Frage an die Leute die sich mit Hautpflege auskennen?


30.06.2020, 03:11

Die Pickel sind nur an der rechten Wange und mega klein, so 5 Stück

6 Antworten

Für mich liest sich das wie ein Werbespot.

Welche Marken du nimmst, ist völlig egal! Du machst Zuviel. Zum Abschminken ist es eigentlich ausreichend wenn du dein Gesicht entweder mit einer Reinigungsmilch odereinem Reinigungsschaum abschminkst. Danach entweder ein Gesichtswasser oder wenn notwendig ein Mizellenwasser verwenden. (Letzteres finde ich unnütz, ist aber meine persönliche Meinung)

Nach der Reinigung eine Pflege (zum Hauttyp passend) auftragen und fertig.

Mir fällt mir auf, dir sind Marken wichtig. Dann ist mir aufgefallen, dass du gar kein warmes Wasser, ich meine jetzt nicht das Mizellenwasser, an dein Gesicht lässt.

Mir ist es sowieso ein Rätsel, was das Mizellenwasser für ein Sinn haben soll.

Ich nehme jeden Abend Wattepads und Schminke damit erstmal mit einem Augenmakeupentferner die Augen ab. Mit einer Reinigungsmilch und warmen Wasser und einer weichen Gesichtsbürste das Male up, fertig. Anschließend kommt natürlich die Nachtpflege auf die Haut.

Nein nicht wirklich, mir wurden diese Produkte nur empfohlen und deshalb frag ich hier nach ob die wirklich gut für die Haut sind

doch jedes Produkt spühle ich mit lauwarmen Wasser ab :)

1
@Sleepyyy95

Okay! Marken sind vollkommen unwichtig, außer für den Händler. Ich habe mal einen Produkttest gelesen, da ging es genau um Gesichtspflegeprodukte und teure Marken. Die preiswerten Noname- Produkte und vor allem die Kosmetiklinien von Aldi (!) und auch dm , haben am besten abgeschnitten. Ich benutze nur Naturkosmetik und auch bestimmte Sachen von Aldi. Dazu muss man sagen, dass nicht alle Naturkosmetiksachen so gut abschneiden. Ich denke mal, diese Pickelchen verschwinden wieder. Viel Glück! :-)

1

Also Reinigungsschaum und Gesichtswasser reichen! Nimm doch mal als Gesichtswasser Rosenwasser, benutze es seit Monaten, und es macht eine gute haut sowie kleine Poren!

Hört sich für mich nach viel zu viel Reinigung an.
Mit dem Reinigungsöl sollte das meiste eigentlich runter gehen das wäschst du ja mit lauwarmem Wasser sanft ab. Und dann kannst du z.B. mit einem Rosenwasser, den eventuellen Rest noch runter nehmen.

Und dann kann ich mir gut vorstellen dass deine Haut einfach die Falsche Pflege bekommt. Ich kann richtig reichhaltige Cremes meiner Haut nicht antun, davon bekomme ich immer Pickel. Ich würde ohnehin auf Naturkosmetik setzten und eine Creme und eventuell ein Serum suchen, welches für deine Haut geeignet ist.
(Ich benutze eigentlich nur noch Produkte von Junglück und eine Creme von Lavera und seither ist meine Haut sehr viel besser geworden :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Schminke abwaschen mit schwarzer Seife, einem Naturprodukt.

Nicht so viel Chemie!

Nachts die Haut atmen lassen, keine Cremes.

Nachts ohne Creme? Das geht aber nur bei ganz junger und eher fettiger Haut, oder? Ich hatte immer sehr trockene Haut..:-) Dafür nie Akne.

0
@heidemarie510

Geht bei jeder Haut, dadurch normalisiert sie sich. Morgens kannst du dann cremen.

1
@Blindipop

Das muss ich probieren! :-) Schwarze Seife habe ich heute in meinem Bioladen gesehen!

0

Was möchtest Du wissen?