fasten auf Klassenfahrt

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an wie streng Eure Gruppe das Fasten ein hält.. frage doch erstmal in Deiner Fam. nach :)

ansonsten lasse Dir Deine Nachtmahlzeit einpacken und esse wie sonst auch während des Ramadans ... nur zeitversetzt .. zu nächtlichen Zeit.. keine Sorge, verhungern wirst Du nicht :)

Salam,

das handhabt jeder anders. Grundsätzlich kann man, wenn man auf Reisen ist, die Tage aussetzen und dann später während des Jahres nachfasten. Vor dem nächsten Ramadan!

Ob das Fasten auch auf Klassenfahrt geht, oder einfach zu schwierig ist, kannst du selbst am Besten beurteilen.

Ich wünsche dir viel Spaß und einen gesegneten Ramadan!

B. Reisende, wenn sie von zu Hause weggefahren sind und sich unterwegs befinden, oder wenn sie nach Ankunft am Reiseziel beabsichtigen, in einigen Tagen wieder zurückzukehren. In diesen Fällen kann das Fasten vorübergehend während der Reisetage unterbrochen werden Die so versäumten Fastentage sind allerdings später Tag für Tag nachzuholen. Es ist jedoch besser für sie, wie im Qur’an niedergelegt, das Fasten auch während der Reisetage einzuhalten, sofern dies ohne zu große Beschwerlichkeit möglich ist.

http://www.islamisches-zentrum-muenchen.de/ramadan14/de/ausnahmen.html

Denke ist in Ordnung, musst du nur dranhängen. Während der Reisetage fasten ist ja bei dir nicht möglich, da du ja auf die Küche angewiesen bist.

Tja, das musst Du Dir überlegen! Wenn Du da der einzige Muslim bist, wäre das wirklich "blöd"! Das gemeinsame Essen ist ja ein wichtiger Bestandteil der Gemeinschaft bei der KF! Du kannst ja für die 3 Tage "Arme speisen"! Z.B. indem Du vertretungsweise Zettel austrägst - und das Geld an Islamic Relief spendest! Damit bist Du auf der sicheren Seite! Hole aber die 3 Tage trotzdem zusätzlich nach! Viel Spaß!

Das ist nicht nötig, da im Islam auf der Reise das Fasten nicht vorgeschrieben bzw. sogar unerwünscht ist. Die Tage müssen aber natürlich nachgeholt werden!

0
@Astrolove

Das gilt nuR für den Tag der An- und Abreise, wenn der Weg, der zurückgelegt wird, "mehr als eine halbe Tagesreise" ausmacht! Am Urlaubsort selbst, muss man schon fasten!

0
@HugoGuth

Wo nimmst du deine Informationen her? Ich habe einen sehr bekannten islamischen Gelehrten dazu befragt "Dr Rateb al-Nabulsi", ein sehr bekannter Qurangelehrter weltweit, und er hat sogar die Auszeichnung als besten Quranwissenschaftler verliehen bekommen. Auf Google und youtube wirst du genug über ihn finden. Und er hat mir gesagt, dass es darauf ankommt, welcher der 4 Rechtsschulen man als Muslim folgt:

Bei den Shaf'iten sind es 3 Tage am Aufenthaltsort. Bei den Hanafiten sogar 15 Tage. Bei den anderen weiß ich es leider nicht mehr.

Und Allah weiß es besser.

0
@Astrolove

Shaf´iten sind doch die, die die Genitalverstümmelung von Mädchen für Pflicht halten!

0
@HugoGuth

Nö, ganz sicher nicht! Wo holst du jetzt wieder diese Behauptung her? KEINE der Rechtsschulen ERLAUBT gar erst die völlig widerwärtige und unmenschliche Genitalverstümmelung von Frauen! Dazu bedarf es nicht einmal einem Beweis, denn alle Rechtsschulen halten sich an die Lebensweise des Propheten Muhammad Friede und Segen auf ihm. Und bei ihm wurde NIE irgendeine Frau genital verstümmelt, im Gegenteil: Er forderte den Mann sogar dazu auf, den Geschlechtsakt mit seiner Frau so lange durchzuführen, bis auch sie zu ihrem vollen Genuss gekommen ist. Das ist bei einer Frau, die genital verstümmelt worden ist (wie es heute LEIDER bei einigen zurückgebliebenen Kulturen, die sich selbst als "islamisch" bezeichnen durchgeführt wird, jedoch in Wirklichkeit rein GAR nichts mit dem Islam zu tun hat!) nicht möglich, da diese leider sogar eher Schmerzen beim Geschlechtsakt verspüren, und sogar darunter leiden. Mir kommt das Grauen, wenn ich von dieser einfach nur abartigen Praktik höre - und erst recht, wenn solche Menschen noch behaupten, sie würden es im Namen des Islams tun. Es gibt nicht einen einzigen Hadith, geschweige denn einen Vers im Quran, der von einer Erlaubnis der Genitalverstümmelung der Frau spricht! Wohl aber so einige Hadith, die davon sprechen, wie der Geschlechtsakt der Partner GEMEINSAM mit Liebe und Genuss geschehen soll. Und das ist bei einer derartigen Verstümmelung, wie sie von einigen zurückgebliebenen Kulturen durchgeführt wird, schlichweg nicht möglich!

0
@Astrolove

Erst vor wenigen Monaten hat der "Rat der Islamgelehrten Indonesiens" der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegenüber insistiert, dass die "Beschneidung" Pflicht für jede Muslima sei! Indonesien ist das bevölkerungsreichste muslimische Land - und folgt meines Wissens der shaafischen RS! Es gibt jetzt so ne Postkartenaktion von UNICEF, wo man der Indonesischen Regierung schreiben kann! Auch die Muslimbrüder in Ägypthen (Mursi) befürworten die "Beschneidung"!

0

in der schwierigkeit liegt die erleichterung. wenn du nicht fasten kannst holst du es nach.

Es gibt doch sicher auch für Kinder und Jugendliche sowie kranke Leute Ausnahmen (wie beim Fasten in der katholischen Kirche)? Erkundige dich!

Normalerweise gibt es für "lange Reisen" u.ä. Ausnahmen. Als ich bei der Bundeswehr war, hatten wir auch einen Muslim auf der Stube, der hat sich vorher rückversichert (Imam?) und dann war das kein Problem. Bei dem war das z.B. so, dass wenn wir im Gelände hatten / Übungen, er essen durfte, bei "normalem" Dienst dann eben "nicht".

Hi...ich bin auch muslima und ich würde dir raten dich zu fragen was dir wichtiger ist->der Islam oder eine Klassenfahrt?

Hi....ich bin selbst muslima und würde dir raten dich selbst zu fragen was dir wichtiger ist-> der Islam oder eine klassenfahrt?

Würde ja auch eigentlich lieber bleiben und mit meiner Familie fasten aber die Klassenfahrt ist bereits bezahlt und das doofe an meiner Schule ist beziehungsweise das Schulgesetz besagt dass man auf Klassenfahrten mitkommen muss da geht die allgemeine Schulpflicht man darf als könne nicht nennen Eltern erlauben es nicht oder ähnliches wie zum Beispiel das Fasten nur so ist nun mal das Gesetz

0

Was möchtest Du wissen?