Dass man in der 11 schlecht ist, ist normal. Man muss sich erst an die neuen Ansprüche gewöhnen. Dazu gehört allerdings auch, dass das Mündliche 50% der Note zählt. Wirklich! Das heißt, du kannst mit Beteiligung am Unterricht, mit Hausaufgaben, Referaten, etc. deine Note gut (!) verbessern.

Fachabitur klingt gangbar. Bis dahin kannst du auch einschätzen, ob es sich lohnt, das letzte 3/4 Jahre bis zum Abi noch dranzuhängen.

Geld wirst du bis dahin nicht die Masse verdienen, kannst aber theoretisch stundenweise kellnern, Regale im Supermarkt einräumen, Nachhilfe gegeben. Oder in den Ferien irgendwo in der Produktion arbeiten. Letztendlich hast du mit (Fach)Abitur bessere Berufschancen und somit auch Verdienstmöglichkeiten. Wenn das nicht so wäre, würde ja niemand Abitur machen...

...zur Antwort

Bei solchen Aufgaben, guck, welche Maße dir fehlen, und überlege, wie du diese Maße bestimmen kannst.

Hier:

Dir fehlt die Seite unten. Zieh links eine Senkrechte, so dass sich ein Dreieck bildet mit der schrägen Seite, der Höhe und einem unbekannten Stück der langen Seite. Das Dreieck ist rechtwinklig. Rechne die fehlende Seite mit Pythagoras aus.

Dann setzt sich die untere, lange Seite des Trapezes aus 2x dieser Teillänge und derselben Länge wie dem oberen Teil zusammen, ok?

Wenn du alle Seiten des Trapezes hast, rechnest du Fläche und Umfang normal aus.

...zur Antwort

Klausurfachwechsel

Sehr geehrter Herr ,

ich habe eine Bitte. Und zwar habe ich mich entschieden, mein Klausurfach zu wechseln, von Geschichte zu Mathematik. Können Sie das bitte, wenn möglich, entsprechend ändern?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Namen, Fächer, Unterschrift musst du einsetzen bzw. ändern.

...zur Antwort

Die meisten Syrer/Iraker/Afghanen/Iraner/Pakistanis sind von der Türkei bis nach Griechenland in einem Boot übergesetzt. Manche sind im Norden über Bulgarien gelaufen, aber das war schwieriger, weil dort die Polizei unfreundlicher ist.

Fast alle Flüchtlinge aus Afrika fahren über das Mittelmeer, die meisten von Libyen nach Italien. Manche auch von Marokko auf die spanischen Inseln im Atlantik. Das ist beides viel weiter und gefährlicher als die Fahrt von der Türkei nach Griechenland.

...zur Antwort

Frauen werden objektifiziert. Sieh dir mal Werbung an. Und dann stell dir Männer anstelle der abgebildeten Frauen vor. In derselben Pose. In demselben (fehlenden) Outfit. Dazu gibt es etliche Beispiele online.

Wenn du dir die Mühe nicht machen willst, sieh dir Abendmode für Männer und Frauen an und guck mal, wer da mehr Haut zeigt.

...zur Antwort

Die leugnen das nicht, sondern die ursprüngliche Aussage beruht tatsächlich auf einer falschen Überlieferung. Anhand von mehreren anderen Überlieferungen lässt sich feststellen, dass das Alter rein rechnerisch nicht stimmen kann und das "Kind" schon einiges älter war.

Es ist allerdings richtig, dass das früher kein Stein des Anstoßes war und sich deshalb niemand die Mühe gemacht hat, die verschiedenen Überlieferungen diesbezüglich unter die Lupe zu nehmen. Im Grunde geht es hier um einen historisch-kritischen Ansatz zur Analyse der Überlieferungen. Also genau das, was Muslimen vorgehalten wird, nicht zu tun. Aber wenn sie es dann tun, dann gilt das Ergebnis als "leugnen". :-)

...zur Antwort

Erstens weiß ich nicht, wie du darauf kommst, dass die das nicht wissen.

Zweitens, ist das mit Sicherheit nicht eines der "wichtigsten" Gesetze.

...zur Antwort

Warum wird behauptet das die Bibel verfälscht wurde?

Es gibt doch Belege, dass das nicht der Fall sein kann! 200 biblische Rollen wurden gefunden die 1 zu 1 Buchstabe für Buchstabe übereinstimmen und das AT komplett bestätigen. Es gibt Fragmente der 5 Bücher Moses von vor 66 n.Chr. die sogar mit der Orthographie sowie jedem einzelnen Wort mit den Funden aus dem Mittelalter übereinstimmen.

Zwischen dem ersten Fund und dem letzten liegen 1300 Jahre

Fun fact: Ein Muslim namens Muhammad edh-Dhibh hat uns 1947 den größten Beweis dafür geliefert.

Das gleiche mit dem neuen Testament geschrieben zwischen 30 und 98n.Chr. Es wurden aus jedem Jahrhundert Manuskripte gefunden und 5800 griechische Manuskripte sind verblüffend exakt, obwohl die komplett verteilt waren.

Die Jesaja Rolle 125 vor Christus ist besonders genau überliefert, sie enthält viele Prophezeihungen auf Jesus Christus und jeder Vers ist enthalten. Jesaja 53: Echte Prophetie.

5

Doch er wurde blutig geschlagen, weil wir Gott die Treue gebrochen hatten; wegen unserer Sünden wurde er durchbohrt. Er wurde für uns bestraft – und wir? Wir haben nun Frieden mit Gott! Durch seine Wunden sind wir geheilt.

6

Wir alle irrten umher wie Schafe, die sich verlaufen haben; jeder ging seinen eigenen Weg. Der HERR aber lud alle unsere Schuld auf ihn.

7

Er wurde misshandelt, aber er duldete es ohne ein Wort. Er war stumm wie ein Lamm, das man zur Schlachtung führt. Und wie ein Schaf, das sich nicht wehrt, wenn es geschoren wird, hat er alles widerspruchslos ertragen. Man hörte von ihm keine Klage.

8

Er wurde verhaftet, zum Tode verurteilt und grausam hingerichtet. Niemand glaubte, dass er noch eine Zukunft haben würde.* Man hat sein Leben auf dieser Erde ausgelöscht. Wegen der Sünden meines Volkes wurde er zu Tode gequält!

9

Man begrub ihn bei Gottlosen, im Grab eines reichen Mannes,* obwohl er sein Leben lang kein Unrecht getan hatte. Nie kam ein betrügerisches Wort über seine Lippen.

10

Doch es war der Wille des HERRN: Er musste leiden und blutig geschlagen werden. Wenn er mit seinem Leben für die Schuld der anderen bezahlt hat, wird er Nachkommen haben. Er wird weiterleben und den Plan des HERRN ausführen.

11

Wenn er dieses schwere Leid durchgestanden hat, sieht er wieder das Licht* und wird für sein Leiden belohnt. Der Herr sagt: »Mein Diener kennt meinen Willen, er ist schuldlos und gerecht. Aber er lässt sich für die Sünden vieler bestrafen, um sie von ihrer Schuld zu befreien.

12

Deshalb gebe ich ihm die Ehre, die sonst nur mächtige Herrscher erhalten. Mit seinen starken Kämpfern wird er sich die Beute teilen. So wird er belohnt, weil er den Tod auf sich nahm und wie ein Verbrecher behandelt wurde. Er hat viele von ihren Sünden erlöst und für die Schuldigen gebetet*.«

Wie soll man dann etwas vefälscht haben wenn alles übereinstimmt?

Meinungen?

...zur Frage

Meinung:

Im Islam heißt es, das "Injil" (Evangelium) sei verfälscht. Damit meinen Muslime die Offenbarung, die Jesus von Gott erhielt. Nun wirst du argumentieren, in der Bibel gibt es doch eh nur 4 Lebensgeschichten von Jesus mit einigen "Jesus-Worten" drin. Eben. Das ist nicht DIE Offenbarung, wie Muslime das aus dem Koran kennen. Im Islam gibt es die Offenbarung, und dann gibt es separate Bücher, in denen die Lebensgeschichte Mohameds und auch "Mohamed Worte" erzählt werden. Die nennt man Sira und Hadith. Das ist vom Koran getrennt, damit nicht jeder Autor seinen Senf dazu geben kann. Im Christentum ist das anders. Das ist einer der Gründe, warum Muslime von Verfälschung sprechen.

Dazu kommen natürlich die auch unter Christen bekannten Themen, dass beispielsweise das Neue Testament original in griechisch geschrieben wurde, obwohl Jesus aramäisch gesprochen hat. Das heißt, sogar das Original ist eine Übersetzung. Dann wurden auf verschiedenen Konzilen die Inhalte ausgewählt. Welche Evangelien und welche Briefe Teil des Neuen Testaments werden sollen und welche nicht. Bis heute enthält die katholische Bibel im Alten Testament mehr Bücher als die evangelische. Und dann kommt noch dazu dass im Mittel Alter die Schreiber manchmal Kommentare einfach in den Text eingefügt haben, so dass man nicht mehr genau wusste, was Text ist, und was späterer Kommentar. Den Schluss des Markus Evangeliums lässt man deshalb in vielen Ausgaben weg oder schreibt eine entsprechende Anmerkung hinein.

Ok, ich hoffe, ich konnte deine Frage klären.

...zur Antwort

Es gibt im Gebet Teile, die man sagen muss, und Teile, die man sagen kann. Du kannst die Koransuren aufsagen, die du kannst.

Ich weiß nicht, welche Du'as du meinst? Je nach dem, welche das sind, sind die kein Muss.

...zur Antwort

Ich würde die Universitäten bzw. deren Fachbereiche in der Nähe kontaktieren. Vielleicht haben die für ihre Studenten Online Listen mit Praktikumsstellen.

...zur Antwort

Normalerweise schon. Nur wenn es eine zentrale Bewerbung gibt, musst du eine Rangliste machen, also Erstwunsch, Zweitwunsch u.s.w.

...zur Antwort

Ok, sowohl Frau Merkel als auch Herr Kohl waren jeweils Parteivorsitzende der Partei CDU.

Als dann die CDU die meisten Stimmen in der Bundestagswahl bekam, wurde der Parteivorsitzende im Bundestag von der CDU Mehrheit zusammen mit den Abgeordneten des Koalitionspartners zum bzw. zur Bundeskanzler/in gewählt.

...zur Antwort

Schüler müssen sich direkt nach der Schule für einen passenden Beruf entscheiden.

Schüler informieren sich oft nicht selbständig.

Die Schule bereitet die Schüler auf das Leben vor.

In der Schule können sich Schüler und Lehrer/Trainer austauschen und Vor- und Nachteile von Berufen diskutieren.

...zur Antwort

Setz dir eine Belohnung. Wenn xy fertig ist, dann ...

Oder auf längere Sicht, mach dir einen Tagesablauf mit Lernzeit und Freizeit. Zieh dich um, geh einmal um den Block, komm zur "Schule", fang an zu lernen. Wenn du fertig bist, dasselbe, geh "nach Hause". Hat mal jemand hier so gepostet, der in Homeoffice musste. Bei ihm hat es funktioniert.

...zur Antwort

Du wirst mehr Antworten bekommen, wenn das so aussieht: y=ax²

Die Hochzahl schreibt man mit alt gr Taste und der Zahl 2 oben.

Wenn du einen beliebigen Punkt (x.y) gegeben hast, der nicht gleich Null ist, dann kannst du die Werte in die Gleichung einsetzen und a (als letzte unbekannte Variable) ausrechnen. Wenn du a hast, dann hast du die Gleichung, denn dann kannst du in y=ax² einfach den Wert für a anstelle von a schreiben. Ok?

Mit Null geht das übrigens nicht, weil es dann keine eindeutige Lösung für a gäbe.

...zur Antwort

In Baden Württemberg machen das mittlerweile viele Schulen zentral online. Das hast du eine Rangliste, Erstwunsch, Zweitwunsch, etc. Da geht das auf jeden Fall.

Wenn du dich aber an der Schule selbst anmeldest, frag dort. Ich vermute aber, dass das auch geht.

...zur Antwort