fernseher braucht ca 3stunden bis er endlich an geht

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Klassischer Fehler: Bei Deinem Gerät sind wahrscheinlich die Elektrolyt- Kondensatoren im Netzteil defekt. Das sind die "Zylinder auf der Leiterplatte" mit einer Höhe von 2-3cm. Diese besagten Zylinder müssen oben (Deckel) flach sein. Sind die Deckel aber spitz oder befindet sich unten auf der Leiterplatte schon ein braunes Pfützchen, dann müssen diese Teile ausgetauscht werden... und dann wird er vermutlich auch wieder gehen!

Viel Erfolg!

Frank

ok,danke. und wo kann ich die auswechseln lassen ? und wie viel wird das kosten ?

0
@NoNameUser09

Am Besten von einem Bekannten, der von der elektrotechnischen Fraktion kommt. In einer Werkstatt läufst Du nur Gefahr, eine schlimme Geschichte erzählt zu bekommen die Dich dann einen Sack voll Geld kostet.

Die Elkos (sollten das die Übeltäter sein) belaufen sich auf unter 10EUR.

Mfg Frank

0
@Gluglu

hmm ich kenne leider keinen,der ahnung von elektronik hat :( kann den etwas gefährliches passieren,wenn ich es nicht reparieren lasse ? wie z.b ein kurzschluß oder so ? mfg

0
@NoNameUser09

Hallo!

Die Elkos müssen ausgelötet, getauscht, fachgerecht und richtig gepolt eingelötet werden. Für einen Elektroniker eigentlich keine große Sache...

Kurzschlüsse und Gefahren: In Schaltnetzteilen kann noch einige Stunden, nach Ziehen des Netzsteckers, eine hohe Spannung am Netzelko des Eingangskreises anliegen... man bekommt halt unter Umständen eine gewischt (ähnlich Elektrozaun) und erschrickt!

Ansonsten sollten Lötstellen immer fachgerecht und nicht "kalt" ausgeführt sein. Zudem können Lötspritzer natürlich immer zu Kurzschlüssen führen.

Mfg Frank

0

Was möchtest Du wissen?