Jeder Umzug stellt ein Sonderkündigungsrecht dar...also kein Problem :)

...zur Antwort

Hallo, ich hatte locker schon 10 Magenspiegelungen und alle ohne Betäubung. Ist zwar eklig, aber dann halt auch direkt danach rum.

Darmspiegelungen gehen bei mir nur mit Propofol...und das Gefühl weggebeamt zu werden fühlt sich iwie gut an 😅

Ich denke, das wird mit Dormilicum nicht anders sein.

Magenspiegelungen werden täglich sicher tausendfach in D gemacht... kein Grund Panik zu schieben - du schaffst das 💪

...zur Antwort

Für mich sieht das aus, als hättest du dir da draufgebissen.

Geh aber sicherheitshalber mal zum Zahnarzt :) vielleicht kommt es auch vom Zahnfleisch.

...zur Antwort

Also Zahnschmerzen sind so ziemlich die unangenehmsten Schmerzen, die man haben kann. Und ja, ich bin auch mega pampig wenn ich welche habe, will niemanden hören, sehen oder lesen.

Am besten respektierst du das und lässt ihn weitestgehend in Ruhe :)

...zur Antwort

Ohjee...NIEMAND, wirkliche NIEMAND (!!) sollte Angst haben auf die Arbeit zu gehen!

Überdenke ernsthaft deine Situation! Woran liegt es, was kannst du aktiv dagegen tun?!

Wenn du wirklich nichts tun kannst & es keine Möglichkeiten gibt, deine Angst zu besiegen, dann MUSST du kündigen! Du wirst sonst defintiv krank - und zwar richtig krank!

Soforthilfe: ruf an, melde dich krank! Geh später zum Doc und schildere deinen Zustand, du kannst auch wg psychischer Belastung krankgeschrieben werden! Auch sehr lange - so dass du Zeit hast, an dir und einer besseren Zukunft zu arbeiten (Therapie, Bewerbungen, etc).

Merke dir: die Gesundheit ist das Allerwichtigste was wir haben, ohne sie ist alles andere nix wert! Also lass sie dir nicht kaputt machen.

...zur Antwort

Naja, das ist ja nicht nur mit Videospielen so, sondern mit vielen Dingen.

Filme, Serien, Musik, Gerüche, etc... alles, womit du etwas Positives assoziierst, bewirkt diese Sehnsucht nach einer Zeit in der dir alles im Nachhinein toll vorkam.

Doch nichts ist perfekt...deshalb holt dich die Realität wieder ein.

...zur Antwort

Gestresst von Familie in Schwangerschaft?

Bin ungeplant Schwanger(6.Monat) Mein Freund und ich, beide 20, seit 1 Jahr zusammen, haben uns für das Baby entschieden und wir freuen uns. Aber da gibt es ein riesen Problem: Wir wohnen noch bei mir zuhause, wo mich alle extrem stressen.

Wir können erst in 1 Jahr ausziehen, wenn mein Freund Geselle wird und Geld verdient. Bis dahin müssen wir hier bei mir bleiben. Ich finde es super nett, dass meine Mutter uns das alles in unserem Haus ermöglicht. Sie ist mir wirklich eine große Hilfe. Das eigentliche Problem sind meine 3 Geschwister.

Ich bin halt die einzige von meinen Geschwistern, die meiner Mutter bei unserem verdammt anstrengenden und dreckigen Haushalt hilft. Hier ist alles chaotisch. Meine Geschwister sitzen durchgehend in ihren verdreckten Höhlen vor dem Bildschirm, putzen nichts, räumen nichts auf und hinterlassen nur Unordnung. Im Alter von 20, 18 und 30 macht mich das so sauer!! Die sind einfach alle wie pubertierende! Vorallem der 30 Jährige! Er soll endlich raus hier! Ich nehme von denen keinen mehr ernst, ich kann die nicht mehr ab! Ich ignoriere meine Geschwister nur noch und bin nur noch am aufräumen. Und zu meinem Freund können wir nicht, da die kein Platz haben.

Meine Mutter will schon lange keine Familienbeprechung mehr wo wir alles klären, vielleicht Aufgaben verteilen usw. Es ist wirklich hoffnungslos sie da zu überreden oder generell mit allen zu reden, habe ich schon zu oft versucht, also das bitte auch nicht vorschlagen. Hier läuft GAR NICHTS.

Meine Mama tut mir wirklich sehr leid, weil sie auch unglücklich ist. Das alles was hier läuft zeigt mir jeden Tag, genau das, wie ich nicht enden möchte.

Ich habe die abartige und peinliche Dreckigkeit und meine Geschwister leider schon akzeptiert und helfe meiner Mutter eben nur noch stumm so weit es geht, bis ich endlich hier raus kann und mit diesem Haushalt nichts mehr zu tun haben muss. Ich bin hier so unzufrieden.

Vorallem finde ich meine Zwillingsschwester schlimm! Genau von ihr hätte ich erwartet, dass sie für mich da ist, in so einer aufregenden Lebens-Umkrämpelnden Situation aber nein sie besäuft sich nur neben mir und ist verletzt, weil ich sie nicht in meiner Nähe haben will oder ich sie nicht ernst nehme! Wie kann man sich überhaupt neben seiner schwangeren Schwester besaufen?!

Ich finde es so Scheiße hier. Bin jeden Tag schlecht gelaunt und frage mich wie ich das hier mit meinem kleinen Sohn dann noch 1 Jahr aushalten soll. Ich finde das alles so schlimm hier und möchte nicht dass mein Kind das alles hier miterleben muss.

Was soll ich nur tun. Ich bin einfach nur traurig und enttäuscht, dass mich hier alle als schwangere ihren Dreck weg schuften lassen und meine Schwester sogar neben mir Alk säuft.

Ich will nur noch weg von den Schweinen hier. Was zum Teufel kann man in so einer Situation tun? Bleibt mir echt nichts anderes als das alles noch 1 Jahr aushalten zu müssen?

...zur Frage

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)

Geh zum Amt und erkläre die Situation. Dein Freund ist noch in Ausbildung, d.h. er verdient zumindest etwas und hat ein geregeltes Leben. Dann müsst ihr eben zunächst von HartzIV leben, aber ich denke, auch das ist besser, als die jetzige Situation!

Du kannst weder die Zustände zuhause, noch deine Geschwister ändern - leider!

Also bleibt nur die Flucht! Du musst zur Ruhe kommen können, um ein gesundes und glückliches Baby zur Welt bringen zu können!

...zur Antwort

Phineas und Ferb könnte die zweite sein :)

"Ausgespaced" als Beschreibung für die erste Serie ist allerdings ziemlich dürftig 😅

...zur Antwort

Mein Mitleid hält sich in Grenzen!

Du hast Mist gebaut, denn Auge um Auge ist out und beim Seitensprung sowieso.

ABER - es ist nunmal geschehen! Du hast es getan und musst damit leben - fertig! Also kriech aus deinem Loch raus und such keine Ausreden - niemand hat dich gezwungen!

DU allein warst es und du allein musst dir verzeihen! Jeder Mensch macht Fehler! Du hast niemandem wirklich geschadet, du hast niemanden umgebracht, du bist dadurch nicht für den Rest deines Lebens verschuldet, etc... du siehst - schlimmer geht immer!!

Den Ex würd ich lieber nicht wiederhaben wollen, er ist dir 2mal fremdgegangen - er tut es wieder!

Nimm die Erfahrungspunkte aus dieser Geschichte! Du bist ein Level aufgestiegen in punkto Menschenkenntnis, Beziehungskisten und Selbsterkenntnis! Lerne draus, dann war es für was gut :)

...zur Antwort

Sieht eher nicht nach Herpes aus.

Herpes kribbelt auch, das fühlt sich anders an als Pickel.

Lass einfach die Finger davon weg :) also nix rumdrücken oder so.

...zur Antwort

Das wird eine Prellung sein, schmerzhaft aber nicht schlimm.

Leider kann dich das ein paar Tage noch begleiten.

Vielleicht ne Wärmflasche und hinlegen :)

Wenn es absolut nicht besser wird oder sogar schlimmer, solltest du allerdings dennoch einen Arzt aufsuchen.

...zur Antwort

Dafür brauchst du keine Tipps! Ich pers kenne niemanden, der einen Rollstuhlfahrer ablehnen würde! Ich auch nicht!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du andere Taktiken als Gesunde anwenden musst.

Einfach nett ansprechen :)

...zur Antwort

Seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen zählt sich IMMER aus

...zur Antwort