Fühlt ihr euch von eurem Gott im Stich gelassen?

29 Antworten

Es gibt Situationen im Leben da verstehst du nicht warum es genau dich erwischt da ist es ganz wichtig,dass dein Glaube stark ist du wirst getestet.nach schweren Zeiten kommen immer gute Zeiten.

LG

Nein, weil das alles eine prüfung ist jeder hat seine prüfung und je nach dem kriegt er auch die belohnung dafür in diesem leben gibt es keine gerechtigkeit die gerechtigkeit findest du im nächsten leben im jenseits

Mein Gott sagt mir, dass schwere Zeiten eine Prüfung oder eine Strafe sind, also fühle ich mich nicht im Stich gelassen.

Dein Gott spricht mit Dir? Wenn Du Stimmen hörst von jemanden der nicht existent ist könntest Du möglicheweise eine psychische Erkrankung haben:

Als Schizophrenie werden psychische Erkrankungen mit ähnlichem Symptommuster bezeichnet, die zur Gruppe der Psychosengehören.

Im akuten Krankheitsstadium treten bei schizophrenen Menschen eine Vielzahl charakteristischer Störungen auf, die fast alle Bereiche des inneren Erlebens und Verhaltens betreffen, wie WahrnehmungDenkenGefühls- und GemütslebenWillensbildungPsychomotorik und Antrieb.

Häufig werden nicht wirklich vorhandene Stimmen gehört (sogenanntes Stimmenhören). Es kann der Wahn vorkommen, verfolgt, ausspioniert oder kontrolliert zu werden. Weiter kann das Gefühl auftreten, fremdgesteuert zu werden, z. B. durch Gedankenentzugoder Gedankeneingebung. Anhaltende Halluzinationen jeder Sinnesmodalität sind möglich. Auch sozialer RückzugAntriebslosigkeit, mangelnde Motivationemotionale Verflachung und Freudlosigkeit werden nicht selten beobachtet. Je nach vorherrschenden Symptomen werden mehrere Untergruppen der Schizophrenie unterschieden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie

1

Nein, fühle ich mich nicht. Er hat schon in so vielen Situationen geholfen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

Von Gott alleine gelasssen zu werden können nur jene Menschen empfinden, wenn sie NUR alles ihm alleine überlassen hatten.

Ansonsten versucht man den Grund und eine etwaige Lösung zu finden!

Falsch. Es gibt Situationen, da kann nur noch Jesus Christus helfen.

0

ich denke gerade die Menschen, die Gott alles übergeben werden sich nie alleine gelassen fühlen. Wir sind Menschen und natürlich zweifeln wir daran, aber wir sollen nie vergessen was Gott für uns getan hat. Gott hält alles in seiner Hand und niemand kann tiefer als in seine Hand fallen.

0

Was möchtest Du wissen?