Hallo,

Es ist wichtig,dass du selbst entscheidest und nicht immer auf die anderen hörst du musst dir zutrauen,dass du deine Ausbildung schaffst,wenn du fachinformatiker werden möchtest dann mach die Ausbildung auch wenn die anderen sagen es sei zu schwer.Wenn du alt bist wirst es bereuen etwas nicht getan zu haben und nicht etwas bereuen was du getan hast,aber vielleicht nicht gut lief.

LG

...zur Antwort

Mit 17 Jahren keine Freundin, keine Freunde.. Ist das schlimm?

Guten Abend, in der Vergangenheit ist viel daneben gegangen, hätte gerne manches anders gemacht.. Durch meine Schüchternheit vor 2jahren war ich eben sehr eingeschränkt ging bis zu einer Phobie, hatte einfach absolut kein Selbstbewusstsein.

Letztendlich bringt es mir auch nichts wenn ich immer an die Vergangenheit denke, bzw mich deshalb runterziehen lasse..

Viele meinten eben, ja Okey du hattest

  • Bisher noch keine freundin
  • Aktuell nicht soviele Freunde, bzw eher fast keine(weil du eben oft umgezogen bist, und ich mich eben auch von vielen Menschen abgewendet habe)
  • Und noch keinen Abschluss etc.

Aber du bist Gerade mal 17 Jahre alt.. Hast dich verändert, bist nicht mehr schüchtern, selbstbewusst, mit 15 Jahren warst du jemand anders, das war dein altes ich.. Und war dass mal.. Noch 2jahre schule, das mit einer freundin, und paar freunde das wird auch.. Wenn du einfach nach dieser lockdown kacke raus gehst, in ein Verein, ins Fitnessstudio, dein Abschluss machst.. Hobbies nachgehst usw.. Also musst du nichts bereuen, oder denken du hättest etwas verpasst weil du mit bisher noch keine freundin hattest, oder wenig freunde..

Problem ist auch einfach, dass ich oft an dinge von früher träume.. Und voll geschwitzt aufstehe...

Klar könnte man auch leute von früher anschreiben, hätte auch die chance wieder in die alte Gegend zu ziehen.. Aber ob dass richtig wäre?

Ich merke einfach, daß mir dieser kontakt zu Jugendlichen fehlt..

Ich wiederum an Momente von früher denke, bzw träume.. Und ich innerlich dann anfange etwas zu bereuen, bzw mit 14-15 Jahren nicht alle chancen genutzt zu haben weil ich so krass schüchtern war...

Wiederum hab ich einige Ziele, möchte wieder zunehmen, eine eigene Wohnung, eine Freundin.. Freunde.. (irgendwann...)

Und ich hab einfach Angst das es irgendwann zu spät ist.. Und habe Gleichheit voll denn drang danach.. Zwar nicht immer, aber öfters..

Hab auch öfters denn Gedanke vielleicht wieder in die alte Gegend zu ziehen.. Zu meinem Papa.. Da wo ich aufgewachsen bin.. Aber irgendwo möchte ich auch nicht abhängig von jemanden sein..

Ich weiß auch das ich es in zukunft viel einfacher hätte, wenn ich aus meinem niedrigen Gewicht rauskomme, wieder fit werde, eine eigene Wohnung habe, mehr raus gehe, in eine andere Gegend ziehe..

Was ist eure meinung dazu? Was würdet ihr mir raten?

Danke im voraus.

...zur Frage
Jetzt deine Ziele durchziehen, nach dem lockdown Freunde knüpfen

hallo,

Am besten suchts du dier ein Hobby was dich interessiert,wenn du nicht schon eins hast und dann kannst du dich besser finden und dich selbst.Am besten jetzt schon anfangen Freunde zu suchen auch im Lockdown kann man das du weißt ja nicht nicht wie lange der Lockdwon noch geht oder wann ein neuer kommt.

LG

...zur Antwort

Hallo,

AM besten einfach ignorieren und der Polizei melden du hast ja seine Nummer also kann er ausfindig gemacht werden und bestraft werden.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Nachteile:

  • Man kann nicht das anziehen was man möchte
  • Einige könnten die Schuluniform nicht mögen und sich darin umwohl fühlen

Vorteile:

  • Es verhindert Mobbing aufrgrund der Kleidung
  • Es würde immer zeigen welcher Schule man angehört

LG

...zur Antwort

Hallo,

Nein das geht nicht ihr müsstet Geschlechtsverkehr haben damit deine freundin schwanger wird also keine Sorge.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Hast du nicht abgespeichert ? oder wurde GTA apruppt geschlossen,wenn du eine längere Zeit vom Auto etwas weiter entfernt bist verschwindet es auch.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Man studiert um Architekt zu werden und je nach dem ob du den Bachelor machst oder den Master dauert es 3 bis 6 Jahre.Beim Bachelor studiert man 3 bis 4 Jahre und für den master 5 bis 6 Jahre.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Zu mehr als 25 Prozent der Unterrichsttage darfst du nicht fehlen und wie deine Lehrer ihre Macht ausnutzen finde ich schrecklich,falls er bei dir entscheidet,dass du deinen Abschluss nicht bekommst durch deine Fehltage kann er angeklagt werden.

LG

...zur Antwort

Hallo,

erstmal finde ich es nicht gut,dass du geschwänzt hast und am besten solltest du ehrlich sein,aber eigentlich kannst du dir alles ausdenken z.b. Erkältung er kann nicht nachprüfen ob du wirklich krank warst.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Ausreden oder Lügen bringen dich da nicht weiter du musst ehrlich mit deiner Mutter dadrüber sprechen und ich denke es hat einen Grund,dass du die Schule 6 Tage geschwänzt hast sprich es dann auch an deine Mutter wird irgendwo sicherlich verständnis haben.

LG

...zur Antwort

Hallo,

Kunst leigt immer im Auge des Betrachters und der ein oder andere würde bestimmt was fürs Gemälde bezahlen am besten bringst du es mal zu einem Experten von hier aus kann man schlecht sagen wie wertvoll es ist der Künstler ist noch wichtig aus welcher Zeit es kommt und wie genau der Zustand ist.

LG

...zur Antwort