In der Papphülle ist ein kleines Miniposter mit dem Albumcover (ca. 48x24 cm) enthalten. Ich vermute, dass das in der Standardhülle aus Platzgründen nicht mit enthalten ist.

...zur Antwort

Die PS1 und (ich gehe davon aus) auch der DVD-Recorder haben analoge Ausgänge für Bild und Ton. Auf dem Markt gibt es zahlreiche USB-Video-Grabber. Das sind kleine Kästen die analoge Bild- und Toneingänge und einen USB-Ausgang haben. Damit lassen sich Bild und Ton analoger Quellen in einen PC einspielen und können dort mit (meistens beim Grabber beiliegender) Software mitgeschnitten werden.

...zur Antwort

Das sieht nach einem sehr schlechten Signal aus. Unter dvb-t2hd.de gibt es eine Empfangsprognose, die in etwa Auskunft darüber gibt, welche Antennenart benötigt wird.

Was eine erleichterte Bedienung angeht, weiß ich, dass manche Geräte von TechniSat einen sog. IsiMode haben.

...zur Antwort

Es gibt sog. Bluetooth Transmitter. Die schließt man an den Kopfhörer Anschluss z. B. eines Fernsehers an und kann diesen per Bluetooth mit entsprechenden Kopfhörern koppeln.

Bei Pearl gibt es ein Modell ab ca. 13 €

...zur Antwort

Ergänzend zur Vorantwort empfehle ich MediathekViewWeb. Darin sollte sich die Sendung ganz einfach herunterladen lassen.

...zur Antwort

Ich würde auf einem anderen Rechner im Heimnetzwerk die Devolo Cockpit Software installieren. Wenn da der Adapter auch nicht zu sehen ist würde ich ihn über die Software manuell hinzufügen. Dazu gibt es auf der Wandseite des Powerlinesteckers einen entsprechenden Code.

...zur Antwort

Wie Anubis57 sehe ich große Probleme, einen eigenen Sender einzurichten (Bundesnetzagentur). Es gibt zwar für Audiosignale legale FM Transmitter; deren Reichweite ist aber auf wenige Meter begrenzt.

Eine kabelgebundene Lösung ist mit einem HF Modulator umsetzbar. Entweder kaufen oder einen alten Videorecorder oder Receiver mit Decodereingang zweckentfremden.

...zur Antwort

Ich habe mal ein ähnliches Receivermodell von Thompson für Kabelempfang gehabt. Damit habe ich ähnliche Probleme gehabt.

Bei meinem Receiver habe ich mit dem automatischen Sendersuchlauf nie alle Programme einlesen können. Ich habe immer zusätzlich manuelle Suchläufe durchführen müssen, um die fehlenden Programme einzulesen.

Pro 7 (SD) ist auf Astra 19,2 ° Ost Transponder 107 (Frequenz 12.545 MHz, Symbolrate 22.000, horizontal).

...zur Antwort

Stutzig macht mich, dass man auch die Lautstärkeleiste nicht mehr sieht. Wurden Fernseher und chromecast schon mal schon Strom getrennt und wieder angesteckt? Ansonsten lassen sich Zoom und Bildformat bei nicht gerade aktuellen Fernsehern von Grundig über das "Tools"-Menü (links unten beim Steuerkreuz) verändern. Beim Zoom kann man mit der OK-Taste zwischen den einzelnen Stufen wählen, beim Bildformat mit den Links-Rechts-Pfeiltasten.

...zur Antwort

Wurde die deutsche Version von nickelodeon (https://de.astra.ses/channels/nickelodeon-deutschland-1) angewählt? Ansonsten die Tonspur ändern; wie das geht steht in der Anleitung vom Fernseher / Sat-Receiver.

...zur Antwort

Woran erkennt man, ob der integrierte triple TV Tuner oder die Sat-Schüssel einen Defekt hat?

Hallo,

Kann mir bitte jemand sagen, woran man am Fernseher erkennt, ob der integrierte triple tuner oder die SAT Schüssel einen Defekt hat. Folgendes Problem: Beim SAT Empfang plötzlich seit paar Tagen kommt die Meldung " Kein Signal" auf allen Kanälen über SAT Empfang. Habe den TV zurückgesetzt habe automatisch Sendersuchlauf gestartet Ohne Erfol!!.Es wurden keine Sender aufgelistet dann die Meldung " Es konnten keine Kanäle hinzugefügt werden" Habe dann eine Zimmerantenne für DVBT-2 angeschlossen in die Installation wieder hinein " Digital Antenne " gewählt dann wieder Sendersuchlauf dann erschien auf einmal eine Liste von verschiedenen Sendern ARD ZDF RTL PRO7 ( verschlüsselt) usw.... Nach Suchlaufende kam die Meldung " Überprüfen Sie den Antennenanschluß" Da ja eine DVBT-2 Zimmerantenne mit Verstärker bereits angeschlossen war drückte ich OK dann die Meldung " Es konnten keine Känäle hinzugefügt werden " dieselbe Meldung wie beim SAT-Empfang.Ich weiß da nicht mehr weiter Ist jetzt der triple tuner defekt oder die SAT-Schüssel? Normalerweise die SAT Schüsseln sind sehr robust da war noch nie was seit Jahren sie war auch nicht verstellt durch Witterungseinflüsse denn es war ruhiges Wetter Bevor ich mir da jetzt einen neuen TV kaufen muß würde ich wissen wollen woran man einen Defekt erkennt Vielleicht kann mir da jemand was sagen dazu! Vielen dank!

...zur Frage

Vielleicht hat ja ein Nachbar / Freund / Bekannter einen Sat-Receiver, den er / sie mal kurze Zeit entbehren kann. Wenn ein externer Receiver an der Anlage etwas empfängt und auch die Signalwerte weiter in Ordnung sind, wird es wohl der Tuner im Fernseher sein.

...zur Antwort

Dann würde ich erst einmal die Standardschritte abarbeiten:

1. Router und Devolos vom Netz nehmen, 15 Minuten warten, wieder einstecken

2. Software Update prüfen (Router und Devolos)

...zur Antwort

Das geht nur in dem man die Einstellung an der Quelle des Signals (z.B. Fernseher, Blu-ray Player) vornimmt. Die Soundbar selber hat (abgesehen von der Lautstärke) keinerlei Einstellungsmöglichkeiten.

...zur Antwort

Die Beschreibung lässt eher den Schluss auf Antennenfernsehen (DVB-T2 HD) zu, denn da gibt es die privaten Programme nur in HD. Wie viele Sender hat der Fernseher denn insgesamt gefunden?

Ansonsten kann ich eine manuellen Suchlauf empfehlen; die Empfangsdaten gibt es z.B. bei satfinder.info

...zur Antwort

Das kann mehrere Ursachen haben:

  1. Fernseher: Funktioniert ein anderes Gerät am verwendeten HDMI-Anschluss?
  2. Kabel: Funktioniert es bei der Verbindung anderer Geräte?
  3. Receiver: Lässt er sich an einem anderen Fernseher betreiben?

Zu 3.: Auf welche Ausgangsparameter ist der Receiver eingestellt? Möglicherweise sind die verwendeten nicht mit dem neuen Fernseher kompatibel.

...zur Antwort

Die meisten Receiver und Fernseher sind nicht für IPTV ausgerüstet. Falls sich bei den verwendeten Links um die Adressen eines IPTV Angebots der Telekom oder Vodafone handelt, muss man schon Magenta TV bzw. Giga TV gebucht haben (und selbst in diesem Fall lassen sich nicht alle Sender auf diese Weise am PC ansehen, da einige Streams nur der jeweils hauseigene Receiver entschlüsseln kann)

...zur Antwort

Einfach in den Einstellungen zum Bildschirmschoner in Windows den entsprechenden Haken rausnehmen

...zur Antwort

Elektromärkte, je nach Größe auch Kaufland, REWE, EDEKA

...zur Antwort

"Ich habe alle möglichen Einstellungen am Laptop und am TV versucht, aber es ändert sich nichts."

Das erscheint mir eher unwahrscheinlich. Probiere doch mal die Auflösung des HDMI Ausgangs an die des Fernsehers anzupassen. Letztere findest du in der Bedienungsanleitung. Das Anpassen der Auflösung ist in Windows 10 unter Einstellungen > System > Anzeige möglich

...zur Antwort