Freundin hat mich "Hässlon" genannt?

9 Antworten

Wahrscheinlich war sie verletzt , weil sie dir etwas erzählt was wichtig ist und du nicht zuhörst.

Das meint sich wahrscheinlich nicht wortwörtlich und vielleicht ist sie einfach auch zu stur, um sich zu entschuldigen, weil es in ihren Augen keine wirkliche Beleidigung an sch war.

Also ich glaube nicht dass hässlon eine ernst gemeinte Beleidigung war, sondern eher einfach so daher gesagt. Aber du musst ihr halt erklären wenn dir das weh tut

Es ist nicht in Ordnung und sehr unhöflich mit jemanden in einem Gespräch zu sein und nicht zuzuhören.

Aber:

Man sollte darauf achten, was jemand in einem Streit zu dir sagt.

Hässlon... immer wieder neue Wörter, die mich überraschen.

Ich finde es nicht in Ordnung. Man sollte respektvoll miteinander umgehen, vor allem in einer Beziehung.

Hä ja doch kennt man schon. Das Wort gab's schon wie ich in der schule war

0
@Naha96

Für mich ist diese Jugendsprache schon irgendwie assozial 🤭

3

Was möchtest Du wissen?