Auf ein neues, warum auch immer meine Antwort gelöscht wurde:

Hoffentlich macht der arme Mann zuerst mit Dir Schluss, bevor du ihn betrügst und dann abschießt!

Deine ganzen anderen Fragen lassen aber eh am Wahrheitsgehalt dieser Frage zweifeln.

...zur Antwort

Inhalieren ist echt das beste.

Alle 3 Std gute 20min überm Kamillenteetopf. Lieber nicht Ultraheiss, dafür länger. Danach warm einpacken und erstmal ab ins Bett, schwitzen.

Salbeitee mit Honig und Ingwer trinken.

Den Zwiebelhustensaft kennst du ja scheinbar, mach einfach weiter damit.

Viel trinken, auch mal ne schöne warme fette Brühe.

Manchmal dauert ein Infekt lange...gib deinem Körper Zeit zum Erholen, schone dich, ernähre dich gut und geh alles langsam an.

...zur Antwort

Denke das sollte gehen.

Ich habe mein Proteinpulver früher einfach ins Frühstücksmüsli gemischt. Mit frischem Obst, Haferflocken, Nüssen, etc... und dann 2schöne Löffel Pulver und Milch dazu - das war saulecker :)

...zur Antwort

Mach dich nicht so verrückt :)

Manchmal dauert es eben etwas länger, aber das ist nicht schlimm.

Wohnst du noch Zuhause? Hast du schon genaue Vorstellungen davon, was dein Traumberuf ist?

Wenn es möglich ist nimm dir ein Jahr Auszeit! Mein zweiter Sohn hat das auch gemacht, da er keine Ausbildungsstelle bekommen hat und wir auch nicht auf Teufel komm raus irgendeinen Ausbildungsplatz annehmen wollten.

Das eine Jahr Zuhause hat er dann

a) exzessiv gegammelt ( sowas hast du im Berufsleben nie wieder^^)

b) er wurde sich klar darüber, was er WIRKLICH machen will und hat sich daraufhin beworben und diverse Praktika gemacht

c) er hat viel nachdenken können und sich selbst gut kennengelernt, sein Stresspegel ist ein ganz anderer seither.

Das Jahr hat ihm gutgetan! Da wir diverse Bewerbungsbemühungen nachweisen konnten, bekam ich auch das Kindergeld im kompletten Jahr für ihn.

Oder aber du machst das BvJ oder ein FSJ, es gibt genügend Möglichkeiten dass das Jahr nicht verschwendet ist. Jedenfalls suche dir etwas, was du auch wirklich willst :)

...zur Antwort

Ich habe sowas manchmal wenn ich zuviel Magensäure habe...dann brennt mein Mund innen drin und der Hals schmerzt!

Hast du Magenschmerzen? Wenn ja, könnte das eine Spur sein :)

Wenn nicht - Salbeitee mit Honig :)

...zur Antwort

Natürlich! Ich wurde als Kind jahrelang von meinem 2Jahre älteren Bruder missbraucht. Also ich empfand das schon als richtigen Missbrauch und nicht als Lappalie.

...zur Antwort

Du machst das total richtig und wirkst sehr sympathisch!

Dass ihr wohlhabend sein muss dir nicht peinlich sein! Erst daraus resultierender Geiz oder Arroganz wären peinlich. Du aber teilst und gibt gern :)

Sei stolz auf dich!

...zur Antwort

So ein Meteorit der alles vernichtet wäre doch das beste was der Erde passieren kann :)

Ich hätte keine Angst davor, denn dadurch ändert sich ja nix. Es kommt wie es kommt und dann werden wir darauf reagieren - oder auch nicht mehr^^

...zur Antwort

Tomaten haben Blausäure?

Ok, kurz gegoogelt. Also in einem Kilo Tomaten sind 0,0000016 gr Blausäure.

So viele Tomaten kann niemand essen, damit es schädlich wäre^^

...zur Antwort

Entspann dich!

Versuche das ganze rational zu sehen: es ist nix in deinem Hals! Du hast Angst und redest dir alles mögliche ein! Und nur du kannst damit aufhören!

Stell dich vor den Spiegel und schau dir tief in die Augen! Sage dir laut, dass es dir gut geht und dass nichts in deinem Hals steckt, dass der Arzt nichts gefunden hat und alles ok ist!

Atme tief ein und versuche ganz ruhig zu werden! So leicht stirbt man nicht :)

Mach dir abends im Bett mal eine schöne Meditation auf YouTube ein. Es gibt auch welche gegen Ängste und Panik, ich liebe z.b. die Mediationen von "die Ohrinsel".

Alles Gute :)

...zur Antwort

Hol dir Ungezieferspray!

Das wäre zwar nicht der Idealfall, denn ich vermeide es, Tiere zu töten, aber bei einem Spinnennest im Zimmer würde auch ich ne Ausnahme machen 😅

Gibts in jeder Zoohandlung oder Baumarkt

...zur Antwort