch ist Mensch trifft nunmal nicht darauf zu wenn einer der Menschen ein Kind ist und der andere ein erwachsener.

Nicht jeden der solche neigungen hat sofort als kinderschänder zu brandmarken ist selbstverständlich sinnvoll. Was aber nicht gleichbedeutend damit ist das es ok ist diese neigung auszuleben.

...zur Antwort

Du kannst da überhaupt nichts machen. Das muss wenn dann deine schwester übernehmen. Denn es ist ihr account. Weil ihre daten angegeben sind.

Warum der accoutn gesperrt wurde? Sehr warscheinlich Weil jemand 600€an geschenkkarten auf einmal draufgepackt hat.

Es ist nicht ganz unüblich das sich irgendwelche betrüger in geschenkkarten aller art bezahlen lassen. Oft sind das z.b. Steam oder Google Play Karten. Aber auch möglicherweise amazon karten.

Wenn nun plötzlich ein account (Insbesondere wenn dieser neu ist oder sonst eher inaktiv ist) 600€ von geschenkkarten bekommt und dann nen handy kauft. Dann sieht das für amazon schon sehr nach missbrauch aus. Was zur schliesslung des Accounts und verlust des guthabens führen kann. (Zumindest laut AGB)

Meine schwester möchte damit aber nichts mehr mit dem acc zutuhen haben und desshalb kann sie sich nicht in verbindung setzten

Hat deine schwester auch nen Amazon account? Nen eigenen? Mit den gleichen Daten?

...zur Antwort

Ich wäre warscheinlich schon längst freiwillig gegangen. Bleib einfach draussen aus der gruppe.

Grundsätzlich im netz: Man kann personen die einem aufm sack gehen einfach blockieren. Dann muss man sich deren gelaber nicht mehr anhören.

Falls es eine "offizielle" gruppe ist: schreenshots machen und ab damit an den lehrer. Damit der mitbekommt was denn da so abgeht.

...zur Antwort

Was ist an Verschwörungstheorien grundlegend falsch?

Es ist immer so. Wenn irgendjemand das System kritisiert oder der allgemeinen Masse widerspricht, ist er ein Verschwörungstheoretiker.

Und ab dann hören die aller meisten auf damit, ihm zuzuhören oder ernst zu nehmen. Aber 2 Dinge werden dabei einfach nicht berücksichtigt. Die Wenigsten bewerten das Ganze einfach neutral und sind ehrlich dabei.

  1. Wer sagt dass es KEINE Verschwörung gibt?? Wieso wird dann von fast Allen schon VORHER blockiert??
  2. Waren sich zu Hitlers Zeiten auch die aller Meisten mit Hitlers Ansichten einig. Heute macht man Witze über diese Menschen. Das waren auch alles einfache Mitläufer, die keine Verschwörungstheoretiker sein wollten. Und heute feiert man die damaligen Verschwörungstheoretiker als Helden.

Ich finde es IMMER falsch, sich an eine Ansicht zu klammern. Sowohl Pro, als auch Contra. Und dann wird sich über die andere Seite beschwert, dass sich diese nicht überzeugen lässt.

Bin ich damit aber nicht genau gleich?

Es gibt auch immer irgendwelche Leute, die einfach Grundlos überall Verschwörungen sehen wollen. Das finde ich absolut falsch. Nur wird man SOFORT mit denen in den selben Topf gesteckt.

Und genau diese Dinge, wie Corona, Umweltschutz oder Ähnliches führen dann zu gesellschaftlicher Spaltung. Es sind immer 2 Fronten, die niemals miteinander klar kommen. Es werden immer mehr Themen und immer mehr getrennte Gruppen, bis letztendlich jeder gegen jeden ist. Und dann gibt es wieder Krieg.

Ich will auch jetzt gerade gar nicht mit dem Finger auf irgendjemanden zeigen. Das betrifft JEDEN. Dich, mich, ihn und sie. Man kann nur damit anfangen, an sich selbst zu arbeiten. Und mal ehrlich zuzuhören.

Es wird doch überall propagandiert, dass man allen Menschen, unabhängig von Herkunft oder Geschlecht, keine Vorurteile haben soll und deren Meinung akzeptieren soll. Wieso dann nicht auch die der Verschwörungstheoretiker??

Wenn ich sage: "Schwarze sind blöd!" dann bin ich ein Rassist.

Wenn ich aber sage: "Rechtsradikale sind blöd!" dann stimmen mir die meisten lachend zu.

...zur Frage
Wenn ich sage: "Schwarze sind blöd!" dann bin ich ein Rassist.
Wenn ich aber sage: "Rechtsradikale sind blöd!" dann stimmen mir die meisten lachend zu.

Dein vergleich hier z.b. Hinkt. Das eine ist eine hautfarbe/herkunft für die niemand was kann.

Das andere bezieht sich auf eine selbstgewählte ideologie.

Im endeffekt vergleichst du hier äpfel mit birnen.

Wenn man ernst genommen werden will in dem was man sagt. Dann darf man sich solche fehler (Als beispiel) möglichst nicht leisten.

Es wird doch überall propagandiert, dass man allen Menschen, unabhängig von Herkunft oder Geschlecht, keine Vorurteile haben soll

Dem stimme ich durchaus zu.

und deren Meinung akzeptieren soll.

Dem nicht.

Eine Meinung oder ansicht muss niemand akzeptieren. Nur die äusserung derer muss in dem sinne toleriert werden das man eben die leute dort reden lässt wo sie reden dürfen. Sprich: Kundgebungen zu stürmen. Oder zu verhindern ist nicht legitim.

Zu sagen: deine meinung ist wertloser mist. Den wollen wir hier nicht hören. Ist durchaus vollkommen legitim. Sofern man selbst eben anderer meinung ist.

Natürlich müssen auch diese aussagen sinnvoll begründet sein. Es sind ja auch nichts als meinungen. Ansonsten bewirft man sich nur gegenseitig mit wertlosen blabla.

Sprich: eine meinung muss vernünftig begründet werden. Und kann jederzeit so gesehen angegriffen werden. Mit natürlich einer vernünftigen argumentation.

Hier ist meist schon das erste Problem von vielen Verschwörungsmytikern. Sie sind weder Fakten noch Vernünftigen argumenten zugänglich. Noch sind ihre aussagen selbst vernünftig begründet.

Eine verschwörungshypothese hat leider ein Grosses Problem. Sie ist nicht falsifizierbar. Eine Verschwörung die funktioniert. Ist von einer nicht vorhandenen verschwörung überhaupt nicht zu unterscheiden.

Was bedeutet, das Eine Verschwörungshypothese eine sehr sehr hohe beweislast hat. Es reicht eben nicht aus. Einfach nur zu sagen "da stimmt irgendwas" nicht. Sondern man muss defakto eine verschwörung. Konkret hart belegen.

Erst dann kann man Rational wirklich anehmen da existiere eine verschwörung.

Macht man das vorher hat man eine Irrationale haltung. Weil man eine ansicht hält von der man niemals sehen kann das diese ansicht falsch ist.

Und dies ist einer der hauptgründe warum Verschwörungsmythen eben so negativ gesehen werden.

Ich geb dir n beispiel: Ich bin jetzt überzeugt das du teil der verschwörung bist. Du wirst dafür bezahlt genau diese frage zu schreiben damit hier in gf die gemüter aufghetzt werden und wir euren plan den ihr habt übersehen. Das ist quasi ein ablenkungsmaneuer.

Es gibt keinerlei möglichkeit. Mich rational vom gegenteil zu überzeugen. Weil diese aussage nicht Falsifizierbar ist. Du weisst vieleicht das es nicht stimmt. Aber ich bin trotzdem jetzt derjenige der auf die Strasse geht und deine bösen machenschaften verkündet.

Als privatperson kannste natürlich dagegen angehen. Und mich wegen verleumdnung und sonstwas anklagen. Aber damit beweisst du ja nur das du mich muntod machen willst und ich recht damit haben das du der NWO angehörst.

Ein konzept jedoch. Oder eine Namenlose masse (klimawissenschaftler, oder virologen) Kann da nicht wirklich gegen angehen.

Merkste das problem?

Hinzu kommt meistens noch das die meisten Verschwörungsmythiker. Oft schlichtweg eine oberflächliche ahnung haben von den themen die sie ablehnen.

Was natürlich zu sehr unsinnigen agrumenten führt die ihre Meinung belegen sollen.

...zur Antwort

Die frage ist ob dur wirklich durch das abitur fallen würdest.

Mit nem Konstanten 4er in mathe ist dein Abi absolut nicht gefährdet.Wie es mit ausgleichen von noten bei nem 5er oder 6er in der prüfung oder als endnote aussieht weiss ich nicht.

Ich kann es durchaus nachvollziehen wenn jemand der nicht so gut ist sich da ein wenig verarscht vorkommt wenn jemand mit ner 4 in mathe und den rest 1ser meint er stünde auf kippe.

Das du angst hast die Prüfung mit ner 5 oder 6 zu verhauen hast du ja so gesehen nicht kommuniziert. Das wäre eventuell was anderes. Wobei du dich hier informieren kannst was denn passieren würde wenn du ne 6 in mathe in der prüfung schreiben würdest. Das dürfte ggf. ne 5 aufm zeugniss werden. Und wenn du ausgleichen kannst. Ist das auch wieder kein problem.

Informiere dich also mal gründlich über das szenario was passieren würde wenn du ne 6 oder ne 5 i der prüfung hast.

Mit ner 4 wird gar nichts passieren.

...zur Antwort