canim, schau mal, du kannst ihn anscheinend nicht ändern, deswegen würde ixh entweder mit meinen oder seinen eltern reden. Du hast ihn so nicht kennengelernt und das ist ungerecht gegenüber dir, diese neue Art von ihm dir alles verbieten zu müssen. Das wird dich kaputt machen! Versuch andere ins spiel zu holen damit er endlich mal versteht, das es falsch ist was er macht.

...zur Antwort

Also Reinigungsschaum und Gesichtswasser reichen! Nimm doch mal als Gesichtswasser Rosenwasser, benutze es seit Monaten, und es macht eine gute haut sowie kleine Poren!

...zur Antwort

Wie kann man dieses Problem lösen und ihm diese Angst nehmen?

Hallo ihr,

Ich (w) habe vor paar Monaten einen netten Typen kennengelernt (23). Wir wissen beide das was zwischen uns ist, schon die ganze Zeit.

Er ist jemand der kein Freund von WhatsApp ist und auch länger braucht um zu schreiben. Also damit hab ich mich abgefunden und finde ich auch nicht so schlimm. 

Letztes We sind wir uns dann endlich näher gekommen und haben uns geküsst. Es war ein Film Abend am Samstag mit zwei Freunden bei ihm zu Hause. Nach dem Film gingen die zwei und wir waren alleine. Um halb 4 sind wir uns näher gekommen und ich habe bei ihm geschlafen (nicht mit ihm!). 

Er brachte mich am Morgen nach Hause und küsste mich auf der Straße. Wir schrieben dann auch endlich mal mehr und öfter. Und auch sowas wie: wir verbringen dann mal ein ganzes We zusammen, verbringe gerne Zeit mit dir, ich schlafe gut nicht so gut wie gestern mit dir.. auch immer wieder mit „😘“

Am Montag Abend kam ein langer Text von ihm. Er zweifelt an sich selbst. Hier ein paar Sätze: ich hab so jemanden wunderschönes und atemberaubendes wie dich nicht verdient! ich wollt dir das nur sagen bevor du zu viel herzblut reinsteckst was ich schon gemacht hab ..

Er schrieb wirklich einen langen Text und sehr ausgeschmückt. Zum Schluss schrieb er noch: gute Nacht schlaf gut meine Beste! Das er immer für mich da ist, versprochen „❤️„

Ich habe ihm darauf geschrieben das ich ihn so mag wie er ist und ich mich für ihn entschieden habe. Das ich ihn bei alles unterstützen werde. Und auch das ich das lieber persönlich besprechen möchte.

So Samstag habe ich ihn nochmal geschrieben und nach Klarheit gefragt. Seine Antwort, paar Auszüge: „ich kann dich auch nicht glücklich machen so wie du es verdient hättest und es dir zu steht.Ich würde mir wünschen und hoffen wenn daraus mehr als nur gute Freunde oder so was in der Art draus werden würde du bist eine so wunderschöne und sehr liebenswerte Frau ❤️ aber ich habe dich nicht verdient, bitte vergiss mich.

So ich habe ihm dann geschrieben, dass ich nicht weiß warum er mich denn enttäuschen soll..

Er hat dann mit der Sprache herausgerückt. „es hat alles seine Gründe ich kann sie auch niemanden sagen es geht nicht ich hab schon mal jemanden sehr verletzt .. und ich könnte mir das nie verzeihen wenn ich dir das auch antun würde und dich verletzen würde . er schrieb, dass er ständig an mich denken muss, er sehe mich mehr, viel mehr als irgendwie eine Freundin, aber ich hab dich nicht verdient .. ❤️

Daraufhin habe ich ihm geschrieben dass Ich auch jemanden mal verletzt habe aber daraus gelernt habe. Man lernt aus seinen Fehlern egal wie schlimm es ausgegangen ist. Ich werde immer für dich da sein und du kannst mir auf jeden Fall vertrauen.

Natürlich alles sehr ausführlich. Ich habe nur Kleinigkeiten angerissen.

Er mag mich und ich auch. Es kann ja wohl nicht so schlimm gewesen sein. ich weiß nicht was ich machen soll. Wir beide mögen uns und haben es uns gesagt. Was würdet ihr machen?

Lieben Dank!

...zur Frage

Also ich finde, da ist was faul. Wenn er dich wirklich nicht verdient hat, dann würde er Nur für DICH extra ein besserer Mensch werden um dich zu verdienen oder nicht? Wenn eine Person jemanden liebt, dann würde er alles für diese Person tun ,aber er hat schon aufgeben und sucht nach dem leichteren Weg. Schade, das er nicht Mann genug ist um so eine Frau so erobern und sie für sich zu gewinnen. AUF solche kannst du wirklich verzichten, wenn das so schon anfängt, hat sowas nie ein gutes Ende glaub mir!

...zur Antwort

Ich will dir mal was sagen, egal was der Grund zum streiten war, Familie geht immer vor! Irgendwann, wenn deinem bruder mal was passiert, könntest du dir das niemals verzeihen. Stell dir vor du stehst auf und es gibt ihn nicht mehr? Du würdest es dein leben lang bereuen! was ich sagen will ist, das das leben einfach viel zu kurz ist um sich zu streiten und sauer aufeinander zu sein, Vorallem für die lange zeit und auf deinen EIGENEN Bruder. Schau das ihr euch versöhnt, auch wenns vielleicht nicht einfach fällt, das leben ist zu kurz glaub mir das.

...zur Antwort

Die Frage ist suchst du die Frau mit der du deine Zukunft verbringen möchstest, oder nur eine Freundin mit der du paar Erlebnise machen möchtest. Aufjedenfall sollte man allgemein nie nach einem Menschen suchen, oft geht das schief, wenn du streng nach der liebe suchst. Den die Liebe findet dich. Wenn du sagst okey hätte lust mit paar Mädels Kontakt zu haben, dann ist das Internet eine große hilfe für dich, ansonsten geduldig sein und die zeit halt ohne Freundin geniessen.

...zur Antwort

Das Gefühl jemanden zu vermissen, ist ein schönes und eines der schlimmsten Gefühle. Du willst die Person bei dir haben, aber weißt auch, das dies nicht geht, trotzdem denkst du daran wie es ist, wenn die person da wäre. Schau mal, wenn du die chance hast, diesen Menschen zu sehen dann tu das ,wonach sich dein herz sehnt ,aber nur, wenn es keine Nachteile für diesen Menschen geben wird! Wenn du aber sagst, ich darf sie nicht sehen oder ich sollte nicht an sie denken, dann schreib ein Tagebuch, sowas hilft wirklich, die Gedanken in schrift zu erfassen, es befreit einen so unheimlich. Ansonsten denk daran, wieso es zu dieser Distanz kam und werd dir bewusst, das es vielleicht doch besser ist Abstand zu halten, denn dann siehst du es ein und die Sehnsucht wird weniger.

...zur Antwort

Allein das du dich fragst ob sie dich wirklich liebst ist doch ein Zeichen dafür das es Zweifel gibt, DER GEDANKE ist der beweis dafür das da was nicht stimmt. Frag dich mal selbst, ob sie dich zu 100% liebt den du erlebst und fühlst ihre Liebe nicht wir!

...zur Antwort

Die Beziehung ist eher eine last wie man sieht als eine Schulter zum anlehnen. Ich denke das er einfach nicht der Richtige ist.Du hast zwar schön versucht das beste daraus zu machen, aber da passt wahrscheinlich etwas zwischen euch nicht, das sich auch auf die Beziehung auswirkt. Und allein reden bringt manchmal halt nix, es sind die Persönlichkeiten eines Menschens die man nicht ändern kann, und wenn du sagst du bist nicht so glücklich wie du es aber sein könntest dann beende es doch lieber jetzt, statt darüber nachzudenken obs richtig oder falsch ist, so weiterzumachen.

...zur Antwort

Also ich sag mal so, deine selten Eltern haben die Sache zum rollen gebracht, aber auch wenn sie plötzlich dagegen wären denk ich, wäre deine Interesse sicherlich trotzdem noch da oder? Wegen dem Alter wäre es in meinen Augen überhaupt nicht schlimm, die frage ist nur, will sie dich? Und um das herauszufinden musst du zeit mit ihr verbringen, versuch ihr zu schreiben, was auszumachen mit anderen Verwandten egal wie, Hauptsache du lernst sie und ihre Gedanken besser kennen, vielleicht ist sie auch in dich verliebt und weiß es nur noch nicht😂

versuchs aufjedenfall wenn du dir was vorstellen kannst, aber mit Gefühl an die Sache rangehen natürlich, wäre nämlich schade um die familie, wenn da ein Streit entsteht.

...zur Antwort

Wahrscheinlich ist Sie nur mit einem anderen zusammen, weil sie auch Ablenkung sucht. Aber du hast sie verletzt und sowas vergisst man nicht schnell in einer Beziehung, da auch das Vertrauen natürlich weg ist. Schau mal, hör auf dich kaputt zu machen, wenn du wirklich denkst, es hat noch ein Sinn mit euch beiden, und du könntest Sie dir als deine zukünftige vorstellen, dann kämpfe für sie wie ein Mann, aber wenn du denkst, meine Liebe reicht nicht aus, um sie 100% glücklich zu machen, dann lass es! Es gibt ein Spruch der heisst, was zusammen gehört, das findet sich. Mach dir Gedanken und denk bitte nicht nur an deine Zukunft sondern auch an ihre, und was das beste für euch beiden wäre!

...zur Antwort

Ich sag mal so Liebes, wir haben nicht Angst vor der Ehe, sondern vielmehr vor der Verantwortung, die wir tragen müssen. Ich denke sobald der richtige in deinem Leben eintritt, wirst du über so Sachen wie, bin ich bereit oder nicht, eher weniger nachdenken, den der richtige Partner vermittelt einem so ein schönes Sicherheitsgefühl, sodass du einfach zu allem bereit wärst. Das Alter spielt da keine Rolle, was bringt es einem früh zu heiraten, aber man unglücklich ist? Alles hat sein Grund im leben, auch das du bis jetzt nicht verheiratet bist. Vielleicht ist bald schon die richtige Zeit gekommen für dich, das Elternhaus zu verlassen und ein schönes Kapitel anzufangen.

...zur Antwort

Weiß nicht wie ich mit Frau umgehen soll?

Hab jemanden kennengelernt... Sie ist etwas ganz Besonderes und ich weiß gerade nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll. Ich kam ganz zufällig draußen mit ihr ins Gespräch und sie hat mich so angezogen... Ich hab versucht das Gespräch auf ein Kennenlernen hinzulenken und es hat einigermaßen funktioniert obwohl ich mir echt gar keine Chancen ausgerechnet hab. Jedenfalls haben wir dann geschrieben und und auch nochmal getroffen, sie wirkte eigentlich eher desinteressiert aber es scheint ihre Art zu sein. Sie ist sehr schwierig, sie ist sehr, sehr intelligent und gebildet, eine ziemliche Spießerin und sie ist weitestgehend eine Einzelgängerin. Keine typische Frau, sie meidet Menschen, ist auch ein wenig lethargisch und kann auch eine Spaßbremse sein. Sie ist 23 und ihre Eltern sind selbständig und auch ein wenig wohlhabend, sie arbeitet quasi für ihre Eltern, aber sie hat überdurchschnittlich viel Freizeit und das bekomm ich auch zu spüren. Ich bin eher so der hyperaktive, kindische Typ, wirke auch sehr jung für mein Alter und ascheinend spricht sie das an. Sie hängt sehr an mir dran und sie mag meine eher anhängliche Art. Sie ist so lieb zu mir, sie kümmert sich richtig um mich, ist selbst unfassbar anhänglich und umsorgt mich richtig. Sie fordert sehr viel Zeit von mir, aber das ist ja auch super. Wir schauen uns oft tief in die Augen und sie nimmt mich in den Arm und kuschelt mit mir. Es ist nur dass ich echt eingeschüchtert bin. Sie ist so eine außergewöhnliche Schönheit, ich spiele nicht in ihrer Liga. Ich bin nicht hässlich, aber sie ist so elegant, allein wie sie sich kleidet. Wir sind bei sowas sehr verschieden, sie verfügt auch über ziemlich viel Geld und ist einfach eine Frau, die mitten im Leben steht. Ich bin im Kopf eher noch ein Kind, mach mein Studium und komme mir manchmal vor als hätte ich ihr wenig zu bieten.

...zur Frage

Also ehrlich gesagt ,finde ich die Kombi toll. Eine Frau die alles im Leben hat ,trifft auf einen Mann ,der noch auf dem Weg ist, alles zu erreichen. Du brauchst dich ganz und gar nicht neben ihr schwach oder klein zu fühlen, du bist wahrscheinlich in ihren Augen ein richtiger Mann der weiss ,was er will und wie er mit einer Frau umzugehen hat, und das ist wichtig! Ich denke, sobald ihr euch länger kennt, wird auch das Vertrauen und das locker sein wachsen. Nur weil sie alles hat, heisst das noch lange nicht, das Sie perfekt ist oder was perfektes erwartet. Und wegen ihrer Schönheit, sei doch froh so eine bezaubernde Dame gefunden zu haben, behandel Sie weiterhin mit Respekt und Liebe und bleib du selbst, egal wie sehr sich die Lage ändert.

Viel Glück weiterhin dir!☺️

...zur Antwort