Freenet-TV per DVB-T2: Kann ein Freenet-TV-Receiver oder ein CI+-Modul abwechselnd an verschiedenen Fernsehern angeschlossen werden oder gibt es Gerätebindung?

2 Antworten

Also ein Receiver lässt sich definitiv mit einem anderen Fernseher verbinden. Sonst würde dich Freenet TV ja im Besitz deines Receivers stören.

Bezüglich des CI+ Moduls kann mir eine Gerätebindung aus dem gleichen Grund nicht vorstellen. Angenommen dein Fernseher würde kaputtgehen; dann würde das Abo mit einem Leihgerät während der Reparatur nicht funktionieren; genauso wenn du dir einen neuen Fernseher kaufen würdest.

schätze die Smartcard hat nur die Bindung an den Receiver oder CI++Modul, aber nicht an das TV-Gerät.

18

Danke, aber ...

freenet TV ist ein so genanntes "Cardless System", also ein kartenloses System: es gibt keine Smartcard von freenet TV.
Nur für den Empfang der Privatsender in HD wird entweder ein von freenet TV zertifizierter Receiver mit bereits integrierter Irdeto-Entschlüsselung ODER ein Dekodermodul benötigt und beide werden OHNE Smartcard betrieben.

Quelle: https://www.teltarif.de/forum/s67512/keine-smartcard-bei-freenet-tv/10.html

0

Wie kann ich Fernsehen mit DVBT 2?

Hallo zusammen. Ich bin verzweifelt.

Ich habe die letzte Zeit im Ausland verbracht.

Früher hatte ich einen reciever mit antenne und habe Fernsehen geschaut.

Jetzt bin ich wieder da und alles ist anders.

Ich habe mir jetzt einen dvbt2 reciever gekauft, eine antenne angeschlossen ging nicht. Eine dvbt2 antenne gekauft ging nicht. Eine dvbt2 antenne mit Verstärker gekauft funktioniert.

So jetzt habe ich nur die paar Programme und muss ja eine freenetkarte kaufen oder ? Bzw das aktivieren.

Dafür brauche ich einen Code. Den habe bzw finde ich nicht.

Meine eigentliche Frage: kann es sein das nicht jeder dvbt2 reciever für freenet ist ? Wenn ja was bedeutet das ? Muss ich jetzt einen neuen reciever kaufen oder kann ich freenet trotzdem über diesen Stück haben ? Oder gibt es noch was anderes außer freenet ?!

Bin echt genervt aber danke euch im voraus für antworten :)

...zur Frage

Freenet: Receiver xoro HRT 8770 Twin nach 6 Monaten krakelige Aufnahme - bei anderen auch? Woran liegt's? Freenett nach Austausch doppelt bezahlen?

Wir haben oben aufgeführten Receiver, ein Twin-Gerät, sehr schön und brav 2 Monate lang, dann krakelige Aufnahme. Media Markt tausche aus.

Dadurch, dass wir Freenet für den nächsten Monat schon bezahlt hatten und dies auf die ID-Nr. des kaputten Gerätes lief, mussten wir den Monat nochmal - nach gefühlten 100 Telefonaten, die nix brachten - bezahlen.

Jetzt kraxelt es nach 6 Monaten wieder. Beim gleichzeitigen Gucken und Aufnehmen keine Störung, es ist also nicht die Antenne. Wieder nur die neuen Aufnahmen, die Festplatte kann es also auch nicht sein. Freenet ist nun bis Ende des Jahres für den neuen, nun augenscheinlich kaputten, Receiver bezahlt.

Media Markt wird wahrscheinlich seufzend wieder austauschen, aber was wird mit den bezahlten Freenet-Monaten? Eine Änderung der Nr des angemeldeten Gerätes ist auf der Feenet-Internet-Seite nicht möglich. Man kann nur ein zweites anmelden. Versucht man dies und will das alte löschen, so geht das nicht. Freenet selbst, wenn man den mal jmd an das Telefon kriegt, sagt, sie können das auch nicht????!!!

Hat jmd. Erfahrung, kann mir sagen, wie man das mit Freenet geregelt kriegt und gibt es vielleicht schon ein weiteres besser entwickeltes Gerät auf dem Markt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?